Neue Rezepte

Was ist die beste Süßigkeit für Süßes oder Saures?

Was ist die beste Süßigkeit für Süßes oder Saures?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir möchten, dass du für deine Lieblings-Halloween-Süßigkeit abstimmst

Welche Süßigkeit ist der König aller Bonbons?

Neben den gruseligen Kostümen und Horrorfilm-Marathons dreht sich die Halloween-Nacht für die Kleinen um eines: Süßigkeiten. Süßes oder Saures ist ein Übergangsritus und eine Urlaubstradition für Familien im ganzen Land. Nachbarschaftsgeschichten verbreiten sich wie ein Lauffeuer, während die Kinder ihre Runden drehen und darüber diskutieren, welches Haus die großen Schokoriegel ausgibt oder welches Zahnseide verteilt.

Klicken Sie hier, um für Ihre Lieblings-Halloween-Süßigkeit abzustimmen!

Bei The Daily Meal denken wir zu dieser Jahreszeit nur daran, die besten gruseligen Leckereien (und Tricks) für unsere Leser zu finden und zu teilen, die sie zu Hause probieren können. Es gibt so viele klassische Bonbons, die es in die Tüten des Süßes oder Saures schaffen müssen, von Schokoriegeln bis hin zu beliebten Kaugummis. Aber wir haben uns gefragt – wenn es um die Halloween-Nacht geht, was ist die BESTE Süßigkeit, die Sie in Ihre Süßes oder Saures-Tasche bekommen? Wir lassen einige der klassischsten und beliebtesten Bonbons in einem außergewöhnlichen Kampf gegeneinander antreten, um herauszufinden, welche Süßigkeit der ultimative Halloween-Genuss ist.

Möge die leckerste Leckerei gewinnen.

Weitere gruselige Tricks und Leckereien finden Sie im The Daily Meal’s Guide to Halloween!


50 gesunde Süßes oder Saures Ideen

Halloween ist so ein lustiger Feiertag und definitiv einer unserer Favoriten. Unsere Kinder lieben es, sich zu verkleiden, auf Partys zu gehen und auf jeden Fall Süßes oder Saures! Es scheint der Beginn der Ferienzeit zu sein und manchmal bedeutet das, dass die Ernährung aus dem Fenster geht. Nach einer lustigen Nacht voller Süßes oder Saures kommen meine Kinder mit RIESIGEN Süßigkeitentüten nach Hause! Aber mehr als nur die Zuckerüberladung gibt es ein paar verschiedene Gründe, den Süßes oder Saures, die zu Ihnen nach Hause kommen, etwas Gesünderes zu verteilen:

  • Essensallergien. Immer mehr Kinder haben Nahrungsmittelallergien. Wenn Sie noch nie vom Teal Pumpkin Project gehört haben, ist es eine wirklich tolle Sache für Kinder mit Nahrungsmittelallergien. Der Zweck besteht darin, das Bewusstsein für Nahrungsmittelallergien zu schärfen und alle Trick-or-Treaters während der gesamten Halloween-Saison einzubeziehen. Wenn Sie Süßes oder Saures mit Non-Food-Leckereien versorgen, stellen Sie einen türkisfarbenen Kürbis auf Ihre Veranda, um Eltern und Kinder mit Lebensmittelallergien wissen zu lassen, dass sie zu Ihnen nach Hause kommen können, um eine sichere Leckerei zu bekommen.
  • Farbstoffempfindlichkeiten. Viele verschiedene Süßigkeiten enthalten Lebensmittelfarbstoffe, über die viele Eltern besorgt sind. Lebensmittelfarbstoffe können sich auf einige Kinder mit Hyperaktivität, Stimmungsschwankungen und Konzentrationsschwäche auswirken.
  • Zahngesundheit. Zahnärzte sind sich einig, dass die schlimmsten Süßigkeiten für Kinderzähne die klebrige oder gummiartige Art sind. Das klebrige Material umhüllt die Zähne und kariesverursachende Bakterien haben die Möglichkeit zu wachsen und sich auszubreiten. Zahnärzte empfehlen, die Zuckeraufnahme zu begrenzen, gesunde Lebensmittel zu sich zu nehmen, die die Zähne stärken, und regelmäßig zu putzen.

Wenn Sie keine Süßigkeiten verteilen, was können Sie dann an Halloween tun? Non-Food-Artikel können wirklich Spaß machen und genauso ein ‘Leckerbissen’ sein wie jede Art von Süßigkeiten, die sie bekommen würden. Diese Ideen sind Dinge, die Kinder wirklich lieben und für die sie sich begeistern werden!


Dieser Candy Chute ist der genialste Halloween-Hack für sozial entfernte Süßes oder Saures

Da Halloween schnell näher rückt, haben viele Menschen bereits begonnen, kreativ zu werden, um geliebte Traditionen zu bewahren und gleichzeitig während der COVID-19-Pandemie gute Gewohnheiten beizubehalten. Wir arbeiten nämlich daran, Wege zu finden, das Allerheiligste von allen aufrechtzuerhalten: Süßes oder Saures. Zum Glück gibt es da draußen einige wahre Genies. wie die Person, die eine Süßigkeitenrutsche erstellt hat, können Sie dieses Halloween leicht nachbilden.

Andrew Beattie aus Ohio hat ein Foto von dieser sechs Fuß langen orange-schwarzen Bonbonrutsche gepostet, die er an seinem Handlauf befestigt hat. Die Idee ist, dass Sie die Süßigkeiten oben platzieren, sie durch die Rutsche gehen und die Kinder ihre Taschen öffnen können, um die Süßigkeiten aus sicherer Entfernung zu sammeln, wenn sie unten aus der Röhre herauskommen. Andrew stellte klar, dass er auch vorhat, eine Maske zu tragen und Handschuhe oft zu ersetzen, nur um besonders sicher zu sein.

Es besteht aus einem 6' x 4" Versandrohr, das er in den gruseligen Halloween-Farben dekoriert hat und er plant, unten ein Schild anzubringen, damit jeder weiß, wie es funktioniert. Obwohl wir das super komplizierte (und sehr gruselige) lieben !) Candy Slide, die wir vor ein paar Wochen gepostet haben, ist dies eine großartige Option für diejenigen, die die Dinge etwas einfacher halten möchten. Aber versteh mich nicht falsch: immer noch extrem cool und klug und gut. Und es scheint wie Kommentatoren zustimmen.

"Das finde ich klasse! Viel Spaß damit. Ich darf deine Idee kopieren!" eine Person schrieb auf den Beitrag. "Ich liebe diese Idee wirklich. Ich muss vielleicht rausgehen und ein paar Sachen besorgen, um dasselbe zu tun. Es schützt nicht nur die Kinder, sondern auch dich", sagte ein anderer.

Wenn Sie nach weiteren Tipps suchen, wie Sie dieses Halloween sicher bleiben können, können Sie sich unsere Beiträge hier und hier ansehen und sich auf ein sicheres und glückliches Halloween freuen, egal wie es dieses Jahr aussieht !!


Kinder mit Diabetes können Halloweens zuckerhaltige Leckereien genießen

30. Oktober 2001 – Halloween kann eine schwierige Zeit für Kinder mit Diabetes sein, aber mit sorgfältiger Planung können diese Kinder Tricks genießen – und Leckereien, sagen Diabetes-Experten.

„Die richtige Planung ist wirklich der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Halloween für Kinder mit Diabetes genauso unterhaltsam ist wie für alle Kinder“, sagt Margie Lawlor, MS, in einer Pressemitteilung. Sie ist Koordinatorin für pädiatrische Forschung und Ausbildung und hilft bei der Leitung der Kinderprogramme des Joslin Diabetes Center.

„Wir betonen Eltern von Kindern mit Diabetes, dass ihre Kinder voll an Halloween und anderen Feiertagen teilnehmen können, aber es erfordert eine Vorausplanung – einschließlich des Zählens der Gramm Kohlenhydrate und der Verwendung von zusätzlichem Insulin wie Humalog [ein sehr schnell- wirkendes Insulin], um der Nahrungsaufnahme zu entsprechen", sagt sie.

Das Zählen von Kohlenhydraten ermöglicht es Kindern mit Diabetes, tatsächlich den Schokoriegel zu genießen, den sie auf der Suche nach zuckerhaltigen Leckereien gefunden haben. Auf diese Weise kann Ihr Kind seine Geschmacksknospen verwöhnen, ohne seinen Blutzucker in die Höhe zu treiben.

Fortsetzung

Viele Leute denken, dass Diabetiker alle Arten von Zucker vermeiden müssen. Aber das ist nicht der Fall. Gelegentlich kann beispielsweise ein kleines Stück Süßigkeiten in die tägliche Kohlenhydratdiät Ihres Kindes aufgenommen werden, indem die zuckerhaltige Leckerei durch eine andere Art von Kohlenhydrat, wie beispielsweise Kartoffeln, ersetzt wird.

Es ist wahr, dass Ihr Kind nicht seinen ganzen Kürbissack voller Leckereien essen kann. Aber es gibt Möglichkeiten, Spaß zu haben und gleichzeitig gesund zu bleiben, sagt Lawlor, indem man kreativ ist und Kindern leckere Alternativen zu zuckerhaltigen Snacks anbietet.

Zum Beispiel können Eltern Ameisen auf einem Baumstamm (aus Sellerie, Erdnussbutter und Rosinen), Karottenstangen und Dip, Brezeln, Partymix-Snacks oder frische Äpfel servieren. Und kleine Mengen an Süßigkeiten können sogar mitgeliefert werden.

Aber wie gehen Sie mit der Tüte voller Leckereien um, die Ihr Kind mit nach Hause bringt?

Susan Perry, registrierte Ernährungsberaterin und Diabetespädagogin bei St. Barnabas Ambulatory Care in Livingston, N.J., sagt, dass Kinder Süßes oder Saures genießen sollten und Eltern ihr Kind bitten sollten, einige ihrer Lieblingsleckereien auszusuchen. Diese Snacks sollten dann in den allgemeinen Ernährungsplan des Kindes aufgenommen werden.

Fortsetzung

„Eine andere großartige Option ist, dass die Eltern Süßigkeiten zurückkaufen, damit die Kinder Geld für einen Spaß bekommen, der nicht zum Essen gehört, wie zum Beispiel ein Kartenspiel oder ein kleines Spielzeug“, sagt sie in einer Pressemitteilung. "Wir wollen nie, dass Kinder sich benachteiligt fühlen oder Süßigkeiten schmuggeln müssen."

Das Joslin Diabetes Center sagt, dass Süßigkeiten in Maßen in Ordnung sind. Süßigkeiten, die ungefähr 15 Gramm Kohlenhydraten entsprechen, umfassen:

11 Zuckerkörner
4 Sternenexplosionen
1/2 Stick Twix
2 Sticks Kit Kat
30 Reeses Stücke
1/2 Packung M&Ms (einfach oder Erdnuss)
1 Stück Obst am Fuß
6 Hi-C gummiartige Früchte
5 LifeSavers GummiSavers <
3 Twizzler
3 Tootsie-Rollen (klein)
6 Junior Mints
16 Gut & viel
15 Kegeln
9 süße Torten
2 lustige Rancher
1 Tootsie Pop

Das Joslin Diabetes Center bietet auch eine Stichprobe der Kohlenhydrat-Grammzahlen für verschiedene Schokoriegel an:

Baby Ruth (2 oz) 37
Butterfinger (2 oz) 41
Hersheys Mandel (1,45 oz) 20
Nestlé Crunch (1,5 oz) 28
Milchstraße (2,15 oz) 43
Snickers (2,07 oz) 36
3 Musketiere (2,13 oz) 46
Heide (1,4 oz) 25


Dieser Mann erfand einen &ldquoCandy Chute&rdquo, um Süßes oder Saures am Laufen zu halten

Ich weiß es nicht aus erster Hand, aber ich würde vermuten, dass 2020 nicht das einfachste Jahr für Eltern war. Zwischen virtueller Schule und Unterhaltung von Kindern, die so oft im Inneren eingesperrt sind, hat die Pandemie ernsthaften Stress verursacht. Da Halloween naht, sind Familien mit noch mehr Angst konfrontiert, wie sie inmitten einer Pandemie, die sich wahrscheinlich verschlimmern wird, bevor sie besser wird, mit sozial distanzierten Süßes oder Saures umgehen sollen.

Zum Glück gibt es da draußen einen Mann, der anscheinend eine geniale Idee entwickelt hat, die Halloween im Jahr 2020 ein bisschen machbarer machen könnte: die Süßigkeitenrutsche.

Es ist verschlagen einfach: Im Wesentlichen hat Andrew Beattie ein sechs Fuß langes Halloween-farbenes Rohr zusammengestellt, das an einem Handlauf befestigt werden kann, um Süßigkeiten mit dem geringsten Minimum an menschlichem Kontakt auf eifrige Süßes oder Saures zu schieben. Wie Beatties Bildunterschrift (mit klarstellenden Aktualisierungen) nahelegt, besteht der Zweck des Süßigkeitenschachts darin, fabrikversiegelte Süßigkeiten aus einer behandschuhten Hand (oder vielleicht einer Zange) direkt in die Wartetasche oder den Eimer eines sozial distanzierten Süßes oder Saures zu schieben. mit der Schwerkraft und ein wenig Richtungsführung, damit es funktioniert.

Basierend auf der Beschreibung des Bauprozesses von Beattie scheint die Bonbonrutsche wie ein einfaches DIY-Projekt zu sein, das viele Leute zu Hause machen können. Entworfen aus dem, was er als “Wegwerfmaterialien beschreibt,”, insbesondere ein 6’ x 4” Karton-Versandrohr, das an einem Geländer befestigt werden kann.

Während Süßwarenhersteller bereits ihre eigenen Leitlinien für den 31. Oktober bereitstellen, könnte die Süßigkeitsrutsche für diejenigen geeignet sein, die den Anschein eines normalen Halloweens beibehalten und gleichzeitig die aktuellen Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien befolgen möchten. Schließlich ist es egal, wie die Süßigkeiten an Süßes oder Saures gelangen, solange sie sicher Spaß haben.


Die besten Süßigkeiten sind: Reese's, aber das wissen Sie bereits

Es spielt keine Rolle, wie alt Sie sind – jeder weiß, dass das Beste an Halloween die Süßigkeiten sind, egal ob Sie Süßes oder Saures kaufen oder in großen Mengen „für das Büro“ kaufen. Diese Woche verteidigen Bon Appétit-Mitarbeiter jeden Tag ihre absoluten Lieblingssüßigkeiten, zu denen wir eine sehr starke Meinung haben.

Ich habe das Gefühl, dass ich schreiben könnte, dass Reese's ein Bonbon aus Schokolade und Erdnussbutter sind, und meinen Fall genau dort ablegen. Welche besseren Zutatenkombinationen gibt es? Aber da ich etwa 300 Wörter schreiben soll, mache ich weiter.

Reese ist keine Bedrohung für Ihren Kiefer, wie Starburst oder Tootsie Rolls. Im Gegenteil: Es ist ein sanftes Segeln, wenn Sie sich durch zwei geschmeidige Schokoladenschichten und eine cremige Erdnussbutter-Füllung beißen.

Anders als beispielsweise Nerds oder Pixy Stix sind Reese’s mehr als reiner Zucker – die Erdnussbutter hat Salzigkeit und Tiefe, die die Süße ausgleicht (das nennen wir in der Lebensmittelbranche „Nuance“).

Sie sind eine Süßigkeit, von der wir uns alle einig sind, dass sie so gut ist, dass sie das ganze Jahr über verzehrt werden können, im Gegensatz zu Krackel, das nur einmal im Jahr in Kürbiseimern in Miniaturform auftaucht. (Hat jemand jemals sogar? gesehen ein Krackel in voller Größe?)

Tatsächlich haben sie im Grunde ihre eigene Heimindustrie hervorgebracht, mit Reeses Müsli im Supermarktgang und Reeses Eis in der Gefrierabteilung, ganz zu schweigen von unzähligen schicken Restaurants, die die Dollar-Süßigkeiten abklopfen. (Ein Wort an diese Restaurants: Schokolade und Erdnussbutter sind immer eine gute Sache, aber Erdnussbuttermousse mit Schokoladenganache haben einfach nicht die gleiche Magie wie die Originalbonbons. Für mich ist es besser, eine Reese-Tasse auf einen großen runden Teller zu stellen, bitte tun Sie das. )

Sie sind nicht ekelhaft, wie Zuckermais oder Mellowcreme-Kürbisse. Nein, sie sind cremig und nussig, süß und sättigend, die Süßigkeiten, die ich als Kind aufbewahren würde, bis ich die Dots and Jolly Ranchers und andere Süßigkeiten durchgepflügt hatte, die nicht annähernd so wunderbar waren.

Eine abschließende Anmerkung: Ich spreche offensichtlich nicht von den Mini-Reese’s, die eine körnigere Textur und ein schlechteres Schokolade-zu-Erdnussbutter-Verhältnis haben als die Singles in Originalgröße. Aber komm schon, selbst die sind besser als Zuckermais, oder so ziemlich alles andere.


Die besten Süßigkeiten sind: Nerds, der Kies am Boden Ihres Aquariums

Es spielt keine Rolle, wie alt Sie sind – jeder weiß, dass das Beste an Halloween die Süßigkeiten sind, egal ob Sie Süßes oder Saures kaufen oder in großen Mengen „für das Büro“ kaufen. Diese Woche verteidigen Bon Appétit-Mitarbeiter jeden Tag ihre absoluten Lieblingssüßigkeiten, zu denen wir eine sehr starke Meinung haben.

Als rothaariges Kind mit leichtem Sonnenbrand ging ich jeden Sommertag zur Snackbar meines örtlichen Schwimmclubs. Ich fischte 75 Cent aus der Tasche meines Badeanzugs und wartete darauf, dass das Mädchen vor mir ihren Choco Taco erhielt, in meinen Augen eine amateurhafte und vorhersehbare Bestellung. Als sie fertig war, schob ich mein Wechselgeld über den Tresen und zeigte auf eine herrliche Reihe bunter rechteckiger Schachteln. "Nerds, bitte."

Jedes kleine Stück schön ausbalancierter süß-säuerlicher Bonbons war eine Geschmacksexplosion, ein nie endender Angriff auf meine Zähne und Geschmacksknospen. Die Glückseligkeit war nicht aufzuhalten. Und warum willst du das?

Was auch sind Nerds? Wenn Sie versuchen würden, sie jemandem zu erklären, der sie noch nie gesehen oder probiert hat, würden Sie wie ein kompletter Idiot klingen. „Nun, sie sind knusprig und äh, es gibt Hunderte davon in einer Schachtel. Sie sind ein bisschen herb, aber nicht wirklich. Sie sehen aus wie kleine Booger oder Käfer oder der Kies am Boden eines Aquariums, und sie kommen überall hin, wenn man sie isst. Sie reißen ein Loch in die Oberseite der Schachtel, aber Sie können es mit diesen seltsamen Klappen schließen. Sie sind jedoch die besten, das schwöre ich.“

Die rosa und lila Schachteln (Erdbeere und Traube) sind die gebräuchlichsten, hauptsächlich weil dies die Schachteln sind, die an Halloween verteilt werden. Daran ist nichts auszusetzen, aber jeder Nerds-Fan weiß, dass der größte Nerds-Geschmack, den es je gab, die Double Dipped Lemonade Wild Cherry und Apple Watermelon war, die in roten und gelben Kartons geliefert wurden. Die haben ein Miniatur-Zuckerfeuerwerk in meinem Schädel abgefeuert. (Aber ich könnte auch Dissertationen über Nerds Ropes schreiben. Es ist, als hätte mich jemand sagen hören: „Nerds können nicht besser werden“ und sagte: „Hey, du einfältiges Kind, versuch das.“)

Heutzutage hole ich mir in jedem Tante-Emma-Laden in New York City eine Packung Nerds, die genial genug ist, um sie zu tragen. Es gibt nicht viele dieser Geschäfte, aber sie haben mein Geschäft fürs Leben.

Ich war letzten Sommer wieder im Wenonah Swim Club in New Jersey und kaufte an der Snackbar eine riesige Schachtel Rainbow Nerds. Ich würde gerne denken, dass Alex 1999 stolz darauf wäre, dass er sich in die Art von Typ verwandelt hat, der mit genug rücksichtsloser Hingabe lebt, um sich im Jumbo-Rudel der Nerds zu protzen.

Entschuldigen Sie mich bitte, wenn Sie heutzutage an einem Samstagnachmittag einen großen Rotschopf mit Baseballmütze treffen, dessen Augen auf seine Süßigkeiten statt auf den Bürgersteig gerichtet sind. Denn ich kann die Kiste noch stundenlang in meiner Tasche tragen und die Klappen öffnen und schließen, bis sie gleich abfallen. Den Boden der Schachtel gen Himmel zu richten und einen Schluck der süchtig machenden, knusprigen Zuckerkiesel zu nehmen, ist immer noch eine triumphale Glückserklärung. Es spielt keine Rolle, ob ein paar noch in meinem Hemd entkommen, um später in der Nacht gefunden zu werden. Denn selbst wenn sie in deinem Bauchnabel landen, sind Nerds die größte Süßigkeit, die es je gab.


Vergessen Sie nicht, dies zu lesen …

*Überprüfen Sie immer die Inhaltsstoffe vor dem Verzehr. Wenn eine potenzielle Kreuzkontamination für Ihre Anforderungen von Bedeutung ist, wenden Sie sich immer an den Hersteller, um dessen Prozesse zu besprechen. Verlassen Sie sich bei einer schweren Nahrungsmittelallergie niemals ausschließlich auf Listen oder Produktverpackungen. “Kann enthalten” Warnhinweise sind unzuverlässig und unreguliert, daher sollten sie nicht verwendet werden, um zu beurteilen, ob ein Produkt sicher ist. Diese Listen dienen nur zu Informationszwecken und sollten Ihre eigene Sorgfaltspflicht nicht ersetzen. Inhaltstoffe und Verfahren können jederzeit und ohne unser Wissen geändert werden. Wenn Sie feststellen, dass ein Produkt nach Zutaten nicht mehr milchfrei ist oder ein Fehler vorliegt, bitte freundlich Kommentar, um es uns mitzuteilen.

**Wir haben eine “made in a Facility…,” “made on shared equipment…,” oder “ kann einen …” Hinweis für Milch auf diesem Produkt gesehen. Dies bedeutet nicht, dass das Produkt “unsicher” ist oder dass die anderen milchfreien Süßigkeiten auf dieser Liste “sicher sind.” Wie oben erwähnt, sind “kann enthalten” Warnungen freiwillig und werden manchmal hinzugefügt für Haftungsprävention. Und Verpackungen und Prozesse können je nach Region variieren, selbst bei den gleichen Süßigkeiten. Möglicherweise sehen Sie eine Warnung “ kann enthalten”, wir möglicherweise nicht. Bei einer schweren Nahrungsmittelallergie jeglicher Art muss der Hersteller kontaktiert werden!!

***Um Ihnen beim Lesen dieser Süßigkeitenetiketten zu helfen, lesen Sie unsere Liste der Milchbestandteile.


Niemand ist sich sicher, wann oder wo Trunk-or-Treat begann.

Obwohl die Ursprünge dieser Halloween-Heckklappe ein Rätsel bleiben, wissen wir, dass einige Gemeinden dies seit den 90er Jahren tun. "In Graeagle, Kalifornien, einer nicht rechtsfähigen Stadt mit 800 Einwohnern nordwestlich von Lake Tahoe, ist Trunk-or-Treating seit mindestens einem Jahrzehnt ein fester Bestandteil von Halloween auf dem Parkplatz einer örtlichen Kirche", sagte der New York Times 2006 gemeldet.

Die Mal stellt außerdem fest, dass Trunk-or-Treat-Veranstaltungen bei Schulen, Kirchen und anderen Gruppen beliebt sind, da Familien ihre Kinder beim Fahren von Auto zu Auto besser im Auge behalten können, als wenn sie ihre Kinder einfach in die Nachbarschaft entlassen würden . (Es zitiert auch ein glückliches Kind, das hinzufügte, dass er mehr als einmal zu jedem Auto fahren kann, ohne müde zu werden.)


Die besten Halloween-Süßigkeiten aller Zeiten, wissenschaftlich super bewertet von Trash bis Lecker

Erinnern Sie sich an den Nachbarn aus Ihrer Kindheit, der so schreckliche Süßigkeiten (oder schlimmer noch Rosinenschachteln) verteilt hat, dass Sie sich in der vierten Klasse sogar mehr mit ihrem Haus beschäftigt haben und von August bis November im Grunde genommen den Blickkontakt vermieden haben? Seien Sie nicht diese Person. Um sicherzustellen, dass Sie die guten Sachen verteilen (Psst: Schauen Sie sich die CDC-Richtlinien für Süßes oder Saures in diesem Jahr an) oder es selbst essen, während Sie eine Reihe von Halloween-Filmen genießen, haben wir die besten Halloween-Süßigkeiten sorgfältig sortiert, von vom besten zum schlimmsten. Sie sind willkommen.


Die 5 am wenigsten gesunden Süßigkeiten-Optionen

1. Zuckermais

Es hat den Ruf, eines der am meisten gehassten Süßigkeiten zu sein, und eine CandyStore.com-Umfrage vom Oktober 2018 zu den besten und schlechtesten Halloween-Süßigkeiten ergab, dass dieses festliche Konfekt tatsächlich das am zweithäufigsten gehasste ist – nach Circus Peanuts. Aber egal, ob Sie zustimmen, Candy Corn ist sicherlich nicht die nahrhafteste Art, Ihren süßen Zahn zu befriedigen. "Es enthält mehr als doppelt so viel Zucker wie ein Snickers oder Reese's", sagt Gorin.

Was ist da drin 110 Kalorien für 15 Stück, 0g Fett, 0g gesättigtes Fett, 22g Zucker

2. Smarties

Ja, sie sind kalorienarm, aber das sind reine leere Kalorien, was bedeutet, dass sie „ohne Nährstoffe“ sind, sagt Syn. „Sie geben deinem Körper die Energie, die er aus Kalorien braucht, aber nicht die Nährstoffe, die er braucht, wie Proteine ​​und Ballaststoffe“, sagt sie.

Was ist da drin 25 Kalorien für 1 Brötchen, 0g Fett, 0g gesättigtes Fett, 6g Kohlenhydrate, 6g Zucker, 0g Protein

3. Gummibärchen

Auch hier ist es reiner Zucker, daher ist es unwahrscheinlich, dass Sie so zufrieden sind wie Schokolade, sagt Gorin.

Was ist da drin 140 Kalorien für 17 Stück, 0g Fett, 0g gesättigtes Fett, 33g Kohlenhydrate, 18g Zucker, 2g Protein

4. Geleebohnen

Das Paket kann Sie bekommen, weil es fettfrei ist, aber es sei denn, Sie mögen Geleebohnen absolut – und können Ihre Portion vernünftig halten – sie sind immer noch nur Zucker, sagt Gorin.

Was ist da drin 100 Kalorien pro Unze, 0g Fett, 0g gesättigtes Fett, 25g Kohlenhydrate, 20g Zucker, 0g Protein

5. Luftköpfe

Vollgepackt mit künstlichen Farb- und Geschmacksstoffen und reinem Zucker, können diese dich in die Kindheit zurückversetzen, aber sie werden nicht befriedigen.

Was ist da drin 60 Kalorien pro Riegel, 0g Fett, 0g gesättigtes Fett, 15g Kohlenhydrate, 11g Zucker, 0g Protein


Schau das Video: Berenstain Bears Halloween Special: Trick or Treat! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Dugald

    Wunderbarerweise ist die Wertantwort

  2. Adalgar

    Tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Schreib mir per PN, diskutiere es.

  3. Zujin

    Interessanter Artikel, Respekt an den Autor

  4. Rybar

    Toll, das ist eine lustige Nachricht



Eine Nachricht schreiben