Neue Rezepte

Nudelpudding mit Karottenmarmelade in der Zepter-Schale gebacken

Nudelpudding mit Karottenmarmelade in der Zepter-Schale gebacken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine wundervolle Süßigkeit, die uns an die Kindheit erinnert ;)

  • Amway Fusillipaste ca. 300 g,
  • Cevafin-Käse von Delaco ca. 250g,
  • Telemea von Schafen ca. 100g,
  • Eier 3 Stück,
  • Panacris Karottenmarmelade (siehe Rezept hier: http://www.bucataras.ro/retete/dulceaa-de-morcovi-41081.html) ca. 300 g,
  • Samen ca. 100g,
  • von 1 Zitrone schälen

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Nudelpudding mit Karottenmarmelade in der Zepter-Schale gebacken:

Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Packung. In der Zwischenzeit den Käse mit Telemeau, Sauerrahm, Eiern, Karottenmarmelade (Rezept hier: //retete/dulceaa-de-morcovi-41081.html) und Zitronenschale mischen. Nach dem Kochen der Nudeln das Wasser abgießen und mit der Käsemischung vermischen. Kalte Zepter-Schüssel, mit Pergamentpapier abdecken, den Nudelpudding auflegen, mit einem Deckel abdecken, auf mittlere Hitze ca. 10 Minuten, bis die Nadel der Thermokontrolle den grünen Bereich erreicht. Schalten Sie die Hitze aus, heben Sie den Deckel für etwa 5 Minuten an und wischen Sie den auf dem Deckel gebildeten Dampf mit einer saugfähigen Serviette ab. Nach ca. 25 Minuten, der Pudding ist fertig. Servieren Sie heiß oder kalt mit der Zugabe von Karottenmarmelade für jeden Geschmack. Guten Appetit!