Neue Rezepte

Dessertkuchen Nely

Dessertkuchen Nely


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Felsen 1: Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen. Den Zucker dazugeben und mischen, bis er glänzt, das mit Öl eingeriebene Eigelb, das mit Backpulver vermischte Mehl und zuletzt den Kakao dazugeben. In das Blech (20x30 cm) mit Backpapier legen und im Backofen bei der richtigen Hitze 40 Min. backen. Herausnehmen und auf dem Grill abkühlen lassen.

Felsen 2: Das Eiweiß mit dem Salzpulver verquirlen, den Zucker hinzufügen und mischen, bis es glänzt. Fügen Sie die Walnüsse hinzu und zum Schluss das Mehl. In das gleiche mit Backpapier ausgelegte Blech (20x30 cm) legen und bei der richtigen Hitze 20-25 Minuten in den Ofen schieben (bis das Baiser gebräunt ist). Herausnehmen und auf dem Grill abkühlen lassen.

Sirup: Das Wasser mit dem Zucker auf das Feuer stellen, bis der Zucker schmilzt, dann die Vanilleessenz dazugeben und abkühlen lassen.

Creme: Das Eigelb mit Zucker und Zitronenessenz einreiben, 400 ml Milch dazugeben und anzünden. Die Stärke löst sich mit der restlichen Milch auf. Wenn die Milch auf dem Feuer kocht, fügen Sie die Stärke hinzu und rühren Sie ständig, bis sie eindickt. Abkühlen lassen. Sahne schlagen und in die Sahne einarbeiten.

Glasur: 200 ml flüssige Sahne mit dem Mixer aufschlagen und beiseite stellen. Schokolade in Stücke brechen, 2 EL flüssige Sahne dazugeben und glatt dampfen, dann 2 Minuten abkühlen lassen.

Montage: Arbeitsplatte 1, die Kakao-Arbeitsplatte wird in zwei Teile geschnitten und sirupiert, einen Teil auf den Teller legen, die Hälfte der Sahne geben, dann die Arbeitsplatte 2, das Baiser mit Walnuss, den Rest der Sahne und die Arbeitsplatte mit Kakao, wir Sirup, wir geben Schlagsahne darauf und glasieren.

Wir lassen den Kuchen einige Stunden im Kühlschrank, dann können wir ihn in Würfel schneiden.


SCHMECKT.

Es ist ein von mir improvisiertes Rezept, das mir sehr gut getan hat.

Ich habe zuerst einen Pandispan gemacht, in dem ich Kokosnuss hinzugefügt habe.

Jeder kann seinen eigenen Pandispan nach seinem eigenen Rezept herstellen.
Ich habe es aus 6 Eiern, 6 EL Zucker, 3 EL Wasser, 3 EL Öl, 6 EL Mehl und einer Tasse Kokos zubereitet.
Ich schlage das Eiweiß mit etwas Salz, dann fügte ich den Zucker hinzu, ich schlage ihn erneut, um ihn aufzulösen, und fügte dann nach und nach das Eigelb, Wasser, Öl und Mehl hinzu.

Creme: Ich habe es gemacht 2 Eier, 150 g Zucker, 200 g Butter, 50 g Kakao, 4 EL Wasser. Wir stellen eine Pfanne oder Pfanne mit Wasser auf das Feuer, weil wir die Sahne auf dem Meeresbad machen werden. In einem emaillierten Topf die Eier 2 Minuten mit dem Zucker einreiben, dann Wasser und Kakao hinzufügen, den Topf auf das Dampfbad stellen, wo wir ihn etwa 10 Minuten lang unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel halten. & # 160 Etwas abkühlen lassen. & # 160


Wenn es warm ist, die Butter hinzufügen, gut vermischen und die Sahne abkühlen lassen.
Das Ergebnis ist eine feine und ölige Creme.

Zurück zum Pandispan, nachdem es kalt ist, bestreuen wir es mit einem Glas Brandy, möglicherweise verdünnt. Creme darauf verteilen und mit einer Gabel formen. Ich habe Kakao darüber gestreut, um den bitteren Geschmack zu betonen.

Wir können es ohne Kokos machen. Es ist ein nicht sehr süßer Kuchen (wie ich ihn mag), mit raffinierten Aromen. Und es ist einfach.

8 Kommentare:

Was für ein interessanter Kuchen!
Ich bin versucht, es zu tun, ich mag die Zutaten.
Ich habe es auf die Liste gesetzt! D
schönen Sonntag! & #9829

Ich habe einen Kuchen genommen. gut. ein Preis für sie wartet auf dich!

Ein interessantes Rezept, muss probiert werden. Ich habe etwas für dich auf meinem Blog hinterlassen, bitte komm wenn du kannst. Dich küssen.

Interessantes Pandispan-Rezept :) ..Ich wusste nicht, dass Wasser hinzugefügt wird..und deins ist sehr gut geworden und der Kuchen als Ganzes ist sehr zart. Ich werde es demnächst ausprobieren, obwohl ich auf Diät bin :)
Vielen Dank.
Ich wünsche dir einen schönen Tag!

Diana, auf meinem Blog warten einige Auszeichnungen auf dich. Dich küssen.

Nicoleta, vielen Dank für Ihren Besuch!

Alison, ich bin seit 3 ​​Tagen in Behandlung. Ich würde auch 3 Kuchen nehmen.
Danke für die Auszeichnung.


"Gingie" Kuchen

Der Gingășie-Kuchen ist ein sehr leckeres Dessert mit einem absolut bemerkenswert angenehmen Aussehen. Dieses Dessert ist zart und raffiniert, sehr geeignet für Menschen mit feinem Geschmack, die eine solche Zubereitung sicherlich zu schätzen wissen. Mannschaft Bucătarul.eu fordert Sie auf, es auszuprobieren, denn Sie werden sicherlich nicht enttäuscht sein!

Zutaten für die Arbeitsplatte

- 1 Päckchen Backpulver

- 1 Esslöffel Kakaopulver

Zutaten für Kugeln

- 5 Esslöffel Kokosflocken

Sahne Zutaten

Zubereitungsart

2. Käse, Zucker, Eigelb und Kokosflocken in eine Schüssel geben und gut vermischen.

3. Aus der erhaltenen Mischung walnussgroße Kugeln formen und für 30-40 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

5. Mischen Sie die weiche Margarine mit dem Zucker.

6. Fügen Sie die Eier und das Eiweiß zu der Mischung hinzu und schlagen Sie mit einem Mixer. Sahne, Milch, Mehl und Backpulver nach und nach hinzufügen. Die Zutaten glatt rühren

7. Eine Kuchenform mit Butter einfetten und die Hälfte des vorbereiteten Teigs einfüllen.

8. In die andere Teighälfte 2 EL Kakaopulver geben, mischen und über die erste Teighälfte gießen.

9. Nehmen Sie die Kugeln aus dem Gefrierschrank und legen Sie sie in den Teig.

10. Den Ofen auf 170 Grad vorheizen und den Kuchen 40-45 Minuten backen.

12. Das Ei mit dem Zucker und Vanillepulver mit dem Mixer verquirlen, dann 2 Esslöffel Mehl hinzufügen.


Tiramisu-Kuchen mit aromatisierter Ellbogen-Pisse

Die 26% Eierkekse von Boromir wurden mit viel Leidenschaft kreiert, vor allem, weil man sie in den leckersten Desserts, wie Tiramisu-Kuchen, Diplomaten-Kuchen oder anderen kulinarischen Köstlichkeiten genießt. Weil wir wissen, wie wichtig es ist, der kulinarischen Fantasie freien Lauf zu lassen, haben wir Boromir Kekse als vielseitige Zutat entwickelt, unverzichtbar für alle, die mit möglichst vielen leckeren Dessertrezepten experimentieren möchten, nicht nur mit Tiramisu-Rezepten. Mit einem zarten Aroma verwandeln diese Kekse jeden Tiramisu-Kuchen in einen feinen Kuchen voller appetitlicher Aromen. Aufgrund ihrer flauschigen Textur, die dem Kuchen Konsistenz verleiht, ist das Endergebnis ein cremiges Dessert mit ausgewogenem Geschmack.

Sie können sie zusammen mit vielen anderen süßen Produkten online auf der Plattform boromirmarket.ro bestellen, perfekt für süße Momente. Von Biskuitböden und Blechen für die perfekte Sahnetorte bis hin zu einfachen Tortenoberteilen oder mit Kakao können Sie aus einer breiten Produktpalette wählen, die nur aus den besten Zutaten zubereitet wird. Wenn Sie keine Zeit haben, etwas Gutes und Süßes zu kochen, haben wir eine ganze Reihe von Süßigkeiten, die Sie sicher zum Probieren verführen werden: Kuchen mit fluffigem Kern und samtigen Cremes, zarte Croissants mit Wein und Fruchtmarmelade, aber auch Bonbons von feine Schokolade.


SCHMECKT.

Was machen wir, wenn unerwartete Gäste zu uns kommen? Es ist nicht so, dass wir ihnen nur einen Kaffee servieren. Wenn wir etwas Gutes zu erledigen hätten.
Eine Lösung ist ein schneller Pandispan-Kuchen, der sehr schnell hergestellt wird.

Um schnell zu backen, habe ich die klassischen Mengen des Rezepts reduziert.
Ich habe 4 Eier, 4 Esslöffel Zucker, 4 Esslöffel Sonnenblumenöl, 5 Esslöffel (mehr belegt) mit Weißmehl, Zitronensaft, Rumessenz verwendet.

Alles wird am Mixer gearbeitet.
Ich trennte das Eiweiß, schlug es im Mixer mit etwas Salz, als es fertig war, während ich schneite, fügte nach und nach den Zucker hinzu und schlug ihn weiter, bis er hart wurde. Rum und Zitronensaft tragen zum Erfolg bei.

Dann das Eigelb hinzufügen (wieder schlagen), nach und nach ölen, nach und nach mehlieren.

Es kommt wie ein leichter Schaum heraus.
Gießen Sie die Zusammensetzung sofort in eine mit Öl gefettete Pfanne und stellen Sie sie bei der richtigen Hitze in den vorgeheizten Ofen.
Seien Sie vorsichtig - es backt sehr schnell.


Die Oberseite habe ich leicht mit verdünntem Zitronensaft beträufelt (kein Zucker mehr, da er zu süß wird), aber nicht sirupartig. Sie können die Brötchen machen, aber ich habe eine andere Option gewählt, gerade weil die Brötchen nicht sofort serviert werden können, aber es ist muss eine Weile bleiben, um Gestalt anzunehmen.
Also habe ich den Teich halbiert, einen Teil mit Himbeerschale eingefettet (ich habe auch Aprikosenmarmelade gemacht und es war ausgezeichnet), dann habe ich den anderen Teil auf die Theke gelegt.
Beim Servieren habe ich auch den Vanillezucker gepudert. Es passte gut zu Kaffee und Minztee mit Zitrone.
Erinnern:
- zu viel Mehl beeinträchtigt den Kuchen, der Teig wird hart und rau
- auch darauf achten, dass es nicht umgedreht wird - wenn es fertig ist, sollte die Backfläche gelb sein, nicht gebräunt
- Wählen Sie eine saure Marmelade, damit sie zu süß wird.


Nelys Blog

Ein Kuchen aus dem Rezeptbuch meiner Mutter. Sie war sehr geschickt und steckte viel Seele in alles, was sie tat. Aber die mit Rosen (Gläser) verzierten Torten und Torten aus Zuckersirup waren für sie eine Entspannung, ein Genuss.

ZUTAT:
WEIZEN (31/32 cm Tablett)
6 Eier
4 Esslöffel Wasser
10 Esslöffel Zucker
9 Esslöffel Mehl
1 Esslöffel Kakao
1/2 Packung Backpulver
eine Prise Salz
CREME
4 Eigelb
4 Esslöffel Mehl
400 ml Milch
250 gr Zucker
150 gr Kokos (ich habe 200 gr genommen)
1 Päckchen Butter
1 Fläschchen ohne Rum
Mäusespeck
4 Eiweiß
8 Esslöffel Zucker

VORBEREITUNG:
THEKENOBERFLÄCHE
Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß mit einer Prise Salz, kaltem Wasser und nach und nach Zucker verquirlen. Schlagen, bis ein hartes Baiser entsteht. Dann das Eigelb nacheinander hinzugeben und weiter schlagen, bis es gut vermischt ist. Das Mehl mit dem gesiebten Backpulver dazugeben und mit einem Holzlöffel von oben nach unten leicht verrühren, zum Schluss den gesiebten Kakao. Die obere Masse in das mit Backpapier ausgelegte Blech gießen, nivellieren und ca. 25 Minuten (Zahnstochertest). Wenn es fertig zum Backen ist, nehmen Sie es heraus, legen Sie es auf einen Grill und lassen Sie es abkühlen.
CREME
Das Eigelb mit Mehl, Zucker und 100 ml Milch einreiben. In einer Schüssel 300 ml Milch aufkochen, in der die Zusammensetzung des Eigelbs und der Kokosnuss auf den Kopf gestellt ist (stoppen Sie ein wenig Kokosnuss, um oben zu garnieren), und mischen Sie gut. Kochen, bis es eingedickt ist. Wenn es fertig ist, lassen Sie es abkühlen. Separat die Butter, die zuvor mit der abgekühlten Sahne vermischt wurde, einreiben, zu der die Rumessenz hinzugefügt wird.
Mäusespeck
Schlagen Sie das Eiweiß, fügen Sie den Zucker nach und nach hinzu und schlagen Sie weiter, bis Sie ein starkes Baiser erhalten. Nachdem die Arbeitsplatte abgekühlt ist, schneiden Sie sie horizontal in zwei Hälften, legen Sie das erste Arbeitsplattenblatt, dann die Sahne, die zweite Arbeitsplatte in das Blech, und legen Sie das gut geschlagene Baiser darauf und streuen Sie die Kokosnuss über das Baiser.


Deas Kuchen

Ihr Lieben, da es Wochenende war, dachte ich immer daran, einen besonderen Kuchen zu machen, mit dem, was ich im Haus hatte, mit Nüssen von meiner Mutter, ich habe es geschafft! Es kam wahnsinnig heraus..

"Ein wunderbarer Kuchen
hab ich gleich gemacht
Mit Liebe und gutem Herzen
Lass es uns gemeinsam probieren!"

Portionen: 16
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Koch-, Kühl- und Montagezeit: 2 Std.
Gesamtzeit: 2 Stunden und 30 Minuten.

WEIZEN 1
4 Ehemann-Eier
eine Prise Salz
4 Esslöffel Zucker
2 Esslöffel Öl
2 Esslöffel Mehl
2 Esslöffel Kakao
ein Teelöffel Backpulver


BLAT 2
3 Eiweiß

eine Prise Salz
3 Esslöffel Zucker
3 Esslöffel gemahlene Walnüsse
ein Esslöffel Mehl


SIRUP
150 ml Wasser
Vanille Essenz
ein Löffel Zucker


CREME
3 Eigelb
4 Esslöffel Zucker
Zitronenessenz
500 ml Milch
5 Esslöffel Stärke
250 ml flüssige Sahne


GLASUR

200 ml flüssige Sahne
60 gr Schokolade
2 Esslöffel Schlagsahne

Wir legen auf das Blatt, was wir brauchen, jetzt fangen wir an zu arbeiten, denn der Tag ist nur eine Uhr: D

ART DER ZUBEREITUNG
Beginnen wir mit Arbeitsplatte 1
Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen. Den Zucker hinzufügen und mischen, bis er glänzt, das mit Öl eingeriebene Eigelb, das mit Backpulver vermischte Mehl und zum Schluss den Kakao hinzufügen. In das Blech (20x30) mit Backpapier legen und 40 Minuten bei richtiger Hitze in den Ofen schieben, herausnehmen und auf dem Grill abkühlen lassen.


Sirup: Das Wasser mit dem Zucker auf das Feuer geben, bis der Zucker schmilzt, die Vanilleessenz dazugeben und abkühlen lassen.
Wir machen auch die Arbeitsplatte 2: Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Salzpulver, fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie, bis es glänzend wird. Fügen Sie die Walnüsse hinzu und zum Schluss das Mehl. Legen Sie es in das Blech (20x30) mit Backpapier und stellen Sie es für 20-25 Minuten bei der richtigen Hitze in den Ofen (bis das Baiser gebräunt ist). Herausnehmen und auf dem Grill abkühlen lassen.


Video: Alle lieben diesen Kuchen mit NUR 3 ZUTATEN und jeder will das Rezept haben! # 62 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Beamard

    This is real ... uvazhuha ... Respect!

  2. Faujind

    funny on sunday

  3. Grole

    Stattdessen schreiben die Kritiker ihre Optionen.

  4. Vudojin

    Das ist die ausgezeichnete Idee

  5. Mikhail

    Ich weiß, was getan werden muss)))))

  6. Jaykell

    Als Variante ja



Eine Nachricht schreiben