Neue Rezepte

Instant Pot Schweinefleisch Carnitas

Instant Pot Schweinefleisch Carnitas


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ergibt genug Fleisch für ca. 24 Tacos

Es dauert fast keine Vorbereitungen und nur 35 Minuten Kochzeit, um die Schweineschulter in eine zarte, zerfetzte Version ihrer selbst zu verwandeln. Das letzte Knuspern erfolgt in einer antihaftbeschichteten Pfanne, die Ihnen eine ultimative Bräunung fast ohne Reinigung ermöglicht.

Zutaten

  • 3 Pfund hautlose, knochenlose Schweineschulter (Boston Butt), in 5 cm große Stücke geschnitten
  • 2 Jalapeños, längs halbiert, Stiele entfernt
  • 1 Esslöffel. Diamantkristall oder 1¼ TL. Morton koscheres Salz
  • 1 Teelöffel. frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Maistortillas, Pico de Gallo, Limettenspalten, Guacamole, eingelegte Zwiebeln, gehackter Koriander, zerkleinerter Kohl und/oder Crema (zum Servieren; optional)

Spezialausrüstung

  • Sonderausstattung: Ein 6-qt. Instant Pot oder ein anderer elektrischer Schnellkochtopf

Rezeptvorbereitung

  • Schweinefleisch, Jalapeños, Knoblauch, Salz, Oregano, Pfeffer, Koriander und Kreuzkümmel in Instant Pot geben. Mit den Händen vermischen, bis alles gut vermischt ist. Deckel verschließen und 35 Minuten bei hohem Druck garen.

  • Druck manuell ablassen. Mit einem Schaumlöffel das Schweinefleisch in eine große Schüssel geben; Jalapeños und Knoblauch herausfischen und wegwerfen. Zerkleinern Sie das Fleisch mit zwei Gabeln oder Ihren Händen. Die Kochflüssigkeit über das Fleisch gießen und vermischen.

  • Das zerkleinerte Schweinefleisch portionsweise in eine große beschichtete Pfanne bei starker Hitze geben und ungestört kochen, bis die Unterseite gut gebräunt ist, etwa 5 Minuten. Rühren und weiterkochen, gelegentlich umrühren, bis einige der Ränder karamellisiert und knusprig sind, 5–7 Minuten länger. Mit einem Schaumlöffel auf ein mit Küchenpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit Folie abdecken, um warm und feucht zu bleiben.

  • Servieren Sie Carnitas mit Tortillas und Taco-Toppings (falls verwendet).

  • Voraus tun: Carnitas (ohne Knuspern) können 3 Tage im Voraus zubereitet werden. Zerkleinern, mit Kochflüssigkeit vermischen und abkühlen lassen; abdecken und kalt stellen. Knusprig kurz vor dem Servieren.

Abschnitt "Bewertungen" Liebte dieses Rezept! Am Ende habe ich nur die Hälfte der Kochflüssigkeit wieder in das zerkleinerte Fleisch gemischt und die andere Hälfte (mit Hühnerbrühe gemischt) verwendet, um Pintobohnen im Instant-Topf zuzubereiten. Beide waren köstlich :)AnonymousBoothbay, ME16.07.20Tolles einfaches Rezept, werde das nächste Mal den Tweak aus dem Kommentar vom 05.06.20 ausprobieren!AnonymousMontreal07.06.20Das ist so gut! Ich habe es jetzt ein paar Mal gemacht und es so optimiert, dass es perfekt für uns ist. Ich füge etwas Chilipulver und geräucherten Paprika, eine gewürfelte Zwiebel, eine Tasse Brühe hinzu und verwende statt der Jalapeños Chipotle-Paprikakonserven in Adobo-Sauce. Ich zerkleinere es auf ein Backblech und grille es für ein paar Minuten, um die Ränder knusprig zu machen. Es ist köstlich. Sehr einfach! Auch ich war skeptisch wegen des Flüssigkeitsmangels, habe aber Gaby vertraut und bin so froh, dass ich es getan habe! Ich legte den wirklich fettigen Seitenbrenner mit der Seite nach unten und beim Öffnen war der Deckel von der Flüssigkeitsmenge schockiert. So lecker!!AnonymSeattle, WA06/04/20Gutes Rezept, schmeckt super und einfache Zubereitung. Leider lesen Sie die 2-Zoll-Stücke als 2 Stück anstelle der tatsächlichen 2-Zoll-Stücke. Meine Schuld war natürlich, dass das Fleisch dadurch länger gekocht werden musste.namisaFort Wayneayne, Indiana20.05.20Dieses Rezept war super einfach zu befolgen und die Ergebnisse wurden überliefert.Wunderbares Rezept! Dies war die einfachste Carnitas, die ich bisher gemacht habe. 2 Minuten Zubereitungszeit und dann 35 Minuten Kochzeit. Die Aromen sind unglaublich. Ich habe die Gewürze verdoppelt, wie andere vorgeschlagen haben, und einen zusätzlichen TL Salz hinzugefügt. Ich hatte keine Jalapeño, also habe ich sie weggelassen. Habe es nicht vermisst, da ich vom schwarzen Pfeffer ein wenig Hitze bekommen habe. Das Aroma dieser Küche ist unglaublich. Der Knoblauch muss nicht entfernt werden. Es wurde zertrümmert, als das Schweinefleisch zerkleinert wurde. Die Kochflüssigkeit war auch würzig und lecker. Es schien eine Verschwendung zu sein, wegzuwerfen, also fügte ich ungefähr die Hälfte zum geschredderten Schweinefleisch hinzu und hob den Rest auf. Ich überlege, ein paar Bohnen zuzubereiten und diese Flüssigkeit hinzuzufügen, um die Bohnen zu würzen. Das wird auf jeden Fall wieder hergestellt.ATN654San Jose, CA05/10/20Ich wollte wirklich, dass es großartig wird. Nachdem ich die ganze Debatte in den Kommentaren über das Hinzufügen von Flüssigkeit oder das Nichtzufügen von Flüssigkeit gelesen hatte, entschied ich mich, dem veröffentlichten Rezept zu vertrauen und keine zusätzliche Flüssigkeit hinzuzufügen. Sobald der Topf Druck bekam, bekam ich sofort die Warnung vor Essen anbrennen. Ich öffnete den Topf (vielleicht war das ein Benutzerfehler?), rührte ihn gut um, löste am Boden klebende Teile, setzte den Deckel wieder auf und ließ die Maschine die vollen 35 Minuten ihre Arbeit machen. Nach einer manuellen Freigabe, als die Zeit abgelaufen war, war das Schweinefleisch schrecklich gummiartig; es gab ziemlich viel Saft, wie in vielen Kommentaren beschrieben. Ich konnte es retten. Das Zerkleinern mit Gabeln dauerte gut zwanzig Minuten, da das Fleisch sehr zäh und gummiartig war, aber schließlich konnte ich es in zarte Schnitzel zerkleinern. Wegen der Zeit, die hier saugen, habe ich das Fleisch und die Säfte auf eine Blechpfanne unter den Grill gelegt, um sie knusprig zu machen. Am Ende war es ziemlich lecker; nicht so zart, wie ich erwartet hätte. Ich bin definitiv kein Experte für die Verwendung im Instapot. Wenn es also beim Öffnen nach dem Brennen zu Benutzerfehlern kam, lassen Sie es mich bitte wissen! Würde es gerne noch einmal versuchen, wenn das der Fall wäre. Vielleicht würde das Rendern der Fettkappe vor dem Schneiden in Würfel helfen? Geringes Risiko, hohe Belohnung. Dieses Rezept ist jetzt regelmäßig in meiner Rotation. Gaby ist ein Genie. Wie andere in den Kommentaren unten bemerkt haben, machen Sie sich keine Sorgen über den Flüssigkeitsmangel im Schnellkochtopf, es sollte Ihnen gut gehen. Auf jeden Fall mag ich den Hinweis, dass du deinen Knoblauch und deine Paprika hacken musst, damit du sie am Ende auch anbraten kannst. Das letzte Mal habe ich diese als Tacos gemacht und die Reste verwendet, um am nächsten Tag Burrito-Schalen zuzubereiten. Ich habe dies wie beschrieben gemacht und es ist perfekt geworden! Keine Angst vor dem Flüssigkeitsmangel am Anfang, es war so viel Flüssigkeit, als es fertig war, dass ich nicht einmal alles wieder hinzufügte, weil ich befürchtete, dass es nicht knusprig werden würde. Sehr gut, wird auf jeden Fall wieder gemacht!AnonymMilwaukee, WI04/26/20Delicious! Ich hatte 4,4 Pfund Schweineschulter und 2 TL Salz, ließ die Jalapeños mit Samen und fügte eine Orange hinzu - war großartig! Werde es auf jeden Fall wieder machen. Ich habe dieses Rezept dreimal gemacht, ich muss zugeben, beim ersten Mal war ich nervös, wie andere Rezensenten hatte ich Bedenken wegen des Flüssigkeitsmangels. Entscheiden Sie sich für ein extra fettes Stück Schweinefleisch, wenn es fertig gekocht ist - es ist noch viel Flüssigkeit im Topf. Ich fand es auf Anhieb etwas fad und habe seitdem die Gewürze verdoppelt. Anbraten nach dem Herausnehmen aus dem Topf ist ein Muss, die knusprigen Stücke sind köstlich :DMills.R.Vancouver BC03/21/20Awesome! Hat etwas länger gedauert als erwartet, aber es braucht nicht mehr Salzleute !! Im Ernst, sieh dir diese Salsa an. Eindeutiges Remake, danke Gaby!!AnonymSaint Augustine, Florida03/08/20Eines der besten Dinge, die ich je in meinem Schnellkochtopf gemacht habe. Ich habe dem Schweinefleisch ein paar Esslöffel Orangensaft und einige Zwiebelstücke hinzugefügt, bevor ich es unter Druck gekocht habe, und die Flüssigkeitsmenge im Topf war viel mehr als zuvor offensichtlich war - machen Sie sich keine Sorgen über das Problem der die Flüssigkeit! Es kann verlockend sein, Gewürze hinzuzufügen, bevor Sie es auf dem Herd knusprig machen - NICHT! Durch das Braten wird die Flüssigkeit mit allen Gewürzen konzentriert und es wird perfekt. Wird auf jeden Fall wieder gemacht!!Ariana de SouzaLos Angeles03/07/20GUYS! Hören Sie auf, über den nicht flüssigen Teil auszuflippen und versuchen Sie einfach, ihn so zu machen, wie er ist. Wir haben dieses Rezept jetzt über 6 Mal gemacht und wir haben noch nie einen Fehler bekommen oder es ist nicht jedes Mal perfekt geworden. Wir wählten die Ofenmethode bei 400, zerkleinerten auf einer Blechpfanne und silpat, damit wir die Extras zusammensetzen konnten, während sie knusprig wurden. Manchmal habe ich etwas mehr Flüssigkeit aus dem Instant-Topf hinzugefügt (natürliche Flüssigkeiten kamen nach dem Kochen heraus), damit es etwas karamellisierter wurde. Dies wird fast wöchentlich angefordert und es ist etwas, das ich in den Topf werfe, während ich Besorgungen mache oder ins Fitnessstudio gehe, damit ich es beenden kann, wenn ich nach Hause komme. Auch Sie werden ein Augenrollen hören können, wenn Sie durch die Rezensionen scrollen zu sehen, wie manche Flüssigkeit in dieses Rezept geben, obwohl es nicht danach verlangt. Machen Sie wie es ist; Sie werden es nicht bereuen.Melissa YoungSOUTHERN PINES, NC24.01.20Es war fantastisch. Anstatt Flüssigkeit hinzuzufügen, habe ich eine Zwiebel hinzugefügt, die ich geviertelt habe. Es gab mir nicht nur die Feuchtigkeit, die ich brauchte, es verlieh mir einen wunderbaren Geschmack und wir hatten Zwiebeln, die wir unseren Tacos hinzufügen konnten!!!! Würde dieses Rezept wieder machen.AnonymSan Antonio, Texas. 18.01.20 Habe dieses Rezept mit einem Instant-Topf ausprobiert. Sie müssen diesem Rezept mindestens 1 Tasse Wasser hinzufügen, sonst funktioniert der Instant-Topf nicht richtig. Selbst mit der Zugabe von einer Tasse Wasser hatte ich etwas Brandflecken am Boden des Topfes - also mehr hinzufügen und vielleicht die Würze verstärken - der Geschmack war mit 1 TL Gewürzen sehr mild, wie das Rezept empfiehlt. Werde dieses Rezept nicht mehr verwenden. Ich würde vorschlagen, nach einem anderen Carnitas-Rezept zu suchen.AnonymousMinnesota 01/11/20Dies ist eines der besten Dinge, die ich je gegessen habe! Mein Mann und ich stritten um all die leckeren knusprigen Stückchen. Die gepflückten Zwiebeln waren ein Traum. Ich musste 1/4 Tasse Wasser in den Instant-Topf geben oder es gab mir die Warnung "FOOD BURN". Ich habe mich auch für meine große gusseiserne Pfanne im Vergleich zu einer Antihaftbeschichtung und OMG so viele knusprige Stückchen entschieden. Dies letzte Nacht gemacht. Es war so einfach und absolut fantastisch. Das Knirschen auf dem Schweinefleisch beim Braten macht es wirklich übertrieben. Es war ein schöner Geschmack, wenn auch nicht zu scharf. werde das auf jeden Fall wieder machen!Laura StarksChicago23.12.19Gottverdammte Gaby. Das war so verdammt gut! Und das kommt von jemandem, der im Allgemeinen ziemlich eingeschüchtert ist von der Idee, Fleisch zu kochen. Ich habe eine kleine Schalotte hinzugefügt - und keine Flüssigkeit hinzugefügt. Es kam ERSTAUNLICH heraus. Ich freue mich so sehr, das jetzt zu essen. Wird im Ofen knusprig.Hvd1816Arlington, VA11/18/19Das ist mit Abstand das Beste, was je aus meinem Instant Pot und vielleicht aus meiner Küche gekommen ist. Ich entschied mich, dies alles auf meinem Lodge Griddle in Chargen zu bräunen, anstatt es zu grillen, und es war ein Knaller. Ich habe eine Handvoll IP-Carnitas-Rezepte ausprobiert. Gaby hat es aus dem Park geworfen. Ich fügte ein wenig Orangensaft und etwas Lagerbier für zusätzliche Flüssigkeit hinzu und hackte auch die Jalapeno und den Knoblauch. Sie können es innerhalb von Minuten riechen, nachdem Sie unter Druck geraten sind. Grillen am Ende ist ein MUSS, wenn Sie knusprige Carnitas mögen. Vollgepackt mit Geschmack. Habe und werde es auf jeden Fall wieder machen. Habe den Knoblauch und die Jalapenos wie von anderen vorgeschlagen und gehackt und mit dem Fleisch behalten, anstatt sie wegzuwerfen. Fertig auf einem Backblech, in dem das Fleisch 5-10 Minuten gebraten wurde, und es war das BESTE Instant-Topf-Rezept, das wir bisher gemacht haben!Köstlich und so einfach! Habe das Rezept genau befolgt. Er benötigt keine zusätzliche Flüssigkeit für den Instant Pot. Stellen Sie sicher, dass Sie das Schweinefleisch in 2 Zoll große Stücke schneiden oder vom Metzger schneiden lassen. Die knusprig in einer Edelstahlpfanne sehr schön und klebte überhaupt nicht. Ich habe mich riesig über dieses Rezept gefreut! Verließ den Markt um 5. Das Abendessen war um 6:30 Uhr auf dem Tisch. Anonym Darien, CT01.06.19 Liebte diese! Es war alles super einfach und lecker. . Ich habe das Schweinefleisch auf eine Pfanne gelegt und in einen Grill statt auf den Herd gelegt und es war köstlich.

Instant Pot Schweinefleisch Carnitas

Dieses supereinfache Rezept für Instant Pot-Schweinefleisch-Carnitas hat eine geheime Abkürzung, die köstliches Schweinefleisch nach mexikanischer Art in einem Bruchteil der Zeit traditioneller Rezepte auf Ihren Esstisch bringt. Nur ein paar einfache, alltägliche Zutaten und Ihr Instant Pot können eine fantastische Mahlzeit zubereiten.

Geschredderte Schweinefleisch-Carnitas aus dem Instant Pot


  • FÜR DIE GEWÜRZRUBE:
  • 1 Esslöffel brauner Zucker (hell oder dunkel)
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 1/2 Teelöffel gemahlenes Chilipulver
  • 1 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Salz
  • ZUSÄTZLICHE INHALTSSTOFFE:
  • 2 Schweinekoteletts mit Knochen
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse Bier&mdash vorzugsweise Modelo oder Corona
  • Saft von 1 Limette
  • Garnierideen:
  • 4-6 kleine Tortillas (Mehl oder Mais)
  • 1 Tasse zerbröckelter Käse (Cotija, Queso Fresco oder Geldbube)
  • 1/4 Tasse Sauerrahm
  • 1 Avocado, in Scheiben geschnitten
  • Koriander- oder Petersilienblätter
  • Limettenspalten
    1. In einer kleinen Schüssel alle Gewürze-Zutaten (brauner Zucker, Kreuzkümmel, Chilipulver, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Salz) vermischen.
    2. Streuen Sie die Gewürzmischung gleichmäßig über beide Seiten der Schweinekoteletts und reiben Sie sie ein, um sicherzustellen, dass alle Gewürze haften bleiben.
    3. Erhitzen Sie Ihren Instant Pot auf der Sauté-Normal-Funktion. Fügen Sie das Olivenöl hinzu und lassen Sie es eine weitere Minute erhitzen.
    4. Wenn das Öl heiß ist (aber noch nicht raucht) die Schweinekoteletts hinzufügen und 2 Minuten kochen lassen. Die Schweinekoteletts auf die andere Seite wenden und weitere 2 Minuten braten.
      HINWEIS: Stellen Sie sicher, dass die Schweinekoteletts in einer einzigen Schicht sind. Sie möchten auf jeder Seite eine gute Schärfe entwickeln und dies wird dazu beitragen, dem fertigen Gericht eine Menge Geschmack zu verleihen!
    5. Sobald die Schweinekoteletts angebraten sind, fügen Sie das Bier und den Limettensaft hinzu. Schalten Sie den Instant Pot auf die Funktion Pressure Cook Manual&ndash Normal um und stellen Sie den Timer auf 45 Minuten.
    6. Bringen Sie den Deckel an und stellen Sie sicher, dass sich das Druckventil in der Position &ldquosealing&rdquo befindet.
      HINWEIS: Es dauert etwa 5 Minuten, bis der Instant Pot unter Druck kommt und beginnt dann, von 45 herunterzuzählen.
    7. Nach 45 Minuten wird der Timer gestoppt und der Instant Pot befindet sich im Modus &ldquoKeep Warm&rdquo. Lassen Sie den Druck manuell ab, indem Sie das Druckventil in die Position &ldquoventing&rdquo schalten.
      HINWEIS: Verwenden Sie eine lange Zange oder eine Hand mit einem Ofenhandschuh, um den Druck manuell abzulassen. Es spuckt in den ersten Sekunden heißes Wasser aus und Sie möchten sich nicht verbrennen!
    8. Die Schweinekoteletts auf ein Schneidebrett legen und das Fleisch mit zwei Gabeln zerkleinern & die Knochen wegwerfen. Geben Sie das zerkleinerte Fleisch wieder in den Topf und schalten Sie den Instant Pot wieder auf die Sauté-Normal-Funktion.
    9. Kochen Sie das Schweinefleisch unter gelegentlichem Rühren weitere 3-5 Minuten oder bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist.
    10. Nehmen Sie das Fleisch aus dem Instant Pot und servieren Sie es mit Ihren Lieblingsgarnituren.
    11. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 48 Stunden lagern. 2 Minuten in der Mikrowelle oder 10 Minuten bei 400F im Ofen aufwärmen.

    Instant Pot Schweinefleisch Carnitas

    Kochzeit 1 Stunde 15 Minuten

    • Alkoholfrei
    • eifrei
    • milchfrei
    • wenig Kohlehydrate
    • fischfrei
    • erdnussfrei
    • schalentierfrei
    • zuckerbewusst
    • glutenfrei
    • baumnussfrei
    • sojafrei
    • ohne Weizen
    • Kalorien 341
    • Fett 21,9 g (33,7%)
    • Gesättigt 7,2 g (35,8%)
    • Kohlenhydrate 7,5 g (2,5%)
    • Ballaststoffe 1,8 g (7,0 %)
    • Zucker 2,2 g
    • Eiweiß 28,8 g (57,6%)
    • Natrium 641,6 mg (26,7%)

    Zutaten

    (3 1/2- bis 4 Pfund) Schweineschulter oder Schweinebutt ohne Knochen

    frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Servieroptionen: warme Tortillas, gehackte Zwiebel, frischer Koriander, geschnittene Avocado, Limettenspalten

    Anweisungen

    Entsaften Sie 4 Limetten, bis Sie etwa 1/2 Tasse Saft haben. 1 Orange auspressen (ca. 2/3 Tasse Saft). 4 Knoblauchzehen zerdrücken. Schneiden Sie alle großen Fettstücke von der Oberfläche einer 3 1/2 bis 4 Pfund schweren Schweineschulter ohne Knochen ab. Schneiden Sie das Schweinefleisch in 3 Stücke.

    Würzen Sie das Schweinefleisch mit 1 Esslöffel koscherem Salz, 2 Teelöffel getrocknetem Oregano, 1 Teelöffel gemahlenem Kreuzkümmel und 1/2 Teelöffel schwarzem Pfeffer.

    Erhitzen Sie einen Instant Pot oder einen elektrischen Schnellkochtopf auf der Einstellung Sauté. 1 Esslöffel Pflanzenöl hinzufügen. 1 Stück Schweinefleisch dazugeben und von allen Seiten 2 bis 3 Minuten pro Seite anbraten. Wenn der Schnellkochtopf eine Verbrennungswarnung anzeigt, nehmen Sie das Schweinefleisch aus dem Topf, gießen Sie 1/4 Tasse Wasser ein und kratzen Sie alle verbrannten Teile ab. Geben Sie das Schweinefleisch zurück in den Topf und kochen Sie weiter, bis es gebräunt ist. Übertragen Sie das Schweinefleisch auf einen Teller und wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Schweinefleischstücken.

    Schalten Sie den Schnellkochtopf aus. Limetten- und Orangensaft hinzufügen und mit einem Holzlöffel die gebräunten Stücke vom Topfboden abkratzen. Geben Sie das Schweinefleisch in einer gleichmäßigen Schicht in den Topf zurück. Fügen Sie den Knoblauch hinzu.

    Verriegeln Sie den Deckel und stellen Sie sicher, dass das Druckventil auf Dicht eingestellt ist. 55 Minuten bei HOHEM Druck garen. Es dauert 7 bis 10 Minuten, um Druck aufzubauen.

    Lassen Sie den Druck nach Ablauf der Kochzeit 15 Minuten auf natürliche Weise ablassen. In der Zwischenzeit einen Rost im oberen Drittel des Ofens anordnen und den Grill auf höchste Stufe heizen.

    Lassen Sie den verbleibenden Druck schnell ab. Übertragen Sie das Schweinefleisch auf ein Backblech mit Rand und verwenden Sie 2 Gabeln, um das Fleisch in mundgerechte Stücke zu zerkleinern. Entsorgen Sie alle großen Fettstücke. Verteilen Sie die Carnitas in einer gleichmäßigen Schicht. Grillen Sie die Carnitas, bis die Enden gebräunt und knusprig sind, 2 bis 3 Minuten.

    Etwas Kochflüssigkeit über die Carnitas geben und auf warmen Tortillas mit den gewünschten Belägen servieren.

    Rezeptnotizen

    Lagerung: Reste von Carnitas in der Kochflüssigkeit im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter bis zu 4 Tage lagern oder 3 Monate einfrieren.


    Heute bringe ich Ihnen Instant Pot Pork Carnitas, eine einfache Tiefkühlkost, deren Zubereitung nur sehr wenig Zeit in Anspruch nimmt. Noch besser, es kann im Slow Cooker oder einem Schnellkochtopf zubereitet werden. Und noch besser? Sie können eine Charge kochen und das Fleisch dann für mehrere Mahlzeiten verwenden! (Halleluja!!)

    Wir haben letzte Woche einige gemacht, als Schweineschulterbraten im Angebot waren, und es gab uns vier verschiedene Mahlzeiten – zwei Nächte Pulled Pork Street Tacos, eine Nacht Pulled Pork Salate und eine Nacht Pulled Pork Nachos! Alles nach dem gleichen Rezept.

    Das Beste von allem ist, dass Sie das Pulled Pork nach dem Garen einfrieren und in Ihrem Gefrierschrank aufbewahren können, um es sofort für eine dieser Mahlzeiten herauszuziehen. Es ist ein weiteres großartiges Grundnahrungsmittel, das Sie in Ihrem Gefrierschrank haben sollten.

    Es ist einfach, günstig und definitiv vielseitig! Was ist an den besten Taktiken zum Zeit- und Geldsparen in einer Mahlzeit nicht zu lieben?

    Sie können diese Instant Pot Pork Carnitas als Tiefkühlgericht zubereiten oder einfach von Grund auf neu zubereiten und die Reste einfrieren. Traditionell wird das Pulled Pork nach dem Garen in einer Pfanne gebräunt, um eine schöne karmelisierte Kruste zu erhalten. Ich empfehle Ihnen, diesen Schritt nicht zu überspringen, da er eine große Geschmackstiefe hinzufügt, aber ohne ihn völlig machbar und essbar ist.

    Wenn Sie eine große Portion zubereiten und etwas davon für spätere Mahlzeiten einfrieren möchten, sollten Sie das Pulled Pork nach dem Garen einfrieren, aber bevor Sie es bräunen. Lassen Sie die Bräunung, bis Sie bereit sind, Ihre Mahlzeit zuzubereiten.

    Sie können dieses Pulled Carnitas Pork in Tacos, auf Salaten, in Burritos oder Enchiladas, auf Nachos mit etwas Freezer Cheese Sauce verwenden oder einfach direkt mit Reis servieren! Er passt hervorragend zu Pico de Gallo oder Freezer Salsa oder garniert mit etwas extra Limettensaft und etwas gehacktem Koriander. Probieren Sie diesen großartigen Mahlzeit-Multitasker aus – Sie werden nicht enttäuscht sein!


    Zutaten

    Trocken rubbeln

    • 2 EL getrockneter Oregano
    • 1 EL Kreuzkümmel
    • 1 EL koscheres Salz
    • ½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 EL Avocadoöl

    Schmorflüssigkeit

    • 4 Nelken Knoblauch zerdrückt
    • 1 ea Jalapeño-Pfeffer grobe Koteletts
    • 1 ea Orange entsaftet
    • 2 ea Limetten entsaftet

    Salsa Fresca

    • 3 ea Tomaten entkernt, kleine Würfel
    • 1 Gewürznelke Knoblauch gehackt
    • 1 EL Limettensaft
    • 1 EL Koriander fein gehackt
    • 1 EA Jalapeño-Pfeffer entkernt, kleine Würfel - für etwas Hitze die Samen aufbewahren
    • 2 EL rote Zwiebel gehackt
    • 1 TL koscheres Salz
    • ½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer

    Salat Wraps

    Anweisungen

    Auf Pinterest teilen! Pin bei @Butcher_Box!

    Emilie Abijanaca

    Emilie Abijanac ist die kulinarische Direktorin von ButcherBox. Sie ist Absolventin des New England Culinary Institute mit über 20 Jahren Catering-Erfahrung in Boston. Emilie war Sous Chefin für East Meets West Catering und hat mit Kate’s Table und La Fête zusammengearbeitet.


    Rezeptzusammenfassung

    • 1 Schweineschulter ohne Knochen (6 Pfund), von überschüssigem Fett befreit und in 2-Zoll-Stücke geschnitten
    • 2 Esslöffel gehackte Chipotle-Chilis in Adobo-Sauce (2 Chilis)
    • Koscheres Salz
    • 2 Teelöffel getrockneter Oregano
    • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
    • 1/4 Tasse frischer Orangensaft (von 1 Orange)
    • 2 EL frischer Limettensaft (von 1 Limette), plus Limettenspalten zum Servieren
    • 1 gelbe Zwiebel, geschält und geviertelt
    • 8 Knoblauchzehen, zerdrückt und geschält
    • Maistortillas, zum Servieren
    • Zerkleinerter Rotkohl, gehackte Avocado, Korianderblätter und zerbröckeltes Queso-Fresko zum Servieren

    In der Schüssel eines Multikochers Schweinefleisch, Chilis, 4 Teelöffel Salz, Oregano, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer vermischen. Fügen Sie Orangen- und Limettensäfte, Zwiebel, Knoblauch und 1 Tasse Wasser hinzu. Sichern Sie den Deckel des Multikochers. Auf der Einstellung "Fleisch/Eintopf" 50 Minuten garen. Sobald die Zeit abgelaufen ist, lassen Sie den Druck auf natürliche Weise nachlassen. Deckel vorsichtig abnehmen. Zwiebeln und Knoblauch wegwerfen. In der Schüssel des Multicookers das Schweinefleisch mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke zerkleinern.

    Legen Sie eine Tortilla mit einer Zange direkt auf eine Gasflamme oder in eine schwere Pfanne bei starker Hitze. Kochen, einmal wenden, bis sie leicht geröstet und an einigen Stellen verkohlt sind, etwa 30 Sekunden. In ein sauberes Küchentuch einwickeln. Mit den restlichen Tortillas wiederholen. Carnitas in Tortillas mit Kohl, Avocado, Koriander, Käse und einem Spritzer Limette servieren.


    Die rote Zwiebel schälen und die Enden abschneiden. Die Zwiebel längs halbieren und jede Hälfte in dünne Scheiben schneiden. In einer kleinen Schüssel oder einem Glas die geschnittene Zwiebel mit 1/3 Tasse Limettensaft, 3/4 Teelöffel koscherem Salz und 1/2 Teelöffel schwarzem Pfeffer vermischen. Nach Belieben 1 Teelöffel fein gehackten Koriander hinzufügen. Beiseite legen.

    Die Schweineschulter mit Küchenpapier trocken tupfen und in große Stücke schneiden.

    Wählen Sie die hohe Sauté-Einstellung am Instant Pot und fügen Sie 2 Esslöffel Olivenöl hinzu. Das Schweinefleisch portionsweise im heißen Öl anbraten (insgesamt ca. 8 Minuten).

    Brechen Sie die Anbratenfunktion ab und geben Sie das gesamte gebräunte Schweinefleisch in den Topf. Oregano, Kreuzkümmel und 2 Teelöffel koscheres Salz hinzufügen. Mit dem Schweinefleisch mischen, dann die Jalapeño-Ringe, die geviertelte Zwiebel und die Lorbeerblätter hinzufügen. Die 2 Orangen und 2 Limetten halbieren und entsaften, den Saft zusammen mit der Hühnerbrühe in den Topf geben.

    Verriegeln Sie den Deckel und vergewissern Sie sich, dass sich das Dampfablassventil in der Dichtungsposition befindet. Wählen Sie Manuell (oder Schnellkochtaste), Hochdruck und stellen Sie die Zeit auf 40 Minuten ein. Wenn die Zeit abgelaufen ist, lassen Sie den Druck auf natürliche Weise ablassen (dies dauert etwa 20 bis 30 Minuten).

    Ein großes Backblech mit Folie auslegen. Den Grill vorheizen.

    Entfernen Sie die Schweinefleischstücke mit einem Schaumlöffel auf ein Schneidebrett. Das Schweinefleisch zerkleinern oder hacken und die Stücke in einer einzigen Schicht auf dem mit Folie ausgelegten Backblech anordnen. Grillen Sie das Schweinefleisch etwa 2 bis 3 Minuten lang oder bis die Ränder knusprig sind.

    Das Schweinefleisch in Tortillas anrichten und mit eingelegter Zwiebel, Koriander, Salsa oder Tomatenwürfeln und nach Belieben Radieschen garnieren.

    Glasbackformen Warnung

    Verwenden Sie kein Backgeschirr aus Glas zum Braten oder wenn ein Rezept verlangt, Flüssigkeit in eine heiße Pfanne zu geben, da das Glas explodieren kann. Selbst wenn es als ofenfest oder hitzebeständig bezeichnet, können gehärtete Glasprodukte gelegentlich brechen.


    Instant Pot Schweinefleisch Carnitas

    Kombinieren Sie Knoblauchsalz, Chilipulver, getrockneten Oregano, getrocknetes Basilikum, Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander, braunen Zucker und süße Paprika.

    Schritt 2

    Die Schweinefleischstücke mit der Gewürzmischung gleichmäßig einreiben und in den Instant Pot geben. Saft von Orangen und Limetten über das Schweinefleisch pressen. Legen Sie die Schwarte mit der Fruchtfleischseite nach unten in den Instant Pot und fügen Sie 1 Tasse Wasser hinzu.

    Schritt 3

    Stellen Sie sicher, dass der Dichtungsring am Deckel angebracht ist. Verriegeln Sie den Deckel am Instant Pot und stellen Sie den Dampfablassknopf auf die Position "Versiegeln". Drücken Sie die Taste "manuell" und stellen Sie Instant Pot für 40 Minuten auf hohen Druck ein. Es dauert etwa 10 Minuten, bis Instant Pot den vollen Druck erreicht hat, dann zeigt das Display einen Countdown-Timer an.

    Schritt 4

    Lassen Sie nach 40 Minuten den Druck 15 Minuten lang auf natürliche Weise ablassen, und lassen Sie dann den restlichen Druck ab. Öffne den Deckel.

    Schritt 5

    Backofengrill vorheizen. Das Schweinefleisch mit zwei Gabeln zerkleinern, dann mit einem Schaumlöffel das Schweinefleisch herausnehmen und auf ein Backblech legen. Nach Salzigkeit abschmecken und nach Belieben hinzufügen.

    Schritt 6

    Unter den Grill legen, bis die Schweinespitzen gebräunt und leicht knusprig sind, etwa 3-5 Minuten.

    EINGELEGTE ZWIEBELN

    Schritt 7

    Gehackte Zwiebeln in eine mittelgroße Schüssel geben. Gießen Sie genug kochendes Wasser über sie, bis sie vollständig bedeckt sind, und zählen Sie bis 10. Lassen Sie die Zwiebeln ab und geben Sie sie in ein Glas oder eine Schüssel.

    Schritt 8

    Essig, Limettensaft, 1/8 Tasse Zucker, Chiliflocken und Salz in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

    Schritt 9

    Schmecken Sie nach Süße und fügen Sie nach Bedarf mehr Zucker hinzu.

    Schritt 10

    Gießen Sie die Essigmischung über die Zwiebeln. Bei Raumtemperatur stehen lassen, bis sie vollständig abgekühlt ist. Abgedeckt bis zu 2 Wochen kühl stellen.

    MONTIEREN

    Schritt 11

    Tortillas im Ofen erwärmen. Carnitas in Tortillas geben und mit geschnittener Avocado und Koriander servieren.


    Instant Pot Pork Carnitas - Rezepte

    Das Timing war bei diesem falsch. Ich habe einen Schweineschulterblattbraten verwendet und vielleicht war das das Kochproblem. Nach 25 Minuten mit NRV war es immer noch sehr hart. Setzen Sie es für weitere 8 Minuten wieder ein, aber ich denke, es hätte mehr gebrauchen können. Ich dachte, der Geschmack sei langweilig, also fügte ich mehr Kreuzkümmel und Taco-Gewürz mit etwas Topfsäften hinzu, bevor ich ihn in den Ofen stellte. Nicht schlecht aber nicht mein Favorit

    Ich habe selbst ein paar Modifikationen vorgenommen, bin aber größtenteils dem Rezept treu geblieben. Ich glaube, ich habe meinem mexikanischen Lieblingsort das Wofür gegeben. Dynamit, nur Dynamit.

    Sehr sehr gut. Hatte kein Schweineschmalz, also 2 EL Speckfett verwendet. Etwa 1 Stunde vor dem Anbraten habe ich Gewürze & eine geschnittene rote Zwiebel mit den Schweinewürfeln gemischt. Dann nach dem Sautieren die Limette und das OJ hinzugefügt. Knusprig unter dem Grill wie vorgeschlagen. Serviert mit gegrillten Zwiebeln und Paprika.

    Ich weiß, es ist nicht identisch mit dem Rezept, aber im Grunde ähnlich. Ich hatte Bedenken, dass das Rezept nicht genug Flüssigkeit zum Schnellkochen enthielt, aber es gab viel Flüssigkeit, wenn die Carnitas fertig waren. Gespeichert, um in Zukunft Sauce zu machen.