Neue Rezepte

Junge Cornlets mit Osanza

Junge Cornlets mit Osanza


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die gemahlene Osanza zusammen mit dem Eigelb, dem Salz und der Vanilleessenz in eine Schüssel geben und glatt rühren. Dann den Joghurt dazugeben und noch einige Minuten verrühren.

Fügen Sie ein paar Esslöffel Mehl hinzu und mischen Sie, bis es eingearbeitet ist, fügen Sie dann nach und nach das gesamte Mehl hinzu und kneten Sie schnell einen antihaftbeschichteten Teig. Sie müssen nicht zu viel bestehen, damit die Croissants zart bleiben.

Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 20 Minuten kühl stellen.

Wir verteilen den abgekühlten Teig in einem dünnen Blatt, das wir dann in kleine Quadrate schneiden. Auf jedes Quadrat die gewünschte Füllung legen und dann von der Ecke aus rollen.

Für die Füllung habe ich Scheiße und Pflaumenmarmelade verwendet, in die ich gemahlene Walnüsse gegeben habe.

Die Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei der richtigen Hitze in den Ofen geben, bis sie leicht gebräunt sind (20-25 Minuten). Die noch heißen Croissants werden in Vanillepuderzucker gerollt.

Sie sind sehr zart und verschwinden im Handumdrehen :).


Cornulete mit Osanza

Cornulete mit Osanza Rezepte: wie man kocht Cornulete mit Osanza und die leckersten Rezepte für Joghurt-Croissants, Sesam-Croissants, Schmalz-Croissants, Schmalz-Croissants-Rezepte, Vollkorn-Croissants, Schmalz-Sauerrahm-Croissants, Fasten-Croissants mit Essig, hausgemachte Croissants zu Hause, Apfelbrötchen mit Blätterteig, Gelee.

Cornulete mit Osanza

Weihnachten, Kekse, Krümelteig: * 2 Eier * 4 Esslöffel Zucker * 4 Esslöffel Öl * 4 Esslöffel Essig * 1 Esslöffel Ammonium * 1 kg Mehl * 1,5-2 Gläser Mineralwasser * geriebene Zitronenschale, Orange * Sahnearomen * 1 kg Schweineknochen * 400 g Mehl * Marmelade * Scheiße

Leber in Osanza

Fleischgerichte - Leber (200 gr./Person) - Osanza - Salz - Öl - Zwiebel

Walnüsse mit Nüssen

Weihnachten, Kekse, Cracker 250 g Mehl 200 g Butter 100 g Erdnüsse 70 g Puderzucker Salz, Mandelessenz.

Cornulete Fragede

Weihnachten, Kekse, Cracker 500 gr. Weißmehl 3 Eigelb 250 gr. Schmalz 200gr. etwas Salz Sauerrahm

Köstliche Edelsteine ​​mit Edelsteinen

Weihnachten, Teig, Süßigkeiten 2 Eier, 100g Butter oder Margarine, 100g Zucker, 200ml Milch, 50g frische Hefe, 1/2 TL Salz, Mehl, Marmelade

Fasten Erdbeeren

Weihnachten, Kuchen, Süßigkeiten 250g Margarine 700g Mehl 300ml Mineralwasser 150ml Öl eine Prise Salz 5ml Essig Magiun oder Scheiße für den Puderzucker und Zimtfüllung für den Abschluss

Geile Scheiße

Weihnachten, Kekse, Cracker -1 kg Mehl -2 Tassen Öl -1 Tasse Wasser -300 g Scheiße -1 Esslöffel Zucker -1 Päckchen Trockenhefe -eine Prise Salz -Zuckerpulver zum Garnieren

Cornlets mit Schmalz und Scheiße

Weihnachten, Kekse, Cracker 1 Tasse Schmalz 1 Tasse Joghurt 100 g Zucker 1 Päckchen Hefe 1 Prise Salz 2 Eigelb Vanillemehl Scheiße

Geile Scheiße, wie zu Hause der Mutter

Weihnachten, Kekse, Cracker 150 ml Öl 300 ml Mineralwasser 700 g Mehl (ein paar Esslöffel mehr) 250 g Margarine 5 ml Essig eine Prise Salz Scheiße

Croissants mit Sahne und Schmalz

Weihnachten, Kekse, Semmelbrösel -800 gr Schmalz -800 gr Sauerrahm -eine Prise Salz -Weizenmehl -Scheiße -Zuckerpulver zur Dekoration -1 Ei

Rogolah, sehr duftende Hornissen

Süßspeisen, Back- und Konditoreiprodukte, Weihnachten 250 g Butter, 1 Eigelb, 1 Dose Joghurt = 200 ml, 500 g Mehl (ggf. 2-3 EL extra dazugeben), Füllung: 1 Glas gemahlene Walnüsse, 1 Glas Zucker, 1 Teelöffel Zimt, Puderzucker zum Pudern der Croissants.

Apfelkörnchen

Süßspeisen, Back- und Konditorwaren, Weihnachtsteig: 70 g Butter 100 g Hüttenkäse 120 g Mehl Zitronenschale Füllung: 1 Apfel einige Tropfen Zitronensaft 3 EL Rosinen Zimt 3 EL Honig 30 g Erdnüsse

Gast Cornulete

Süßspeisen, Bäckerei und Konditorei, Weihnachten 1 Ei 1 kleines Glas warme Milch (ca. 100 ml Milch) 550-600 gr. Mehl 1 Päckchen Margarine (250 gr.) 1 Päckchen frische Hefe (25 gr.) 2 Päckchen Vanillezucker

Schmetterlinge mit Butter und Susan

Salzige Speisen, Back- und Süßwaren, Weihnachten 500 gr Mehl 1 Eigelb 1/2 Würfel frische Hefe (25 gr) 1/2 Esslöffel Salz 1 Teelöffel Zucker 300 ml warme Milch Eiweiß Butter zum Einfetten verschiedener Saaten (Sesam, Kreuzkümmel, Lein)

Fasten Cornulete

Weihnachten, Kekse, Cracker 1 Tasse Öl, 1/2 Tasse Wasser, 25 g Hefe, 2 TL Zucker, geriebene Orangenschale, Vanille, Mehl, Scheiße – für die Füllung, Vanillemehl Zucker – zum Finish

Mohnkipferl - Mac Cornlets

Weihnachten, Kekse, Krümel Zutaten: 170gr Mehl, sehr wenig Backpulver, ein viertel Teelöffel gerieben, 90gr. Puderzucker, 1 Vanillezucker, eine Prise Salz, 2 Eigelb, 140g Margarine, 70g Mohn (ich habe gemahlenen Mohn verwendet).

Joghurt-Cupcakes

Weihnachten, Kekse, Semmelbrösel 50 g zerlassene und abgekühlte Butter, 250 g Joghurt, 1 EL Zucker, 500 g Mehl, eine Prise Backpulver, eine Prise Salz, Marmelade, Schokoladencreme oder Honig für die Füllung, Vanillepuderzucker .

Cornulettes mit Schinken und Käse

Vorspeisen mit Eiern, Vorspeisen, Weihnachten 100g Sauerrahm, 200g Mehl, 100g Schinken, 100g Käse Salz, Pfeffer, 1 Ei (die Zutaten im Rezept sind für eine kleine Portion, bzw. 25 Stück)

Cornulete (Fasten)

Süßspeisen, Weihnachten, Croissants 2 Tassen Öl, 1 Tasse Wasser, 1 Esslöffel Zucker (um die Hefe zu verdünnen), 1 Hefewürfel (oder ein Umschlag, wenn trocken), Mehl, da es enthält, ich hatte keine frische Hefe, also habe ich verwendet trocken.

Leckerer Maisscheiß

Weihnachten, Kekse, Cracker 500 gr Mehl, 250 gr Butter, 4 Eigelb, 30 gr Hefe aufgelöst in 4 EL Milch, 1 EL Zucker, 2 EL Sauerrahm, 1 TL geriebenes Salz, Puderzucker, Scheiße

Erdbeer-Cornlets mit Pflaumenmarmelade

Weihnachten, Kekse, Cracker 500 gr Mehl 1 Eigelb abgeriebene Zitronenschale 5 lg großer Zucker 5 lg großes Schmalz 200 gr Joghurt ein kleines Glas Magiun Pflaume Zuckerpulver

Erdbeer-Shortcakes mit Edelstein

Weihnachten, Kekse, Krümelteig 200 g Schmalz (ca. 4 Esslöffel) 460 g Weißmehl 2 Päckchen Backpulver 2 Esslöffel Essig 9-10 Esslöffel Wasser Pflaumenmus Füllung Quittenmarmelade + 150 g Vanillepuderzucker

Käse und Maculoni

Salzige Speisen, Back- und Süßwaren, Weihnachten 1 kg. Mehl, ein Viertel kg. Käse, 5 Esslöffel Margarine, 6 Esslöffel Sauerrahm, (2 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel war im Rezept) Mohn.

Weihnachtsmohn-Cupcakes

Weihnachten, Kekse, Cracker 350 g Mehl 250 g Schmalz (1 Päckchen Butter oder Margarine) eine halbe Tasse Mineral- oder normales Wasser 1 Teelöffel Backpulver 1 Zitrone 1 Salzpulver 100 ml Milch 200 g Zucker Vanilleessenz 200 g Mohn

Cornulete mit Scheiße und Gewürzen

Süßigkeiten, Fastenrezepte, Weihnachten 500 ml Öl 250 gr Zucker 100 gr Puderzucker 500 ml Borschtsch 1000 gr Mehl 500 gr Scheiße 1 Stk. durchschnittliche Hefekugel 1 Esslöffel Gewürze

Erdbeerkuchen mit Magie

Weihnachten, Kekse, Cracker - 900 gr Mehl - 300 gr Schmalz - 3 Eigelb - ½ frische Hefe (25 gr) - 150 ml warme Milch - 1 Esslöffel Zucker - 1 Tropfen Salz - Sahne bei Bedarf brauchen wir: - Magiun de Plum - Pulver Zucker - 1 Päckchen Vanillezucker

Cornlets mit Schinken und geräuchertem Käse

Salzige Speisen, Back- und Konditoreiwaren, Weihnachtsteig: 350 g Mehl, 20-25 g Hefe, 5 Esslöffel Öl, 150 ml Milch (ca.), 1 Ei, etwas Zucker, Salz nach Geschmack - ich gebe einen Teelöffel, 1 geschlagenes Ei, mit etwas Wasser vermischt, um die Croissants einzufetten. Füllung: Schinken, geräucherter Käse.

Cornlets mit ganzem Fastenmehl

Süßigkeiten, Fastenrezepte, Weihnachten 200ml Öl 120ml Borschtsch 7g Trockenhefe 1 Prise Salz 1 Esslöffel natürliche Vanilleessenz 1 Teelöffel Vanillezucker 200g Vollkornmehl 300g Weißmehl 000 1 Esslöffel getrocknete Orangenschale Pflaume Pflaume oder andere Füllungen nach Geschmack

Cornulettes mit Schinken und Käse

Salzige Speisen, Back- und Konditoreiprodukte, Weihnachten - 500 gr Mehl - 25 gr Frischhefe - 150 ml Milch - 1 Teelöffel geriebener Zucker - 1 Eigelb - 50 gr Butter - 1 Teelöffel Salz - 200 gr Pressschinken - 200 gr Käse * 1 Albus * Chiliflocken * Kreuzkümmel

Marmelade mit Marmelade

Weihnachten, Kekse, Cracker 2 Tassen Mehl, eine halbe Tasse Schmalz, ein Ei, 2-3 Esslöffel Sauerrahm, Marmelade (anstelle von Marmelade können Sie auch gewürfelte Scheiße, geröstete Walnusskerne oder Pflaumenmus gemischt mit gemahlenen Walnüssen verwenden), a Päckchen Vanillezucker.

Geile Scheiße

Weihnachten, Kekse, Semmelbrösel: 250 g Margarine (ich habe die Mischung verwendet), 300 g Mehl, eine Prise Salz, Vanillezucker, 50 ml Mineralwasser. für die Füllung: Scheiße in Stücke geschnitten, die für große geeignet sind, oder 400 g gemahlene Nüsse, 150 g Puderzucker, 2 Päckchen Vanillezucker.

Scharfe Snacks

300 g Weizenmehl 1 Esslöffel Schmalz 1 Esslöffel Brühe 1 Teelöffel geriebener Paprika 1 kleiner Hefewürfel 200 ml warmes Wasser Salz

Pralinen

Süßigkeiten 1 1/2 Tassen Erdnussbutter 1/2 Tasse Butter 1 Teelöffel Vanilleessenz 4 Tassen Puderzucker 170g Schokoladenflocken 2 Esslöffel Osanza

Komisch

Eigelb, 3 Eigelb für Teig: 640g Mehl, 3 EL Sauerrahm, 3 Eigelb, 1 TL Zucker, 1 TL Salz, 2 EL Essig, Mineralwasser oder extra Soda 240 g Mehl, 600 g. )

Cornlets mit Schmalz und Scheiße

Scheiße, Schmalz * 150 g Schmalz * 2 Eigelb * 100 g Sauerrahm * 1 Teelöffel Vanilleextrakt * 1 Prise Salz * genug Mehl * Puderzucker zum Pudern * Scheiße

Lustige oder leckere Kuchen aus Siebenbürgen

Süßigkeiten, Kuchen für Teig (ca. 40-45): Teig und: 600 gr. Mehl 3 Eigelb 2 EL Zitronensaft 2 EL geschlagene Milch 1 TL geriebenes Salz 1 TL Vanillezucker Mineralwasser Teig: 500 gr. osanza / hai (feine Salbe von.

Italienischer Kuchen mit Frischkäse

Kuchen, Süßigkeiten, Kuchen mit Sahne 1/2 Tasse Margarine, weich 1/2 Tasse Osanza 2 Tassen Zucker 5 Eigelb 2 Tassen Mehl 1 Teelöffel Hefe 1 Tasse Molke 1 Teelöffel Vanilleextrakt 1 1/3 Tassen Kokosflocken 1 Tasse Pekannüsse, 5 Eiweiß gehackt.

Croissants mit Aprikosenmarmelade

Den Teig einfetten: 45 dkg Mehl 5 dkg Puderzucker 12,5 dkg Margarine 6 dkg Schmalz etwas Salz 2,5 dkg Hefe ein Eigelb ca. 1,5 dl kalte Milch. Ich habe nur 1 dl kalte Milch dazugegeben und 2 Esslöffel fetten Joghurt hinzugefügt.

Keks und Schokoladenkuchen

Süßigkeiten, Kuchen, Kekse auf der Arbeitsplatte: 300 g zerbrechliche Kekse (an den Roboter gegeben oder gemahlen), Sie können auch gehärtete Croissants oder Kuchenstücke verwenden - aber stark sein. eine Rumessenz, 250 g Margarine für Sahne, 150 g Schokoladencreme (Finetti), 150 g Kern.

Hühnerrolle mit Pflaumen, scharfer Sauce und knusprigen Kartoffelcroissants

Fleischgerichte (für 4 Personen) - für das Brötchen: 4 Stück Hähnchenbrust ohne Knochen 1 EL Honig 10-12 Pflaumen entkernter schwarzer Pfeffer Chili (scharfe Paprika) Salz Öl - für die Sauce: 1 EL grüne Pfefferkörner (oder rot oder schwarz) 100 ml süße Sahne 100 ml.


Rezept vom Mittwoch. Junge Croissants mit Osânza (rumänische Rezepte nach Ihrem Geschmack)

Sie brauchen die saubersten rumänischen Zutaten, wenn Sie kochen möchten. Rumänische Rezepte! Deshalb habe ich angefangen, sie zu suchen. Und wie Tata Lice, der in den Buzău-Bergen verlorene Bihor-Mann, Ignat beiseite legte, als er die Göttinnen aus Chiojdu und etwas Osânzica schnitt. feines Fett, nur gut daraus zuzubereiten. Cookies, das ist die richtige Richtung. Jede geschickte Hausfrau weiß, dass nicht einmal die beste Butter mit dem Schmalz zu vergleichen ist, der seinerzeit (im Dezember) aus dem geschmolzenen Knochen gewonnen und in sauberen, kalten Gläsern aufbewahrt wurde.

Wie gesagt, ich weiß, wo ich den feinsten Punsch für dieses verwöhnte Winterkonfekt herbekomme, und werde mich heute nicht an die zarten Croissants nach Omas Rezept machen. Und da ich normalerweise alle kulinarischen Wunder mit Euren Lordschaften teile, gebe ich es auch Euch, mit Mengen und Geheimnissen.

Sie benötigen ein halbes Kilo gutes Weizenmehl, frisch gesiebt zum Auflockern und ein 400 g Glas Schmalz. Sie benötigen noch 100 g Puderzucker und eine Hülle Vanille, ein Ei und Bierhefe als Nuss, einen viertel Liter Milch, Marmelade oder Marmelade zum Füllen, Salz.


Rezept vom Mittwoch. Junge Croissants mit Osânza (rumänische Rezepte nach Ihrem Geschmack)

Sie brauchen die saubersten rumänischen Zutaten, wenn Sie kochen möchten. Rumänische Rezepte! Deshalb habe ich angefangen, sie zu suchen. Und wie Tata Lice, der in den Buzău-Bergen verlorene Bihor-Mann, Ignat beiseite legte, als er die Göttinnen aus Chiojdu und etwas Osânzica schnitt. feines Fett, nur gut daraus zuzubereiten. Cookies, das ist die richtige Richtung. Jede geschickte Hausfrau weiß, dass nicht einmal die beste Butter mit dem Schmalz zu vergleichen ist, der seinerzeit (im Dezember) aus dem geschmolzenen Knochen gewonnen und in sauberen, kalten Gläsern aufbewahrt wurde.

Wie gesagt, ich weiß, wo ich den feinsten Punsch für dieses verwöhnte Winterkonfekt herbekomme, und werde mich heute nicht an die zarten Croissants nach Omas Rezept machen. Und da ich normalerweise alle kulinarischen Wunder mit Euren Lordschaften teile, gebe ich es auch Euch, mit Mengen und Geheimnissen.

Sie benötigen ein halbes Kilo gutes Weizenmehl, frisch gesiebt zum Auflockern und ein 400 g Glas Schmalz. Sie benötigen noch 100 g Puderzucker und eine Hülle Vanille, ein Ei und Bierhefe als Nuss, einen viertel Liter Milch, Marmelade oder Marmelade zum Füllen, Salz.


Osanza wird durch einen Fleischwolf gegeben und in eine große Schüssel gegeben 400 g Mehl über die Osanza geben und kneten, bis das gesamte Mehl eingearbeitet ist. Die resultierende Zusammensetzung wird in 3 große Stücke und jedes Stück in 3 kleine Stücke geteilt. Abkühlen lassen.

Eier und mit Zucker einreiben, Öl hinzufügen und mischen. Das Ammoniak wird in Essig abgeschreckt und zu den Eiern gegeben.Zuerst ein Glas Mineralwasser und Mehl einfüllen. Geben Sie genügend Wasser hinzu, um das gesamte Mehl einzuarbeiten und einen elastischen Teig zu erhalten. Zum Schluss die Aromen hinzufügen. Der Teig wird in 3 Teile geteilt.
Nehmen Sie ein Stück Teig und verteilen Sie es.

Mit 1 kleinen Stück Osanza einfetten und wie auf dem Bild einwickeln, wenn Sie falsch verpacken, haben Sie keine Blätter.

Das gleiche mit den anderen 2 Teigstücken und den 2 kleinen Osanza-Stücken.Der Vorgang wird noch 2 mal in gleicher Weise wiederholt und 10 Minuten abkühlen lassen.
Nachdem wir jedes Teigstück dreimal verpackt haben, verteilen wir es auf dem bemehlten Tisch, schneiden Teigstreifen und schneiden daraus Rechtecke in geeigneter Größe. In die Mitte jedes Rechtecks ​​Marmelade oder Scheiße legen und biegen.

Die Croissants auf Backpapier legen und in den vorgeheizten Backofen schieben. Zu Beginn wird der Ofen die ersten 5-7 Minuten auf der maximalen Temperatur belassen, dann auf ein Minimum reduziert und so gehalten, bis die Croissants gebräunt sind. Aus den oben genannten Mengen kommen 3-4 Herdplatten.


Gesuchte Wörter "cornulete"

Hefe mit 3 EL kochendem Wasser und Zucker mischen und 5 Minuten gehen lassen. Den Rest des Wassers und des Öls separat mischen.

Einen Teig herstellen, kneten und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen, den Teig portionieren und mit dem Nudelholz verteilen. In Streifen schneiden

Machen Sie daraus einen Teig und lassen Sie ihn mindestens 35-40 Minuten an einem warmen Ort ohne Strömung gehen

Die Kartoffeln säubern und in Wasser mit einer Prise Salz kochen, bis sie weich und luftig sind. Das Wasser abgießen und mit einer Gabel passieren. mischen

Butter mit Philadelphia und Zucker in einer Schüssel mit einem Löffel vermischen, das Mehl hinzufügen und die Nudeln schnell zubereiten! Mach einen Ball

In einer Schüssel das Mehl sieben, dann das Schmalz dazugeben und gut zerdrücken, dann die warme Milch dazugeben, in der ich die Hefe eingeweicht habe.

Sieben Sie das Mehl und machen Sie ein Loch in die Mitte, wo wir 1 Vollei, Zucker, geriebene Zitronenschale, Vanille / Rum, Salz, Hefe hinzufügen

In einer Schüssel das Schmalz mit Salz, Eigelb und Vanilleextrakt vermischen. Sauerrahm hinzufügen, gut mischen. Mehl

Die runden Blätter habe ich mit einem Zackenrad in 4 geteilt, danach habe ich jedes Viertel der Paste je nach Größe in 2-3 geteilt.

Mehlteig + Hefe in Wasser + Öl aufgelöst mischen, salzen und ölen, den Teig schlagen, bis er elastisch wird,

In einer Schüssel Margarine, in Borschtsch abgeschrecktes Backpulver, Mineralwasser und Vanilleessenz mischen. Dann das Mehl & Quotin hinzufügen

Backofen auf 200°C vorheizen 2 Bleche mit Backblech bedecken. Alle Zutaten für die Füllung in einem Mixer vermischen

Ich mische die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Ei, ich füge Mehl, Walnüsse hinzu. Den Teig eine Stunde abkühlen lassen, dann die Croissants formen. Der coc in

Bei Zimmertemperatur gelagerte Margarine gut mit Zucker einreiben, Eier dazugeben, Vanillezucker, Backpulver gelöscht

Mehl, Mandeln, Haselnüsse und Zucker in einer Schüssel mischen, Butter, Milch, Ei und Eigelb dazugeben, glatt rühren.

Das Mehl sieben, in die Mitte ein Loch machen, in das kalte, in kleine Stücke geschnittene Margarine, mit etwas Wasser getränkte Hefe, Zucker

Das Mehl gut mit Schmalz einreiben, das mit etwas Sauerrahm eingeriebene Eigelb dazugeben und einen Teig kneten, den man 20-30 . ruhen lässt

Schmalz oder Rahmen mit der Hälfte des Mehls einfetten, restliche Zutaten dazugeben und einen weicheren Teig kneten, ggf. mehr dazugeben

Hefe + Borschtsch + Öl + Mehl (2 Minuten halten, um den Teig auf dem Brett zu verteilen) kneten 30 Minuten gehen lassen, dann bestreuen

Verdünnen Sie die Hefe mit Wasser. Sauerrahm und Salz hinzufügen. Gut mischen und Mehl hinzufügen. Machen Sie einen harten Teig, der übrig bleibt

Siphon, Zucker, Hefe (in etwas warmem Wasser aufgelöst), Öl und Aromen sehr gut vermischen, dann Mehl dazugeben bis eine Creme entsteht

Für die Füllung alle Zutaten vermischen, falls es zu dünn ist (je nach Konsistenz der Marmelade), etwas Grieß oder Semmelbrösel dazugeben. ein

In einer Schüssel das Mehl sieben, die fein gehackte Hefe, Eier und Zucker, Zitronenschale und Vanille sowie die Milch dazugeben und verkneten.

In einer Schüssel den Käse mit der weichen Margarine vermischen, Ei, Backpulver und Mehl dazugeben und zu einem zarten Teig kneten. Käsefüllung

Teig - Geben Sie die Zutaten in den Topf des Mixers und lassen Sie es gut mischen, bis ein Teig entsteht, den wir in Nylon wickeln

In eine hohe Schüssel das Mehl geben und in die Mitte das Eigelb, die zimmerwarme Butter, das Schmalz, die abgeriebene Schale geben


Rezept für zarten Teig mit Schmalz

Fraged Teig ist eines der Grundrezepte, die nützlich wären. Dauer: 1 Stunde zarter Teig mit Schmalz und Sauerrahm. Zerbrechlicher kann man nicht sein: Schmalzteig. Wie macht man einen Schmalzteig? Die Creme ist leicht, eine Art Charlotte, angenehm, ohne konzentriert zu wirken. In einer größeren Schüssel Sauerrahm, Schmalz und Ei verquirlen. Auf der mit etwas Mehl ausgelegten Arbeitsplatte habe ich den Teig ausgebreitet, Sesam und Mohn bestreut und oben drauf geschabt. Ihr Lieben, wenn ihr Schmalz im Haus habt, könnt ihr ein paar Croissants zubereiten. Wir beginnen damit, den Teig mit Osanza und Sauerrahm duftend zu machen. Mischen Sie geschmolzenes Schmalz mit saurer Sahne, bis es gut vermischt ist. Frische Croissants mit Osanza und Scheiße Frische Croissants mit roher Osanza und aromatischer Scheiße!

Im Herbst gingen wir Äpfel pflücken und als wir nach Hause kamen, krempelte meine Großmutter die Ärmel hoch und der eine oder andere machte einen Teig mit Schmalz und Sauerrahm. ZUBEREITUNG: Alle Zutaten bis auf den Tapetenzucker in eine Schüssel geben und zu einem glatten und homogenen Teig verkneten. Damals habe ich sie zu Weihnachten mit Schweineschmalz gemacht,…. Dieser Teig kann mit Schmalz (wie üblich) oder mit Margarine oder Butter zubereitet werden, jedoch mit einem höheren Fettanteil.

Sie sind sehr zart, der Teig ist genau so zerkrümelt, wie er sein soll. Das Mehl mit Schmalz zwischen den Handflächen einreiben, bis eine krümelige Masse entsteht. Verteilen Sie den zweiten Teig in einem Blatt ähnlich dem ersten, das.


Geile Scheiße

Es ist das Rezept der Schwiegermutter, sie macht es zu jedem religiösen Feiertag und teilt es zum Gedenken an die Toten. Gestern haben wir zusammen diese wunderbaren Croissants gemacht. Für Mehl gibt es keine bestimmte Menge, einen ziemlich elastischen Teig kneten, aber nicht so hart wie für Brot, er darf nicht an den Händen kleben, dann ist er fertig. Sie werden aufgrund der Osanza und des Backpulvers so zart.
[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • 3 Esslöffel mit Schmalz belegt / Schmalz
  • 8 Esslöffel Mineralwasser
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Essig
  • Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 25gr Hefe.
  • so viel Mehl wie es enthält
  • 250 gr bunte Scheiße
  • 2 Vanillezuckerliköre
  • Vanille Essenz
  • Puderzucker zum Garnieren
    [/ Zutaten]

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]
Reiben Sie zuerst die Hefe mit einem Löffel Zucker ein, bis sie flüssig ist, reiben Sie dann die Osanza mit dem anderen Löffel Zucker und Vanillezucker ein und mischen Sie sie.
Wir geben den Essig in eine Tasse und lösen das Backpulver darin auf, dann geben wir es über die Osanza, wir geben ein wenig Salz, die Vanilleessenz, dann mit Hilfe des Mixers das Mineralwasser und einen Teil der Mehl.
Ich sage etwas Mehl, denn wenn der Teig zu härten beginnt, nehmen wir den Mixer heraus und kneten ihn von Hand.
Fügen Sie das Mehl hinzu, bis der Teig an Ihren Händen klebt. Es ist kein zu harter Teig.
Kneten oder fetten Sie den Arbeitstisch und verteilen Sie den Teig mit einem Nudelholz in einer rechteckigen Form und nicht zu dick.
Die Quadrate auf jeder Seite ca. 1,5 cm abschneiden und je ein Stück Obstscheiße darauf legen. Aufrollen und in ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 35 Minuten backen oder bis sie leicht Farbe annehmen.
Wenn sie kalt sind, pudere ich sie mit Vanille oder Puderzucker.

Sie sind so gut mit einer Tasse Milch oder Joghurt!
[/Vorbereitung]


Osanza wird durch einen Fleischwolf gegeben und in eine große Schüssel gegeben 400 g Mehl über die Osanza geben und kneten, bis das gesamte Mehl eingearbeitet ist. Die resultierende Zusammensetzung wird in 3 große Stücke und jedes Stück in 3 kleine Stücke geteilt. Abkühlen lassen.

Eier und mit Zucker einreiben, Öl hinzufügen und mischen. Das Ammoniak wird in Essig abgeschreckt und zu den Eiern gegeben.Zuerst ein Glas Mineralwasser und Mehl einfüllen. Geben Sie genügend Wasser hinzu, um das gesamte Mehl einzuarbeiten und einen elastischen Teig zu erhalten. Zum Schluss die Aromen hinzufügen. Der Teig wird in 3 Teile geteilt.
Nehmen Sie ein Stück Teig und verteilen Sie es.

Mit 1 kleinen Stück Osanza einfetten und wie auf dem Bild einwickeln, wenn Sie falsch verpacken, haben Sie keine Blätter.

Das gleiche mit den anderen 2 Teigstücken und den 2 kleinen Osanza-Stücken.Der Vorgang wird noch 2 mal in gleicher Weise wiederholt und 10 Minuten abkühlen lassen.
Nachdem wir jedes Teigstück dreimal verpackt haben, verteilen wir es auf dem bemehlten Tisch, schneiden Teigstreifen und schneiden daraus Rechtecke in geeigneter Größe. In die Mitte jedes Rechtecks ​​Marmelade oder Scheiße legen und biegen.

Die Croissants auf Backpapier legen und in den vorgeheizten Backofen schieben. Zu Beginn wird der Ofen die ersten 5-7 Minuten auf der maximalen Temperatur belassen, dann auf ein Minimum reduziert und so gehalten, bis die Croissants gebräunt sind. Aus den oben genannten Mengen kommen 3-4 Herdplatten.


Rezept für Rinderlendenteig mit Osanza und Sauerrahm

250 Gramm geschmolzener Osanza
250 Gramm hausgemachte Sauerrahm
Weißmehl wie es enthält
für die Füllung: Walnuss, Marmelade, Schokolade oder Scheiße

  • So bereiten Sie einen Filetteig mit Osanza und Sauerrahm zu:
  1. Wir beginnen mit dem Tunzarter Teig mit Osanza und Sauerrahm.
  2. Mischen Sie geschmolzenes Schmalz mit saurer Sahne, bis es gut vermischt ist. Fügen Sie nach und nach das Mehl hinzu und kneten Sie, bis Sie einen kompakten, homogenen und elastischen Teig erhalten, der nicht mehr an Ihren Händen klebt.
  3. Wenn die Sahne dünner ist und Sie sehen, dass sich der Teig nicht leicht von den Händen löst und nicht kompakt ist, fügen Sie mehr Mehl hinzu.
  4. Nachdem wir den Teig fertig geknetet haben, wickeln wir ihn in Lebensmittelfolie ein und stellen ihn bis zum nächsten Tag in die Kälte, in den Kühlschrank. Wir können es noch kälter halten. Je kälter wir bleiben, desto zerbrechlicher wird es.
  5. Am nächsten Tag, bevor wir mit dem Format beginnen cornuletele Backofen auf 190 Grad vorheizen.
  6. Teilen Sie den Teig in vier Teile. Wir legen ein Stück Teig auf den zuvor mit Mehl bestreuten Arbeitstisch und verteilen es mit Hilfe des Nudelholzes auf einem dünnen Blatt, um ihm eine runde Form zu geben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie den Teig rund verteilen können, können Sie auch einen runden Teller verwenden, um die Kontur zu machen.
  7. Teilen Sie den erhaltenen Kreis in acht Dreiecke, die wir mit Hilfe einer speziellen Form zum Schneiden des Teigs oder mit Hilfe eines Messers schneiden.
  8. Wir füllen die erhaltenen Dreiecke mit Marmelade, gemischt mit Walnuss, Nutella, Scheiße oder was auch immer wir wollen und rollen sie.
  9. Nachdem wir die Croissants fertig gemacht haben, legen wir sie in ein Blech, in das wir zuvor Backpapier gelegt haben.
  10. Legen Sie das Blech für 20 Minuten in den Ofen oder besser, bis es goldbraun ist.
  11. Nachdem Sie sie aus dem Ofen genommen haben, legen Sie sie schön auf einen Teller und Sie können sie mit Zucker bestäuben.

Guten Appetit und ein Weihnachtsfest voller Magie!

Frohe Feiern!

Update & # 8211Andere Rezepte für traditionelle Süßigkeiten, speziell für die Winterferien:


Gesuchte Wörter "cornulete"

Hefe mit 3 EL kochendem Wasser und Zucker mischen und 5 Minuten gehen lassen. Den Rest des Wassers und des Öls separat mischen.

Einen Teig herstellen, kneten und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen, den Teig portionieren und mit dem Nudelholz verteilen. In Streifen schneiden

Machen Sie daraus einen Teig und lassen Sie ihn mindestens 35-40 Minuten an einem warmen Ort ohne Strömung gehen

Die Kartoffeln säubern und in Wasser mit einer Prise Salz kochen, bis sie weich und luftig sind. Das Wasser abgießen und mit einer Gabel passieren. mischen

Butter mit Philadelphia und Zucker in einer Schüssel mit einem Löffel vermischen, das Mehl hinzufügen und die Nudeln schnell zubereiten! Mach einen Ball

In einer Schüssel das Mehl sieben, dann das Schmalz dazugeben und gut zerdrücken, dann die warme Milch dazugeben, in der ich die Hefe eingeweicht habe.

Sieben Sie das Mehl und machen Sie ein Loch in die Mitte, wo wir 1 Vollei, Zucker, geriebene Zitronenschale, Vanille / Rum, Salz, Hefe hinzufügen

In einer Schüssel das Schmalz mit Salz, Eigelb und Vanilleextrakt vermischen. Sauerrahm hinzufügen, gut mischen. Mehl

Die runden Blätter habe ich mit einem Zackenrad in 4 geteilt, danach habe ich jedes Viertel der Paste je nach Größe in 2-3 geteilt.

Mehlteig + Hefe in Wasser + Öl aufgelöst mischen, salzen und ölen, den Teig schlagen, bis er elastisch wird,

In einer Schüssel Margarine, in Borschtsch abgeschrecktes Backpulver, Mineralwasser und Vanilleessenz mischen. Dann das Mehl & Quotin hinzufügen

Backofen auf 200°C vorheizen 2 Bleche mit Backblech bedecken. Alle Zutaten für die Füllung in einem Mixer vermischen

Ich mische die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Ei, ich füge Mehl, Walnüsse hinzu. Den Teig eine Stunde abkühlen lassen, dann die Croissants formen. Der coc in

Bei Zimmertemperatur gelagerte Margarine gut mit Zucker einreiben, Eier dazugeben, Vanillezucker, Backpulver gelöscht

Mehl, Mandeln, Haselnüsse und Zucker in einer Schüssel mischen, Butter, Milch, Ei und Eigelb dazugeben, glatt rühren.

Das Mehl sieben, in die Mitte ein Loch machen, in das kalte, in kleine Stücke geschnittene Margarine, mit etwas Wasser getränkte Hefe, Zucker

Das Mehl gut mit Schmalz einreiben, das mit etwas Sauerrahm eingeriebene Eigelb dazugeben und einen Teig kneten, den man 20-30 . ruhen lässt

Schmalz oder Rahmen mit der Hälfte des Mehls einfetten, restliche Zutaten dazugeben und einen weicheren Teig kneten, ggf. mehr dazugeben

Hefe + Borschtsch + Öl + Mehl (2 Minuten halten, um den Teig auf dem Brett zu verteilen) kneten 30 Minuten gehen lassen, dann bestreuen

Verdünnen Sie die Hefe mit Wasser. Sauerrahm und Salz hinzufügen. Gut mischen und Mehl hinzufügen. Machen Sie einen harten Teig, der übrig bleibt

Siphon, Zucker, Hefe (in etwas warmem Wasser aufgelöst), Öl und Aromen sehr gut vermischen, dann Mehl dazugeben bis eine Creme entsteht

Für die Füllung alle Zutaten vermischen, falls es zu dünn ist (je nach Konsistenz der Marmelade), etwas Grieß oder Semmelbrösel dazugeben. ein

In einer Schüssel das Mehl sieben, die fein gehackte Hefe, Eier und Zucker, Zitronenschale und Vanille sowie die Milch dazugeben und verkneten.

In einer Schüssel den Käse mit der weichen Margarine vermischen, Ei, Backpulver und Mehl dazugeben und zu einem zarten Teig kneten. Käsefüllung

Teig - Geben Sie die Zutaten in den Topf des Mixers und lassen Sie es gut mischen, bis ein Teig entsteht, den wir in Nylon wickeln

In eine hohe Schüssel das Mehl geben und in die Mitte das Eigelb, die zimmerwarme Butter, das Schmalz, die abgeriebene Schale geben


Video: Aber dich gibts nur einmal für mich Original 1965 (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Kylen

    Ihre Nachricht, nur der Charme

  2. Stanedisc

    Und was, wenn wir diese Frage aus einem anderen Blickwinkel betrachten?

  3. Darrold

    Du liegst absolut richtig. There is something in this and a good idea, I agree with you.

  4. Eberhardt

    Meiner Meinung nach ist er falsch. Ich bin sicher. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  5. Rasmus

    Unter uns gesagt, ich empfehle Ihnen, google.com zu besuchen

  6. Voodoot

    die Nachricht ausgezeichnet)))

  7. Macdhubh

    Was kommt daraus heraus?



Eine Nachricht schreiben