Neue Rezepte

Rezept für Kürbis-Sultana-Scones

Rezept für Kürbis-Sultana-Scones

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Brot
  • Scones
  • Fruchtgebäck

Wenn Sie Kürbis mögen, werden Sie diese lieben. Ich habe das Rezept geändert, um sie gesünder zu machen.

56 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 36

  • 250g einfaches Mehl
  • 240g Vollkornmehl
  • 4 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/4 Teelöffel Bicarbonat Soda
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel Piment
  • 3 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4 EL Butter, weich
  • 8 Esslöffel Apfelmus
  • 400g Zucker
  • 2 Eier, geschlagen
  • 400g Kürbispüree
  • 125g fein gehackte Pekannüsse
  • 325g Sultaninen
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:14min ›Extra Zeit:6min › Fertig in:35min

  1. Backofen auf 190 C / Gas vorheizen 5. 2 Backbleche leicht einfetten.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver und Bicarb vermischen. Ingwer, Piment, Zimt, Nelken und Salz untermischen. Beiseite legen.
  3. In einer separaten großen Schüssel Butter schaumig schlagen. Apfelmus unterrühren, dann langsam 400 g Zucker einrühren, bis alles gut vermischt ist. Eier und Kürbis untermischen. Die trockenen Zutaten nach und nach unter die nassen Zutaten mischen. Dann Pekannüsse und Sultaninen unterrühren.
  4. Gehäuft mit Esslöffeln auf Backbleche fallen lassen und dabei 5 cm Abstand zwischen den Scones lassen. Scones mit der Rückseite des Löffels flach drücken.
  5. In einer kleinen Schüssel 3 Esslöffel Zucker und Zimt verrühren und über die Scones streuen.
  6. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen, etwa 12 bis 14 Minuten. Herausnehmen und 5 Minuten auf Backblechen abkühlen lassen, bevor Sie sie zum Abkühlen auf Drahtgestelle stellen.

Kürbispüree...

100 % Kürbispüree aus der Dose finden Sie bei Waitrose, bei Ocado oder in Fachgeschäften. Sie können dieses Rezept auch selbst herstellen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(57)

Bewertungen auf Englisch (46)

von [email protected]

Ich gebe diesem Rezept 4 Sterne wegen des fabelhaften Geschmacks. Allerdings war die Methode für mich ein wenig abwegig. Ich habe noch nie persönlich ein Scone-Rezept verwendet, bei dem Sie Butter und Zucker cremig schlagen. Ich könnte sehen, dass es für einen Tropfen-Scone funktioniert, aber wenn Sie Dreiecks-Scones wie auf dem Bild haben möchten, empfehle ich diese Methode es auf eine Tasse) in Ihrer Schüssel.2. Schneiden Sie kalte Butter ein (ich habe das Apfelmus weggelassen und die Butter auf 1/2 Tasse erhöht), ähnlich einer Tortenteigmethode, aber lassen Sie Butterstücke etwas größer.3. Rosinen und Pekannüsse untermischen (ich habe jeweils eine Tasse verwendet).4. Eier und Kürbis verquirlen, dann unter die trockenen Zutaten mischen. Wenn Sie es übermischen, kann es ein wenig klebrig werden, aber bemehlen Sie Ihr Brett einfach ein wenig, wenn Sie den Teig zu einer flachen Runde rollen (etwa die Größe einer Seitenplatte) und alles ist gut. In 8 Keile schneiden, mit Wasser bestreichen, dann mit braunem Zucker bestreuen.Ich arbeite in einer Kantine und meine Kunden sind verrückt danach! Hoffentlich wirst du es auch!-12. Okt 2007

von ChefJen

Ich habe einige Änderungen am Rezept vorgenommen. Ich habe alle trockenen Zutaten miteinander vermischt, 1/2 Tasse kalte Butter zu groben Krümeln geschnitten, dann die Rosinen und die Nuss gemischt. In einer separaten Schüssel habe ich die Eier und das Kürbispüree zusammengeschlagen und dann zu den trockenen Zutaten gegeben, bis sie vermischt sind. Ich habe den Teig in 3 gleiche Teile geteilt und jeweils in Runden gerollt, dann jeweils in 8 Keile geschnitten. Ich habe jeden Scone mit Milch bestrichen und dann die Zimt-Zucker-Mischung darüber gestreut. Diese waren ziemlich lecker!!-13. Nov. 2008

von Emily

Diese waren sehr gut, ich habe die Kommentare gesehen, dass diese Scones sehr muffinartig sind, also beschloss ich, sie tatsächlich als Muffins zu machen. Ich habe das Rezept halbiert und 12 große Muffins gebacken.-12.06.2006


In einer Welt voller schlechter Scones, 3 Gründe, warum Nigellas die Besten sind

Wenn Sie jemals einen Krieg mit England beginnen möchten, könnten Sie versuchen, Ihren gesamten Tee ins Meer zu werfen, oder Sie könnten einfach einen Raum voller Briten fragen, wie man das Wort “scone” ausspricht, dann zurück und lass sie den Rest erledigen.

Über das Wort “scone” wird seit Generationen gestritten. Reimt es sich auf “cone,” oder reimt es sich auf “gone”? Warum ist Englisch so eine seltsame Sprache, in der “cone” und “gone” sowieso so unterschiedlich ausgesprochen werden? Können wir die Queen dazu bringen, sich zu diesem Thema zu äußern?

Nun, wenn es um Scones geht, ist Nigella Lawson keine geringere Autorität als die Queen. Es war kein Problem, einen Clip zu finden, in dem Nigella in ihrer Kochshow über Scones spricht. Nigella Küche, und es war sofort klar, dass sie “scone” ausspricht, um sich auf “gone zu reimen.” weil sie sehr, sehr gut darin ist, Scones zu machen.

Nigella’s Scones vs. andere Scones

Die Scones von Nigella unterscheiden sich stark von den süßen, dreieckigen Scones, die man in Cafés und Coffeeshops in den Vereinigten Staaten sieht (von denen viele schrecklich sind). Natürlich gibt es gute Scones im amerikanischen Stil, aber der Weg, sie zu finden, ist mit vielen harten, schweren, trockener als Dreck und mit Preiselbeeren übersäten Albträumen gepflastert.

Im Gegensatz dazu sind die klassischen britischen Scones von Nigella leichte, schuppige, butterartige Wolken. Sie sind vielleicht nicht geeignet für ein Pendlerfrühstück — einfach aus einer braunen Papiertüte auf dem Weg zur U-Bahn gegessen —, aber wenn Sie eine Stunde Zeit haben, um mit einer Kanne Tee zu verbringen, ihre warmen Scones mit Clotted Cream und klebriger Sirup sind traumhaft.

Nigella hat mehrere Scone-Rezepte in ihrem Repertoire, aber sie sagt, die besten Scones, die sie je probiert hat, sind “Lily’s Scones” aus ihrem Buch Wie man eine Hausgöttin wird. Das ist ein großes Lob von ihr, aber ein Blick auf das Rezept zeigt, warum Nigellas Scones uns alle vor einer Welt schrecklicher Scones retten werden.


ZUTATENLISTE FÜR GESUNDE KÜRBISSCONE

Diese Scones werden aus meist alltäglichen Zutaten aus der Speisekammer hergestellt. Ich habe ein paar Vorschläge für einige Ersetzungen gemacht, die Sie machen können, wenn Sie unten etwas nicht zur Hand haben.

  • Kürbis - jeder röstende Kürbis oder Kürbis wird gut funktionieren. Ich verwende gerne Jap- oder Kent-Kürbisse, die hier in Australien erhältlich sind.
  • Vollkornmehl - ODER Sie könnten stattdessen Weiß Allzweck verwenden.
  • Backpulver
  • Reismalzsirup / brauner Reissirup - ODER du könntest stattdessen Honig oder Ahornsirup verwenden.
  • Butter
  • Sultaninen
  • Vanille Essenz
  • Zimt
  • Haferflocken - Traditioneller Haferflocken oder altmodischer Hafer, wie sie manchmal genannt werden. Leider würde Schnell- oder Stahlschnitt in diesem Rezept nicht gut funktionieren.
  • Salz

THERMOMIX ® REZEPT

In einer sauberen und trockenen Schüssel 3/4 Tasse Zucker (ca. 160 g) für s3 auf SP9 mahlen.

Kann nur 1/2 c Zucker verwenden, wenn Sie die Menge reduzieren möchten. Beiseite legen.

Hacken Sie 3/4 Tasse Walnüsse auf SP7 für 3 Sekunden.

Wenn Sie große, klobige Walnüsse mögen, hacken Sie vielleicht von Hand, wie ich es tue. Beiseite legen.

Etwa 1/2 Kürbis in kleine gleich große Stücke schneiden

(muss 1 Tasse Kürbispüree herstellen) und in Varoma-Schalen geben.

1200 g Wasser in einen TMX-Krug mit Varoma obenauf geben und auf Varoma kochen,

Ich neige dazu, 30 Minuten zu machen, damit mein Kürbis SEHR weich ist, damit er leichter zerdrückt wird.

Geben Sie den Kürbis in einen Krug und mischen Sie ihn 10 Sekunden lang auf SP4, damit er schön püriert ist.

Zum Abkühlen 1 Tasse im Kühlschrank beiseite stellen. Mach mit dem Rest was du willst..

Im Allgemeinen ist nicht mehr viel übrig, dh ein paar Löffel sind alles, das esse ich -P

Reinigen Sie den TMX-Krug und das Varoma, während Sie warten, bis der Kürbis abgekühlt ist, wenn Sie möchten.

Zucker und 2 Esslöffel Butter (oder Margarine) geben (das sind ca. 30 g)

in tmx-Krug und Sahne auf SP6 für 1min. Seiten abkratzen.

1 Ei hinzufügen. 15s auf SP5 mischen.

Fügen Sie 2 Tassen SR Mehl (ca. 310 g) hinzu, einen kleinen Spritzer/Tropfen Zitronenessenz

(kann leicht weggelassen werden), eine Prise Salz in eine Schüssel geben und auf SP5 7 Sekunden lang mischen.

Ich neige dazu, das Zifferblatt langsam nach oben zu bringen, damit das Mehl nicht überall auf dem Deckel ist. Seiten abkratzen.

tmx auf den geschlossenen Deckel legen "Geschlossener Deckel" , Intervallgeschwindigkeit "Sanfte Rühreinstellung" und kneten "Teigmodus" für 1min.


Kürbisgebäck

Über das Wochenende haben wir einen einfachen Nudelsalat mit gebratenem Kürbis und Feta gekocht.

Während ich unseren herrlich leuchtend orangefarbenen Bio-Kürbis zubereite, entscheide ich mich, etwas mehr zu hacken, um es für unseren Sonntagmorgen-Brunch in eine Portion Scones zu packen.

Normalerweise basiert mein Scone-Teig auf der klassischen Butter/Mehl/Zucker-Kombination, aber dank des Bananen-Hafer-Keks-Rezepts der letzten Woche bin ich jetzt inspiriert, gesündere Versionen meiner geliebten Backfavoriten zu entdecken.

Während Miss G. tief schlafend ins Bett gesteckt war, nahm ich mir einen dringend benötigten Mumien-Moment, schenkte mir ein Glas Wein ein, sank in die Lounge und blätterte in meinem iPad auf der Suche nach einer kleinen Inspiration für sauberes Essen. Dank der wunderschönen Website The Healthy Chef – Teresa Cutter dauerte es nicht lange, bis ich dieses Kürbis-Scone-Rezept gefunden hatte. Teresa ist ausgebildete Köchin und Ernährungsberaterin und ich war voller Ehrfurcht, als ich ihre Sammlung gesunder, aber absolut köstlicher Rezepte durchstöberte, von denen viele mit ein paar kleinen Optimierungen fantastische Ergänzungen zu meinem babygeführten Entwöhnungsrepertoire darstellen werden. Teresa bietet zu jedem Rezept auch Ernährungstipps an, was für einen Ernährungsneuling wie mich fantastisch ist.

Am nächsten Morgen war ich so aufgeregt, unseren herrlich gerösteten Kürbis herauszuholen, um diese schönen kleinen Scones zusammenzurühren, was nicht einfacher hätte sein können. Kombinieren Sie einfach die trockenen Zutaten in einer Schüssel, die nassen Zutaten in einer anderen und vermischen Sie sie zu einem Teig. In Kreise schneiden, auf ein Backblech legen und etwa 20 Minuten backen. Kinderleicht.

Bei unserem Sonntagsbrunch saßen wir alle zusammen auf dem sonnenverwöhnten Balkon, um unsere Kürbis-Scones zu genießen. Miss G. genoss ihres neben Apfelspalten, während Daddy seine mit Butterschmalz und Ahornsirup erstickte, was den Nährwert, dessen ich sicher bin, zunichte machte. Wie lautet das Sprichwort: „Du kannst ein Pferd zum Wasser führen, aber du kannst es nicht zum Trinken bringen?

Um eine schöne kleine Charge herrlich gesunder Kürbis-Scones zu kreieren, einfach…

Beginnen Sie damit, Vollkornmehl, Backpulver, Zimt und Sultaninen in eine große Schüssel zu geben und zu vermischen.

Kürbis, geschmolzene Butter, Vanille und Ahornsirup in eine kleine Schüssel geben und vermischen.

Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen und formen Sie mit den Fingerspitzen einen weichen Teig.

Etwas Mehl und die Hälfte der Haferflocken auf ein Schneidebrett streuen. Den Scone-Teig auf das Mehl/die Haferflocken legen und auf eine Dicke von etwa 5 Zentimetern flach drücken. Etwas zusätzliches Mehl und Haferflocken auf den Scone-Teig geben. Schneiden Sie die Scones mit einem Scone-Ausstecher oder einer Tasse, die in etwas Mehl getaucht ist, in Kreise.

Die Scones auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen und 20 Minuten in einen vorgeheizten 180-Grad-Ofen schieben oder bis sie goldbraun und durchgegart sind.

Servieren Sie es zusammen mit etwas Obst für ein köstliches und nahrhaftes Frühstück oder einen Morgentee.

Kürbisgebäck

2 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Zimt, gemahlen

1 Tasse gerösteter Kürbispüree

1 Teelöffel Vanilleessenz

Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Mehl, Backpulver, Zimt und Sultaninen in eine große Schüssel geben und vermengen. Kürbis, Butter, Vanille und Ahornsirup in eine kleine Schüssel geben und verrühren. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen und formen Sie mit den Fingerspitzen einen weichen Teig. Etwas Mehl und die Hälfte der Haferflocken auf ein Schneidebrett streuen. Den Scone-Teig auf das Mehl/die Haferflocken legen und auf eine Dicke von etwa 5 Zentimetern flach drücken. Etwas zusätzliches Mehl und Haferflocken auf den Scone-Teig geben. Schneiden Sie die Scones mit einem Scone-Ausstecher oder einer Tasse, die in etwas Mehl getaucht ist, in Kreise. Die Scones auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun und durchgegart sind. Warm oder bei Zimmertemperatur mit etwas frischem Obst servieren.


Mélanger :: mischen

Scones sind der Inbegriff von Afternoon Tea. Sie sind die perfekte Süße für einen Muntermacher am Nachmittag (oder Morgen!). Scones gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen – einfach, süß oder herzhaft – und alle sind köstlich. Hier finden Sie viele Rezepte für Sultaninen-/Rosinen-Scones, Käse-Scones, Kräuter-Scones und Natur-Scones. Aber wenn Sie auf ein Rezept für Kürbis-Scones stoßen, ist es wahrscheinlich von einer Dame. Dame Flo.

Scones haben ihren Ursprung in Schottland und werden im Süden Englands „Skoan“ und im Norden Großbritanniens (Nordengland und Schottland) „Skon“ ausgesprochen. Ich denke, die letztere Aussprache ist in Australien beliebter, obwohl ich mich dem Trend widersetze, die Aussprache von Eltern zu lernen, die aus London angekündigt haben.

Auch wenn Australien den Scone nicht für sich beanspruchen kann, ist die Kürbisvariante fest in unserem kulinarischen Repertoire verankert. Kürbis-Scones wurden von Florence Bjelke-Petersen, der Ehefrau des ehemaligen Premierministers von Queensland und späteren Senators von Queensland, populär gemacht.

Scones sind ein sehr schnell gebackener Leckerbissen. Sie sind leicht, flockig und cremig und werden, wenn sie nicht zu viel gehandhabt werden, im Mund zergehen! Zu Ehren des Australia Day bringe ich euch Kürbisscones.

* Zutaten *

1 EL Butter
1/2 Tasse Zucker
1/4 Teelöffel Salz
1 Ei
1 Tasse Kürbispüree (kalt)
2 Tassen selbstaufziehendes Mehl

* Richtungen *

Butter, Zucker und Salz mit dem Elektromixer verrühren. Ei, dann Kürbis hinzufügen und das Mehl einrühren. Schalten Sie auf bemehltes Brett. (Verwenden Sie nach Möglichkeit ein Marmor-Teigbrett, um den Teig kühl zu halten.) Klopfen Sie den Teig vorsichtig zu einem Hügel und schneiden Sie die gewünschten Formen (z. B. Kreise oder Quadrate) aus. Auf ein Backblech in einen sehr heißen Ofen bei 225-250 ° C (435-480 ° F) für 15-20 Minuten legen.

1. Auch australische Starköche wie Belinda Alexander zollen dem Scone Tribut. Belinda hat eine Variation des Kürbiskuchens mit süßen Datteln – eine köstliche Kombination.
2. Betrachten Sie eine Kürbis-Scone-Variation mit Gewürzen wie Ingwer oder Zimt – sie verstärken den Kürbisgeschmack wunderbar.
3. Flo's Geheimnis – Kochen Sie den Kürbis am Vorabend und kühlen Sie ihn im Kühlschrank.


Gewürze.

Obwohl es einfacher gewesen wäre, Kürbis-Gewürzmischung zu verwenden, ist sie in Großbritannien einfach nicht erhältlich. Ich hatte auch das Gefühl, dass ich für diese Kürbis-Muffins keine so komplexe Gewürzmischung brauche. Aber wenn Sie es verwenden möchten, und wenn Sie in einem Land leben, in dem es nicht leicht verfügbar ist, habe ich Sie abgedeckt. Diese hausgemachte Mischung gibt Ihnen jedes Mal ein perfektes Kürbiskuchen-Gewürz.

Stattdessen verwende ich einfach eine Kombination aus Zimt, Ingwer und einem Hauch Mischgewürz. Ich fand, dass diese Kombination alles andere perfekt ergänzt.


Zuckerfreie Frucht-Scones

Englische Scones werden traditionell als Teil des Nachmittagstees oder Cream Tea serviert, serviert mit Buttercreme und Marmelade. Wann waren die Scones entstanden? Das Wort Scone selbst stammt anscheinend aus dem mittelniederländischen "Schoonbroot", was "feines Brot" bedeutet. Es scheint, dass der Nachmittagstee in England von Anna, der siebten Herzogin von Bedford, im Jahr 1840 eingeführt wurde. Er sollte gegen 16 Uhr serviert werden, da es üblich war, spätabends das Abendessen zu servieren. Scones in Großbritannien werden zusammen mit Tee, Sandwiches und Kuchen auf jedem Nachmittagstee-Menü gefunden. Wenn Sie raffinierten Zucker vermeiden oder reduzieren, bedeutet das nicht, dass Sie auf diese englische Tradition verzichten müssen

Wie isst man englische Scones? Unsere Serviervorschläge sind entweder frisch aus dem Ofen oder aufgewärmt, in Scheiben geschnitten und mit Butter bestrichen oder mit zuckerfreier Marmelade bestrichen und mit Clotted Cream belegt. Stöbern Sie in Ihren Schränken nach nicht passendem Vintage-Geschirr, viktorianischen Teelöffeln und einer süßen Teekanne für den Nachmittagstee mit Freunden

Sie können auch die Kinder leicht miteinbeziehen, da diese 4 Zutaten-Scones ein schnelles und lustiges Rezept sind. Es ist einfach, die Zutaten zum Backen einer großen Menge zu verdoppeln und zu verdreifachen

Wie viele Kalorien haben Scones? Im Allgemeinen enthalten im Laden gekaufte Scones jeweils etwa 300 bis 400 Kalorien, hauptsächlich aufgrund des hohen Fett- und Zuckergehalts. Aber diese Fruchtscones enthalten jeweils nur 106 Kalorien, was sie zu einem großartigen Snack im Rahmen einer gesunden Ernährung macht

Fügen Sie einen Löffel Backpulver hinzu, um beim Backen beim Aufgehen zu helfen, diese Fruchtscones sind leicht und fluffig

Vor dem Einreiben mit der Butter gut mischen. Dies wird einfacher, wenn Ihre Butter Zimmertemperatur hat

Die Mischung sollte feinen Semmelbröseln ähneln

Sie mischen sich unter die Sultaninen, du kannst die Trockenfrüchte auch durch Rosinen oder gehackte Datteln ersetzen

Die Milch dazugeben und gut verrühren, bis sich das gesamte Mehl vermischt hat, der Teig wird ziemlich steif

Nehmen Sie kleine Löffel der Frucht-Scones-Mischung und legen Sie sie auf ein antihaftbeschichtetes Backblech, wobei Sie zwischen den Scones einen Abstand von 1 cm lassen

backen, bis sie außen ganz leicht gebräunt sind

Die Scones mit zuckerfreier Marmelade und Clotted Cream oder Schlagsahne servieren oder einfach mit Butter bestreichen


Schritt für Schritt Fotos

Mehl, Natron, Backpulver, Salz, Ingwer, Zimt, Muskat (oder Kardamom) und Zucker in einer großen Schüssel verquirlen oder sieben. Die Sultaninen einrühren und in die Mitte eine Mulde drücken. Öl und Eier verquirlen.

Die Öl-Ei-Mischung in die Mulde geben, dann das Kürbispüree. Vorsichtig mischen, bis sie gerade kombiniert sind (nicht zu viel mischen). Die Masse gleichmäßig in die vorbereiteten Muffinförmchen verteilen. Den Turbinado-Zucker mit dem zusätzlichen Zimt mischen und über die Muffins streuen. Backen Sie 20-25 Minuten oder bis sie goldbraun sind und ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Auf ein Kühlregal übertragen.


Mit Liebe zubereitetes Essen

Ich mache die Scones, die mir meine Mama beigebracht hat.
mit 7-up und Sahne.
Aber ich wollte unbedingt diejenigen probieren, die mit Buttermilch hergestellt werden. (:
habe ein paar Rezepte gesehen. aber beschlossen, den zu verwenden, den ich auf Kitchenwench gesehen habe
lese in letzter Zeit ihren Blog.
und sie ist so inspirierend! hehe
und sie lehrt, wie man alle koreanischen Yums macht.
also war ich einfach süchtig. Haha.

Sowieso. die Scones sind gut geworden.
obwohl es definitiv Verbesserungspotential gibt.
wie die Form der Scones und so.
aber es war super lecker! hehe
richtig leicht
und auf jeden Fall flauschig! hee

hat es absolut geliebt!
Ich musste es nicht einmal mit Sahne essen
nur Marmelade und es war fantastisch genug. hehe

obwohl ich sie nicht in der schönen Scone-Form bekommen konnte.
weil es klebriger war als ich dachte.
Also schöpfe ich einfach und plopp! Haha.
Deshalb war der Scone ungleichmäßig geformt.
ich mag es irgendwie so.
was denkst du? hehe
rustikal!

Zutaten :

2 Tassen selbstaufziehendes Mehl
25g Puderzucker
Prise Salz
80g kalte Butter, gewürfelt
100g Sultaninen
1 Tasse / 250ml Buttermilch

1. Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen,
dann großzügig mit Mehl bestäuben und beiseite stellen.

2. Sieben Sie alle trockenen Zutaten (beide Mehle, Zucker und Salz) zusammen.
Dann die kalte Butter mit den Fingerspitzen einreiben, bis die Mischung groben Semmelbröseln ähnelt.
Fügen Sie die getrockneten Früchte hinzu und werfen Sie sie gut um, damit sie gut bedeckt sind.

3. Machen Sie eine Mulde in die Mitte der trockenen Mischung,
dann die Buttermilch dazugießen und schnell verrühren, bis sie zusammenhält,
Dann auf ein bemehltes Schneidebrett kippen und kneten, bis es sich gerade vermischt hat.

4. Da meine Mischung klebriger war, als sie sein sollte,
Ich klopfte haufenweise Esslöffel der Mischung auf das Backblech.
(Wenn Sie Ihren Teig schön trocken und leicht auszurollen haben,
Teig etwa 4-5 cm flach tupfen,
dann einen runden Ausstecher in etwas Mehl tauchen und die Scones ausstechen,
Die Scones vorsichtig auf das vorbereitete Backblech legen.)

5. Die Oberseiten leicht mit Mehl bestäuben, dann 20 Minuten backen,
oder bis die Scones golden sind und hohl klingen, wenn sie leicht darauf geklopft werden.
Nehmen Sie das Blech aus dem Ofen und wickeln Sie es 5 Minuten lang mit einem sauberen Geschirrtuch fest
vor dem Servieren mit hausgemachter Erdbeermarmelade und frisch geschlagener Sahne!


Schau das Video: How To Make Fruit Scones Easy Recipe (Januar 2022).