Neue Rezepte

Kürbis-Käsekuchen

Kürbis-Käsekuchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Positionieren Sie die Ofengestelle in der Mitte und im unteren Drittel Ihres Ofens. Einen Bräter etwa zur Hälfte mit Wasser füllen und auf die untere Schiene stellen. Dies schafft eine feuchte Umgebung für den Käsekuchen und hilft, Risse zu vermeiden. Backofen auf 325 Grad vorheizen. Beschichten Sie eine 9-Zoll-Springform mit Antihaft-Kochspray.

Die Graham Cracker und 1 EL Kristallzucker in die Schüssel einer Küchenmaschine geben und fein mahlen. Fügen Sie die Butter und 2 EL Wasser hinzu und pulsieren Sie, bis sie feucht sind. In den Boden der vorbereiteten Pfanne drücken.

10 bis 12 Minuten backen, bis sie fest und goldbraun sind. Vollständig abkühlen.

Kombinieren Sie den Frischkäse, den braunen Zucker, die restlichen 1/3 Tasse Kristallzucker und das Salz in einer großen Schüssel. Mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt und fluffig schlagen. Fügen Sie Joghurt, Eier und Eiweiß hinzu, reduzieren Sie die Rührgeschwindigkeit auf niedrig und schlagen Sie weiter, bis alles vermischt ist. Kürbis, Mehl, Kürbiskuchengewürz und Vanille hinzufügen.

Reduzieren Sie die Mixergeschwindigkeit auf niedrig und schlagen Sie, bis sie gerade kombiniert sind. Rühren Sie einige Male mit einem Spatel um, um sicherzustellen, dass alle Zutaten eingearbeitet sind und um Luftblasen im Teig freizusetzen, die dazu führen könnten, dass der Käsekuchen knackt.

Gießen Sie den Teig über die Kruste und klopfen Sie die Pfanne ein paar Mal gegen die Arbeitsplatte, um eingeschlossene Luftblasen an die Oberfläche zu bringen. Den Käsekuchen auf die mittlere Schiene in den Ofen stellen.

50 bis 60 Minuten backen, bis sie gerade fest geworden ist und die Mitte leicht wackelt. Schalten Sie den Ofen aus und brechen Sie die Tür auf. 15 Minuten im Ofen ruhen lassen und dann zum Abkühlen auf ein Kuchengitter geben. Führen Sie ein dünnes scharfes Messer zwischen den Käsekuchen und die Pfanne, um die Seiten zu lösen. Vollständig abkühlen lassen und dann mindestens 4 Stunden oder über Nacht kalt stellen.

Nehmen Sie den Käsekuchen vor dem Servieren aus dem Kühlschrank und lösen Sie die Seiten der Pfanne. Lassen Sie den Käsekuchen 30 bis 60 Minuten auf Raumtemperatur kommen. Wenn die Oberseite des Kuchens nass erscheint, tupfen Sie ihn zum Trocknen mit einem Papiertuch ab. Mit Puderzucker bestäuben.


Bester Kürbis-Käsekuchen

Dieser Kürbis-Käsekuchen ist vollgepackt mit Herbstaromen, reich an Geschmack und cremig-verträumt gut. Es ist ein ausgezeichnetes Make-Ahead-Dessert, das mit sehr wenig Aufwand zubereitet und dennoch atemberaubend serviert werden kann. Jetzt, wo es offiziell Herbst ist und die Blätter darunter ihre schönen leuchtenden Farben zeigen, dachte ich, ich würde den Beginn einer neuen Saison mit diesem aufsehenerregenden Dessert feiern: mein bestes Kürbis-Käsekuchen-Rezept!


Die 5 besten Kürbis-Käsekuchen-Rezepte

Mit einer seidig-glatten Mitte und einer butterartigen, krümeligen Kruste ist Kürbis-Käsekuchen ein herbstliches Dessert, das die warmen, aromatischen Gewürze der Saison feiert. Gefüllt mit klassischen Herbstaromen und köstlicher Dekadenz, sind unsere fünf besten Kürbis-Käsekuchen-Rezepte unten einfach zuzubereiten und erfreuen jeden Naschkatzen.

5. Emerils Kürbis-Käsekuchen – Für zusätzliche Knusprigkeit fügt Emeril seiner traditionellen Graham-Cracker-Kruste zerkleinerte Pekannüsse hinzu und streut vor dem Servieren gezuckerte Kürbiskerne auf den Kuchen.

4. Kürbis-Käsekuchen-Törtchen mit Gingersnap-Kruste – Präsentieren Sie jedem Gast seine eigene einfach zuzubereitende Torte für ein schnelles, stressfreies Servieren.

3. Gina Neelys Kürbis-Käsekuchen – Ginas Käsekuchen-Rezept enthält eine würzige Ingwerkruste und süße, mit Zimt versetzte Schlagsahne.

2. Fast-berühmter Kürbis-Käsekuchen des Food Network Magazine – Dieses köstliche Restaurant-Remake verwendet reinen Kürbis und samtigen Frischkäse, um die begehrte cremige Füllung zu erzielen.

1. Paula Deens Kürbis-Käsekuchen – Dieser Südstaaten-Favorit (siehe Abbildung oben) ist ein Top-Pick von Paula.


22 einfache Kürbis-Käsekuchen-Rezepte für diesen Herbst

Sie können Ihre Küche von nun an auch "The Cheesecake Factory" nennen.

Bewegen Sie sich (vorerst) über Apfelkuchen: Kürbis-Käsekuchen ist eine weitere köstliche Möglichkeit, die würzigen und süßen Aromen des Herbstes zu genießen. Wir haben Käsekuchenriegel mit Kürbisgeschmack, Kleinigkeiten, Dips und mehr.

Sicher, das scheint ein einfacher Käsekuchen zu sein. bis Sie feststellen, dass es mit hausgemachten Kürbis-Gewürz-Keksen garniert ist. Ja, das hast du richtig gehört.

Wenn Sie Herbst- und Oreo-Kekse mehr als alles andere auf der Welt lieben, dann müssen Sie einen Bissen von diesem schokoladigen Käsekuchen nehmen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 (8 Unzen) Packungen Frischkäse, weich
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 1 (9 Zoll) vorbereitete Graham-Cracker-Kruste
  • ½ Tasse Kürbispüree
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 1 Prise gemahlene Muskatnuss
  • ½ Tasse gefrorener Schlagsahne, aufgetaut

Backofen auf 325 Grad F (165 Grad C) vorheizen.

In einer großen Schüssel Frischkäse, Zucker und Vanille mischen. Schlagen, bis glatt. Eier nacheinander untermischen. 1 Tasse Teig herausnehmen und auf den Boden der Kruste verteilen, beiseite stellen.

Kürbis, Zimt, Nelken und Muskat zum restlichen Teig geben und vorsichtig umrühren, bis alles gut vermischt ist. Vorsichtig auf dem Teig in der Kruste verteilen.

Im vorgeheizten Ofen 35 bis 40 Minuten backen oder bis die Mitte fast fest ist. Abkühlen lassen, dann 3 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit Schlagsahne bedecken.


Ich bin unbeschreiblich dankbar, mein Lieblingsbuch gelesen (und erneut gelesen) zu haben, das perfekt für November ist: One Thousand Gifts. Es gibt einen Grund dafür das viele Bewertungen dafür. Es wurde vom NY Times Bestseller von Ann Voskamp geschrieben, die auch den inspirierenden Blog A Holy Experience verfasst hat. Ich lese jetzt ihr zweites Buch, The Broken Way.

Und nein, das ist nicht eine Anzeige oder etwas gesponsertes. Ich kann einfach nicht durch die Thanksgiving-Saison schlendern, ohne mit Ihnen zu teilen, was ich diesen Monat lese und liebe.

Ähm…und essen auch. 😋 Lassen Sie uns in das beste Kürbis-Käsekuchen-Rezept eintauchen, das Sie jemals brauchen oder wollen werden. Es ist von einem alten Bon Apetit-Rezept adaptiert, das ich vor Jahren in meinen Dateien gespeichert habe. Sobald Sie das probiert haben, werden Sie feststellen, dass das Kürbis-Käsekuchen-Rezept der Cheesecake Factory nicht annähernd so lecker ist wie das, das Sie selbst zubereitet haben.

Dies ist wirklich ein Kürbis-Käsekuchen-Rezept im New Yorker Stil, das jeden einzelnen Bissen wert ist.


Essen Sie es nach 24 Stunden

Kiersten Hickman/Eat this, not that!

Während der Kürbis-Käsekuchen nach 4-6 Stunden Kühlen immer noch angenehm zu essen ist, finde ich, dass er nach einem ganzen Tag am besten ist. Wenn Sie also vorhaben, diesen Kürbis-Käsekuchen für Ihren Thanksgiving-Tisch zuzubereiten, bereiten Sie ihn einen Tag vor Ihren Thanksgiving-Feiern vor. Zum Servieren jede Scheibe mit etwas Schlagsahne bestreichen und mit Beeren servieren.


Anweisungen

Backofen auf 350 °F vorheizen. Für die Kruste alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Drücken Sie gleichmäßig in den Boden der 9-Zoll-Springform. Beiseite legen.

Für die Füllung Frischkäse und braunen Zucker in einer großen Schüssel mit dem Elektromixer auf mittlerer Stufe schaumig schlagen. Fügen Sie nacheinander Eier hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe mit niedriger Geschwindigkeit, bis sie vermischt sind. Fügen Sie Kürbis, Mehl, Vanille und Kürbiskuchengewürz hinzu, bis sie glatt sind. In die Kruste gießen.

50 Minuten backen oder bis die Oberseite leicht gebräunt ist und die Mitte fast fest ist. Ofen ausschalten, Käsekuchen 1 Stunde im Ofen ruhen lassen. Aus dem Ofen nehmen. Führen Sie ein kleines Messer oder einen Metallspatel um den Rand der Pfanne, um den Käsekuchen zu lösen. In der Pfanne auf einem Gitter auskühlen lassen.

4 Stunden oder über Nacht kühl stellen. Restlichen Käsekuchen im Kühlschrank aufbewahren.


Ähnliches Video

Ganz erstaunlich. Die Knusprigkeit der karamellisierten Nusskruste ist fantastisch, ich verdoppele normalerweise die Krustenzutaten, um sicherzustellen, dass sie nicht zu dünn ist. Die Zugabe des Bourbons ist ein Muss, um ihm ein wenig mehr Komplexität im Geschmack zu verleihen. Wir machen das fast jedes Thanksgiving.

Daher würde ich als guter Sport, der ich bin, diesem Rezept eine Top-Bewertung geben! Obwohl alles, was schiefgehen könnte, getan wurde! Das Rezept ist sehr gut und leicht zu befolgen und stellt sich tatsächlich heraus! Eine sehr gute Sache! Das Schlimme ist, dass ich das am Vorabend zu Weihnachten gemacht habe! In guter Weihnachtsstimmung und beim Braten einer schönen Ente habe ich mir Mühe gegeben, alle Zutaten gründlich und glatt zu vermischen. Gießen Sie es vorsichtig in die vorbereitete Schale. backen Sie es genau auf den richtigen Gargrad. Nur um eine große Wanne mit Sauerrahm aus dem Kühlschrank springen zu lassen, um meinen Käsekuchen und meine Sauerrahm über den besagten Kühlschrank und den Boden und das bergige Tablett mit frisch gewaschenem Geschirr zu explodieren. Wirklich schockiert schmeckte ich, was ich in meinen Händen hatte und entschied, dass dies in der Tat ein großartiges Rezept war!

Eines meiner Lieblingsrezepte. Es kommt jedes Mal perfekt heraus. Die einzige Änderung, die ich vornehme, ist, dass ich die Kruste verdoppele, weil ich sie etwas dicker bevorzuge. Der Hauptgrund, warum ich es mag, ist, dass es nicht zu süß ist. Ich backe es vielleicht 10 Minuten länger und es kommt wunderschön heraus.

Ich liebe dieses Rezept. Ich bevorzuge jedoch eine etwas dickere Kruste, also verdoppele ich sie. Ich nutze nicht alles davon. Die Füllung ist cremig

Ich mache dieses Rezept (ohne Bourbon) seit Jahren. seit der ersten Veröffentlichung im Gourmet Magazine. Ich weiß nicht, warum das hier nicht angerechnet wird. Dies ist eine unserer beliebtesten Wüsten. Mein Sohn liebt es so sehr, dass er mich das Rezept unserem Caterer geben ließ, damit es vor 10 Jahren bei seinem Probeessen serviert werden konnte. Es kommt jedes Mal perfekt heraus. Backen Sie es über den „gerade eingestellten“ Punkt hinaus. Es sollte nicht wirklich weich und wackelig in der Mitte sein. Verwenden Sie niemals etwas anderes als den kommerziellen verpackten Kürbis von Libby. Alles andere ist eine saftige Sauerei.

Die Füllung war gut, aber niemand kümmerte sich um die saure Sahne. Es muss süßer sein. Werde es wohl nicht mehr machen. Auch das Backen für 65 Minuten festigt die Füllung.

Fabelhaftes Rezept - Kruste ist am leckersten. Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, war, meine Springform in Folienschichten einzuwickeln und den Käsekuchen in ein vorgeheiztes Wasserbad zu legen, um ihn zu backen, wie ich es bei jedem Käsekuchen mache, den ich mache.

Ich habe das 4 Jahre hintereinander gemacht, es ist unglaublich! Ich füge den Bourbon nicht hinzu ((nur weil ich normalerweise keinen zur Hand habe). Er ist cremig, relativ leicht und jeder liebt ihn. Es ist mein "Go to", wenn ich ein wunderbares Dessert mitbringen muss.

Das war ein Hit an Thanksgiving. Ich habe Ingwerknödel für die Kruste verwendet, was von einer jungen Köchin in ihrer Rezension vorgeschlagen wurde. Exzellent! Dies wird der Beginn einer neuen Tradition in unserem Haus sein.

Das ist köstlich. Cremig, glatt, wundervolle Herbstaromen. Für die Leute, die sich fragen, warum das Rezept 2 Tassen (20 Unzen) Sauerrahm verlangt. Es gibt einen Unterschied zwischen Volumen und Gewicht. 2 Tassen Sauerrahm, gemessen mit einem 1-Tassen-Standardmaß, wiegen etwa 20 Unzen. 2 Tassen Mehl, gemessen mit einem 1-Tassen-Standardmaß, wiegen etwa 8,5 Unzen. 2 Tassen Zucker würden etwas anderes wiegen. Gewicht und Volumen sind unterschiedlich.

Nachdem ich viele Käsekuchen gemacht hatte, klang dies nach einer schönen Abwechslung von Pumpkin Pie. NICHT SO! Wie andere bemerkt haben, ist dies auch mit zusätzlicher Backzeit nie fest geworden. Ich weiß nicht warum, aber suche weiter.

So erstaunlich! Stellen Sie sicher, dass Sie die Graham-Cracker-Mischung verdoppeln, dies ist der beste Teil, besonders wenn sie ein wenig karamellisiert und knusprig wird - ein Hauch von Himmel. Finden Sie einen Weg, das Ganze innerhalb weniger Tage zu essen, damit die Kruste nicht weich wird.

BESTER KÄSEKUCHEN ÜBERHAUPT. Ich bewerte Rezepte im Allgemeinen nicht. Dies bekommt eine Bewertung. Es ist absolut KÖSTLICH. Mach das. Und verdoppeln Sie die Gewürze und legen Sie ein Backblech unter Ihre Springform (auf einem separaten Rost).

Liebe dieses Rezept. Ein Problem war, dass die Kruste etwas nass wurde, möglicherweise wegen des braunen Zuckers. Die Pekannüsse in der Kruste waren eine ausgezeichnete Ergänzung. Beim nächsten Mal werde ich einen Teil des braunen Zuckers weglassen.

Mache dieses Rezept schon seit Jahren

immer ein RIESEN Hit. Ich garniere mit gepfefferten glasierten Pekannüssen und schneide sie mit Zahnseide in 32 winzige Scheiben, damit die ganze Bande an Thanksgiving und anderen besonderen Feiertagen einen Vorgeschmack haben kann!

Bei diesem Rezept habe ich ein paar Fehler gemacht. #1 Ich hatte keine Springform mit flachem Boden, also bestrich ich eine Pfanne mit einem Grübchenboden und benutzte Pergamentpapier – der Kuchen klebte am Pergament und hinterließ Papierfetzen, die meine Gäste von der Kruste entfernen mussten. # 2 Ich besitze nur luftisolierte Backbleche. Als ich also ein Backblech zum Backen in die Kuchenform legte, verzögerte sich die Backzeit auf fast 2 Stunden. Insgesamt war der Kuchen insofern versöhnlich, als er trotz der karamellisierten Kruste, die länger als beabsichtigt gebacken wurde, und der Pergamentpapierstücke immer noch gut schmeckte. Die Farbe ist ein helleres Orange als auf dem Foto und der Geschmack ist ziemlich kürbisartig. Risse in der Tortenoberseite werden durch den Sauerrahmbelag verzeiht. Ich werde dies wieder machen, mit einem neuen Backblech und Springform.

Dies ist ein fabelhaftes Rezept. Für mich ein neues Thanksgiving-Grundnahrungsmittel. Meine Familie und Freunde haben es geliebt!! Ich habe das Topping weggelassen und es war göttlich und nicht schwer zu machen.

Dies ist ein großartiges Rezept. Es ist eine tolle Kombination von Aromen und nicht zu süß. UND.. für Leute wie mich, die keine großen Bäcker sind. Es brauchte nicht viel Aufhebens, um eine sehr schön aussehende Wüste zu bekommen. Ich habe den Bourbon im Topping verdoppelt und könnte beim nächsten Mal sogar mehr hinzufügen.

Ich hatte nicht einmal Zeit, den Belag zuzubereiten, nur den Käsekuchen selbst, aber er ist göttlich. Alle haben es geliebt.

Dies ist ein fabelhaftes Rezept. Ich mache es jedes Jahr für die Feiertage. Ich lasse Bourbon weg und füge 1 1/2 TL hinzu. Vanille. Genießen!

Ich habe das zu Thanksgiving gemacht und es ist wunderschön geworden! Ich habe Dosenkürbis verwendet und ihn vor der Verwendung ein wenig auf Papiertüchern getrocknet, damit er cremiger wird. Ich habe vor, es jedes Jahr zu machen!

Dies ist seit 1990 ein Familienfavorit. In diesem Jahr kleinere Gruppe, also nur eine Wüste und das wird es sein, auf vielfachen Wunsch.

Ich mache das jetzt seit 4 Jahren bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Es ist fantastisch. Das Beste aus der Welt von Kürbiskuchen und Käsekuchen kombiniert. Persönlich liebe ich den originalen Graham Cracker und die Pekannusskruste, weil sie leicht geröstet und nicht zu süß ist, was eine schöne Abwechslung zu den üblichen übersüßten Krusten ist. Ich gehe sogar leicht auf den Zucker, wenn ich ihn mache, um den gerösteten Pekannussgeschmack nicht zu überwältigen. Ich verdoppele auch die Gewürze und füge eine Prise Nelken hinzu (weil ich Nelken liebe und denke, dass mit ihnen alles besser ist), um den Geschmack aufzuwärmen. Der Kürbis glänzt noch wunderbar durch. Ich muss es etwas mehr als eine Stunde in meinem Ofen kochen, sonst ist die Mitte suppig. Ich bin mir nicht sicher, ob es an meiner Höhe oder an meinem Ofen liegt, aber ungefähr 65 Minuten waren durchweg die *perfekte* Zeit. Und ich füge etwa die 4-fache Menge Bourbon im Topping hinzu. es ist lecker!

Das war köstlich, obwohl ich einige Änderungen vorgenommen habe. Auf Zimt habe ich ganz verzichtet, da ich dieses Gewürz nicht mag. (Ich weiß, ich weiß, dass ich einer der 7 Menschen auf der Welt bin, die Zimt hassen.) Ich habe die anderen Gewürze verdoppelt und verdoppelt & äh, vielleicht den Bourbon verdreifacht. Ich habe auch Ingwernapf für die Kruste verwendet, gemäß den Vorschlägen früherer Rezensenten. Der Käsekuchen ist leicht und lecker geworden. Ich habe es für ein Büro-Potluck gemacht und es war ein Hit. Ein Problem, das ich hatte, war, dass die Kruste wirklich am Boden meiner Pfanne festklebte. Irgendwelche Gedanken, warum?


Ultimativer Kürbis-Käsekuchen

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Kürbis-Käsekuchen ist ein köstliches Festtagsdessert mit den Aromen eines klassischen Kürbiskuchens mit dem Reichtum eines Käsekuchens im New Yorker Stil mit einer Ingwerkruste.

Thanksgiving-Feiern haben fast immer einen Kürbiskuchen oder zwei davon Feiertagsdesserts Tisch. Überraschen Sie in diesem Jahr Ihre Familie und Freunde mit dem Geschmack von Kürbiskuchen PLUS der cremigen Fülle von a New Yorker Käsekuchen mit diesem einfachen Kürbis-Käsekuchen-Rezept.

KÜRBIS-KÄSEKUCHEN-REZEPT

Die Feiertage stehen vor der Tür und hier drehte sich alles um Kürbis. Wir haben gemacht Kürbispüree mit frischem Kürbis und für alles von Kürbiskuchen über Kürbisbrot bis hin zu Käsekuchen.

Ja, mit frischem Kürbispüree, dazu etwas Frischkäse und Gewürzen aus meinem Kürbiskuchen-Rezept konnte ich Käsekuchen auf die nächste Stufe heben.

Um das Backen zu erleichtern, verwende ich gerne Zutaten, die in mehreren Rezepten ähnlich sind, wie Kürbispüree und Frischkäse. Ausgehend von den Grundlagen eines Kürbiskuchenrezepts können Sie so viele köstliche Weihnachtsdesserts auf einmal zubereiten.

Meine Liebe zum Käsekuchen kommt von dem dichteren, festeren, etwas weniger süßen New York Cheesecake mit hinzugefügter saurer Sahne und etwas Mehl, das dem Frischkäse für die Textur hinzugefügt wird. Käsekuchen mit Kürbiskuchen-Mix? Das klingt jetzt nach Perfektion.

Mein Kürbis-Käsekuchen hat eine Tortenkruste aus Gingersnaps, aber unten sind einige Optionen wie eine traditionellere Kruste aus Graham-Crackern. Sie müssen einige in Ihrer Springform vorbacken, bevor Sie die Füllung hinzufügen, um sicherzustellen, dass der Boden nicht durchnässt wird.

Wenn Sie neu im Backen sind, aber im Laden gekaufte Desserts überspringen möchten, könnten Sie versucht sein, sich anstelle der gebackenen Version an die No-Bake-Kürbis-Käsekuchen zu wenden. Keine Sorge, ich habe ein paar Tipps, um sicherzustellen, dass Sie einen perfekten Kürbiskuchen-Käsekuchen erhalten, der alle beeindrucken wird.

Die grundlegenden Werkzeuge für einen perfekten Käsekuchen sind eine Springform, eine köstliche Tortenkruste und etwas weicher Frischkäse. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen war es nie einfacher, dieses dekadente Weihnachtsdessert zuzubereiten.