Neue Rezepte

Dessert flauschige Donuts, Fasten

Dessert flauschige Donuts, Fasten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In eine Knetschüssel das mit Salz vermischte Mehl geben und in die in der Mitte gebildete Mulde: zerdrückte Hefe, Zucker, Vanille und geriebene Zitronenschale geben. Fügen Sie nach und nach heißes Wasser hinzu, bis sich Zucker und Hefe aufgelöst haben, dann fügen Sie nach und nach das Mehl hinzu, immer nach und nach heißes Wasser hinzufügen, damit der resultierende Teig weich und elastisch ist. Die 3 Esslöffel Öl nacheinander einarbeiten und den Teig kneten, bis er nicht klebrig wird.

Decken Sie den Teig mit einer sauberen Serviette ab und erhitzen Sie ihn an einem Ort, der von kalten Luftströmen ferngehalten wird, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Wenn der Teig aufgegangen ist, legen Sie ihn auf das mit Weißmehl bestreute Brett, kneten Sie noch ein wenig, um die Luft zu entweichen und fester zu machen, und teilen Sie ihn dann in zwei Teile.

Aus jedem Teigstück ein 1-1,5 cm dickes Blech streichen und mit einer speziellen Form in Runden schneiden.

Die Donuts bei schwacher Hitze in vorgewärmtem Öl anbraten und von beiden Seiten schön bräunen.

Nach dem Bräunen die Donuts mit einem Spatel nehmen, 1-2 Minuten auf Küchenpapier ruhen lassen, um das überschüssige Öl zu belassen, dann mit Puderzucker gemischt mit Vanille bestreuen.

Sie sind sehr gut, besonders warm.

1

Damit der Teig gut wird, müssen alle Zutaten Zimmertemperatur haben.

2

Verwenden Sie zum Kneten warmes Wasser, nicht heißes, damit der Teig nicht rauscht.

3

Der Teig wächst schnell, wenn er warm gehalten wird, geschützt vor kalten Luftströmen.

4

Vor dem Anschneiden der Donuts sollte der Teig etwas geknetet werden, damit er an Volumen verliert, fester wird.

5

Vor dem Braten der Donuts das Öl gut erhitzen.

6

Die Donuts bei schwacher Hitze in ausreichend Öl anbraten, damit sie nicht anbrennen, sondern braun bleiben.

7

Die Donuts werden schöner, wenn Sie sie in der Pfanne wenden und nicht an derselben Stelle stehen lassen.

8

Halte die Donuts 1-2 Minuten auf saugfähigem Papier, um überschüssiges Öl zu entfernen.

9

Fügen Sie dem Puderzucker Vanille hinzu, um die Donuts duftender und appetitlicher zu machen.


Wie man Donuts mit Backpulver macht

Egal, ob Sie zu denjenigen gehören, die das Fasten für den Rest des Jahres nicht nur während wichtiger Fastenzeiten gewohnt sind, oder sich pflanzlich ernähren, Sie sollten das Bicarbonat-Donut-Rezept ausprobieren. Abgesehen von den Zutaten, die Milch und Eier von der Liste entfernen, sind diese Donuts eine Alternative für Zeiten, in denen Sie keine Hefe im Haus haben. Stillen Sie Ihren süßen Appetit mit diesem leckeren und einfach zuzubereitenden Dessert. Das Dessert ist denkbar einfach zuzubereiten, weshalb sie sich ideal für Abende mit Freunden eignen. Mit diesem Bonbon werden Sie Ihre Gäste bestimmt beeindrucken.

Rezept für Backpulver-Donut

Zutat:

  • 200 g Margarine
  • 240 ml Sojamilch
  • 3 Esslöffel Öl
  • 550 g Mehl
  • 300 g Zucker
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • eine Prise Salz

Zubereitungsart:

Beginnen Sie damit, die Margarine mit der Sojamilch in einem Topf zu schmelzen. Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Salz separat mischen. Im nächsten Schritt die flüssigen Zutaten über die trockenen gießen und gut vermischen. Am Ende erhalten Sie einen klebrigen Teig. Um die Donuts zu formen, benötigt ihr 1-2 Teelöffel der Zusammensetzung und verteilt diese auf einer Fläche, auf die ihr vorher etwas Mehl gestreut habt. Sie können einen Teelöffel Marmelade oder Marmelade oder Kakaocreme hineingeben.

Dann die Teigränder um die Füllung wickeln, damit sie gut haften. Achten Sie darauf, dass sie sich nicht lösen, wenn Sie sie in die Pfanne geben, braten Sie sie. Die Donuts einige Sekunden in einem Ölbad braten, dabei darauf achten, dass beide Seiten gut gebräunt sind, bis die Donuts goldbraun werden. Um überschüssiges Öl zu vermeiden, entfernen Sie die Donuts auf einer Serviette und lassen Sie sie eine Weile ruhen. Für einen zusätzlichen Look können Sie am Ende Puderzucker darüberstreuen. Sie können als solche oder mit Schokoladensauce oder je nach Vorliebe mit Marmelade oder Konfitüre serviert werden.


Fastenkrapfen & # 8211 ein Rezept, das Sie sehr oft verwenden werden!

Heute präsentieren wir Ihnen, lieber Liebhaber leckerer Gerichte, ein gutes Donut-Rezept. Dessert ist Fasten & # 8211 wird aus Wasser und gesiebtem Mehl hergestellt. Sie erhalten appetitliche Donuts mit einer goldenen und knusprigen Kruste außen und fluffig innen. Sie haben sich wahrscheinlich gefragt, wie diese Donuts appetitlich und flauschig werden. Das folgende Rezept ist wirklich gut. Die Köstlichkeit ist so lecker, dass Sie immer nur dieses Rezept verwenden möchten.

ZUTATEN

& # 8211 3 EL Pflanzenöl

& # 8211 20 g frische Hefe

& # 8211 4 Gläser gesiebtes Mehl

& # 8211 400 g Pflanzenöl zum Braten

Notiz: sehen Messung der Zutaten

ART DER ZUBEREITUNG

1. Hefe, Salz und Zucker in warmem Wasser auflösen. Lassen Sie die Mischung 10-15 Minuten einwirken und fügen Sie dann 3 Esslöffel Pflanzenöl hinzu.

2. Das Mehl sieben und nach und nach mit der aufgelösten Hefe in die Schüssel geben. Den Teig mindestens 10 Minuten kneten.

3. Den Teig in der Schüssel mit einem Handtuch abdecken und 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

4. Fetten Sie Ihre Hände mit Pflanzenöl ein und kneten Sie den Teig noch ein wenig. Teilen Sie den Teig in 6 gleiche Teile.

5. Geben Sie dem Teig eine zylindrische Form und schneiden Sie ihn dann in Scheiben. Machen Sie in jeder Runde ein Loch, um Donuts zu erhalten.

6. Die Donuts in einem heißen Topf mit Pflanzenöl auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie schön gebräunt sind.

7. Ordnen Sie die Donuts auf einem mit einem Papiertuch ausgelegten Teller an, um überschüssiges Öl zu vermeiden.

8. Die appetitlichen Donuts auf einen Teller legen und mit Puderzucker dekorieren. Servieren Sie das appetitliche Dessert mit großer Freude zu einer Tasse Tee oder einer Tasse Kaffee.


Siehe auch… Schwarzes Fastenrezept

Zutaten

Zutaten für die Arbeitsplatte:

  • 2 Tassen Mehl, eine Tasse und eine Hälfte. von Mineralwasser
  • Tag. Tasse Öl, 1 Glas Pflaumenmarmelade
  • 100 g Zucker, 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Esslöffel Kakao

Zutaten für die Glasur:

  • 3 EL Zucker, 2 EL Kakao
  • ein Esslöffel Öl, 3 Esslöffel Wasser
  • Kokos zum Bestreuen des Zuckergusses

Wie wird es gemacht?

Mehl, Backpulver, Zucker und gesiebten Kakao in einer Schüssel mischen, Öl und Mineralwasser nach und nach dazugeben und mit einem Schneebesen kräftig verrühren.

Die Marmelade dazugeben und mit dem Ziel gut vermischen, die Masse in eine keramische oder hitzebeständige Form (30 × 20 cm) gießen. Ich habe auch Backpapier verwendet. Im Ofen bei 170 Grad ruhen lassen, bis es braun wird und den Zahnstochertest besteht. (ca. 25-30 Minuten).

Für die Glasur den Kakao mit dem Zucker in eine Schüssel geben, mischen, dann Wasser und Öl hinzufügen. Auf dem Feuer lassen und kochen, bis die Glasur die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Gießen Sie die Glasur über den Kuchen. Wenn es abgekühlt ist, fügen Sie Kokosflocken hinzu.


  • 500 Gramm Weizenmehl
  • 270 ml süße Milch (eine Tasse, nicht zu groß)
  • 60 Gramm Zucker
  • 25 Gramm frische Hefe
  • 40 Gramm Butter 80% Fett (2 Esslöffel Butter)
  • 2 Stück Eier
  • 15 Gramm Rum (ein Esslöffel oder ohne Rum, Brandy)
  • 5 Gramm Kochsalz (ein Teelöffel gerieben)
  • 2 Gramm Vanilleessenz (ein halber Teelöffel)
  • 1 Liter Sonnenblumenöl (zum Braten oder Schmalz)
  • 40 Gramm Vanillepuderzucker (zwei Esslöffel bestreut)

Für zusätzlichen Geschmack können Sie geriebene Zitronenschale hinzufügen.

Wenn Sie Donuts mochten, können Sie das Rezept für fluffig gebratene Papanasi ausprobieren, das Rezept hier.


So machen Sie die fluffigsten Fastenkrapfen: Das Rezept, das Sie in der Fastenzeit ausprobieren sollten

So machen Sie die fluffigsten Fastenkrapfen: Das Rezept, das Sie in der Fastenzeit ausprobieren sollten

POST-Donuts. Wenn Sie ein leckeres und einfach zuzubereitendes Dessert zubereiten möchten, empfehlen wir Ihnen, dieses Donut-Rezept auszuprobieren. Aromatisch flauschig, perfekt für die Lieben.

QUELLE: REALITATEA.NET

AUTOR: REALITATEA.NET

POST-Donuts. ZUTAT:

500 g Mehl
200-250 ml lauwarmes Wasser
50 ml Sonnenblumenöl
7 g Trockenhefe
3 Esslöffel Puderzucker
Vanille Essenz
Zitronenschale
Vanillepuderzucker
Salz

POST-Donuts. ART DER ZUBEREITUNG

1. Mischen Sie frisch gesiebtes Mehl mit einem halben Teelöffel Salz, Puderzucker und Trockenhefe.

2. Gießen Sie nach und nach lauwarmes Wasser, Vanilleessenz und Zitronen- (oder Orangen-) Schale nach Geschmack und kneten Sie den Teig, bis er leicht klebrig, aber homogen wird.

3. Das Öl einarbeiten und weiter kneten, bis es an Ihren Händen klebt. Mit einem feuchten Tuch abdecken und den Donutteig 60-90 Minuten gehen lassen oder bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

4. Legen Sie den Teig auf den mit Öl gefetteten Tisch und kneten Sie ihn, um die Luft zu entfernen. Breiten Sie die entsprechenden dicken Blätter aus und schneiden Sie die gewünschten Formen aus (entweder mit der Form oder mit dem Mund eines Glases).

5. Lassen Sie sie 30 Minuten lang aufgehen und braten Sie diese flauschigen Fastenkrapfen in heißem Öl. Auf einer saugfähigen Serviette herausnehmen und mit Vanillezucker bestäuben.

Geheimnis. Für den Erfolg des Teigs von flauschigen Fastenkrapfen verwenden Sie alle Zutaten bei der gleichen Temperatur. Guten Appetit!


POST Rezept für flauschige Donuts! Welche Zutaten braucht ihr

Wenn du in der Fastenzeit Lust auf etwas Gutes hast, haben wir ein Rezept für flauschige Fastenkrapfen vorbereitet, das auch ganz einfach zuzubereiten ist.

Mit Hilfe dieses Rezepts erhalten Sie die fluffigsten und leckersten Donuts, ohne teure Zutaten zu verwenden. Mit diesem Dessert werden Sie die ganze Familie begeistern und Sie werden es auch nach dem Fasten weiterzubereiten. Hier sind die Zutaten, die Sie benötigen, um diese Fastenkrapfen zuzubereiten!

Zutat:

- ein halbes Kilogramm Weißmehl
- 200 ml Wasser
- 50 ml Öl
- 4 Esslöffel Zucker
- ein Päckchen Vanillezucker
- ein Esslöffel Vanilleessenz
- 25 Gramm frische Hefe
- eine Prise Salz
- Frittieröl
- Puderzucker

Lesen Sie auf der nächsten Seite, wie Sie sich zubereiten und flauschige Donuts machen!


So machst du die fluffigsten Fastenkrapfen

FEATHED LENT DONUTS. In Öl oder im Ofen gebraten, sind Donuts ein schnelles und leckeres Dessert. Sie sind weich, flauschig, billig und einfach zu machen. Hier ist das Rezept:

ZUTATEN:

50 ml Sonnenblumenöl

SO VORBEREITEN SIE PONTS

1. Mischen Sie frisch gesiebtes Mehl mit einem halben Teelöffel Salz, Puderzucker und Trockenhefe.

2. Gießen Sie nach und nach lauwarmes Wasser, Vanilleessenz und Zitronen- (oder Orangen-) Schale nach Geschmack und kneten Sie den Teig, bis er leicht klebrig, aber homogen wird.

3. Das Öl einarbeiten und weiter kneten, bis es an Ihren Händen klebt. Mit einem feuchten Tuch abdecken und den Donutteig 60-90 Minuten gehen lassen oder bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

4. Legen Sie den Teig auf den mit Öl gefetteten Tisch und kneten Sie ihn, um die Luft zu entfernen. Breiten Sie die entsprechenden dicken Blätter aus und schneiden Sie die gewünschten Formen aus (entweder mit der Form oder mit dem Mund eines Glases).

5. Lassen Sie sie 30 Minuten lang aufgehen und braten Sie diese flauschigen Fastenkrapfen in heißem Öl. Auf einer saugfähigen Serviette herausnehmen und mit Vanillezucker bestäuben.

TIPP: Für den Gelingen des Teigs von Fastenknödeln verwenden Sie alle Zutaten mit der gleichen Temperatur. Guten Appetit!


Blog-Rezept

das beste Fasten-Donut-Rezept Wichtige Informationen werden von Fotos und HD-Bildern von allen Websites der Welt begleitet. Auf dieser Seite haben wir auch verschiedene attraktive Bilder in PNG, JPEG, JPG, BMP, GIF, WebP, TIFF, PSD, EPS, PCX, CDR, AI, Logo, Symbol, Vektor, Schwarzweiß, Transparent usw.

Vielen Dank für Ihren Besuch. Vergessen Sie nicht, das beste Fast-Food-Donut-Rezept mit Strg + D (PC) oder Befehl + D (Makros) mit einem Lesezeichen zu versehen. Wenn Sie ein Mobiltelefon verwenden, können Sie das Menü zum Speichern der Seite auch über einen Browser verwenden. Jedes verwendete Betriebssystem, egal ob Windows, Mac, iOS oder Android, kann Bilder über den Download-Button herunterladen.

Asiatisch inspiriertes Hühnchen-Essensrezept Wählen Sie, um gesund zu sein

Chefs Ro Das beste Donut-Rezept ohne Facebook

Home Savarine Schritt für Schritt gemacht Jamilacuisine Youtube

Flauschige und aromatische Fastenkrapfen Adnana Alexe

Die fluffigsten Fasten Donuts Rumänien Mutter Nachrichten

Lass uns leckeres Fasten vom härtesten Kürbis essen

Donuts Fasten Rezeptbuch

Gogosi De Post

Fasting Donuts Einfaches Rezept für flauschige Fasting Donuts

Flauschige Fastenrezepte mit Laura Laurențiu

Donuts Fasten Rezeptbuch

Gogosi De Post Schwestern Küche

Brot paniert mit Mozzarella und Frühlingszwiebeln Youtube

Überprüfen Sie mit Äpfeln und Bananen Fastenrezept 2 Dessert von Casa Maria

Fasten Donuts Das einfachste Rezept für Fasten Donuts

Fasten Donuts mit Zimt im Ofen Rezepte Timea

Flauschige hausgemachte Donuts Rezeptvideo Jamilacuisine

Einfache und flauschige Donuts Das beste Rezept versagt nie

Traditionelle rumänische Rezepte Gogosi Rezept

307 Best De Post Bilder Essen Rumänisches Essen Ethnische Rezepte

Chefs Ro Das beste Donut-Rezept ohne Facebook

Gogosi De Post Schwestern Küche