Neue Rezepte

Kürbis für den Winter

Kürbis für den Winter



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie jedes Jahr lege ich Zucchini in den Gefrierschrank, vielleicht vermissen wir das Zucchinibrot, wenn der Winter kommt :)

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Winter-Zucchini:

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

2-3 mm Scheiben schneiden.

In ein Sieb geben, salzen und 20 Minuten abtropfen lassen.

Legen Sie sie in Tüten und legen Sie sie in den Gefrierschrank.


Eingelegtes Glas im Glas für den Winter & #8211 ist knusprig, lecker und duftend

Eingelegte Zucchini in einem Glas für den Winter ist sehr lecker. Ich stelle jedes Jahr ein paar Gläser für den Winter. Die Zucchini ist knusprig, duftend und lecker. Das von mir verwendete Rezept finden Sie unten.

Zutaten für 3 1-Liter-Gläser:

  • 2 kg Zucchini, einige Zweige Dill
  • 9 Knoblauchzehen, 18 schwarze Pfefferkörner
  • 9 Nelken, 3 Lorbeerblätter
  • 1,5 Liter Wasser, 190 g Zucker
  • 70 gr grobes Salz, 190 ml 9% Essig

Zubereitungsart:

Für dieses Rezept empfehle ich jungen Kürbis. Die Zucchini waschen und beide Enden abschneiden. Dann in mitteldicke Scheiben schneiden.

Die Dillzweige waschen und den Knoblauch putzen. Dann jede Knoblauchzehe halbieren.

In jedes Glas ein paar Zweige Dill, ein paar Hälften Knoblauch (ein bisschen Knoblauch aufbewahren), 6 schwarze Pfefferkörner, 3 Nelken und 1 Lorbeerblatt.

Die Kürbisscheiben übereinander in Gläser geben. Den restlichen Knoblauch darüber geben. Kochendes Wasser in Gläser füllen, mit einem Deckel abdecken und 10 Minuten beiseite stellen.

Lassen Sie das Wasser aus den Gläsern ab und wiederholen Sie den Vorgang. Um die Marinade zuzubereiten, kochen Sie Wasser in einem Topf. Salz und Zucker hinzufügen. Gut mischen, um Zucker und Salz aufzulösen, dann Essig hinzufügen. Lassen Sie die Marinade einige Minuten kochen.

Das Wasser aus den Gläsern abgießen und sofort durch die kochende Marinade ersetzen. Fädeln Sie die Kappen fest auf.

Drehen Sie die Gläser auf den Kopf, wickeln Sie sie in ein Handtuch oder eine dicke Decke und lassen Sie sie über Nacht langsam abkühlen.

Am nächsten Tag, nachdem die Gläser vollständig abgekühlt sind, lagern Sie sie an einem dunklen und kühlen Ort, vorzugsweise im Keller oder in der Speisekammer.


Kürbis im einfachen Glas oder in Tomatensaft für den Winter

Kürbis im einfachen Glas oder in Tomatensaft für den Winter. Kürbiskonservenrezept für den Winter. Nach diesem Rezept kannst du auch Kürbiskompott zubereiten. Drei einfache und günstige Gemüsekonserven, direkt im Glas gekocht und sterilisiert.

Im Winter können wir diese Kürbiskonserven für Suppen, Eintöpfe, Töpfe oder andere Gerichte mit Sauce oder für Kürbissalat mit Mayonnaise, Joghurt und Knoblauch verwenden & #8211 siehe das Rezept hier.

Auch aus der Zucchini in einem Glas in Salzwasser wird Auberginensalat gemacht (sparsam) & #8211 siehe das Rezept hier.

Viele Menschen lieben Kürbisse, nicht nur im Sommer. Wenn sie in der Saison weniger als 1 Lei pro Kilogramm kosten, erreichen sie im Winter 10-12 Lei. Wie Auberginen. Viele haben Kürbisse im Garten, biologisch angebaut, ohne Chemie und wollen sie das ganze Jahr über genießen. Aus diesem Grund werden diese Kürbiskonserven in Gläsern, pur, in Tomatensaft (oder Brühe) oder Kompott hergestellt. Genau das gleiche wird bei . gemacht Rezept für Kürbiskompott, Wasser und Zucker (anstelle von Salz) hinzufügen. Sie werden unten sehen.

Zucchini ist ein sehr zartes Gemüse mit einem hohen Wassergehalt (über 90%), ähnlich wie Gurken. Weil Es wird nicht empfohlen, sie roh einzufrieren. Gefrorenes Wasser erhöht sein Volumen und bricht das empfindliche Gewebe, was nach dem Auftauen zu einigen stickigen Dingen führt.

Auf dem Bild oben sehen Sie verschiedene Zucchini-Sorten, die sich alle zum Einmachen im Glas eignen. Leider ist unsere heimische (Garten) & # 8211 hellgrüne Zucchini auch die wässrigste von ihnen. Lange oder kugelförmige Zucchini oder Kürbis (sternförmig) haben eine dichtere Textur, weniger wässrig.

Und so, im Glas, Kürbisse sollten nicht länger als 15-20 Minuten gekocht (sterilisiert) werden weil es zu weich wird.

Je nachdem, für welche Zubereitung Sie Zucchini-Dosen verwenden möchten, biete ich sowohl die einfache Variante (in Salzwasser), das Kompott als auch den Tomatensaft oder die Brühe an.

In ein 640 ml Glas passen ca. 350-400 g rohe Zucchini, der Rest wird mit Flüssigkeit (Wasser oder Tomatensaft) gefüllt. Für einen angenehmeren Geschmack gebe ich in jedes Glas etwas Salz, bzw. Zucker ins Kompott. Sie können das Rezept nach Bedarf multiplizieren.


Würziger Kürbiskaviar für den Winter

Das Originalrezept erinnert an den unglaublich leckeren Kaviargeschmack der Kindheit.

  • Kürbisse & # 8211 6 kg
  • Salz & # 8211 2 EL
  • Karotten, Zwiebeln und Paprika & # 8211 1 kg
  • Getrocknete Gewürze & # 8211 10 g
  • Tomatenmark & ​​# 8211 500 gr
  • Tafelessig & # 8211 150 ml
  • Mayonnaise & # 8211 500 gr
  • Knoblauchzehen & # 8211 21 Stück
  • Pflanzenöl & # 8211 200 ml
  • Zucker & # 8211 2 EL. ES.

Schritt für Schritt Zubereitung von Kürbiskaviar mit Mayonnaise für den Winter:

  1. Alle Gemüse werden geputzt und gehackt
  2. Die Zutaten in einen Topf geben und etwa zwei Stunden bei schwacher Hitze kochen
  3. Nach einer bestimmten Zeit Tomatenmark und Mayonnaise zum Gemüse geben. Wir kochen genau 1,5 Stunden weiter
  4. Dann Pflanzenöl einfüllen, Zucker und trockene Gewürze hinzufügen
  5. Gehackte Knoblauchzehen hinzufügen, mischen
  6. Nach 20 Minuten Essig gießen
  7. Nach 10 Minuten den Kaviar vom Herd nehmen und in sterilisierte Gläser füllen.

Kürbisrezepte auf Koreanisch für den Winter mit Fotografie: Eingelegte, Dosen-, Frittierte und Fast-Food-Salate

Zucchini gehören zu den beliebtesten Gemüsesorten auf russischen hausgemachten Tischen. Neben einer großen Menge an Nährstoffen und Vitaminen ist ihr Hauptvorteil kalorienarm. Dies macht den Kürbis zu einem unverzichtbaren diätetischen oder therapeutischen Produkt. Mit Hilfe dieser Früchte lassen sich viele leckere, gesunde Mahlzeiten zubereiten. Wer sich aber nicht richtig ernährt und sich oft leckeres gönnt, findet auch jede Menge Kürbisrezepte, die ihm bestimmt gefallen.


Kürbis für den Winter im Glas & #8211 die einfachste Methode

Ich bin kein großer Fan von Gemüsekonserven für den Winter. Am liebsten packe ich sie in Tüten und friere sie ein. Mir scheint, dass es auf diese Weise sein Aroma und seine Farbe am besten behält, aber vor allem die Vitamine.

Ich friere Paprikawürfel für Suppen und Eintöpfe oder ganz zum Füllen ein. Ich friere auch Tomatenpüree für Saucen, Erbsen, grüne Bohnen, Lärche, Petersilie, Dill usw. Ich mag einfach keine gefrorenen Kürbisse. Ich habe versucht, Kürbiswürfel in die Suppe zu geben, und nach dem Auftauen verloren sie sowohl Textur als auch Geschmack.

Aber so viel Glück ich auch habe, letzten Herbst erhielt ich von der Schwester meiner Mutter ein paar Gläser Kürbisse aus ihrem Garten, die in Salzwasser eingelegt wurden.

Mir hat gut gefallen, wie sich die Zucchini im Glas über den Winter verhalten hat. Sie blieben knusprig, sie schmeckten, sie hatten Farbe, sie hatten Textur. Sogar die Salzlake, in der sie waren, war lecker. Ich habe es auch für Suppen und Saucen verwendet, weil ich es einfach nicht wegwerfen wollte.

Neulich bin ich mit ungefähr 2 Kürbissen aufgewacht, die ich mit Übereifer gekauft habe, für die ich keinen genauen kulinarischen Plan hatte. Um sie nicht im Kühlschrank trocknen zu lassen, rief ich meine Tante an, um mir beizubringen, wie man sie anzieht. Das Rezept schreibe ich hier für dich, aber auch für mich auf, denn ich werde auf jeden Fall noch mehr nachlegen wollen. Bisher habe ich nur 2 Gläser hingestellt und aus Erfahrung weiß ich, dass ich nicht genug habe, dass der Winter lang ist, wie unsere Ältesten sagen!


Knusprige Winterzucchini & # 8211 Ein leckeres Rezept von meiner Schwester

Meine Schwester ist eine perfekte Hausfrau. Er bereitet leckeres Essen zu, deshalb überschreite ich sehr oft seine Schwelle. Außerdem legt er jedes Jahr alle möglichen Gemüsesorten für den Winter ins Glas. Jetzt teilte er mir das Rezept für knusprig marinierte Zucchini im Glas.

Notwendige Zutaten:

  • 3 kg Kürbis, 2 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt, 4 Karotten, 2 Pimentbeeren
  • 5 Pfefferkörner, Dillzweige, Petersilie
  • 1 EL grobes Salz, 1 EL Zucker
  • 1 Esslöffel Essig 9%

Zubereitungsart:

Zucchini und Karotten gut waschen, dann in lange Scheiben schneiden. In jedes Glas geben wir etwas Petersilie und Dill, ein Lorbeerblatt, 2 Pimentbeeren, 5 Pfefferkörner und 2 Knoblauchzehen.

Zucchini und Karotten in Gläser geben, dann noch etwas Dill und Petersilie darüber geben. Kochendes Wasser in Gläser füllen, mit Deckeln abdecken und 25 Minuten beiseite stellen.

Lassen Sie das Wasser aus den Gläsern ab und gießen Sie das kochende Wasser zurück in die Gläser. Wir lassen sie wieder 25 Minuten zusammen. Wir machen das 3 mal.

Wenn wir das Wasser zum dritten Mal kochen, fügen wir Salz und Zucker hinzu. Aufkochen lassen, dann Essig hinzufügen. Kochen Sie das Wasser mit Essig eine halbe Minute lang und gießen Sie es dann in Gläser.

Fädeln Sie die Deckel gut ein, drehen Sie die Gläser auf den Kopf und decken Sie sie mit einer Decke ab. Lassen Sie sie abkühlen. Erst nachdem sie vollständig abgekühlt sind, lagern wir sie an einem dunklen und kalten Ort, vorzugsweise im Keller oder Vorratsraum.

Nach diesem Rezept zubereitete Zucchini sind sehr lecker und würzig. Guten Appetit und mehr kochen!


Kürbis-Gemüse-Sauce für den Winter

Diese Sauce ähnelt der roten Sauce für Frikadellen und Fleisch (klicke HIER für das Rezept), zusätzlich fügst du geriebene Zucchini, etwas Knoblauch und fein gehackte Paprika hinzu. Es wird dir sehr gut zum Weihnachtsfest passen, wenn du es mit Wasser anstelle einer Suppe kochst. Es wird im Winter mit Fleischbällchen, gekochtem oder gebratenem Fleisch oder der Zugabe von zwei Esslöffeln zu anderen Gerichten mit Sauce verwendet, die Sie zubereiten. Sie können die Mischung nur in Wasser kochen, aber noch leckerer ist die Suppe aus Fleisch oder Gemüse, die Sie im Gefrierschrank portioniert haben. Ich habe solche Suppen aus Rasol (zum Rezept HIER klicken) oder zum Beispiel aus Rindersalat (zum Rezept HIER klicken)
Am nächsten Tag, nach dem Aufgießen der Aromen und Ruhen, schmeckt es Kürbis-Zacusca (klicke hier für das Kürbis-Zacusca-Rezept), liegt dies auch daran, dass ein Teil in einem Mixer gemischt wird. Auch dieser Schritt trägt dazu bei.

Zubereitungszeit 20 Minuten

Kochzeit 35 Minuten

ZUTATEN
& # 8211 2 mittelgroße Zwiebeln
& # 8211 1 Karotte
& # 8211 1 Petersilienwurzel
& # 8211 6-8 frische Tomaten oder 1 Esslöffel mit Tomatenmark belegt
& # 8211 1 große Zucchini
& # 8211 1 Paprika
& # 8211 1 Peperoni oder 1 Teelöffel geriebener Paprika
& # 8211 2 Knoblauchzehen
& # 8211 Salz, 1 Lorbeerblatt
& # 8211 zwei Esslöffel Öl
& # 8211 2 Tassen Fleischsuppe (oder Gemüse) oder Wasser

ZUBEREITUNG Kürbis-Gemüse-Sauce für den Winter
1. Erhitzen Sie das Wasser zum Kochen, schalten Sie die Hitze aus, waschen Sie die Tomaten, ziehen Sie sie auf das Kreuz und brühen Sie sie 1 Minute in heißem Wasser. Sie werden sie leicht schälen. Legen Sie sie in eine Schüssel, nachdem Sie die harte Mitte entfernt haben. Wenn Sie Tomatenmark verwenden, überspringen Sie diesen Schritt.
2. Zwiebeln, gehackter Knoblauch, Karotten und Petersilie, geschälte, gewaschene und gehackte und gewürfelte Karotten (oder geriebene Karotten). In 2 EL mäßig heißem Öl zusammen mit Paprika und Pfeffer in einer schweren Pfanne anbraten. Den Tomatensaft in einem Mixer (Roboter oder Reibe) herstellen und zusammen mit 1 Lorbeerblatt und der Paprika + der scharfen Paprika (optional) fein gehackt in die Pfanne geben. Wenn Sie keine frischen Tomaten haben, lösen Sie 1 Esslöffel Tomatenmark mit 2 Tassen Suppe oder Wasser direkt in der Pfanne auf.
3. Die Sauce mit Suppe oder Wasser etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Die Sauce wird in einem Mixer gemixt. Früher haben sie es durch ein Sieb gegeben, um das Gemüse zu zerkleinern, aber es ist zu viel Arbeit.
4. Die Soße wieder in die Pfanne mit hohem Rand geben und die Zucchini (wenn sie groß ist von der Mitte mit Kernen gesäubert & # 8211 mit einem Löffel) auf einer Reibe reiben und salzen. Wenn Sie die Sauce noch würziger möchten, geben Sie je nach Geschmack Paprika und Pfeffer in erträglichen Mengen hinzu. Kochen Sie weitere 20 Minuten oder länger, es sollte nicht wässrig sein. Wenn Sie mit Gartentomaten kochen, dauert es natürlich länger, bis die Sauce abfällt, als wenn Sie sie mit Tomatenmark kochen.
5. In der Zwischenzeit die 400-Gramm-Gläser auf dem Rost liegend, leer und ohne Deckel 20-30 Minuten bei 180 Grad sterilisieren. Brennen Sie die Deckel 1 Minute in heißem Wasser und trocknen Sie sie gut ab. Sie können sie bei erloschener Flamme ein wenig in den Ofen geben, während sie heiß sind.
Die Sauce in Gläser füllen, abdecken, 10 Minuten auf den Kopf stellen und dann bis zum nächsten Tag unter eine Decke legen, wenn sie abkühlen. Es wird kühl und trocken gelagert, die ideale Temperatur beträgt 5 Grad Celsius.
Lebe es!


Gebackene Paprika

Zutaten

  • 4 kg Paprika
  • 350 ml Essig
  • 100 ml Öl
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Zucker
  • Ein Esslöffel Senfkörner
  • Ein Esslöffel Salz
  • Ein Esslöffel Pfefferkörner.

Zubereitungsart

Die Paprika im Ofen oder auf dem Grill backen, schälen und abtropfen lassen. Sie entfalten sich nur auf einer Seite, um ihre Stiele und Samen zu entfernen. Die gereinigten Paprikaschoten werden zuvor zusammen mit dem Saft, den die Paprikaschoten zum Abtropfen gelassen haben, in saubere und sterilisierte Gläser gefüllt. Gib ein paar Knoblauchscheiben in Gläser.

Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Senfkörner in einen Topf geben und alles 10 Minuten kochen lassen. Gießen Sie die heiße Flüssigkeit über die gebackenen Paprika im Glas. Gläser mit gebackene Paprika Sie werden abkühlen gelassen und können danach in der Speisekammer aufbewahrt werden.


Video: Dýně - Roman Paulus - Kulinářská Akademie Lidlu (August 2022).