Neue Rezepte

Kartoffel-Picadillo mit Chorizo

Kartoffel-Picadillo mit Chorizo


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

2

zerdrückter Knoblauch und gehackt

Pfeffer und Salz nach Geschmack

Bilder ausblenden

  • 1

    Kochen Sie die Kartoffelwürfel, aber achten Sie darauf, dass sie nicht zu lange gekocht werden. Auf diese Weise behalten sie die Würfelform.

  • 2

    Öl mit Achiote, Zwiebel, Knoblauch und fein gehacktem Koriander in einer Pfanne erhitzen. Lassen Sie sie einige Minuten abkühlen.

  • 3

    Die zerkleinerte Chorizo ​​dazugeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 4

    Fügen Sie nun die Kartoffeln und die geriebenen Karotten hinzu. Decken Sie die Mischung ab und lassen Sie sie einige Minuten bei schwacher Hitze köcheln.

  • 5

    Sobald das Picadillo fertig ist, mit Tortillas servieren.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Ein Freund aus Costa Rica hat mir dieses Picadillo-Rezept während eines Familientreffens geschenkt und ich muss zugeben, dass ich ein wenig besessen von dem köstlichen Geschmack dieser Zutatenkombination bin. Sie sagte mir, dass es während des Mittagessens serviert wird, aber ich mag es zum Frühstück. Dieses Kartoffel-Picadillo mit Chorizo ​​ist aufgrund seines köstlichen Geschmacks und seiner einfachen Zubereitung zu einem meiner Favoriten geworden. Ich hoffe du magst es.

Mein Kochklassiker

Picadillo. Picadillo – Wie man ein Rindfleisch-Picadillo-Rezept macht. Nana zeigt dir, wie man das klassische kubanische Gericht zubereitet! Picadillo ist wirklich ein einfach zuzubereitendes Gericht und sehr hilfreich, wenn Sie es eilig haben und ausgegangen sind Für dieses einfache Picadillo verwende ich Rinderbouillon, aber Sie können hausgemachte Rinder- oder Hühnerbrühe verwenden.

Rezept für kubanisches Rinderpicadillo, ein traditionelles Gericht aus Rinderhackfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Kreuzkümmel, Paprika. Dieses kubanische Picadillo-Rezept ist der Favorit meiner Familie! Es ist wirklich schnell und einfach zuzubereiten, ich mache es ein paar Mal im Monat und mache genug, damit wir Reste haben, die sich hervorragend in Tacos und gefüllten Paprikaschoten eignen. Sie können Picadillo mit 9 Zutaten und 3 Schritten zubereiten. So kochst du das.

Zutaten von Picadillo

  1. Bereiten Sie 1 Pfund Hackfleisch vor.
  2. Sie benötigen 1 Zwiebel.
  3. Bereiten Sie 2 Stangen Sellerie vor.
  4. Bereiten Sie 3 Karotten vor.
  5. Sie benötigen 3 Stangen Frühlingszwiebeln.
  6. Es ist 1 Löffel Salz.
  7. Sie benötigen 1 Löffel Pfeffer.
  8. Sie benötigen 2 Esslöffel Ponzu-Sauce.
  9. Es sind 2 kleine gelbe Kartoffeln.

Picadillo ist eines der großen Gerichte der kubanischen Diaspora: ein weicher, duftender Eintopf aus Rinderhackfleisch und Tomaten, mit Rosinen als Süße und Oliven als Salz. Versionen davon existieren in der ganzen. Picadillo (spanische Aussprache: [pikaˈðiʎo], "mince") ist ein traditionelles Gericht in vielen lateinamerikanischen Ländern und auf den Philippinen (wo es bekannt ist. Servieren Sie Picadillo über flauschigem weißem Langkornreis oder verdicken Sie es mit einer Rindersaucenmischung und backen mit einem Mein Mann ist Kubaner und mit Picadillo aufgewachsen und er hat es geliebt! !

Picadillo Schritt für Schritt

  1. Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Frühlingszwiebeln hacken. Gemüse mit etwas Olivenöl bei mittlerer Temperatur anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und 6-9 Minuten kochen lassen (Ponzu hinzufügen - etwa 3 Esslöffel. Kochen, bis das Fleisch geschmeckt hat, dann mit Gemüse mischen.
  3. Weißen Reis servieren, Picadillo auf weißem Reis servieren.

Puerto-ricanisches Picadillo-Rezept – duftender, würziger Rinderhackfleischeintopf mit Oliven und Rosinen. Einfaches und unkompliziertes Kochen, perfekt für faule Mahlzeiten unter der Woche oder für Partys, die als Füllung für Paprikaschoten serviert werden. Dieses kubanische Rezept ist ein Eintopf aus Rinderhackfleisch, Tomaten und Gewürzen. Zum Rezept springen Zum Video springen. Picadillo nach kubanischer Art ist ein Rinderhasch mit Kartoffeln, Rosinen und Oliven.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse Mayonnaise
  • 1/4 Tasse fein gehackte Peppadew-Paprika (von 6 bis 8)
  • 1 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln (von 1 Bund)
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 5 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Yukon Gold-Kartoffeln, in 1/4-Zoll-Halbmonde geschnitten (2 Tassen)
  • 3 Unzen getrocknete Chorizo, dünn in Halbmonde geschnitten (3/4 Tasse)
  • 8 große Eier
  • 4 Kaiser- oder andere harte Brötchen, geteilt, zum Servieren
  • Rucola, zum Servieren

Backofen auf 375°F vorheizen. Mayonnaise, Peppadews und 2 EL Frühlingszwiebeln verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer mittelgroßen beschichteten Pfanne 3 Esslöffel Öl, Kartoffeln und 1 Tasse Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Kartoffeln weich sind, 8 bis 10 Minuten. Restliche Frühlingszwiebeln und Chorizo ​​hinzufügen. Unter Rühren kochen, bis die Frühlingszwiebeln weich sind, 1 Minute. Eier in einer großen hitzebeständigen Schüssel verquirlen und die Kartoffelmischung einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Restliche 2 Esslöffel Öl in einer sauberen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie Eiermischung hinzu, kochen Sie, rühren Sie, um Quark zu entwickeln, 1 Minute. 10 bis 13 Minuten in den Ofen geben, bis er gerade eingestellt ist. 10 Minuten abkühlen lassen. Führen Sie einen Gummispatel um die Kanten und gleiten Sie auf ein Schneidebrett. In Scheiben schneiden und auf Brötchen servieren, mit Mayo-Mischung und Rucola.


Was ist mexikanisches Picadillo?

Eine klassische, nostalgische Mahlzeit mit Hackfleisch und Kartoffeln. Dies ist eines dieser Gerichte, die so einfach zuzubereiten sind, und jeder hat seine eigene Art, es zuzubereiten. Es ist pures Comfort Food. Dieses Rezept ist eine Basisversion. Mit einigen Ideen, wie Sie es ganz einfach anpassen können, um es für Sie und Ihre Familie genau richtig zu machen.

Dieses Picadillo wird häufig auf Tortillas serviert. Ich liebe es, dies in frische Mehltortillas zu laden. Aber es ist auch so gut in gebratenen Maistortillas. Oder über etwas Koriander-Limettenreis serviert.


Wie man Chorizo ​​con papas (Chorizo ​​mit Kartoffeln) macht

Chorizo ​​con papas (wörtlich &ldquochorizo ​​mit Kartoffeln&rdquo) ist ein schnelles und einfaches Gericht, das zu jeder Tageszeit perfekt ist.

Zum Frühstück Rührei dazugeben. (Wir würden es wissen, wir haben unseren Rest so gegessen und es war ein fantastischer Start in einen Samstagmorgen!)

Für jede andere Mahlzeit ist es die perfekte Füllung für eine Gordita oder einen Taco. (Oder wirklich alles, was Sie als Füllung verwenden möchten.)

Um Chorizo ​​con Papas zuzubereiten, köcheln wir zuerst Kartoffelwürfel in etwas Wasser, um sie zu kochen. Dann fügen wir die Chorizo ​​hinzu und kochen sie, bis sowohl die Chorizo ​​als auch die Kartoffeln durchgegart sind.

Wenn Sie sich für eine Chorizo ​​von guter Qualität entscheiden, sollten Sie Ihrem Gericht wirklich keine anderen Gewürze hinzufügen, da diese mexikanische Wurst den Kartoffeln viel Geschmack verleiht.


Schau das Video: Mischen Sie die Tomaten mit dem Mehl für 1 erstaunliches Ergebnis! Du wirst glücklich sein! (Kann 2022).