Neue Rezepte

Gegrillter Buttermilch-Pfund-Kuchen mit Balsamico-Erdbeeren

Gegrillter Buttermilch-Pfund-Kuchen mit Balsamico-Erdbeeren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Probieren Sie meinen Buttermilch-Pfund-Kuchen mit Balsamico-Erdbeeren für Ihr nächstes BBQ. Nachdem Sie den Pfundkuchen gebacken haben, einfach abkühlen lassen, dann einwickeln und 30 Minuten einfrieren, in Scheiben schneiden, grillen und genießen.

Ich liebe es, meine KitchenAid für dieses Rezept zu verwenden! Alle Zutaten in einem Mixer.

Dieses Rezept passt in eine 10-Zoll-Bundt-Pfanne oder Sie können eine Standard-Laibpfanne verwenden, aber es gibt auch extra für einen Mini-Laib.

Klicken Sie hier, um weitere Rezepte zu sehen Cindys Tisch.

Zutaten

Für den Pfundkuchen

  • 1 Tasse ungesalzene Butter, weich
  • 2 Tassen Zucker
  • 4 große Eier
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Teelöffel Orangenschale

Für die Balsamico-Erdbeeren

  • 1/4 Tasse Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse fest verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Packung (16-Unzen) frische Erdbeeren, geviertelt und in Scheiben geschnitten

17 beste Rezepte für gegrillte Desserts

Mit freundlicher Genehmigung von Half Baked Harvest

Der Sommer ist da, was bedeutet, dass es Zeit ist, den Grill anzuheizen und all die leckeren Sommergerichte zuzubereiten, auf die Sie gewartet haben. Hot Dogs, Hamburger und Maiskolben sind klassische Grillgerichte, aber Ihr Grill kann noch viel mehr! Von Bananensplits bis hin zu warmen Pfirsichen sorgen Früchte für köstliche Grill-Dessert-Rezepte.

Hier sind ein paar süße Ideen für das nächste Grillen. Und für noch mehr köstliche Grillspezialitäten sollten Sie diese 30 überraschenden Lebensmittel, die gegrillt so viel besser schmecken, nicht verpassen.


Wie man diesen Buttermilch-Pfund-Kuchen macht

  • Um diesen Buttermilch-Pfund-Kuchen zuzubereiten, beginnen Sie damit, die Butter und den Zucker zu cremig zu machen. Sie möchten, dass die Mischung leicht und flauschig ist.
  • Dann beginnen Sie, die Eier nacheinander hinzuzufügen und nach jeder Zugabe zu mischen.
  • Vanille unterrühren.
  • In einer separaten Schüssel die trockenen Zutaten – das Mehl, Backpulver, Salz und Backpulver verquirlen.
  • Um den Teig zu mischen, fügen Sie 1/3 der trockenen Zutaten zu dem Rahmzucker und der Butter hinzu. Nur kurz schlagen, bis sich alles verbunden hat, dann die Hälfte der Buttermilch untermischen. Wiederholen Sie – und fügen Sie 1/2 der restlichen Mehlmischung hinzu, gefolgt von der restlichen Buttermilch und dann der restlichen Mehlmischung. Sie möchten nur mischen, bis die Zutaten kombiniert sind.
  • Gießen Sie es in eine vorbereitete Bundt-Pfanne und backen Sie es, bis ein in die Mitte eingesetzter Tester sauber herauskommt!

Wie macht man ein Rezept für Buttermilch-Pfund-Kuchen?

  1. Butter und Zucker schaumig schlagen.
  2. Eier und Vanilleextrakt untermischen.
  3. Mehl und Backpulver hinzufügen.
  4. Teig in gefettete Pfannen geben.
  5. Backen.

Wie macht man hausgemachte Buttermilch?

Ich weiß, dass wir das nicht ständig zur Hand haben, aber keine Sorge. Machen Sie zu Hause einen großartigen Buttermilchersatz, indem Sie 1 Tasse Vollmilch mit 1 EL Essig oder Zitronensaft vermischen. Lassen Sie es für 5 Minuten sitzen. Mischen und dann in diesem Rezept verwenden.

Variationen

Das Tolle an diesem Kuchen ist, dass Sie mit Extrakten und Zuckerguss und Nieselregen / Glasuren herumspielen und den Geschmack wirklich verändern können, ohne das Rezept zu sehr zu ändern.


Methode

Für die mit Pimm’s eingeweichten Früchte Pimm’s, Vanilleschote und Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Kochen Sie für 6-8 Minuten oder bis es reduziert ist, um einen Sirup zu machen.

Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Früchte in eine Schüssel geben und den Sirup über die Früchte gießen.

Backofen auf 165C/325F/Gas vorheizen 3.

Für den Buttermilchkuchen Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in eine große Schüssel sieben.

Die Butter in eine separate Schüssel geben und die Eier nacheinander einrühren. Vanillesamen und Zitronenschale dazugeben und gut vermischen.

Fügen Sie die Buttermilch zu der Mischung hinzu, gießen Sie diese Mischung dann in die Mehlmischung und falten Sie sie zusammen.

Eine 22 cm Springform einfetten und auslegen. Gießen Sie die Kuchenmischung in die Form.

In den Ofen geben und etwa 1½ Stunden backen, oder bis sie goldbraun sind und ein in den Kuchen gesteckter Spieß sauber herauskommt. In der Form etwas abkühlen lassen, dann zum vollständigen Abkühlen auf ein Kühlgitter stürzen.

Zum Servieren den Kuchen in Spalten schneiden und mit einem Klecks Clotted Cream und einem Löffel der in Pimms eingeweichten Früchte servieren.


22 Gründe, Ihr Dessert zu grillen

Lassen Sie Ihre Kohlen nach dem Abendessen brennen, um das Dessert auf dem Grill zuzubereiten –– keine Öfen erforderlich.

Im Zusammenhang mit:

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Jackie Alpers ©2012, Jackie Alpers. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Matt Armendariz ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Matt Armendariz ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Stephen Murello ©Stephen Murello

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Gegrillte Bananenbrot-Eiscreme-Sandwiches

Machen Sie das beliebteste Gebäck für den Sommer, indem Sie Bananenbrot auf Buttermilchbasis grillen und dann die Hälften mit der Eiscreme Ihrer Wahl füllen. (Für ein noch süßeres Bananenbrot rösten Sie zuerst die Früchte, um ihren natürlichen Zucker herauszuholen.)

Gegrillte Ananas mit Pound Cake und Rum-Karamell-Sauce

Bobby Flay verwendet im Laden gekauften Pfundkuchen, um die Zubereitung dieses dekonstruierten Desserts zu beschleunigen, das die Grenze zwischen einem Eisbecher und einem Favoriten aus gekochten Früchten (wie einem Schuster) überschreitet. Er grillt die Ananasscheiben und den Kuchen und belegt sie dann mit einer klebrigen Rum-Karamell-Sauce, Eis und einer Maraschino-Kirsche.

Dessertpizza

Bobby Flay erforscht die süßere Seite der Pizza, indem er im Laden gekauften Teig grillt und die verkohlten Runden mit nachtischfertigem Mascarpone-Käse und Honig beschmiert. Er belegt den Kuchen mit Sommerfrüchten, bevor er ihn auf dem Grill fertig macht – gerade lange genug, um ihre natürlich süßen Säfte freizusetzen.

Marinierte gegrillte Pfirsiche mit Nelken

Das Grillen von saftigen Pfirsichen mit aromatischen Gewürznelken und gehackter Minze verleiht der Frucht einen würzigen, würzigen Geschmack, um die Sommersüße auszugleichen.

Gegrilltes Bananensplit

Erhöhen Sie die Hitze Ihres Eisbechers mit gegrillten Bananen mit Eiscreme und hausgemachter Schokoladensauce.

Vanille-Limetten-Ananas-Spieße

Reduzieren Sie eine Mischung aus Limettensaft, braunem Zucker und Vanilleschote zu dieser dunklen, würzig-süßen Sauce und bewahren Sie sie dann in Ihrem Kühlschrank auf. Wenn es Zeit für den Nachtisch ist, bestreichen Sie einfach Ananasspalten mit dem Sirup und grillen Sie sie auf Spießen für ein einfaches, aber würziges Sommerdessert.

Gegrillter Erdbeerkuchen mit Zitronencreme

Schneller Shortcake, der den Geschmack nicht opfert? Kelsey macht es möglich mit dick geschnittenen, auf dem Grill abgedunkelten, im Laden gekauften Pfundkuchen, glasierten Erdbeeren und einer herben Zitronencreme zum Sandwichen zwischendurch.

Mangos Foster mit Creme Fraiche

Tauschen Sie die Bananen gegen eine andere gelbe Frucht – helle Mangostücke – – in dieser sommerlichen Version eines traditionellen Foster aus. Getreu dem Originalrezept wird die mit Bourbon angereicherte Sauce angezündet, was dies zu einem der beeindruckendsten Desserts für die Unterhaltung im Freien macht.

Gegrillte Ananas mit Nutella

Gegrillte Ananas ist großartig, aber sie erreicht feierliche Höhen, wenn sie mit einer seidigen Nutella-Sahnesauce beträufelt wird. Verdoppeln Sie die Dekadenz mit einem Löffel Vanille-Mascarpone und einer Prise gerösteten Haselnüssen.

Steinobstbeutel

Für ein Gourmet-Dessert am Lagerfeuer gießen Sie eine mit Brandy und Limette angereicherte Mischung aus Aprikosen und Pflaumen über ein Bett aus zerdrückten Ingwerschoten und kochen Sie dann 10 Minuten lang in Aluminiumbeuteln über heißen Kohlen. Es ist ein lustiges und fruchtiges Dessert, das im Handumdrehen (Ingwer) fertig ist.

Shortcakes mit gegrillten Pfirsichen

Gegrillte Aprikosen mit Ziegenkäse

Für ein erfrischend herbes Dessert schmiegen Sie Ziegenkäse in das samtige Fleisch goldgelb gegrillter Aprikosen. Kombinieren Sie dies mit holzigem Rosmarin und einer Prise schwarzem Pfeffer, um die herzhaften Aromen zu verstärken.

Gegrillte Ananas mit Vanilleeis und Rumsauce

Gegrillte Banane S'Mores

Gegrillte Pfirsiche mit Honig, Joghurt und Minze

Debi & Gabrieles gegrillte Pfirsiche mit Amaretti-Keksen

Gegrillter Obst-Schuster

Panini mit gegrillter Banane und Nutella

Experimentieren Sie mit der süßen Seite von Sandwiches, indem Sie den beliebtesten Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich auf Vollkornbrot streichen, die Scheiben mit süßen Früchten füllen und klebrig grillen. Mit einer Wolke Puderzucker bestäuben, um Ja wirklich Bananen gehen.

Hedys gegrillte Pfirsiche

Gegrillter French Toast mit Erdbeeren und Rosmarin

Das Grillen von Erdbeeren in Folienpackungen macht die süßen Früchte weicher als verkohlt. Wenn sie mit Balsamico, Orangenschale und Rosmarin gekocht werden, nehmen sie herzhafte Aromen an – obwohl sie immer noch süß genug sind, um gegrillte Challah-Scheiben in ein French-Toast-Dessert zu verwandeln.


Gegrillter Pfundkuchen mit Balsamico-Pfirsichen

Grill vorbereiten (mittlere Hitze). 3 EL Zucker, Essig und Minze in einer großen Schüssel verquirlen. Pfirsiche hinzufügen und vorsichtig schwenken, um sie zu beschichten. Mindestens 5 Minuten und bis zu 30 Minuten stehen lassen.

Schritt 2

Schlagen Sie mit einem elektrischen Mixer Schlagsahne und verbleibende 1 1/2 Esslöffel Zucker in einer anderen großen Schüssel, bis sich Spitzen bilden, im Kühlschrank.

Schritt 3

Kuchenscheiben von beiden Seiten mit Butter bestreichen. Grillen, bis sie leicht gebräunt sind. Kuchenscheiben auf 6 Tellern anrichten. Mit Pfirsichen und Sirup belegen, dann Schlagsahne.

Schritt 4

Anstatt die Pfirsiche zu blanchieren, um die Haut zu entfernen, verwenden Sie einfach einen gezahnten Gemüseschäler – es ist einfacher.

Wie würden Sie Gegrillter Pfundkuchen mit Balsamico-Pfirsichen bewerten?

Rezepte, die Sie machen möchten. Kochtipps, die funktionieren. Restaurantempfehlungen, denen Sie vertrauen.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Guten Appetit kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Gegrillter Buttermilch-Pfund-Kuchen mit Balsamico-Erdbeeren - Rezepte

Wir feiern die Küche des Südens zu jeder Jahreszeit!



Zitronen-Buttermilch-Pfund-Kuchen

  • 1 Tasse Verkürzung
  • 1 Stange Butter oder Margarine
  • 2 1/2 Tassen Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Esslöffel Zitronenextrakt (oder Vanilleextrakt)
  • 1 Esslöffel heißes Wasser
  • 1 Teelöffel Butteraroma
  • 3 1/2 Tassen Mehl
  • 1/2 Teelöffel Soda
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Buttermilch

Sahne, Butter und Zucker schaumig schlagen.

Fügen Sie Eier hinzu und schlagen Sie nach jedem. Aromen und Wasser hinzufügen. Gut schlagen.

Trockene Zutaten, die gemischt wurden, abwechselnd mit Buttermilch hinzufügen.

In eine gefettete und bemehlte Pfanne geben und 1 Stunde und 5 Minuten backen.

Aus der Pfanne nehmen und mit folgendem bestreichen:

Anfahrt: Zitronensirup
Zum Kochen bringen: Saft und abgeriebene Zitronenschale, Zucker und Wasser.

Notiz: Meine Schwester machte mich darauf aufmerksam, dass Mutter es auch mit 1 Teelöffel Vanille statt 1 Esslöffel Zitronenextrakt machen würde und den Zitronensirup weglassen würde.


02/24/2017

Mein Butter-Sauerrahm-Buttermilch-Pfund-Kuchen

Keine Verzierungen notwendig.  Es geht nichts über das erste Stück eines perfekt gebackenen, leicht warmen Pfundkuchens.  Mit oder ohne Puderzucker oder einem Spritzer süßer cremiger Glasur ist es die perfekte Folie für Beeren, Eis, Schlagsahne oder alle drei.  Für mich ist es wie hier abgebildet alles was ich zum Frühstück oder Brunch mit einer Tasse Kaffee oder Tee brauche.  Es ist unwiderstehlich.

Pfundkuchen ist persönlich.  Ich würde nie behaupten, das beste Rezept zu haben, weil fast jede Mutter oder Großmutter den besten Pfundkuchen gemacht hat, den sie je probiert haben.  Ich bin keine Ausnahme:  Meine Großmutter hat den besten Pfundkuchen gebacken, den ich je gegessen habe.  Wie alle Pfundkuchen backenden Omas, verwendete sie die gleichen Grundzutaten wie alle (Mehl, Zucker, Butter und Eier plus Vanille), dann verarbeitete sie zwei würzige Zutaten, die ihrem osteuropäischen Erbe gemeinsam sind:

Sauerrahm und Buttermilch kombiniert mit einer doppelten Dosis Vanille.

Meine Großmutter besaß keine Bundtpfanne, sie besaß eine Röhrenpfanne.  Warum? Weil sie backte, lange bevor zwei Frauen aus Minneapolis an den Gründer von Nordic Ware, H. David Dalquist (in den 1940er Jahren), herantraten, um ihn zu fragen, ob er eine moderne Version der deutschen Gugelhupf-Pfanne herstellen würde. � wurde die Bundt-Pfanne (das " wurde dem Namen für Markenzwecke hinzugefügt) zum ersten Mal verkauft. Meine Mutter kaufte irgendwann in den späten 1950er Jahren eine und dies ist ihre Pfanne - eine der Originale - aus unschönem Aluminium gegossen.

Die Bundt-Pfanne selbst gewann nicht an Popularität, bis eine Frau namens Ella Heifrich 1966 beim Pillsbury Bakeoff mit ihrem "Tunnel of Fudge" Kuchen den zweiten Platz gewann.

Ich erinnere mich nur, dass meine Mutter diese   -Pfanne in den 1960er Jahren benutzte, um Bundt Cakes nach Rezepten zuzubereiten, die sie aus Zeitschriften wie Redbook und Women's Day ausgeschnitten hatte.  Sie hat den Pfundkuchen meiner Großmutter nie in einer Pfanne gemacht, und bis heute habe ich es auch nicht getan.

Ich habe gerade eine Nordic Ware Platinum Collection "Anniversary" 10-15 "Antihaft-Bundtpfanne" gekauft und kann es kaum erwarten, sie auszuprobieren.

Um den Unterschied zwischen einer Bundtpfanne und einer Röhrenpfanne zu erfahren, lies meinen Beitrag 

Bakeware Essentials:  A Bundt Pan & A Tube Pan

 einfach, indem Sie unten auf den Link zu verwandten Artikeln klicken.

Ein bisschen über Pfundkuchen ("quatre-quarts" auf Französisch, was "vier Viertel" bedeutet:  Ursprünglich wurde dieser fein strukturierte laibförmige Kuchen mit je 1 Pfund Mehl, Zucker, Butter und Eiern sowie einem Aroma, am häufigsten, hergestellt Vanille.  Das ist das Originalrezept, nicht mehr und nicht weniger.  Im Laufe der Jahre haben sich Variationen entwickelt, bei denen hauptsächlich Backtriebmittel wie Backpulver und Natron hinzugefügt wurden, um das Aufgehen zu fördern, was zu einem weniger dichten Kuchen führt.  Pflanzenöl ist manchmal anstelle eines Teils der Butter, um einen feuchteren Kuchen zu erhalten.   "Sauerrahm-Pfund-Kuchen" und "Buttermilch-Pfund-Kuchen" ersetzen saure Sahne oder Buttermilch anstelle eines Teils der Butter, um einen feuchteren Kuchen mit einem angenehmen Geschmack zu erhalten.  Das Rezept meiner Großmutter verwendet ein bisschen von beidem.

Es ist Zeit, Old-School-Pfund-Kuchen in einer neuen Bundt-Pfanne zu backen!

Dies ist ein einfacher Kuchen zum Backen.  Dabei ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Butter sehr weich ist und die Eier Zimmertemperatur haben.  Ich entferne die Butter 2 1/2-3 Stunden vor dem Backen des Kuchens und meine Eier etwa eine Stunde vorher.  Der zusätzliche Schritt, die Eier zu trennen und das Eiweiß zu schlagen, bevor sie in den Teig gefaltet werden, ist die zusätzlichen Momente wert, die es braucht.  Das heißt, bevor Sie das Weiß schlagen, waschen und trocknen Sie die Rührbesen, sonst schlagen sie nicht. 

6 große Eier, bei Zimmertemperatur, getrennt

1  Tasse gesalzene Butter (ja, gesalzene Butter), bei Raumtemperatur, sehr weich (2 Stäbchen)

3  Tassen ungebleichtes Allzweckmehl

1  Esslöffel Backpulver

1/4  Teelöffel Salz

1/2  Tasse Sauerrahm

1/2  Tasse Buttermilch

1  Esslöffel Vanilleextrakt ( Hinweis:  Manchmal füge ich auch einen Esslöffel Butter-Rum-Aroma hinzu. Ja, das ist richtig: ف Esslöffel Vanille und Butter-Rum -- lecker.)

Antihaft-Kochspray, zum Zubereiten von Pfannen

  Schritt 1 .  Das Eiweiß in eine mittelgroße Schüssel geben, mit Plastikfolie abdecken und beiseite stellen.  In einer zweiten mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz verrühren und beiseite stellen.  Verrühren Sie in einem 1-Tassen-Messbehälter Sauerrahm, Buttermilch und Vanilleextrakt, bis eine glatte Masse entsteht.  Beiseite legen. Sprühen Sie eine 15-Tassen-Bundt-Pfanne mit Antihaft-Kochspray ein und heizen Sie den Ofen auf moderate 325°-330° vor.

Schritt 2 .  In eine große Schüssel Butter, Zucker, Eigelb und Vanille geben. ك Minuten auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit des Mixers schlagen. Reduzieren Sie die Mischgeschwindigkeit auf mittel und fügen Sie in einem dünnen Strahl die Sauerrahm-Buttermilch-Mischung hinzu und mischen Sie sie gründlich ein, erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel-hoch und schlagen Sie eine weitere Minute.  

Schritt 3 .  Geringere Mischergeschwindigkeit.  In 3 Schritten die Mehlmischung einarbeiten und dabei die Seiten der Schüssel mit einem Gummispatel ständig abkratzen.  Erhöhen Sie die Mixergeschwindigkeit wieder auf mittel-hoch und schlagen Sie drei weitere volle Minuten.  Teig beiseite stellen.

Schritt 4 .  Schläger waschen und  gründlich trocknen.  Auf  hoher Geschwindigkeit das Eiweiß schlagen, bis sich weiche, lockige Spitzen bilden, ca. 3 Minuten.  Das Eiweiß mit dem Spatel vorsichtig unter den Teig heben.

Schritt 5.  Teig mit großen Messlöffeln in die vorbereitete Pfanne geben.  Backen Sie auf der mittleren Schiene des vorgeheizten 325 ° Backofens 50-55 Minuten oder bis ein in die Mitte eingesetzter Kuchentester sauber herauskommt. Aus dem Ofen nehmen und auf ein Kühlregal legen, um in der Pfanne 10-15 Minuten abzukühlen.  Torte zum vollständigen Abkühlen auf den Rost stürzen, ca. 2-3 Stunden.

Pfundkuchen, der in den 325°-Ofen geschoben wird, um 50-55 Minuten zu backen:

Kuchen aus dem Ofen klopfen, in der Form 15 Minuten abkühlen lassen:

Poundcake auf dem Rost umgedreht, um vollständig abzukühlen, 2-3 Stunden:

Diese allererste unwiderstehliche, leicht warme Scheibe:

My Buttery Sour Cream & Buttermilk Pound Cake:  Rezept ergibt 12-16-20 Portionen, je nachdem, wie dick oder dünn Sie es schneiden.

Spezielle Ausrüstungsliste:  Plastikfolie 1-Tassen-Messbehälter Löffel Handrührgerät großer Gummispatel 12-Tassen Bundt-Pfanne Drahtkühlregal Kuchentester

Anmerkung des Kochs:  Wenn es um Desserts geht, mag ich es nicht zu süß oder zu verschönert.  Wenn ich zum Beispiel einen Schokoladenkeks möchte, halte ich es einfach. Mein Rezept für,

Ich habe Lust auf:  Plain-Jane Chocolate Cookies

kann gefunden werden in Kategorie 7.

"Wir sind alle zusammen in dieser Welt des Essens."

(Rezept, Kommentar und Fotos mit freundlicher Genehmigung von Melanie's Kitchen/Copyright 2017) 

Bakeware Essentials: Eine Bundt-Pfanne und eine Röhrenpfanne

Mein Butteriger Sauerrahm-Sauer-Kirsch-Pfund-Kuchen

Ein süßer Sahnekuchen: Ein Traum von einem einfachen Kuchen

Zucker 'n Cinnamon Toasted-Pound-Cake Sticks

Aus Liebe zur Vanille: Doppel-Vanille-Cupcakes

Herrlich Doppel-Vanille Sour-Cream Frosting

David's Devilishly Dark & Dense Devil's Food Cake

Dehydriertes Pie Cherry & Pistazien-Zucchini-Brot

Mit Käse gefüllte Blintzes mit Sauerkirsch-Topping

Buttermilchpulver: Was es ist und wie man es verwendet.

Kommentare

Angela -- Danke, dass Sie mich darauf aufmerksam gemacht haben. Ich ging zurück in das Rezept und fügte das 1/4 Teelöffel Salz hinzu. Egal, wie oft ich Korrektur lese (was viel ist), manchmal verpasse ich etwas und ich freue mich, wenn ein Leser es mir meldet. Hoffentlich hat dir dein Kuchen geschmeckt!

Hallo Melanie, danke für dieses Rezept. Ich mache jetzt den Kuchen und an dem Punkt, an dem ich Mehl, Salz und Backpulver vermischen soll. Ich sehe kein Salz in den Zutaten aufgeführt, also bin ich mir nicht sicher, wie viel ich hinzufügen soll? Ich werde raten und hoffen, dass es gut wird!


Wie man Erdbeerkuchen macht

Ergiebigkeit für 10 bis 12 Portionen, ergibt 1 (8-Zoll) Schichtkuchen

Zubereitungszeit 1 Stunde 15 Minuten

Kochzeit 1 Stunde 10 Minuten

  • schalentierfrei
  • fischfrei
  • Alkoholfrei
  • Vegetarier
  • erdnussfrei
  • ohne Schweinefleisch
  • pescatarian
  • baumnussfrei
  • ohne rotes Fleisch
  • Kalorien 821
  • Fett 51,5 g (79,3%)
  • Gesättigt 29,6 g (148,0%)
  • Kohlenhydrate 87,3 g (29,1%)
  • Ballaststoffe 1,8 g (7,1%)
  • Zucker 57,5 ​​g
  • Eiweiß 5,7 g (11,4%)
  • Natrium 528,0 mg (22,0 %)

Zutaten

Für die Erdbeersauce:

frische Erdbeeren, Stiele entfernt und gehackt

Für den Kuchen:

gefriergetrocknete Erdbeeren (2,4 Unzen), wie Trader Joe’s

Kuchenmehl, wie Swans Down

fein abgeriebene Zitronenschale (von 1 Zitrone)

frisch gepresster Zitronensaft (von 1 Zitrone)

(2 Sticks) ungesalzene Butter, gewürfelt und bei Raumtemperatur

Für die Erdbeerbuttercreme und Dekoration:

(4 Sticks) ungesalzene Butter, bei Zimmertemperatur

frisch gepresster Zitronensaft

frische Erdbeeren, geschält und in dünne Scheiben geschnitten, plus mehr für den Kuchen

Ausrüstung

Kochmesser und Schneidebrett

Küchenmaschine mit Klingenaufsatz

Elektromixer mit Paddelaufsatz

Anweisungen

Erdbeersauce zubereiten:

Kochen Sie die Erdbeeren, Salz und Zucker, bis sie auf 1 Tasse reduziert sind. Erdbeeren, Zucker und Salz in einen mittelgroßen Topf geben. Bei mittlerer Hitze kochen, dabei oft umrühren und die Beeren mit einem Löffel zerdrücken, bis die Erdbeeren zerfallen, der Schaum nachlässt und die Sauce auf 1 Tasse reduziert wird, etwa 30 Minuten.

Balsamico-Essig einrühren. In eine flache Schüssel oder Kuchenform gießen, den Balsamico-Essig einrühren und 30 Minuten bis 1 Stunde vollständig abkühlen lassen.

Mach den Kuchen:

Den Backofen vorheizen und die Kuchenformen vorbereiten. Ordnen Sie ein Gestell in der Mitte des Ofens an und heizen Sie den Ofen auf 325 ° F. Bestreichen Sie 2 (8-Zoll) runde Kuchenformen mit Kochspray und legen Sie den Boden jeder mit einer Pergamentpapierrunde beiseite.

Mahlen Sie die gefriergetrockneten Erdbeeren zu einem Pulver. Die gefriergetrockneten Erdbeeren in einer Küchenmaschine mit Messeraufsatz zu einem feinen Pulver verarbeiten. Warten Sie 30 Sekunden, bis sich das Erdbeerpulver abgesetzt hat, und gießen Sie es dann in die Schüssel eines Standmixers, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist. (Alternativ einen elektrischen Handmixer und eine große Schüssel verwenden.)

Kombinieren Sie die trockenen Zutaten. Mehl, Zucker, Zitronenschale, Backpulver, Salz und Backpulver in den Standmixer geben. Bei niedriger Geschwindigkeit mixen, bis alles beiseite gestellt ist.

Die feuchten Zutaten verquirlen. Eiweiß, Buttermilch, Öl, Zitronensaft, Vanille und 3/4 der abgekühlten Erdbeersauce in eine große Schüssel geben und beiseite stellen.

Butter und trockene Zutaten schaumig schlagen. Fügen Sie die Butter zur Mehlmischung hinzu und schlagen Sie sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie eingearbeitet ist und die Mischung wie grober Sand aussieht, 30 Sekunden bis 1 Minute. Stoppen Sie und kratzen Sie die Seiten der Schüssel mit einem Gummispatel ab.

Fügen Sie die Buttermilchmischung hinzu. Mit dem Mixer auf niedriger Stufe langsam die Buttermilchmischung einfüllen. Sobald es vollständig eingearbeitet ist, erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel-hoch und schlagen Sie, bis der Teig hell und dick ist, 1 bis 2 Minuten. Stoppen Sie und kratzen Sie die Seiten der Schüssel mit einem Gummispatel ab.

Gießen Sie den Teig in die Pfannen. Verteilen Sie den Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Pfannen, etwa 1 3/4 Pfund Teig pro Pfanne.

40 Minuten bei 325 ° F backen. Backen, bis sich die Kuchen vom Pfannenrand lösen und ein Zahnstocher mit ein paar feuchten Krümeln herauskommt, etwa 40 Minuten.

Kuchen abkühlen lassen. Die Kuchen in den Pfannen auf einem Kuchengitter 10 Minuten abkühlen lassen. Die Kuchen aus den Formen nehmen und auf den Gitterrosten vollständig auskühlen.

Machen Sie die Erdbeer-Buttercreme:

Butter und Zucker cremig schlagen. Schlagen Sie die Butter in der Schüssel eines Standmixers und bei mittlerer Geschwindigkeit, bis sie glatt und cremig ist, etwa 1 Minute. (Alternativ einen elektrischen Handmixer und eine große Schüssel verwenden.) Den Zucker hinzufügen und bei niedriger Geschwindigkeit etwa 30 Sekunden lang schlagen, bis er gerade eingearbeitet ist. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel und schlagen Sie, bis Farbe und Textur aufgehellt sind, etwa 1 Minute.

Erdbeersauce und Aromen unterrühren. Fügen Sie den Zitronensaft, das Salz und die restliche abgekühlte Erdbeersauce hinzu und schlagen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit 30 Sekunden lang, bis sich alles vermischt hat. Stoppen Sie den Mixer und kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel-hoch und schlagen Sie, bis sie leicht und flauschig sind, 3 bis 4 Minuten.

Kuchen einfrieren und dekorieren:

Kuchen einfrieren. Einen Esslöffel Buttercreme in die Mitte einer Kuchenplatte geben. Eine Kuchenschicht auf den Teller umdrehen. 1 Tasse Buttercreme gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Die in Scheiben geschnittenen Erdbeeren in einer einzigen Schicht auf der Buttercreme anrichten. Den zweiten Kuchenboden über die Erdbeeren wenden. Das restliche Frosting auf den Kuchen streichen und gleichmäßig auf der Oberseite des Kuchens und an den Seiten verteilen. Mit weiteren frischen Erdbeeren dekorieren.

Den Kuchen vor dem Servieren 30 Minuten kühl stellen. Kühlen Sie den Kuchen 30 Minuten lang, bevor Sie ihn anschneiden.

Rezeptnotizen

Machen Sie weiter: Der Kuchen wird am besten am Tag seiner Herstellung gegessen.

Lagerung: Bewahren Sie den Kuchen bis zu 2 Tage im Kühlschrank auf und lassen Sie ihn vor dem Servieren auf Raumtemperatur erwärmen.

Wir bei Kitchen wissen, wie wichtig es ist, Rezepte zu finden, die Ihre Zeit wert sind. Aus diesem Grund enthält jedes Tutorial — wie dieses — Rezepte, die von unserem Team von Entwicklern und Hausköchen aus dem ganzen Land erprobt und getestet wurden. Fragen oder Feedback an uns? Sag hallo: [email protected]

Patty ist eine freiberufliche Rezeptentwicklerin, die als Forschungskoordinatorin und Podcast-Produzentin von Alton Brown und in der Testküche von Oxmoor House gearbeitet hat. Sie liebt Ahornsirup, Kaffee und Brettspiele. Patty lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Atlanta.


Schau das Video: (August 2022).