Neue Rezepte

Rezept für Knoblauch-Rote-Bete-Salat

Rezept für Knoblauch-Rote-Bete-Salat



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Gemüsesalat
  • Rote-Bete-Salat

Dies ist ein einfaches, aber elegantes Gericht aus Roter Bete mit einer Knoblauchvinaigrette. Fühlen Sie sich frei, mehr als die zwei Knoblauchzehen zu verwenden - das tue ich! Auf einem Salatbett servieren.

146 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 6 mittelgroße Rote Bete
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 2 Zehen Knoblauch, zerdrückt
  • Salz nach Geschmack

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Die Rote Bete waschen und kochen, bis sie weich ist, etwa 45 Minuten (oder 20 Minuten in einem Schnellkochtopf). Entfernen Sie die Häute, indem Sie kaltes Wasser über die gekochte Rote Bete laufen lassen und dann die Häute abziehen. Rote Bete in Scheiben schneiden und mit Olivenöl, Essig, Knoblauch und Salz vermischen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(133)

Bewertungen auf Englisch (97)

Etwas anderes. Ich habe eine kleine rote gehackte Chili und etwas gehackte frische Petersilie hinzugefügt, es schmeckte göttlich und sah fantastisch aus, plus ein wenig gemahlener schwarzer Pfeffer-02 Jul 2011

liebte es - serviert mit Rucola, roten Zwiebeln und gegrilltem Halloumi :-)-14.04.2015

Das war köstlich. Ich werde es auf jeden Fall wieder machen.-16. Dez. 2010


Rote-Bete-Halloumi-Salat mit Äpfeln

Ich bin ein Rote-Bete-Salat-Fanatiker. Da habe ich es gesagt. Rote-Bete-Salat auf der Speisekarte? Ich bestelle es. Auflistung von Dingen, die mir Freude bereiten&hellipinsert Rote-Bete-Salat. Und wenn wir von Freude sprechen, lassen Sie uns über gegrillten Halloumi sprechen. Ich bin besessen von diesem salzigen, quietschenden, grillbaren Käse. Ich möchte es zu allem hinzufügen, daher die Kreation dieses herrlichen Rote-Bete-Halloumi-Salats. Es bietet die perfekte Balance zwischen süß und salzig, mit einem Kräuter-Knoblauch-Dressing, gerösteten Croutons, Äpfeln und gehackten Walnüssen.


Rübensalat mit Walnüssen und Knoblauch

Rüben sind ein Grundnahrungsmittel in der traditionellen russischen und ukrainischen Küche. Wir verwenden sie in Borschtsch und Salaten wie Russischer Heringssalat oder Vinigratesalat.

Dieser Rote-Bete-Salat ist cremig und knackig zugleich. Er eignet sich hervorragend als Beilage, als Brotaufstrich oder Salat.

Zutaten:
4 mittelgroße Rüben
2 EL. Walnüsse, fein gehackt
3 Knoblauchzehen, gehackt
2 EL. Mayonnaise
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Richtung:
Wickeln Sie die gewaschenen Rüben mit Folie ein und backen Sie sie bei 350F etwa 50 Minuten lang oder bis sie weich sind. Wenn sie fertig sind, lassen Sie sie abkühlen. Die Haut schälen und durch die Reibe laufen lassen. (Man kann dazu auch Rüben in Wasser kochen, Rüben einfach in einen kleinen Topf mit Wasser geben und aufkochen, Hitze reduzieren und ca. 35-40 Minuten köcheln lassen oder bis sie weich sind wenn die Rüben gar sind herausnehmen aus dem Wasser nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen, die Haut abziehen und durch die Reibe laufen lassen). Gebraten oder gekocht – ich bevorzuge geröstet, aber so oder so geht es.


In einer separaten Schüssel die Sauce zubereiten: Mayonnaise, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen. Rote Bete mit der Sauce vermengen. Fein gehackte Walnüsse dazugeben und erneut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dieser Salat kann im Voraus zubereitet und gekühlt werden. Als Salat mit Aufschnitt, gebratenem Fleisch oder als Aufstrich auf gutem Roggenbrot servieren.
Genießen.


Knoblauch-Rote-Bete-Hummus

Zutaten

2 mittelgroße Rote Bete, gekocht
3 Knoblauchzehen (mehr wenn du dich traust!)
1 EL Tahin
1 EL Olivenöl extra vergine
1 TL Dijon-Senf
1/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
ein großzügiger Spritzer Zitronensaft
etwas Meersalz zum Würzen

1. Rote Bete und Knoblauch, Tahini in einem Mixer verarbeiten
2. Sobald es eine Paste geworden ist, Olivenöl und Senf hinzufügen und rühren, bis es dick und glatt wird.
3. Mit Salz und Zitrone würzen.
4. Servieren Sie es sofort oder kühlen Sie es, um es kalt zu servieren.
5. Den Spinat und die gegrillte Paprika auf dem Hummusbett anrichten und die Nüsse über die gesamte Schüssel streuen.

Hinweis: Für mein Halloumi-Gericht habe ich es ein oder zwei Minuten in einer Soße mit einem Teelöffel Balsamico-Essig erwärmt. Für verschiedene Variationen können Sie etwas Kichererbsen oder Bohnen oder Frischkäse oder Feta-Käse hinzufügen, um das Volumen aufzufüllen und den Rote-Bete-Geschmack zu glätten.


Rosolli-Salat – Bunter finnischer Salat für den Weihnachtstisch

Diesen Blogbeitrag schreibe ich gerade sehr, seeeehr entspannt. Ich bin gerade vom Schwimmen nach Hause gekommen und dann eine heiße, schöne Sauna! Sobald Sie anfangen, Sauna zu genießen, werden Sie leicht süchtig danach! Wie auch immer, nach dieser sehr finnischen Sauna musste ich nach Hause kommen und die Blogpost-Reihe über die finnische Weihnachtsküche fortsetzen! Hier also ein bunter und leckerer Salat für euren Weihnachtstisch (und natürlich auch zu anderen Jahreszeiten!). Wenn Sie eine andere Version dieses Salats kennen, schreiben Sie unten in den Kommentaren darüber!

Das finnische Wort für Weihnachtstisch ist “Joulupöytä” (Joulu: Weihnachten, pöytä: Tisch einfach genug, oder?). Rosolli-Salat ist ein sehr farbenfroher und einfacher Teil des traditionellen Joulupöytä.

Ich lebe jetzt seit 5,5 Jahren in Finnland, aber ich habe nur einmal an einem traditionellen finnischen Weihnachtstisch gesessen gegessen und gegessen und gegessen!

Das Rezept, wie Sie unten sehen werden, ist sehr einfach. Es ist nur ein bisschen zu hacken und ein bisschen zu kochen. Aber dieses einfache Rezept mit einfachen Zutaten ergibt einen sehr bescheidenen, aber leckeren Salat. Sie können es mit der Sauce gemischt servieren oder Sie können die Sauce separat servieren.

Schwierigkeit: ★☆☆ (leicht)
(für 4 Personen)

Salat:
4 Rote Bete gekocht und in Würfel geschnitten, oder die gleiche Menge eingelegte Rote Bete (ich habe eingelegte Rote Bete verwendet)
2 Kartoffeln, gekocht und in Würfel geschnitten
2 Karotten, gekocht und in Würfel geschnitten
1 Zwiebel, in kleine Stücke geschnitten
1 Apfel, in kleine Stücke geschnitten
2-3 eingelegte Gurken, in kleine Würfel geschnitten (das Originalrezept, von dem ich dies auf maku.fi übernommen habe, sagt nur 1 Gurke, aber ich liebe eingelegte Gurken, also habe ich mehr verwendet..)

Soße:
1 dl. / 6 EL + 2 TL. Sahne (kuohukerma auf Finnisch)
1/2 TL. Essig (das Originalrezept verwendet weißen Essig, aber ich habe Bio-Apfelessig verwendet, da er mein Favorit ist.)
1/4 TL. Zucker
1/4 TL. Salz

1. Alle Salatzutaten in eine Schüssel / einen Teller geben und mischen.

2. In eine separate Schüssel Sahne geben und ein wenig schlagen.

3. Essig, Zucker und Salz in die Sahne geben und noch etwas aufschlagen. Mit Salat gemischt oder separat servieren.

Teile das:

So was:

Von Asli

Ich bin Foodbloggerin / Fooddesignerin und Unternehmerin, die durch gemeinsames Kochen, Backen und Essen endlich den Sinn des Lebens gefunden hat.

20 Kommentare

Vielen Dank, dass Sie diese wunderbar aussehenden Gerichte zum Anschauen zur Verfügung haben. Ich suche nach einer gesunden Beilage, um nächste Woche mindestens 40 Leute zu ernähren. Hilfe?

Sie sind willkommen! :) Hast du dir die ganze Kategorie Beilagen im Blog angesehen?
Der Quinoa-Salat zum Beispiel ist wirklich gesund, glutenfrei und kann nach Belieben hinzugefügt werden! Oder, wenn Sie ethnisches Essen mögen, können Sie “Kisir” Salat in der gleichen Kategorie überprüfen – ein sehr leckerer Couscous-Salat aus der türkischen Küche.

Hallo, ich lebe in Kanada und die Rosolli, die meine Mutter macht, bestehen nur aus gekochten Rüben und Karotten und rohen Zwiebeln. Einige andere Leute fügten kleine Sardellenstücke hinzu, aber ich habe noch nie von Äpfeln oder Kartoffeln gehört. Ich weiß nicht, ob dies eine neuere Version ist (unser Rezept stammt aus den 1950er Jahren) oder ob es davon abhängt, aus welchem ​​Teil Finnlands Sie kommen.

Hi! Sardellenstücke klingen interessant! Ich komme nicht aus Finnland, aber zu mehreren Weihnachtsessen, zu denen ich in verschiedenen Teilen von Uusimaa eingeladen wurde, habe ich diesen Salat immer so gegessen. Ich kann es auch mit Sardellen versuchen! Danke schön!

Unser Familienrezept enthält eingelegten Hering. Das Dressing, das wir verwenden, ist heutzutage Sauerrahm.

Ich bin ein finnischer Amerikaner und meine Großmutter hat das gelegentlich gemacht. Sie schnitt ihre Zutaten recht klein und mischte sie oft nicht zusammen, sondern dekorierte die Artikel in einem Windrad-Design, wobei jedes Element separat gehalten wurde. Natürlich hat es sich vermischt, wenn Sie es ausgelöffelt oder auf Ihren Teller gelegt haben. Ich weiß, dass sie Essig als Dressing verwendet hat und ich weiß nicht, was sonst noch. Vielleicht auch manchmal Mayo. Es war immer mein Favorit und ich denke, ich würde es gerne bald machen. Vielleicht mit etwas Hering an der Seite.

Windrad-Design? Ach das klingt schön!

Hi! Weihnachtsgrüße aus Prag von einem Finnen! Die Rosolli unserer Familie sind normalerweise nur Schlagwurzel, Karotte, eingelegte Gurke mit Zwiebeln, serviert mit dem Dressing als Beilage, aber es ist auch üblich, sie mit gewürfelten Äpfeln und Kartoffeln zu essen, wenn Sie dies bevorzugen. Wenn Sie eingelegten Hering hinzufügen, heißt der Salat “sillisalaatti”. Es ist alles gut. Hauskaa Joulua!

Hi! Danke für die Information! Grüße aus Helsinki!

Hallo, ich habe mir gerade dein Rezept angeschaut, da ich es für das jüdische Fastenbrechen machen möchte, anstatt einen russischen Salat ohne Rote Beete. Meine Mutter hat immer Heringsstücke hinzugefügt!
Gruß aus Südafrika!

Oh ja, ich habe von einigen anderen Kommentaren hier gehört, dass man Hering in den Salat gibt oder dazu serviert! Genießen!

In Anlehnung an die eingelegten Gurken … sind sie süß? oder koscher und knoblauchartig? Ich bin immer auf der Suche nach Rüben- und Karottenrezepten.

Hier in Finnland sind die eingelegten Gurken eher süß und nicht so knoblauchig. Aber Sie können dieses Rezept nach Ihrem eigenen Geschmack anpassen und es auch mit mehr Knoblauchgurken probieren!

Es ist auch üblich, der Sauce etwas Flüssigkeit aus der Roten Bete zuzugeben, um sie rosa zu machen :)

Hallo, ich mache das dieses Jahr wieder für unseren Familienstarter. Wir nehmen es immer in unser Heiligabendessen auf. Mein verstorbener Vater war Engländer und meine Mutter Finnin, also hatten wir immer 2 Hauptweihnachtsmahlzeiten – den 24. und 25.

Unsere Version von Rosolli enthält alles, was oben erwähnt wurde (außer dem Hering, da es ein anderes Gericht ist), alles in kleine Würfel geschnitten. Meine Mutter wurde 1937 geboren und verwendet das alte Kochbuch ihrer Mutter – vor 1950, also ist diese Grundlage möglicherweise ziemlich traditionell. Das Rezept ist nicht sehr genau, es sagt Dinge wie “, nehmen Sie ein paar Karotten und Kartoffeln, fügen Sie etwas Rote Beete hinzu, etwas davon usw…” ohne jegliche Maße – Ich denke, nach dem Krieg wollten sie es nicht auch sein vorschreibend. Sie machen es am Ende nach Geschmack und aus dem Gedächtnis!

Der Schlüssel, denke ich, liegt darin, die Zutaten recht klein zu würfeln und dann eine Sauce zuzubereiten – Doppelrahm mit saurer Sahne und dann dem Rote-Bete-Saft (wenn die Menge der Rote-Bete nicht genug Farbe hinzufügt). Wir haben die Sauce immer zum Salat gegeben und zu einem Gericht gemischt.

ps – wir finden schärfere Äpfel, wie Bramley funktionieren am besten, aber das Mischen eines sauren und süßeren Apfels funktioniert gut – leeren Sie einfach Ihre Speisekammer!!

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Willkommen / Tervetuloa

Ich bin Foodbloggerin / Fooddesignerin und Unternehmerin, die durch gemeinsames Kochen, Backen und Essen endlich den Sinn des Lebens gefunden hat.


Knoblauch-Beete-Salat mit Joghurt und Walnüssen

Sagen Sie mir, was Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie den Blogtitel lesen? Lass mich raten. Vielleicht denkst du, genau wie ich, dass es super gesund klingt? Habe ich recht oder habe ich recht? Ich glaube, ich habe Recht. Gesundheit auf einem Teller, im wahrsten Sinne des Wortes. Rote Bete, Knoblauch, Naturjoghurt, Walnüsse. Jede Zutat in diesem Salat, über die ich schreibe, spricht von Ernährung und gesundheitlichen Vorteilen.

Rüben? Vitamin C, Ballaststoffe, krebshemmende Eigenschaften, steigern die Ausdauer, bekämpfen Entzündungen und so weiter. Knoblauch? Vollgepackt mit Vitaminen, wehrt Viren ab, verbessert unter anderem den Cholesterinspiegel.

Walnüsse? Starke Antioxidantien, gut für Sie. Und Joghurt, der gute alte Naturjoghurt ist eine ausgezeichnete Proteinquelle und enthält viel Kalzium und Vitamin D. Also, worum geht es in diesem Salat? Gesundheit! Außerdem ist es mehr als lecker. Jedes Mal, wenn ich es für unsere Gäste mache, bekomme ich begeisterte Kritiken.

Übrigens, wenn Sie den Valentinstag feiern möchten, könnte dieser Salat an diesem Tag vielleicht auf Ihrem Speiseplan stehen? Eine helle, leidenschaftliche Farbe, die ein liebevolles Herz repräsentiert. Glaubst du nicht? Bei dieser Gelegenheit könnte man, wenn man möchte, den Knoblauch im Salat weglassen, aber ich bin sehr geneigt zu sagen, behalte ihn einfach. (Ich bin vielleicht voreingenommen. Erinnerst du dich an meine Knoblauchgeschichte?) Also sage ich, mit diesem kurzen "Gedicht", das ich gerade erfunden habe: Knoblauch den ganzen Weg, sogar am Valentinstag:)


Knoblauch-Beete-Salat mit Joghurt und Walnüssen

Hinweis: Für einen glatten Dip/Aufstrich die gekochten Rüben auf der feinen Seite einer Kastenreibe reiben. Sie können auch mit der Menge an Joghurt, Walnüssen und Knoblauch im Rezept spielen. Fügen Sie nach Belieben mehr oder weniger Joghurt hinzu oder erhöhen oder verringern Sie Walnüsse und Knoblauch nach Geschmack.

Variation: Sie können Ihrem Salat auch ein paar Esslöffel Sauerrahm und Mayonnaise hinzufügen – dadurch wird das Dressing schmackhafter – oder nur Sauerrahm (mit Joghurt) und keine Mayonnaise.

3 mittelgroße Rüben (vorzugsweise Bio, besserer Geschmack und Farbe, plus gesünder)
Ungefähr 2 Tassen oder nach Bedarf Naturjoghurt (mach es zu Hause, es ist einfach!)
2 Knoblauchzehen, durch eine Knoblauchpresse gepresst
Kleine Handvoll Walnusshälften, gehackt (je nachdem, wie Sie Ihre Walnüsse im Salat mögen, können Sie sie entweder fein oder grob hacken, aber nie zu fein, der Salat sollte etwas knackig sein)
Salz
Gemahlener schwarzer Pfeffer

Entfernen Sie das Grün von den Rüben, falls vorhanden (nicht wegwerfen – außer für andere Verwendungen, wie zum Beispiel zu Suppen hinzufügen oder mit Zwiebeln anbraten). Schneiden Sie die Stielenden ab und achten Sie darauf, dass Sie das Rübenfleisch nicht durchschneiden, da sonst der Saft während des Garens versickert. Waschen Sie die Rüben.

Die Rote Bete in einen mittelgroßen Topf geben, der groß genug für alle Rüben ist. Füllen Sie die Pfanne mit Wasser, um die Rüben zu bedecken. Zum Kochen bringen, dann auf mittlere Stufe reduzieren und etwa 40 Minuten kochen, bis die Rüben weich sind. Überprüfen Sie den Gargrad, indem Sie die Spitze eines Messers oder einer Gabel in das Rübenfleisch stechen. Wenn es leicht eindringt, sind die Rüben fertig. Abgießen und abkühlen lassen.

Wenn sie kühl genug zum Anfassen sind, die Rüben schälen und auf der groben Seite einer Kastenreibe reiben. In eine mittelgroße Schüssel geben. Fügen Sie den Naturjoghurt (plus Sauerrahm / Mayo, wenn Sie eine Variation machen), Knoblauch und Walnüsse hinzu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Löffel umrühren, um zu kombinieren. Vor dem Servieren mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kühlen, damit sich die Aromen vermischen können.


Zutaten-Ersatz für gerösteten Rote-Bete-Salat

Obwohl dieser Salat sehr einfach ist, können Sie dennoch ein paar Ersetzungen vornehmen, um die Vorteile der Zutaten zu nutzen, die Sie bereits zur Hand haben:

  • Sie haben keine Zeit, die Rote Beete zu rösten? Verwenden Sie stattdessen vorgekochte verzehrfertige Rote Bete oder frisch gekochte Rote Bete.
  • Ich habe diesen Rote-Bete-Salat schon einmal mit goldener Bete gemacht, aber ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen, dass er nicht ganz so gut ist wie ein Salat mit der traditionellen roten Sorte. Ich habe jedoch festgestellt, dass eine Mischung aus roten, weißen und goldenen Erbstück-Rote-Bete-Sorten eine gute Kombination ist. Für den besten Geschmack müssen Sie wirklich einige Rote Beete in die Mischung geben.
  • Während das Walnussöl in diesem Salat köstlich ist, ist es nicht unbedingt erforderlich. Kaufen Sie kein Walnussöl speziell für diesen Salat. Olivenöl ist ein perfekter Ersatz, den ich oft verwende, wenn ich kein Walnussöl zur Hand habe. bietet hier den besten Geschmack, aber Sie können bei Bedarf auch Apfelessig verwenden.
  • Anstelle des Ziegenkäses Schafs- oder Kuhmilch-Fetakäse verwenden.
  • Rucola (Rucola) durch anderes Salatgrün ersetzen. Ich habe Baby-Rote-Bete-Blätter, Spinat oder gemischte Salatblätter verwendet, wenn ich keine Rucola zur Hand hatte. funktioniert am besten in diesem Salat, jedoch können geröstete Pekannüsse anstelle der Walnüsse verwendet werden.

Rote-Bete-Clementinen-Salat

Backofen auf 200°C (180°C Umluft) Stufe 6 vorheizen. Die Rote Bete einzeln in Alufolie wickeln und in einen kleinen Bräter geben. Als nächstes die Knoblauchzehen zusammen in Alufolie wickeln und in die Form geben. 40 Minuten im Ofen rösten, bis Sie leicht ein Messer durch die größte Rote Bete schieben können. Zum vollständigen Abkühlen beiseite stellen.

Als nächstes die Clementinen schälen und so viel weißes Mark wie möglich entfernen. Die Frucht in Ringe schneiden (über die Segmente schneiden). Wenn du magst, ziehe die Ringe in kleinere Stücke auseinander.

Wenn die Folienverpackungen kühl genug sind, um sie zu handhaben (und Latex / Vinyl-Handschuhe zu tragen, damit Sie Ihre Hände nicht verfärben), schälen Sie die Rote Beete und schneiden Sie sie in Keile. Drücken Sie dann den weichen Knoblauch aus den Schalen in einen kleinen Krug.

Für das Dressing Senf, Honig und Essig in den Knoblauch rühren. Öl einrühren und die Würze prüfen. Beiseite legen.

Zum Servieren Feldsalat, Rote Bete, Kürbiskerne und Clementinenstücke auf vier Teller verteilen (oder auf einer großen Platte servieren). Über den Stilton bröseln, dann das Dressing darüberträufeln und servieren.

Bereiten Sie sich bis zu einem Tag im Voraus auf das Ende von Schritt 4 vor. Rote Bete, Clementinen und Dressing separat abgedeckt aufbewahren und kalt stellen. Komplettes Rezept zum Servieren.


Russischer Rübensalat mit Pflaumen und Walnüssen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um kulturelle Leckerbissen und leckere Gerichte zu erhalten! Danke für den Besuch!

Wenn Sie dieses Gericht mögen, melden Sie sich für unseren Newsletter an, um leckere, kulturelle Inspirationen in Ihrem Posteingang zu erhalten!

Dieser russische Rübensalat ist eine perfekte Kombination aus erdigen Rüben, süßen Pflaumen und knackigen Walnüssen. Es ist ein sehr einfaches Rezept mit nur vier oder fünf Zutaten. Es ist ein großartiger Salat, den Sie im Voraus zubereiten können, da er am nächsten Tag noch besser schmeckt.

Dieser Rübensalat ist in Russland sehr beliebt. Es wird normalerweise in den kälteren Monaten des Jahres zubereitet und oft zusammen mit anderen Salaten und Vorspeisen für Feiertagstreffen serviert. Sie finden es auch auf den Speisekarten der Restaurants und an den Fertigtheken in Lebensmittelgeschäften.

Er schmeckt hervorragend als Beilage zu Fleisch, Geflügel und Fisch.

Ein Hinweis zu Pflaumen

Pflaumen werden sehr oft in Salaten verwendet, und es mag etwas seltsam erscheinen, sie mit Rüben zu kombinieren. Aber sie verleihen diesem Salat eine subtile Süße und ein angenehmes Mundgefühl.

Wenn die Pflaumen hart sind, weiche sie etwa 10 Minuten in heißem Wasser ein oder bis sie weich genug sind, um sie in Viertel zu schneiden. Stellen Sie gleichzeitig sicher, dass sie im Wasser nicht auseinanderfallen.

Wenn Sie keine Pflaumen mögen oder sie nicht zur Hand haben, wird dieser Salat auch oft mit Rosinen anstelle von Pflaumen zubereitet, oder Sie können beides verwenden.

Wie man Rüben für diesen russischen Salat kocht

Der Salat wird mit gekochten Rüben zubereitet. Die Rüben sollten im Ganzen nach einer beliebigen Methode gekocht werden. Sie können sie rösten, kochen, backen oder dampfrösten.

Meine Lieblingsmethode zum Kochen von Rüben ist das Dampfrösten. Ich finde diese Methode die einfachste und schnellste Methode, ganze Rüben zu kochen.

Um die Rüben im Dampf zu rösten, legen Sie sie in eine Auflaufform. Fügen Sie etwa 1/2 Zoll Wasser hinzu und bedecken Sie es mit Aluminiumfolie. Legen Sie sie in den Ofen und kochen Sie sie etwa 1,5 Stunden lang oder bis sich die Rüben leicht mit einer Gabel einstechen lassen. Lassen Sie die Rüben abkühlen, bevor Sie sie anfassen, dann schälen und würfeln oder reiben Sie sie für den Salat.

Wenn dich die Idee, Rüben zu kochen, einschüchtert, schau dir meinen Leitfaden zum Kochen von Rüben an, in dem ich detailliert erkläre, wie man sie kauft, lagert, kocht, schält und serviert.

Überraschende Geschmacksvariationen

Obwohl die Kombination aus Rüben, Pflaumen und Walnüssen diesem Salat einen ziemlich ausgeprägten Geschmack verleiht, können Sie ihn durch Zugabe von Knoblauch noch intensivieren.

Die Knoblauch-Variante des Salats wird genauso oft zubereitet wie die Basisversion und keiner weiß so recht, welches Rezept zuerst da war. Als ich meine russischen Freunde fragte, welche Salatvariante sie bevorzugen, waren die Meinungen ziemlich gleich.

Mir persönlich gefallen beide Versionen. Der einzige Tipp, den ich habe, ist, bei der Zubereitung mit Knoblauch nur Pflaumen und keine Rosinen zu verwenden.

Ist russischer Rübensalat mit Pflaumen und Walnüssen gesund?

Die Hauptzutaten des Salats sind sehr nahrhaft.

Rüben sind eine sehr gute Quelle für Ballaststoffe, Folsäure, Kalium und Mangan. Pflaumen sind außerdem reich an Ballaststoffen und eine sehr gute Quelle für Vitamin K. Walnüsse enthalten hohe Mengen an Omega-3-Fettsäuren. Und Knoblauch enthält antibakterielle und immunstärkende Verbindungen.

Allerdings wird der Salat traditionell mit viel Mayonnaise (ähnlich dem russischen Oliver Salad) zubereitet, die das ansonsten gesunde Gericht schnell in eine Kalorienbombe verwandeln kann. Ich persönlich ersetze also lieber mindestens die Hälfte der Mayonnaise durch Sauerrahm oder Joghurt oder verwende eine gesündere Mayonnaise.

Jetzt sind Sie an der Reihe!

Mit seiner leuchtenden Magenta-Farbe und dem ausgeprägten Geschmack ist dieser Salat definitiv für diejenigen, die offen für kulinarische Abenteuer sind.

Was halten Sie von diesem russischen Salat mit Pflaumen und Walnüssen? Ist das etwas, für das Sie offen sind? Hast du es schon mal probiert?


Expertentipps und FAQs zu diesem Rezept

Schneiden Sie das Grün von den Wurzeln ab und bewahren Sie es in einer wiederverschließbaren Plastiktüte auf. Wenn Sie sie außerhalb der Tüte im Kühlschrank lassen, erhalten Sie schlaffe Grüns.
Wenn die Grüns schlaff sind, wenn Sie sie verwenden möchten, können Sie sie auffrischen, indem Sie sie eine Stunde lang vollständig in Wasser mit Raumtemperatur eintauchen. Das funktioniert sehr gut, wenn das Grün aus dem Kühlschrank kalt ist.
Verwenden Sie das Grün innerhalb weniger Tage, nachdem Sie es aus dem Lebensmittelgeschäft nach Hause gebracht haben. Frisch aus dem Garten oder CSA halten sie in Plastik etwa eine Woche.

Obwohl die Rote Beete eine großartige Lagerpflanze ist und daher das ganze Jahr über saisonal ist, würde ich argumentieren, dass das Grün jetzt im späten Frühjahr und Frühsommer am besten ist. Wenn sie jung sind, wie sie jetzt sind, ist ihr Grün zart und sie sind so lecker im Salat. Wenn die Rüben reifen, eignet sich ihr Grün besser für gekochte Rezepte wie in dieser herzhaften Galette.

Die Grüns können bis zu vier Tage im Voraus zerrissen, gewaschen und in einer Plastiktüte aufbewahrt werden. Der Verband kann bis zu vier Tage im Voraus hergestellt werden. Bewahren Sie es in einem Glas im Kühlschrank auf. Lassen Sie es auf Raumtemperatur kommen und schütteln Sie es gut, bevor Sie das Grün und den Feta werfen.