Neue Rezepte

Snackshot des Tages: Ravioli Making zubereiten

Snackshot des Tages: Ravioli Making zubereiten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fotos von allen Speisen und Getränken von The Daily Meal

Ein Koch, der Ravioli in Todd Englishs Plaza Food Hall im New Yorker Plaza Hotel zubereitet.

Die Redakteure, Mitwirkenden und Leser von The Daily Meal befassen sich mit einigen ziemlich guten Restaurants, Festivals und Mahlzeiten. Es gibt nicht immer genug Zeit, um ein Restaurant vollständig zu bewerten oder ausführlich zu beschreiben, warum ein Ort, sein Essen und die Menschen, die es zubereiten, bemerkenswert sind die meisten reden.

Der heutige Snackshot ist von einem Koch bei der Tony Awards-Afterparty, die Ravioli in der Plaza Food Hall von Todd English im Plaza Hotel in New York zubereitet. Ravioli ist ein perfektes Komfortessen, aber ein wenig einschüchternd, um es zu Hause zuzubereiten. Nachdem ich dieser Frau bei der Vorbereitung zugesehen habe, bin ich nicht mehr bereit, es zu versuchen. Das Schneiden perfekter Quadrate aus einem langen Blatt hausgemachter Pasta ist nichts weniger als eine Kunstform. Es erfordert echtes Geschick, die Nudeln vorsichtig zu teilen, zu füllen und dann zu verschließen.

Lesen Sie mehr über die Snackshot-Funktion von The Daily Meal. Um ein Foto einzureichen, senden Sie eine E-Mail an jbruce[at]thedailymeal.com, Betreff: "Snackshots".

Folgen Sie der Bildredakteurin von The Daily Meal, Jane Bruce, auf Twitter.


Machen Sie die Ravioli-Füllung. Sie können die Ravioli mit fast allem füllen. Für diese Lektion verwenden wir die Butternut-Kürbis-Birnen-Füllung. Sie könnten auch verwenden:

  • Hähnchen- oder Rindfleisch mit etwas geriebenem Parmesankäse
  • gehackte Garnelen mit Ricotta und gehackten Kräutern
  • gedünsteter Spinat und gehackte Champignons
  • gekochte Apfelwürfel mit Zimt und Muskatnuss

Decken Sie die Nudelblätter mit einem feuchten Tuch ab, bis Sie sie verwenden können.


  • Nährwertprobengröße pro 4 oz. Portion
  • Kalorien (kcal) : 480
  • Fettkalorien (kcal): 70
  • Fett (g): 8
  • Gesättigtes Fett (g): 2
  • Mehrfach ungesättigtes Fett (g): 2
  • Einfach ungesättigtes Fett (g): 3
  • Cholesterin (mg): 215
  • Natrium (mg): 300
  • Kohlenhydrate (g): 84
  • Faser (g): 3
  • Protein (g): 19
  • Das Mehl in einem Haufen auf eine Arbeitsfläche schütten. In die Mitte eine tiefe, breite Mulde drücken und die Eier, das Olivenöl und das Salz hineingießen. Beginnen Sie, die Eier mit einer Gabel zu mischen, bleiben Sie in der Mitte und achten Sie darauf, dass die Eier nicht die Wand durchbrechen. Nach und nach Mehl von den Seiten einrühren, bis sich der Teig als Einheit zu bewegen beginnt und zu steif ist, um mit einer Gabel zu mischen. Weiter mit der Hand mischen und mehr Mehl einarbeiten, um den Teig zu steifen. Wenn er nicht so leicht mehr Mehl aufnimmt (ein Signal ist mehlig, getrocknete Teigstücke platzen von der Masse ab), stellen Sie den Teig beiseite, kratzen Sie das restliche Mehl ab und passieren Sie es durch ein Sieb, um alle angetrockneten Stücke herauszusieben. Entsorgen Sie die Stücke und lassen Sie ein oder zwei Tassen gesiebtes Mehl auf der Arbeitsfläche, um sie bei Bedarf während des Knetens zu verwenden.

Eine tiefe, breite Mulde mit Mehl ergibt eine ordentliche Rührschüssel.

Rezeptnotizen

Zur Liste hinzufügen

Verwandt


11 von 14

Frische Kräuter-, Tomaten- und Kapernsauce

Warum im Laden gekaufte verwenden, wenn Sie diese Ravioli-Sauce in 10 Minuten zubereiten können? Mit herzgesundem Olivenöl und Mandeln, dazu eine Handvoll frischer Kräuter, werden Ihr Ticker und Ihre Geschmacksknospen es Ihnen danken, dass Sie diese schwungvolle Sauce serviert haben. Wie man auf dem Foto erkennen kann, passt diese Raviolisauce auch hervorragend zu Steaks.

Küchentipp testen: Frieren Sie diese leckere Tomatensauce in Viertel-Tassen-Portionen in einem luftdichten Behälter ein, damit Sie zu jeder Jahreszeit Ihre hausgemachten Lieblingsravioli auftauen und werfen können.


3. Die Füllung leicht überwürzen

Wie beim Kochen ist auch das Verkosten auf dem Weg wichtig. Wenn Sie die Füllung für Ravioli probieren, sollten Sie diese immer etwas mehr würzen, als es bei einer separaten Verkostung der Füllung richtig erscheint. Dies liegt daran, dass der Geschmack durch die Pasta, die ihn umgibt, „verdünnt“ wird. Wenn Sie nicht übersaisonieren, schmecken die Ravioli am Ende unterwürfig.

Wenn Sie Bedenken haben, eine Füllung mit rohem Ei (oder rohem Fleisch oder Fisch) zu schmecken, kochen Sie einen Teelöffel der Füllung kurz in der Mikrowelle oder in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze, bis sie durchgegart ist, bevor Sie sie probieren.


Ravioli für eine Menge!

Ich war im Partymodus und habe eine Weile nicht wirklich “normal” gekocht, also dachte ich, ich würde mit Ihnen teilen, wie ich mich auf eine kürzliche Party vorbereitet habe, die ich für 26 hatte, wobei der Hauptgang 200 hausgemachte Ravioli waren.
Hausgemachte Ravioli haben einen besonderen Platz in meinem Herzen, weil ich mich daran erinnern kann, dass meine Mutter und meine Tante sie zusammen gemacht haben, als meine Cousinen und ich noch sehr jung waren, weiße Laken über Esszimmertischen und Betten, gefüllt mit getrockneten Ravioli. Heute mache ich sie ein bisschen anders, sie trocknen nicht mehr auf Laken, sondern gehen nach der Herstellung direkt in den Gefrierschrank.

Alle Ravioli wurden ein paar Tage zuvor zubereitet und für den großen Tag in meinem Gefrierschrank verstaut. Wir haben zwei verschiedene Versionen gemacht, Fleisch und Käse.

Da ich so viele Ravioli auf einmal kochen würde, wollte ich sie auf keinen Fall kochen, während mein Haus voller Leute war, also entschied ich mich, sie am Abend zuvor zuzubereiten, was ich noch nie gemacht habe.

In der Woche vor meiner Party ging ich zu einem lokalen Restaurantbedarf und kaufte schwere Folienbleche in handelsüblicher Größe, sie waren perfekt, um meine Ravioli in einer einzigen Schicht darauf zu legen.
Sie waren riesig und bedeckten mein ganzes Ofengestell, und obwohl ich keinen handelsüblichen Ofen habe, habe ich sie durch leichtes Hochklappen der Seiten passend gemacht. Alle meine Sauce wurde im Voraus gekocht, so dass der Zusammenbau ziemlich einfach war. Nachdem ich die Sauce über den gesamten Boden der Blechpfannen verteilt hatte, legte ich meine etwas zu wenig gekochten Ravioli darauf, einlagig, und legte mehr Sauce darauf. Nachdem sie abgekühlt waren, streute ich geriebenen Pecorino darüber, bedeckte die Pfannen mit robuster Aluminiumfolie und stellte sie in meinen zweiten Kühlschrank (er ist älter und hat größere Regale). Am Tag der Party habe ich sie aus dem Kühlschrank geholt und auf Zimmertemperatur gebracht und mit der Folie noch auf, ich habe sie nur 15 Minuten in einem 350er Ofen gebacken, bis sie durchgewärmt waren, nachdem sie fertig waren, habe ich noch mehr erwärmte Soße darauf getippt top und es ging los! Für eine große Menschenmenge war dies die perfekte Art, sie zuzubereiten, keine heißen Kochtöpfe überall, alles wurde im Voraus gemacht.

Wie man Ravioli macht: Die Füllungen

Nun, da der Teig schön locker ist, sollte er sich leicht ausrollen lassen.

Bemehlen Sie Ihre Arbeitsfläche gut, der Teig soll nicht daran kleben. Dann rollen Sie Ihren Teig zu einem Rechteck aus, das 1/4 Zoll dick ist. (Für unser Rezept sollte das Rechteck ungefähr 10 x 12 Zoll groß sein.)

Das Bild in der Verarbeitung hier und unten zeigt unsere Kürbisravioli, sodass der Teig etwas oranger aussieht als ein typischer Ravioli-Teig, der nach dem untenstehenden Rezept hergestellt wird.

Wir haben kein Tablett oder einen Stempel zur Ravioliherstellung, daher haben wir eine einfache Möglichkeit gefunden, die Ravioli ohne zusätzliche Werkzeuge zu konstruieren und zu schneiden.

Ich mag es, die Hälfte des Nudelblattes mit einem Lineal leicht einzuritzen, nur um mir sogar Richtlinien für die Füllung zu geben.

Dann 1 Teelöffel Füllung im Abstand von etwa 1 Zoll in gleichmäßige Spalten und Reihen geben, um die Hälfte Ihres Teigrechtecks ​​zu bedecken.

Bevor Sie die oberste Nudelschicht zu den Ravioli geben, sollten Sie den Teig um die Füllkleckse herum anfeuchten. Dadurch wird der Teig etwas klebriger, sodass die obere Schicht an der unteren Schicht haftet.

Dann wird die Hälfte des Teigs, die Füllung hat, über die mit Füllungen punktierte Hälfte gefaltet.

Den Teig vorsichtig falten und hinstellen. Wenn es sich dort befindet, wo Sie es haben möchten, werfen Sie einen Blick auf die Füllhöcker. Drücken Sie den Teig mit der Handseite zwischen den Höckern zusammen und betonen Sie die Füllungstaschen in jeder Ravioli.

Jetzt schneidest du die Ravioli auseinander.

Dafür eignet sich ein Pizzaschneider oder ein Lineal gut. Schneiden Sie einfach gerade Linien durch die nach unten gedrückten Abschnitte zwischen den Füllhöckern. (Manchmal verschwinden die Füllhöcker etwas, aber das ist in Ordnung, da Sie die Tasche im letzten Schritt erneut akzentuieren.)

Nehmen Sie jede Ravioli und drücken Sie die Ränder ein letztes Mal, um die Ränder zu versiegeln. Dadurch werden alle abgeflachten Fülltaschen betont.


Ravioli, eine jährliche Feiertagstradition

Dies ist die Jahreszeit, in der ich es liebe, Ravioli kurz vor Thanksgiving zuzubereiten, es ist Tradition in meinem Haus. Ich erinnere mich, dass ich als Kind weiße Laken auf den Tischen überall in unserem Haus hatte, die mit Ravioli gefüllt waren, die meine Mutter und meine Tante zusammen zubereitet hatten. Ich habe ihr Rezept und es liegt mir sehr am Herzen.

Sie haben immer zwei verschiedene Arten von Ravioli gemacht, Fleisch und Käse und das mache ich bis heute und ich muss sagen, dass ihr Rezept mich nie im Stich lässt.

Obwohl ich gerne verschiedene Füllungen verwende und hin und wieder abenteuerlustig bin, ist es Tradition, dass wir, wenn ich mit meiner Familie und Cousins ​​an meiner Seite bin, ihr spezielles Rezept verwenden, das bei uns allen tolle Erinnerungen weckt.

Ich habe im Laufe der Jahre viele Tipps und Tricks gelernt, viele davon habe ich in diesem Blog geteilt, wie zum Beispiel, wie man Ravioli für eine Menge macht (und nicht den Verstand verliert!). Es ist nicht so schwer, wie du denkst, besonders wenn du Lassen Sie sich von ein paar Familienmitgliedern helfen, sie im Voraus zu erstellen, und es macht viel Spaß, und Sie werden gemeinsam wundervolle Erinnerungen schaffen.

Mir geht es nur darum, organisiert zu sein und alles vorbereitet zu haben. Ich mache den Teig gerne am Abend zuvor, für 400 Ravioli sind das etwa zehn Teigchargen, wenn ich 200 mache, fünf Teigchargen. Manchmal stehe ich früh auf und mache morgens den ganzen Teig, aber ich bin kein Frühaufsteher, ich arbeite nachts besser.

Der Teig muss immer abgedeckt sein und bei Zimmertemperatur ruhen. Wenn Sie ihn also über Nacht im Kühlschrank aufbewahren, müssen Sie ihn herausnehmen und erwärmen, damit der Teig geschmeidiger und leichter zu verarbeiten ist.

Ich mache meinen Teig immer in der Küchenmaschine, es ist so schnell und funktioniert jedes Mal wie ein Zauber. Den Teig in einem Brunnen zu machen ist nichts für mich, besonders nicht für große Mengen.

Sie haben ihre Ravioli auch von Hand mit einem Nudelholz ausgerollt und alle mit einer Gabel gequetscht, das habe ich früher auch gemacht, aber die Zeiten haben sich geändert.

Im Laufe der Jahre habe ich mich zu einer hübschen roten Nudelmaschine entwickelt und verwende auch Ravioliformen, die es ermöglichen, dass die Ravioli gleichmäßig groß werden und ich beim Kochen selten Brüche habe.

Als ich als junge Frau anfing, Ravioli zuzubereiten, sahen sie verrückt aus, einige waren lange Rechtecke, kurze Rechtecke, große Quadrate, kurze Quadrate, dicker Teig, dünner Teig, nicht genug Füllung, Lufteinschlüsse überall und viele brachen auf beim Kochen habe ich Gott sei Dank das richtige Werkzeug gefunden!

Aber jetzt, schnell vorwärts zu 2016, habe ich etwas noch Besseres entdeckt und ich glaube nicht, dass ich jemals zu meinem hübschen roten Nudelroller im Kurbelstil zurückkehren werde, ich muss ihn als Familienerbstück weitergeben, weil ich jetzt einen neuen habe und mächtiger Freund, mein Kitchen Aid Pasta-Aufsatz!

Nun, es ist nicht wirklich neu, ich habe es vor ein paar Jahren gekauft, aber nie benutzt. Der nagelneue und nie benutzte Aufsatz lag so lange in einer Kiste in meiner Speisekammer, dass ich googeln musste, wie man ihn richtig auf die Maschine setzt und benutzt.

Sie wissen nicht, wie ermüdend es ist, 400 Ravioli herauszukurbeln, wenn wir so viele machen würden, würden wir uns abwechseln, aber mit dem Pasta-Aufsatz ist es ein Kinderspiel, weil die Maschine die ganze Arbeit für Sie erledigt, die Kraft dieses Motors macht es möglich der gleichmäßigste Teig, immer gleichmäßig und seidenweich, außerdem haben Sie beide Hände frei und fühlen sich überhaupt nicht müde.

Es ist unglaublich und ich kann es nur wärmstens empfehlen, wenn Sie gerne viel frische Pasta zubereiten, und ich werde nicht dafür entschädigt, es zu sagen!

Am vergangenen Wochenende habe ich 200 Ravioli alleine gemacht und ich war nicht im Geringsten müde, ich hätte noch 100 machen können, kein Problem, der Pasta-Aufsatz hat mein Leben verändert!

Ich habe die Füllungen am Abend zuvor zubereitet, weil es ein wenig zeitaufwändig ist und ich das gerne aus dem Weg räume. Ich habe Käse-, Fleisch- und Butternusskürbisfüllung gemacht. Ich liebe es auch, Spritzbeutel zu verwenden, um die Ravioli-Formen sauberer und effizienter zu füllen, funktioniert wie ein Zauber und es ist viel, viel sauberer als mit einem Löffel.

Die Formen müssen vor dem Auflegen des Teigs rundum gut bemehlt werden, einschließlich der Zick-Zack-Form. Bestäuben Sie sie mit Mehl, damit sie sich verschließen und aus den Formen fallen, ohne zu verkleben.

An dieser Stelle können Sie auch etwas Wasser rund um die Ränder leicht bestreichen, dann geht die oberste Teigschicht weiter. Ich benutze ein kleines Nudelholz und rolle über alle Zick-Zack-Linien und die Oberfläche des Teigs, das hilft auch dabei, die Füllung in die Löcher zu bekommen.

Wenn es Zeit ist, die Ravioli zu lösen, drehe ich die ganze Form auf den Kopf und greife mit meinen beiden Fingern an einer Ecke, bis die Ravioli einfach auf deine Arbeitsfläche fallen.

Dann verwende ich eine oben gezeigte Nudelpresse und ritze sie durch die Zick-Zack-Linien, die ihnen helfen, sich leicht zu lösen. Normalerweise reicht eine Kerbe.

Ich friere meine immer ein, indem ich ein Backblech nehme, es mit Pergamentpapier auslege und die Ravioli einlagig lege, niemals übereinander oder berühre. Wenn die Pfanne voll ist, lege ich ein weiteres Stück Pergament darauf und stecke die ganze Pfanne in den Gefrierschrank.

Fleischravioli brauchen normalerweise etwa eine halbe Stunde zum Einfrieren, wenn sie alle gefroren sind, lege ich sie in Gefrierbeutel und sie kleben überhaupt nicht zusammen, du kannst so viele herausnehmen, wie du brauchst.

Butternut-Kürbis sowie die Käsefüllung brauchen aufgrund der weicheren und feuchteren Füllung eine gute Stunde zum Einfrieren.

Achten Sie darauf, Ihre Taschen zu markieren!

Denken Sie daran, dass Sie nicht so viele machen müssen wie ich, ich möchte Sie nicht davon abschrecken, aber wenn Sie sich auf dieses Abenteuer einlassen, können Sie genauso gut groß werden!

Sie schmecken mindestens vier Monate lang im Gefrierschrank mit optimaler Frische und Geschmack, sodass Sie vor einem großen Ereignis genügend Zeit haben, sie zuzubereiten.

Wie gesagt, ich habe hier und hier noch einige andere gute Tipps und Tricks in meinem Archiv. In diesen Posts und dem anderen Link oben gebe ich Ihnen ein Bild davon, wie ich es für eine Menschenmenge gemacht habe, wie viel Sauce für 400 gemacht werden muss, die flachen Einwegpfannen, die ich verwendet habe, und natürlich Bilder der gekochten Ravioli.

Ich hoffe, du probierst es eines Tages aus, es gibt nichts Besseres als hausgemachte Ravioli und denk nur an die lustigen Erinnerungen, die du machen wirst!

Rezept ist auf Anfrage erhältlich, schick mir einfach eine E-Mail.

Sie können Proud Italian Cook auch auf Instagram folgen, um zu sehen, was ich während der Woche und vor allem während der Feiertage noch koche.


12 neue Möglichkeiten, eine Tüte gefrorene Ravioli zu verjüngen

Abendessen war noch nie so einfach. Gehen Sie mit diesen Gourmet-Upgrades über die Marinara-Sauce hinaus.

Ab jetzt offiziell nur noch Salate mit Ravioli obendrauf essen.

Wir kamen wegen der braunen Butter. Wir haben erobert.

Noch nie sah es so einfach aus, deine Erbsen zu essen.

Und mit geröstet meinen wir gebraten. Winterschlaf, wir kommen.

BRB, ich werde mich zu diesen käsigen gefüllten Ravioli zusammenrollen, die mit Pistazien-Kräuterbutter bestrichen sind.

Ravioli und Frikadellen werden in einer Pfanne gemütlich. unter einer Käsedecke. und wir sind nicht verrückt danach.

Dieses feurige halbhausgemachte Gericht ist nichts für schwache Nerven.

Dieses Rezept erfordert neben der Hauptzutat: mit Käse gefüllte Ravioli, Ricotta, Provolone und Parmesan.

Dieses Gericht mag schick klingen, aber es enthält Zutaten, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Speisekammer und Ihrem Gefrierschrank haben und Sie können es in 15 Minuten zubereiten!


Ravioli, Drei Wege

Schauen Sie sich diese einfache Abkürzung für "hausgemachte" Ravioli an.

Wenn Sie Wan-Tan-Wrapper verwenden, um "hausgemachte" Ravioli zuzubereiten, sind die Möglichkeiten köstlich grenzenlos!

frisch geriebener Parmesan oder Romano

ganze Eier (plus mehr Eier, wenn die Eigelb-Version zubereitet wird)

Olivenöl, plus mehr zum Beträufeln

  1. Ricotta, geriebenen Parmesan, 1 Ei sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen. Auf zwei separate Schüsseln aufteilen und beiseite stellen.
  2. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl erhitzen, den Rucola dazugeben und dünsten, bis er zusammenfällt (dies dauert nur etwa 30-45 Sekunden). Aus der Pfanne nehmen und hacken. Abkühlen lassen, dann in eine Charge der Ricotta-Mischung einrühren. Beiseite legen.
  3. In einer kleinen Schüssel 1 Ei und 3 Esslöffel Wasser verquirlen. Beiseite legen.
  4. Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen, dann machen Sie die Ravioli: Legen Sie eine Wan-Tan-Hülle auf die Oberfläche. Eine kleine Menge (1/2 bis 1 Teelöffel) Füllung in die Mitte der Verpackung geben. Bürsten Sie mit einer Backbürste einen 1/2-Zoll-Streifen des geschlagenen Eies entlang aller vier Seiten der Verpackung. Legen Sie eine zweite Hülle darauf und drücken Sie vorsichtig alle Luftblasen heraus, während Sie die obere Hülle um die Füllung drücken. Beiseite stellen und mit der restlichen Füllung und den Wan-Tan-Wrappern wiederholen. (Machen Sie sowohl einfache Käse- als auch Rucola-Versionen.)
  5. Um eine Eigelb-Version herzustellen, trenne ein Ei, indem du es aufschlägst und in deine Finger nimmst, damit das Eiweiß zwischen deinen Fingern entweichen kann. Sobald Sie nur das Eigelb in der Hand haben, legen Sie es vorsichtig in die Mitte einer Wan-Tan-Wrapper und wiederholen Sie den obigen Versiegelungsvorgang. Sie müssen vorsichtig sein, aber wenn Sie den Dreh raus haben, wird es gut!
  6. Sobald die Ravioli zusammengebaut sind, gib sie zu viert in kochendes Wasser. 3 Minuten kochen lassen, dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen.

So serviere ich sie gerne:

Käseversion: Marinara-Sauce und geriebener Parmesan oder Marinara-Sauce, Pesto und frisches Basilikum

Rucola-Variante: Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern

Eigelb-Version: Mit Olivenöl beträufeln (probieren &mdashdivine), mit Salz und Pfeffer bestreuen

Ich liebe alle Arten von Pasta, aber gute Ravioli haben etwas, das mein Herz wirklich höher schlagen lässt. Ich liebe den flachen Bereich der Pasta um die Füllung selbst und ich liebe es, wenn die Gabel endlich in die Füllung schneidet.

Ich liebe es morgens und ich liebe es in der Nacht.

Ich empfehle, es heute Abend zu lieben, wenn Sie im Laden vorbeischauen können!

Konzentrieren Sie sich zunächst auf die Füllung: Geben Sie etwas Ricotta in eine Schüssel mit etwas geriebenem Parmesan.

Es ist mein brennender Wunsch, irgendwann &lsquoricotta&rsquo richtig aussprechen zu können, bevor ich krächze.

Ein Ei aufschlagen und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen.

Alles verrühren und für eine Minute beiseite stellen.

Als nächstes eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und etwas Olivenöl darüberträufeln. Fügen Sie etwas Rucola hinzu. Sie können auch Spinat verwenden, aber ich hatte zufällig einen Buncha-Rucola zur Hand.

Schnapp dir einfach etwas Grünes, Mann.

Rühren Sie es um und kochen Sie es gerade so lange, dass es nur etwa 30 bis 45 Sekunden welkt.

Dann in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.

Sobald es abgekühlt ist, gib es grob hacken&hellip

Dann in eine separate Schüssel mit der Hälfte der Ricotta-Mischung rühren.

Und nun. Für die Kleinigkeit nebenbei: Hausgemachte Marinara-Sauce. Im Allgemeinen verwende ich kein Rezept, daher sind hier einige Näherungswerte:

1/2 Tasse bis 1 Tasse Wein. Dies ist optional.

Gießen Sie es in einen Topf mit gewürfelten Zwiebeln und Knoblauch. Etwa 1 große Zwiebel und 3 Knoblauchzehen.

1 große Dose ganze Tomaten. (Dies sind feuergeröstete, schicke, aber ich verwende normalerweise nur die normalen.)

1 große Dose zerdrückte Tomaten&hellip

Und Salz, Pfeffer und eine gute Menge (1/4 Tasse, vielleicht etwas weniger) Zucker.

Blase, Blase, Mühe und Ärger. Kochen, kochen, kochen. Dann fügen Sie einfach nach Belieben Kräuter hinzu: Petersilie, Basilikum usw.

Mann, liebe ich Marinara-Sauce.

Aber heute & helliptoday geht es um Zee Ravioli!

Um das zu machen hochfeinschmeckerisch, 100 % hausgemachte Ravioli&hellip

Schnappen Sie sich ein paar Wan-Tan-Wrapper! Ha.

Aber im Ernst, hier ist meine Meinung dazu: wirklich hausgemachte Ravioli sind ein Traum. Es gibt absolut nichts Vergleichbares. Wenn Sie die Zeit, das Werkzeug und die Lust haben, machen Sie den Nudelteig bitte von Grund auf, dann rollen Sie ihn bitte aus und füllen Sie ihn und schneiden Sie ihn, und dann laden Sie mich bitte ein, damit ich auch etwas davon habe.

Aber wenn Sie das Nächstbeste zaubern möchten, sind Wonton-Wrapper wirklich ein bemerkenswert guter Ersatz, besonders wenn Sie mit verschiedenen Belägen experimentieren und eine Vielfalt herstellen möchten. Sie können Ihre ganze Kraft und Kreativität in die Füllung anstatt in den Teig stecken.

Eine sehr kleine Menge Füllung&ndashwahrscheinlich 3/4 bis 1 Teelöffel&ndashonin die Mitte der Wan-Tan-Wrapper geben.

Bürsten Sie ein wenig Eiwaschmittel (1 mit etwas Wasser geschlagenes Ei) um die Ränder der Verpackung herum.

Legen Sie dann eine zweite Hülle darauf, aber so geht's: Legen Sie sie darauf und drücken Sie dann die obere Hülle zuerst sanft um die Ränder der Füllung herum und achten Sie darauf, dass alle Luftblasen herauskommen. Dann arbeiten Sie Ihre Finger zu den Kanten, richten Sie die Ecken aus und drücken Sie sie, um sie zu versiegeln. (Versiegeln Sie die Kanten zuerst nicht, da wird viel Luft eingeschlossen.) Dieser sieht tatsächlich so aus, als ob ein wenig Luft darin steckt, aber die Welt (und meine Küche) ist ein unvollkommener Ort.

Wiederholen Sie dies mit der anderen Füllung und dem Rest der Wan-Tan-Wrapper.

Wenn du ein süßes Mädchen mit einem Brötchen auf dem Kopf hast, um dir zu helfen und noch besser zu hellip!

Schulschutt im Hintergrund. Die Lodge ist dieses Jahr ein Ein-Zimmer-Schulhaus.

Während du (oder dein Mädchen) die Ravioli zusammenbaust, lege sie auf ein Tablett, bis du sie brauchst.

Und nun. Wer kann erraten, was das für Ravioli sind?

Ob Sie es erraten können oder nicht, ich verspreche Ihnen, dass es Ihre immer liebende Welt erschüttern wird.

Dann wird es deine ewig lieben Socken ausziehen.

Dann wird es dich ohnmächtig machen.

Hier. Lassen Sie uns einfach weitermachen und kochen Sie diese zuerst.

Die Ravioli drei oder vier auf einmal in kochendes Wasser geben. Lassen Sie sie etwa drei Minuten kochen&hellip

(Hinweis: Die Eigelbsorte wurde nur etwa 90 Sekunden lang gekocht, da ich Angst vor der Eigelbeinstellung hatte.)

Dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einen Teller legen. Für diese besonderen kleinen Zahlen brauchte ich nur Olivenöl (ich hatte einen Handkrampf und träufelte mehr als ich beabsichtigt hatte), Salz und Pfeffer.

Sie haben wahrscheinlich herausgefunden, welche Art von Ravioli das war. Ja&ndashegg Eigelb, meine Freunde. Hast du es gesehen? Hast du es gehabt? Es wird hier und da in einigen Restaurants angeboten, und es wird Ihr Leben verändern, Sie auf den Kopf stellen und Sie fragen, wie Sie jemals ohne es gelebt haben. Es ist sehr bizarr und sehr wunderbar zugleich.

1. Knacke ein Ei
2. Nehmen Sie das Eigelb in die Hand und lassen Sie das Weiß durch Ihre Finger tropfen.
3. Legen Sie das Eigelb vorsichtig auf die Mitte einer Wan-Tan-Wrapper und wiederholen Sie die anderen Schritte zum Zusammenbauen.

So unglaublich lecker. Aber andererseits liebe ich Eigelb unnatürlich.


Schau das Video: Spinach and Bacon Ravioli (August 2022).