Neue Rezepte

Wie man Kuchenteig macht

Wie man Kuchenteig macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Rezept und Tipps zur Herstellung von Tortengebäck von der berühmten französischen Kochschule LaVarenne

Gutes Tortengebäck ist leicht und flockig.

Hausgemachter Kuchen Gebäck hat viele Verwendungsmöglichkeiten, sowohl süß als auch herzhaft. Es kann in Topfkuchen, Quiches, Obstkuchen und mehr verwendet werden. Der Schlüssel zu einem guten Pastetengebäck besteht darin, das Fett (in diesem Fall die Butter und das Backfett) während des Gebäckherstellungsprozesses kalt zu halten. Kaltes Fett wird nicht vollständig in die Mehlmischung eingearbeitet (Sie haben einige sichtbare Fettstücke in Ihrem Teig), die beim Kochen des Gebäcks schmelzen und kleine Taschen im Teig hinterlassen - das macht Kuchenteig leicht und flockig. Anne Willans LaVarenne Pratique, ein unverzichtbares kulinarisches Nachschlagewerk für Anfänger und erfahrene Köche, teilt dieses Rezept für Tortengebäck.

Um eine 10-Zoll-Schale zu machen
2 Tassen Mehl
1 Teelöffel Salz
2 Teelöffel Zucker (für süße Pasteten)
⅓ Tasse kalte, ungesalzene Butter
⅓ Tassenkürzung oder Schmalz
1 Eigelb (optional)
¼ Tasse kaltes Wasser (bei Bedarf mehr)

Das Mehl mit dem Salz (und Zucker, falls verwendet) in eine Schüssel sieben. Fügen Sie die Butter und das Backfett zum Mehl hinzu und schneiden Sie das Fett mit einem Ausstecher oder zwei Messern (mit einem in jeder Hand) in kleine Stücke.

(Bildnachweis: Shutterstock)

Reiben Sie dann die Butter- und Backfettstücke mit den Fingerspitzen ein, bis die Mischung feine Krümel bildet. Passen Sie jedoch auf, dass Sie nicht zu viel mit der Butter und dem Backfett umgehen – Sie möchten sie nicht erwärmen oder schmelzen.

Machen Sie eine Mulde in der Mitte der Mischung; fügen Sie das Eigelb (falls verwendet) und das Wasser hinzu.

(Bildnachweis: Shutterstock)

Mit einem Messer schnell zu Krümel mischen. Wenn die Krümel trocken sind, mischen Sie 1 bis 2 Esslöffel mehr Wasser hinzu. Den Teig mit den Fingern zusammendrücken. Es sollte weich aber nicht klebrig sein.

(Bildnachweis: Shutterstock)
Den Teig einige Sekunden leicht mit der Hand bearbeiten, bis eine grobe Scheibe entsteht. Wickeln Sie es fest in Plastikfolie und kühlen Sie es 30 Minuten lang im Kühlschrank oder bis es fest ist.

Weitere Rezepte, Tipps und Techniken finden Sie unter Besuchen Sie die Website von LaVarenne oder eine digitale Kopie von kaufen LaVarenne Pratique.

Kristie Collado ist die Chefredakteurin von The Daily Meal. Folge ihr auf Twitter @KColladoCook.


Wie man Kuchenkruste macht, Schritt für Schritt

Egal, ob Sie noch nie einen Kuchenboden gebacken haben oder einfach nur Ihre Fähigkeiten verbessern möchten, bei uns sind Sie an der richtigen Adresse.

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine Tortenkruste herstellen, mit vielen Tipps auf dem Weg. Sie lernen, wie Sie Tortenteig herstellen, ausrollen und in Ihre Tortenform legen. Wenn Sie suchen, wie man Tortenkruste herstellt und vorbackt (Blindbacken), schauen Sie sich an, wie Sie eine Tortenkruste vorbacken.

Video: Wie man Kuchenkruste macht

OK, lassen Sie uns mit einem Video beginnen, und dann brechen wir alles für Sie auf. Denken Sie daran: Wenn es um Kuchen geht, macht Übung den Meister.


Wie man Kuchenteig in weniger als einer Minute macht

1 Pfund Mehl (ca. 3 1/2 Tassen) + 8 Unzen kalte, ungesalzene Butter (2 Stangen) + 1/8 TL Salz
(Wenn Sie gesalzene Butter verwenden, lassen Sie das Salz weg). Wie immer empfehle ich eine Waage für beste Ergebnisse. Cups sind zu unvorhersehbar und die Ergebnisse werden immer variieren.

Alle Zutaten mit der in Stücke geschnittenen kalten Butter in die Küchenmaschine geben.


Ein paar Impulse und die Butter ist untergemischt.

Dann fügen Sie ein wenig Eiswasser und ein paar weitere Impulse hinzu und es ist bereit zum Rollen (wörtlich)!

Ihr Gebäck sollte so aussehen und sich irgendwie zusammenfügen, aber noch etwas krümelig sein, wenn es fertig ist. Fügen Sie jedoch nicht zu viel Wasser hinzu, da dies die Kruste zäh macht. Den Tortenteig zu einer Kugel formen, mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens eine halbe Stunde kühl stellen.

Zum Schluss den Kuchenteig einfach ausrollen und nach Belieben für herzhafte oder süße Speisen verwenden. Wenn Sie es für eine süße Torte oder Torte verwenden möchten, können Sie einen Teelöffel oder noch weniger Zucker hinzufügen, um es für eine Dessertfüllung etwas besser geeignet zu machen. (Siehe das Rezept für Erdbeertorte unten).

Ergibt genug für einen doppelten Krustenkuchen (unten und oben). Eine andere Möglichkeit, den Teig zu verwenden, ist die Herstellung von Törtchen. Dieses Rezept ergibt etwa 24 Törtchenschalen.


3/4 Tasse oder 175 g Butter bei Raumtemperatur
1 3/4 Tassen oder 225 g Natur- / Allzweckmehl (gesiebt)
Prise Salz
1/4-1/2 Tasse oder 100 ml kaltes Wasser
2 Esslöffel Zucker, wenn Sie ein süßes Gericht zubereiten.

1. Mischen Sie das gesiebte Mehl und das Salz in einer Schüssel. (bei Verwendung Zucker hinzufügen)

2. Wiegen Sie die Butter ab und teilen Sie sie in 4 Mengen auf.

3. Eine Portion Butter zum Mehl geben und mit einem Rundmesser Butter und Mehl einarbeiten, dabei langsam so viel kaltes Wasser hinzufügen, bis sich die Masse zu einem elastischen Teig zusammenfügt.

4. Die Rollfläche mit Mehl bestäuben und den Teig ausrollen. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen (siehe Foto) und weiterrollen, ggf. mehr Mehl hinzufügen, damit er nicht kleben bleibt, bis der Teig etwa 4 mm dick ist.

5. Reiben Sie überschüssiges Mehl von der Oberfläche und streichen Sie mit der nächsten Portion Butter die Butter (etwa 1 cm große Punkte) gleichmäßig auf zwei Drittel des ausgerollten Teigs. (siehe Foto).

6. Den Teig in drei Portionen falten, dabei das Ende ohne Butter in die Mitte bringen, dann das andere Drittel umklappen. (siehe Foto)

Wie man Gebäck faltet

7. Teigränder mit den Fingern zusammendrücken, Teig eine halbe Umdrehung geben und nochmals leicht ausrollen, bis der Teig 4 mm dick ist (gleiche Größe vor dem Bestreichen mit Butter).

8. Wiederholen Sie die Schritte 5 - 7 noch zweimal, dann in drei Teile falten, mit Plastikfolie abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.

Während das Gebäck im Kühlschrank ruht, stellen Sie Ihre Ofentemperatur auf 200 ° C, 400 ° F, Gasstufe 6 ein, wenn Sie das Gebäck als Pastete mit Füllung verwenden.

Kochzeit ca. 20 - 35 Minuten.

Wenn Sie das Gebäck nur alleine kochen, z

Vor dem Einschieben in den Ofen die Oberseite mit Milch bestreichen und NICHT die Seiten, da dies verhindert, dass der Teig aufgeht.

Dann streuen Sie etwas Zucker, Gewürze wie Zimt, wenn es ein süßes Gericht ist, oder herzhafte Gewürze wie Jerk-Gewürz, Cajun-Gewürze, eigentlich alles, was Ihnen gefällt!

Die Garzeiten variieren je nachdem, wofür Sie das Gebäck verwenden.

Als grober Anhaltspunkt 8-10 Minuten für etwas Kleines, 20-35 Minuten für größere Pasteten oder bis der Teig eine schöne goldbraune Farbe annimmt.

Wenn Sie noch Blätterteig haben, machen Sie diese Mini Cherry Hand Pies. sie sind ganz einfach!

Wir würden uns freuen, von Ihnen und Ihrer Meinung zu unserem schnellen und einfachen Blätterteigrezept zu hören. Haben Sie Änderungen vorgenommen oder andere Goodies hinzugefügt? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Danke fürs Lesen und viel Spaß beim Kochen!


Wie man Kuchenkruste macht

Laden Sie jetzt Food Network Kitchen herunter, um sich anzumelden und das neueste Angebot zu nutzen und über 40 Live-Kurse pro Woche, Hunderte von On-Demand-Kochkursen, In-App-Lebensmittelbestellung und vieles mehr zu erhalten.

Nur wenige Dinge im Backwaren-Kanon sind so beeindruckend wie zarte, flockige hausgemachte Tortenkruste. Die Alchemie des Kuchenteigs – die Umwandlung von Mehl, Wasser, Salz und Butter (oder Schmalz, Backfett oder einer Kombination davon) in ein einheitliches Ganzes – ist einfach, aber Kuchenkruste ist eines der einschüchterndsten Rezepte für Hobbyköche . Aber wir sind hier, um Ihnen zu versichern, dass es nicht so schwer ist, wie Sie denken. Ausgestattet mit unseren besten Rezepten und den Top-Tipps der Konditoren werden Sie im Handumdrehen mischen, rollen und krümeln, um den Tortenbodensieg zu erringen.

Fühlen Sie sich nervös, wenn Sie sich mit hausgemachtem Kuchenboden befassen? Ruhe bewahren und Kuchen backen, sagen wir. Nehmen Sie sich viel Zeit, um ein Rezept zu finden, das Ihnen gefällt, und versuchen Sie es ein paar Mal, um Vertrauen in die Küche zu gewinnen. Apropos Chillen, einer der wichtigsten Schritte, um eine zarte, flockige Kruste zu gewährleisten, besteht darin, daran zu denken, die Zutaten für den Kuchenteig kalt zu halten. Alton behält seine Tortenteig-Zutaten gerne bei Ja wirklich kalt. Sein Rezept für Pie Crust verlangt, Butter und Schmalz im Gefrierschrank aufzubewahren, bevor sie in den Teig eingearbeitet werden.

Für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur coolsten Kruste laden Sie die Food Network Kitchen-App herunter und sehen Sie sich das Video zu Marthas Lieblingskuchen-Kruste an. Marthas Rezept verlangt eiskalte Butter, aber der Game Changer stellt Ihre Tortenkruste wieder in den Kühlschrank, wenn es zu warm wird. Sie möchten Ihre Kruste ausrollen, während der Teig extrem kalt ist. Wenn sich Ihr Teig also dehnbar oder warm anfühlt, kommt er in den Kühlschrank!

Wenn Sie im All-Butter-Lager sind, versuchen Sie sich an der Herstellung des besten All-Butter-Kuchen-Teigs (im Bild). Die Verwendung von Butter erzeugt einen reichen Geschmack, und das Schichten des Teigs im Blätterteig-Stil ergibt eine außergewöhnlich zarte und flockige Kruste. Achte darauf, ungesalzene Butter zu verwenden, um die Salzmenge zu kontrollieren, die du deinem Teig hinzufügst. Ob Sie europäische oder amerikanische Butter verwenden, ist eine persönliche Vorliebe.

Courtney Fuqua, Chefkonditorin bei Salt Traders Coastal Cooking in Austin, Texas, verwendet am liebsten eine Mischung aus Fetten. "Ich verwende gerne eine 50/50-Mischung aus Butter und Backfett. Auf diese Weise erhalten Sie Geschmack aus der Butter und Flockigkeit aus dem Backfett – das Beste aus beiden Welten!" sagt sie. Auch Ina zieht sowohl Butter als auch extra-kaltes Shortening für ihren treffend benannten Perfect Pie Crust ein.

„Ich bin ein Fan von Schmalz – obwohl ich eine vegetarische Mutter habe“, sagt Jubilee-Kochbuchautorin Toni Tipton-Martin. Schmalz wird sowohl für seinen reichen Geschmack als auch für seine Fähigkeit gelobt, eine äußerst flockige Kruste zu erzeugen. Tipton-Martin bevorzugt eine Mischung aus Schmalz und Butter, während Amy Thielen fast ausschließlich auf ausgelassenes Blattschmalz (mit nur einem Hauch Butter) setzt, um eine Kruste mit einer fast croissantartigen Textur zu schaffen.

Wenn Tipton-Martin große Mengen Kuchenteig in der Küchenmaschine herstellt, fügt sie Frischkäse hinzu, um zu verhindern, dass der Teig überarbeitet und zäh wird. Probieren Sie dieses praktisch narrensichere Rezept für Frischkäsekruste.

Whitney Otawka, Küchenchefin im Greyfield Inn auf Cumberland Island, Georgia, und Autorin von The Saltwater Table: Recipes from the Coastal South, liebt den Geschmack von Buchweizenmehl. "Es ist nussig und erdig und ergänzt wirklich klassische Herbstaromen wie Kürbis, Zimt und Ingwer", sagt sie. "Wenn ich es in einem Kuchenteig verwende, tausche ich etwa die Hälfte des Allzweckmehls gegen Buchweizenmehl ein. Da Buchweizen von Natur aus glutenfrei ist, knete ich den Teig noch eine Minute länger, damit er sich besser formt."

Fügen Sie eine geheime Zutat hinzu

Unerwartete Zugaben können sowohl zum Erfolg der Tortenkruste beitragen als auch eine andere Möglichkeit bieten, mit Aromen zu experimentieren. Viele Konditoren verwenden Wodka als Geheimagenten für eine zarte, flockige Kruste. Probieren Sie dieses einfache Rezept für Wodka Pie Dough – und keine Sorge, der Schnaps kocht. Das Rezept für Butter Pie Crust erfordert Apfelessig (oder weißen Essig), um eine zarte (nicht zähe) Textur zu gewährleisten.

Das Hinzufügen von Gewürzen zur Kruste ergänzt andere Elemente des Kuchens und kann saisonale Aromen verbessern, wie dies bei diesem Kürbiskuchen mit Gewürzkruste der Fall ist. Eine Mischung aus gemahlenem Zimt, Ingwer, Kardamom, Piment und frisch geriebener Muskatnuss peppt sowohl die Füllung als auch die Kruste auf. Brian Noyes, Inhaber der Red Truck Rural Bakery in Marshall, Virginia, verrät seine Geheimwaffe im Classic Piecrust-Rezept seines Red Truck Bakery Cookbook: "Obwohl [das Rezept] relativ traditionell ist, verwenden wir ein wenig Zitronen- und Orangenschale als subtile Kontrapunkt zum süßen Buttergeschmack des Teigs." Versuchen Sie, Ihrem Pastetenteig jeweils anderthalb Teelöffel Orangen- und Zitronenschale hinzuzufügen.

Haben Sie keine Angst, die Dinge auch in eine schmackhafte Richtung zu nehmen. Nancy Fuller ist ein Fan von Käse in ihrem Teig und verlangt nach einer Tasse extrascharfen weißen Cheddars, um ihrem Granny Smith- und Braeburn-basierten Apple Pie with Cheddar Cheese Crust eine herzhafte Ergänzung zu verleihen.

Arbeite es (überarbeite es nicht)

Otawka macht ihren Kuchenteig von Hand (es werden keine teuren Küchengeräte benötigt und es muss weniger Geschirr danach gespült werden). Nachdem sie Allzweckmehl, Salz und Zucker in einer mittelgroßen Rührschüssel verrührt hat, fügt sie gekühlte, gewürfelte Butter hinzu und reibt mit den Fingerspitzen Mehl und Butter zusammen, bis die Butter zu kleinen Flocken wird und sie überall verteilt sind die Mehlmischung. Dann fügt sie eine kleine Menge Wasser hinzu, um es zusammenzubringen, und mischt es von Hand, bis es gerade eingearbeitet ist – der Teig sollte noch etwas trocken und zottig aussehen. Als nächstes drückt sie den Teig zu einer Scheibe flach, wickelt ihn in Plastikfolie und lässt ihn mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen. „Das gibt dem Gluten, das sich während der Teigherstellung gebildet hat, Zeit, sich zu entspannen – was das Ausrollen des Teigs erleichtert“, erklärt sie. Eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie in unserer Galerie How To: Make Pie Dough.

Stellen Sie sicher, dass Sie mit gekühltem, ausgeruhtem Teig arbeiten, und verwenden Sie Mehl, um Ihre Arbeitsfläche und das Nudelholz zu bestäuben, um zu verhindern, dass der Teig klebt und reißt. „Wenn du anfängst zu rollen, finde ich es hilfreich, das Nudelholz zunächst auf den Teig zu drücken, um ihn etwas flach zu machen, und dann vorsichtig auszurollen, bis er etwa 2,5 cm dick ist“, sagt Otawka. "Der Teig sollte leicht trocken aussehen und kein vollständig homogener Teig sein. Es wird beim Ausruhen zusammenkommen. Überarbeiten Sie den Teig nicht – dies kann zu einer dichten, nicht flockigen Pastete [Kruste] führen. " Nachdem Otawka die Pfanne mit dem Kuchenteig ausgekleidet hat (etwa einen Zoll Überhang zum Crimpen lässt), lagert Otawka ihn für 10 . in den Gefrierschrank Protokoll. "Dadurch wird die Butter wieder gekühlt, um eine gleichmäßigere, flockigere Textur zu erhalten, und verhindert auch, dass der Teig schrumpft, wenn er in den Ofen gegeben wird", erklärt sie.

Üben Sie Ihr Crimpen und Gitterwerk

Crimpen ist eine Kunstform, aber hängen Sie nicht zu sehr daran, dass es perfekt aussieht. "Mit beiden Händen lege ich Daumen und Zeigefinger an jeder Hand zusammen und drücke den Teig zusammen, um eine attraktive Vertiefung um den Kuchen herum zu machen", sagt Otawka. Noch einfacher? Für einen klassischen Look die Enden der Gabelzinken in die Teigränder drücken.

Sobald Sie Ihren Kuchen gefüllt haben, ist ein Gitteraufsatz eine weitere Möglichkeit, optisches Flair zu verleihen. Zu lernen, Teigstreifen zu schichten, um diesen gewebten Effekt zu erzielen, erfordert Übung, aber Sie können sich einen Vorsprung verschaffen. Das Rezept für den besten Kuchenteig für eine Gitterkruste erfordert eine Mischung aus Backfett und Butter, was einen leicht zu verarbeitenden Teig ergibt, der auch beim Schneiden und Weben verzeiht. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft, das Rätselraten zu beseitigen.

Wenn Sie immer noch von Gitterwerk eingeschüchtert sind, versuchen Sie stattdessen, Ihre Kuchenfüllung mit Ausschnitten zu belegen. „Im Moment gibt es so viele lustige Mini-Ausstecher-Sets, mit denen Sie Ihre Torten dekorieren können“, sagt Diana Sanchez, Chefkonditorin bei Jack Allen's Kitchen in Austin. "Sie können immer ein Schälmesser verwenden, um Blattmuster aus zusätzlichem Teig zu schneiden, was ein ziemlich einfaches und klassisches Design ist." Sobald Sie Ihren Kuchen belegt haben, empfiehlt Sanchez, die Kruste mit einem Ei zu bestreichen, um den gebackenen Kuchen schön zu machen Glanz und schützt die Kanten vor Bruch. Auf der Suche nach mehr Inspiration für das Design von Tortenkrusten? Schauen Sie sich unsere Anleitung zum Schneiden von Kuchenkrusten-Designs an (es gibt sogar ein Faux-Gitter!).

Sobald Sie Ihr Lieblingskuchenkrustenrezept gemeistert haben, machen Sie eine doppelte Charge und frieren Sie sie ein. Die meisten Köche empfehlen, den Kuchenteig in einzelnen Portionen zu Scheiben zu glätten (jeweils genug für eine obere oder eine untere Kruste), dann die Scheiben fest in Plastikfolie zu wickeln, in einen gefriersicheren Beutel zu legen und sie für bis zu zwei im Gefrierschrank zu verstauen bis drei Monate. Befolgen Sie diese Technik für jede Menge zusätzlicher Pastetenteig – Sie können sie für einzelne Chicken Pot Pies, eine rustikale Galette oder eine Charge Knödel verwenden. Weitere Inspirationen für Kuchenreste finden Sie in unserer Galerie mit 10 Möglichkeiten, übrig gebliebene Kuchenteigreste zu verwenden.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Tassen Wasser
  • 4 Granny Smith Äpfel - geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1 (17,25 Unzen) Packung gefrorene Blätterteigblätter, aufgetaut
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Kombinieren Sie die Zitrone und 4 Tassen Wasser in einer großen Schüssel. Legen Sie die in Scheiben geschnittenen Äpfel in das Wasser, damit sie nicht braun werden.

Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Wasser von den Äpfeln abgießen und in die heiße Pfanne geben. Kochen und etwa 2 Minuten rühren. Fügen Sie braunen Zucker und Zimt hinzu und kochen Sie unter Rühren weitere 2 Minuten. Maisstärke und 1 EL Wasser verrühren. In die Pfanne geben und gut vermischen. Kochen Sie für eine weitere Minute oder bis die Sauce eingedickt ist. Vom Herd nehmen, um etwas abzukühlen.

Den Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen.

Blättern Sie Blätterteigblätter auseinander und reparieren Sie alle Risse, indem Sie sie wieder zusammendrücken. Schneiden Sie jedes Blatt in ein Quadrat. Dann jedes größere Quadrat in 4 kleinere Quadrate schneiden. Äpfel in die Mitte jedes Quadrats geben. Falten Sie sich von Ecke zu Ecke in eine Dreiecksform und drücken Sie die Kanten zusammen, um sie zu versiegeln. Legen Sie die Teigtaschen auf ein Backblech und lassen Sie etwa 1 Zoll dazwischen.

25 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis die Teigtaschen aufgebläht und leicht gebräunt sind. Vor dem Glasieren vollständig auskühlen.

Für die Glasur Puderzucker, Milch und Vanille in einer kleinen Schüssel vermischen. Passen Sie die Dicke an, indem Sie bei Bedarf mehr Zucker oder Milch hinzufügen. Glasur über die abgekühlten Umsätze träufeln.

Wenn Sie die Glasur nicht herstellen möchten, können Sie jeden Umsatz mit geschlagenem Ei bestreichen und vor dem Backen mit weißem Zucker bestreuen.


Wie man eine perfekt flockige herzhafte Pie-Kruste macht

Ich muss noch mein herzhaftes Kuchenkrustenrezept mit Ihnen teilen, aber wenn man bedenkt, dass die Weihnachtszeit ist und ich meinen Thanksgiving-Restekuchen teilen werde, ist dies eine perfekte Zeit. Es hat das, was ich an einer Tortenkruste liebe - eine großzügige Menge Butter -, die eine perfekte Flocke ergibt, die sowohl für süße als auch für herzhafte Torten geeignet ist. Bevor Sie beginnen, empfehle ich Ihnen jedoch dringend, meine 7 Tipps und Tricks zur Herstellung der besten Kuchenkruste zu lesen, damit Sie auf dem richtigen Weg sind.

Warum ist meine Tortenkruste matschig?

Dies kann viele Gründe haben, aber am häufigsten hängt es davon ab, welche Art von Füllung Sie in Ihrem Kuchen haben. Eine Möglichkeit, einen durchweichten Boden zu vermeiden, besteht darin, Ihren Kuchen auf einem vorgeheizten Backblech UND auf der unteren Schiene des Ofens in der Nähe der Wärmequelle zu backen. Das vorgeheizte Blech sorgt dafür, dass Ihr Teig von unten knusprig wird.

Müssen Sie Ihre Tortenkruste blind backen, bevor die Füllung hineingeht? Folgen Sie meiner Schritt-für-Schritt-Anleitung hier.

Warum schrumpft meine Kuchenkruste?

Schrumpfendes Gebäck kann oft auf zu viel Wasser in Ihrem Gebäck zurückzuführen sein. Betrachten Sie es praktisch: Wenn Wasser erhitzt wird, verdunstet es. Wenn es aus Ihrem Gebäck verdunstet, wird Ihr Gebäck schrumpfen. Aus diesem Grund verwende ich Ei anstelle von Wasser und ich betone, nicht die gesamte Flüssigkeit auf einmal hinzuzufügen, da Sie es möglicherweise nicht benötigen. Sie brauchen gerade genug, damit Ihr Teig eine feste Kugel bildet.

Wie backt man eine Tortenkruste aus gefrorenem?

Machen Sie es so, als ob es frisch wäre! Schieben Sie es in den Ofen und backen Sie es für die gleiche Zeit. Eine lustige Tatsache beim Backen: Das Einfrieren Ihrer Tortenkruste in der Pfanne und das Abbacken von gefrorenem kann das Auslegen von Pergament und Bohnen vor dem Blindbacken überflüssig machen.

Wann ist mein Kuchen fertig?

Egal, welchen Kuchen Sie backen, Ihr Kuchen ist fertig, wenn Ihr Gebäck eine schöne goldbraune Farbe hat.

Wie lagere ich herzhafte Kuchenkruste?

Bewahren Sie Ihre Tortenkruste eingewickelt im Kühlschrank oder im Gefrierschrank auf.

Wie lange hält eine herzhafte Tortenkruste?

Im Kühlschrank hält sich die Tortenkruste 48 Stunden. Nach dieser Zeit werden Sie feststellen, dass der Teig eine gräuliche Farbe annehmen kann und nicht zum Backen verwendet werden sollte. Persönlich liebe ich es, meine Tortenkruste einzufrieren und um die Feiertage einen Vorrat in meinem Gefrierschrank zu haben. Gut verpackt und beschriftet können Sie es bis zu 6 Wochen einfrieren.


So machen Sie Kuchenkruste in Ihrem Standmixer

Ist es eine gute Idee, Kuchenkruste mit einem Standmixer zuzubereiten? Oder ist es wirklich besser, alle Zutaten – Mehl und Salz, Fett und Wasser – von Hand zu mischen?

Die überwiegende Mehrheit der Kuchenkrustenrezepte (einschließlich derjenigen hier auf unserer Rezeptseite) weist Sie an, die trockenen Zutaten zu kombinieren und dann das Fett mit einem Teigmixer, einer Teiggabel, zwei Messern oder Ihren Händen zu verarbeiten.

Was die Verwendung eines Ihrer praktischen Arbeitsgeräte angeht, sagen einige Leute, dass Sie Kuchenkruste mit einer Küchenmaschine herstellen können. Aber Sie werden nie jemanden sehen, der die Verwendung eines Standmixers (oder eines elektrischen Handmixers) befürwortet, um Kuchenkruste zuzubereiten.

Warum ist das so? Wir verwenden unsere bewährten Standmixer für alles, vom Brownie-Teig bis zum Brotteig – warum nicht Kuchenkruste?

Manche sagen, ein Mixer verhärtet die Kruste. Andere sagen, dass es das Fett nicht genau richtig glättet. Und für manche, denke ich, ist es einfach Widerstand gegen Veränderung: Ur-Oma hat keinen Mixer benutzt und ich auch nicht!

Nun, ich verrate Ihnen ein kleines Geheimnis: Ich benutze meinen Standmixer seit Jahren, um Kuchenkruste zu machen. Nein, Jahrzehnte, seit ich meinen ersten Mixer bekommen habe, indem ich S&H Green Stamps gespeichert habe (und wenn Sie wissen, was das ist, wissen Sie, wie lange das her ist!).

Ehrlich gesagt, können Sie eine etwas flockigere Tortenkruste erhalten, indem Sie jedes kleine Stück kalte Butter von Hand flachdrücken, während Sie es in das Mehl einarbeiten. Aber heutzutage werden meine alternden Hände, Handgelenke und Schultern – ganz zu schweigen von meiner Geduld – durch den Prozess schmerzlich auf die Probe gestellt.

Ich habe für immer einen Standmixer verwendet, um Kuchenkruste zu machen, und die Leute haben immer von meiner Kruste geschwärmt. Und ich glaube, dass die Verwendung eines Standmixers zur Herstellung von Kuchenkruste eine absolut vernünftige Lösung für diejenigen ist, die Fett und Mehl nicht von Hand zusammen verarbeiten möchten.

Kann man Kuchenkruste mit einem Standmixer zubereiten? Ja, in der Tat – und so geht's.

Ich verwende hier unser Rezept für Classic Double Pie Crust, das sowohl Butter als auch Backfett kombiniert. Das Rezept ergibt eine Kruste mit einer strukturellen Kombination aus zartem Shortbread und flockigem Croissant – mit einer großzügigen Portion Knusprigkeit.

Um eine Tortenkruste zuzubereiten, kombiniere zuerst Mehl, Salz und Backfett

Ich habe 2 1/2 Tassen (10 1/2 Unzen) King Arthur Ungebleichtes Allzweckmehl, 1 1/4 Teelöffel Salz und 1/4 Tasse Gemüsefett in die Schüssel meines Standmixers gegeben. Dann verwende ich den Rühraufsatz auf Stufe 2, um eine gleichmäßig krümelige Mischung zu schaffen. (Ich habe die Mischung auf ein Stück Pergament gegossen, damit Sie es deutlich sehen können.)

Dieser erste Schritt, bei dem Backfett gründlich mit Mehl kombiniert wird, erzeugt eine zarte Kruste. Fett überzieht das Mehl, wodurch verhindert wird, dass Gluten starke Bindungen eingeht. Wenn Sie in Ihre gebackene Kruste schneiden, bricht sie leicht – was als "zart" registriert wird.

Als nächstes eiskalte Butter in kleine Würfel schneiden

Dieses Rezept verwendet 10 Esslöffel ungesalzene Butter. Ein Bäckerbankmesser ist hier sehr praktisch. Diese Butterwürfel werden sich voneinander trennen, wenn Sie sie in das Mehl mischen.

Fügen Sie die Butter zum Mehl/Kürzung hinzu

Auf niedriger Stufe (Stufe 2) schlagen, bis die Masse ungleich krümelig ist. Das ist ungleichmäßig krümelig: Sie möchten, dass grobstückgroße Butterstücke unvermischt bleiben.

Bei laufendem Mixer eiskaltes Wasser hinzufügen

Das Rezept, dem ich folge, verlangt 6 bis 10 Esslöffel Wasser. Egal wie viel Wasser Ihr Rezept erfordert, fügen Sie nicht alles auf einmal hinzu, sondern träufeln Sie es langsam ein. Wenn Sie sehen, dass die Mischung größere Klumpen bildet, hören Sie auf, Wasser hinzuzufügen (und stoppen Sie den Mixer).

Hören Sie auf zu mischen, wenn der Teig fest wird

Nimm eine Handvoll Krümel und drücke sie aus. Halten sie zusammen? Wenn nicht, weiter mit Wasser beträufeln, bis der Teig beim Zusammendrücken fest ist.

Wenn das passiert, sind Sie bereit, genug von dem restlichen Wasser hinzuzufügen, um eine Kruste zu bilden, die sich gut zusammenfügt, ohne dass Krümel am Boden der Schüssel verbleiben. Stoppen Sie den Mixer – fertig!

Den Teig zu einer Kugel formen und auf die Arbeitsfläche legen. Ich arbeite gerne auf Pergament, das macht die Reinigung supereinfach.

Den Teig teilen

Den zusammenhängenden Teig zu zwei Scheiben formen. Für einen Doppelkrustenkuchen sollte eine Scheibe etwa doppelt so groß sein wie die andere. Das größere Stück ist die untere Kruste, das kleinere die obere Kruste.

Chillen und rollen

30 Minuten oder so in den Kühlschrank stellen, und Sie sind bereit zu rollen. Diese kurze Abkühlung lässt das Mehl wie oben erwähnt das Wasser aufnehmen und verfestigt die Fette, wodurch sich die Kruste etwas leichter rollen lässt.

Sehen Sie den weißen Fleck auf dem Foto? Das ist ein abgeflachtes Stück Butter, und genau das wollen Sie in Ihrer ungebackenen Kruste sehen: flache Butterstücke, groß und klein. Diese Butterstücke werden beim Backen des Kuchens zu Flockigkeit.

Also, woher wissen Sie am Ende des Tages, ob es wirklich in Ordnung ist, Kuchenkruste mit einem Standmixer zuzubereiten?

Der Beweis liegt im Pudding – äh, Kuchen!

Ich wette, es gibt nicht viele, die dieses Stück Apfelkuchen ablehnen würden, das mit der Kruste zubereitet wurde, die Sie oben zubereitet haben.

Denken Sie daran, es gibt keine Backpolizei, wenn Sie Ihre wunderbar flockige und köstliche Tortenkruste immer mit einem Mixer, einer Küchenmaschine oder Ihren Händen zubereitet haben, machen Sie weiter. Wenn Ihre Kuchenkrustenzubereitung nicht kaputt ist – reparieren Sie sie nicht!

Wenn Sie jedoch zögern, Kuchenkruste zuzubereiten, weil Sie sich nicht sicher sind, wie Sie mit der Hand verrühren, oder Ihre Arme und Hände es nicht vertragen oder Sie einfach die Bequemlichkeit Ihres elektrischen Mixers lieben – probieren Sie es aus. Legen Sie diese Gebäckgabel für immer weg – niemand wird jemals klüger sein!

Bereit, diesen Kuchenboden zu verwenden? Stöbern Sie in unserer umfangreichen Sammlung von Kuchenrezepten, um Inspirationen zum Backen zu erhalten.


DelbertK-Album

Mary Berrys Mürbeteiggebäck Rezept Gebäckrezept / Wie man süßes Mürbeteiggebäck zu einer narrensicheren Küchenmaschine macht Methode: Jeder Bäcker, den ich kenne, scheint sein Lieblingsrezept oder seinen Lieblingstrick zu haben.. Dieses narrensichere Rezept zeigt, wie es von Hand oder mit einer Küchenmaschine zubereitet wird, und gibt Tipps für den Erfolg. Jamie olivers altmodisches süßes Mürbeteiggebäck ist perfekt für viele schöne Rezepte, von Apfelkuchen bis hin zu Tarte au Citron! Eine pfiffige, zarte Tarte mit zarten Aprikosen und einer Mandel-Frangipane-Füllung in einer knusprigen Teigtasche. Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, pulsieren Sie die Butter und das Mehl zusammen, bis die Mischung feinen Semmelbröseln ähnelt. Und dieses Mürbeteig-Rezept ist nicht nur für süße Desserts!

Sie können es sogar ausrollen, die Tarte auskleiden. Gebäckrezepte Tortenrezepte Backrezepte Dessertrezepte Mürbteig hausgemachtes Gebäck Mürbeteig britisches Backen nur Desserts. Reduzieren Sie das einfache Mehl auf 150 g (1 Tasse). In Schritt 1 55 g (1/2 Tasse) Mandel- oder Haselnussmehl und 60 g (1/3 Tasse) Puderzuckermischung zum Mehl geben. Mit saftigen Früchten belegen und den Teig an den Rändern kneifen, um ein rustikales Finish zu erzielen.

Mary Berry S Zitronenkuchen-Rezept Rezept Zitronenkuchen-Rezept Mary Berry Zitronenkuchen-Törtchen-Rezepte von i.pinimg.com Gebäckrezepte scharfe Rezepte Backenrezepte Nachtischrezepte Mürbteig hausgemachtes Gebäck Mürbeteig britisches Backen gerade Desserts. 225 g Mehl (1,5 Tassen) 3 TL Puderzucker 140 g. Mürbeteig gefriert besser, wenn er nach Bedarf ausgerollt oder geformt wurde Welche Mürbeteig-Dosengröße ist die beste? Machen Sie es am Vortag. Vertrauen Sie Mary Berry's Lauch- und Stilton-Quiche-Rezept für a. Mürbeteig ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Gebäck und passt gut zu süßen oder herzhaften Füllungen. Was es bietet, ist eine leicht knusprige, schmelzende Kruste, die alle wichtigen Aromen des. Lassen Sie das Wasser in Schritt 2 weg.

Machen Sie es am Vortag.

Mürbeteig zuzubereiten ist wirklich nicht so schwierig, wie Sie denken. Sie können es auch für herzhafte Rezepte wie Fleischpasteten oder Chicken Pot Pies verwenden. Messen Sie das Mehl in eine große Schüssel und reiben Sie die Butter mit den Fingerspitzen ein, bis die Mischung feinen Semmelbröseln ähnelt (alternativ kann dies in einer Küchenmaschine erfolgen). Es lässt sich gut verarbeiten und rollen und bildet eine schöne, straffe Kruste. Dieses Gebäck wird in meinem kürzlich veröffentlichten Zwiebel-Oliven-Torte-Rezept #140798 verwendet, in dem der Zucker und. Reduzieren Sie das einfache Mehl auf 150 g (1 Tasse). Wenn Sie den Teig von Hand backen, reiben Sie die Butter in das Mehl und den Puderzucker ein, bis die Mischung wie Semmelbrösel aussieht, rühren Sie dann das geschlagene Ei ein und verrühren Sie es zu einem Teig. Die Butter in Würfel schneiden und in die Schüssel oder Küchenmaschine geben. Was es bietet, ist eine leicht knusprige, schmelzende Kruste, die alle wichtigen Aromen des. Mürbeteig ist, wenn Sie ein gutes Rezept haben, eines der einfachsten und schnellsten Gebäcke. Machen Sie es am Vortag. 225 g Mehl (1,5 Tassen) 3 TL Puderzucker 140 g. Der Teig sollte hellgolden und die Füllung weich sein, wenn man ihn mit einem Messer durchsticht.

Dieses narrensichere Rezept zeigt, wie es von Hand oder mit einer Küchenmaschine zubereitet wird, und gibt Tipps für den Erfolg. 350 g Mehl in eine Schüssel geben. Jamie olivers altmodisches süßes Mürbeteiggebäck ist perfekt für viele schöne Rezepte, von Apfelkuchen bis hin zu Tarte au Citron! Messen Sie das Mehl in eine große Schüssel und reiben Sie die Butter mit den Fingerspitzen ein, bis die Mischung feinen Semmelbröseln ähnelt (alternativ kann dies in einer Küchenmaschine erfolgen). Es lässt sich gut verarbeiten und rollen und bildet eine schöne, straffe Kruste.

/>Mary Berry S-Feder überstieg Bakewell-Törtchen-Rezept BBC-Nahrung von food-images.files.bbci.co.uk Lassen Sie das Wasser in Schritt 2 weg. Und dieses Mürbeteig-Rezept ist nicht nur für süße Desserts! Die klassischste Torte oder Gebäckkruste. Was es bietet, ist eine leichte knusprige, schmelzende Kruste, die alle wichtigen Aromen des. Versuchen Sie, Ihren eigenen Mürbeteig mit knusprigem Grieß herzustellen. Befolgen Sie diese Tipps, um jedes Mal großartige Ergebnisse zu erzielen, und probieren Sie diese süßen. Dies ist mein Lieblingsrezept, da es am vielseitigsten ist. Einfach und wirtschaftlich zu verwenden, um Ihre eigenen Torten und Torten zuzubereiten.

Dieses Rezept reicht für einen runden 23cm Tortenkasten, einen 24cm quadratischen Tortenkasten, 10 x 6 cm einzelne Tortenförmchen, einen 31 cm x 10 cm Tortenkasten oder 24 Törtchenförmchen (1.

Wenn Sie den Teig von Hand backen, reiben Sie die Butter in das Mehl und den Puderzucker ein, bis die Mischung wie Semmelbrösel aussieht, rühren Sie dann das geschlagene Ei ein und verrühren Sie es zu einem Teig. Was es bietet, ist eine leichte knusprige, schmelzende Kruste, die alle wichtigen Aromen des. Wenn Sie eine Küchenmaschine verwenden, pulsieren Sie die Butter und das Mehl zusammen, bis die Mischung feinen Semmelbröseln ähnelt. Mehrere Tortenkrustenrezepte – eine Butterkuchenkruste oder Pastete Brisee, eine Butterkruste mit Mandeln, die Butter und Butterkruste kombiniert, und wie es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, eine Tortenkruste zuzubereiten. Messen Sie das Mehl in eine große Schüssel und reiben Sie die Butter mit den Fingerspitzen ein, bis die Mischung feinen Semmelbröseln ähnelt (alternativ kann dies in einer Küchenmaschine erfolgen). Sie können es auch für herzhafte Rezepte wie Fleischpasteten oder Chicken Pot Pies verwenden. Jeder Bäcker, den ich kenne, scheint sein Lieblingsrezept oder seinen Lieblingstrick zu haben. Es lässt sich gut verarbeiten und rollen und bildet eine schöne, straffe Kruste. Klicken Sie hier für weitere köstliche Mary-Beere-Rezepte… Bitte beachten Sie, dass Sie sich auf einen metrischen 250-ml-Becher für USA-Becher + 2 Esslöffel beziehen. Vertrauen Sie Mary Berry's Lauch- und Stilton-Quiche-Rezept für a. Zu meinem Rezeptbuch hinzufügen. Reduzieren Sie das einfache Mehl auf 150 g (1 Tasse).

Und dieses Mürbeteig-Rezept ist nicht nur für süße Desserts! Versuchen Sie, Ihren eigenen Mürbeteig mit knusprigem Grieß herzustellen. Klassischer Mürbeteig ist wirklich so schnell und einfach zuzubereiten. Der Teig sollte hellgolden und die Füllung weich sein, wenn man ihn mit einem Messer durchsticht. Mary Berry zeigt Ihnen, wie Sie einen süßen Mürbeteig herstellen, der die Basis für eine klassische Tarte au Citron bildet.

Bakewell Tart Traybake Christmas Baking Rolling With Marbles from 3.bp.blogspot.com Und dieses Mürbeteig-Rezept ist nicht nur für süße Desserts! Die angegebenen Zeiten beziehen sich auf die Verwendung einer Küchenmaschine, wenn die Verarbeitung von Hand immer noch keinen Zucker für süßes Gebäck enthält. Weitere Gebäck- und Backrezepte finden Sie bei bbc good food. Bei Mürbeteigrezepten können Sie oft eine Küchenmaschine verwenden, um die Kruste zu mischen. Mürbeteig ist, wenn Sie ein gutes Rezept haben, eines der einfachsten und schnellsten Gebäcke. Es lässt sich gut verarbeiten und rollen und bildet eine schöne, straffe Kruste. Mürbeteig ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Gebäck und passt gut zu süßen oder herzhaften Füllungen. Add to my recipe book.

Top short crust pastry recipes and other great tasting recipes with a healthy slant from sparkrecipes.com.

Prep 15 mins, plus 30 mins chilling. Top with juicy fruit and pinch the pastry round the edges to create a rustic finish. Follow these tips for great results every time and try these sweet and this is my favorite recipe as it is the most versatile. Sift the flour and salt into a dish or food processor. Easy family food for every day of the week'. Measure the flour into a large bowl and rub in the butter with your fingertips until the mixture resembles fine breadcrumbs (alternatively, this can be done in a food processor). This foolproof recipe shows how to make it by hand or with a food processor, and shares tips for success. Add about three tablespoons of cold water and mix to a firm dough, wrap in cling film and. A recipe for a rich shortcrust pastry which i found in the november 2005 issue of the australian magazine 'table: This is a great tart to serve for a party. Flaky and buttery, just as it should be! Make perfect shortcrust pastry every time with our easy recipe. Jamie oliver's old fashioned sweet shortcrust pastry is perfect for loads of lovely recipes, from apple pie to tarte au citron!

Source: upload.wikimedia.org

The most classic pie or pastry crust. First make the short crust pastry: Prep 15 mins, plus 30 mins chilling. Top short crust pastry recipes and other great tasting recipes with a healthy slant from sparkrecipes.com. This is a great tart to serve for a party.

Source: static.independent.co.uk

Add 55g (1/2 cup) almond or hazelnut meal and 60g (1/3 cup) icing sugar mixture to the flour in step 1. Click here for more delicious mary berry recipes… What it provides is a light crisp, melting crust, which has all the important flavours of the. It is a good pastry for handling and for rolling and creates a lovely taut crust. You could use a bought 500g (18 oz) pack of shortcrust pastry if time is short.

A quick and easy quiche crust recipe (shortcrust pastry). This is my recipe for quiche crust which i'm publishing separately so it's handy to reference for the quiche recipes i've shared and the many more i will inevitably share over. Several pie crust recipes—an all butter pie crust, or pate brisee, an all butter crust with almonds, combining butter and shortening crust, and how there are many different ways to make a pie crust. The pastry should be pale golden and the filling soft when pierced with a knife. First make the short crust pastry:

Source: karamelakitchenblog.files.wordpress.com

First make the short crust pastry: Shortcrust is probably the most widely used of all pastries and is good with sweet or savory fillings. Shortcrust pastry, when you have a good recipe, is one of the simplest and quickest pastries to make. Easy family food for every day of the week'. No fail recipe, works every time.

Find more pastry and baking recipes at bbc good food. 125g of butter, 250g of flour, 1 tsp salt, 1 tbsp of water. A quick and easy quiche crust recipe (shortcrust pastry). Shortcrust pastry freezes more successfully when it has been rolled out or shaped as required what is the best size short crust pastry tin size? Add about three tablespoons of cold water and mix to a firm dough, wrap in cling film and.

Add about three tablespoons of cold water and mix to a firm dough, wrap in cling film and. Shortcrust pastry, when you have a good recipe, is one of the simplest and quickest pastries to make. Pastry recipes tart recipes baking recipes dessert recipes short pastry homemade pastries shortcrust pastry british baking just desserts. Mary berry shows you how to make a sweet shortcrust pastry, which will form the base of a classic tarte au citron. Click here for more delicious mary berry recipes…

Mary berry shows you how to make a sweet shortcrust pastry, which will form the base of a classic tarte au citron. Cut the butter into cubes and add to the bowl or food processor. This recipe makes enough for a 23cm round tart case, a 24cm square tart case, 10 x 6 cm individual tart cases, a 31 cm x 10 cm tart case or 24 tartlet cases (1. Make perfect shortcrust pastry every time with our easy recipe. Find more pastry and baking recipes at bbc good food.

A recipe for a rich shortcrust pastry which i found in the november 2005 issue of the australian magazine 'table: A smart, delicate tart starring tender apricots and an almond frangipane filling in a crisp pastry case. To access this service, please log into your meilleur du chef account or create a new account. You can even roll it out, line the tart. Shortcrust is probably the most widely used of all pastries and is good with sweet or savory fillings.

Source: titchyton.files.wordpress.com

Try making your own shortcrust pastry with crunchy semolina. Many times with shortcrust pastry recipes, you can get away with using a food processor to mix the crust. You can even roll it out, line the tart. Several pie crust recipes—an all butter pie crust, or pate brisee, an all butter crust with almonds, combining butter and shortening crust, and how there are many different ways to make a pie crust. Top short crust pastry recipes and other great tasting recipes with a healthy slant from sparkrecipes.com.

Add 55g (1/2 cup) almond or hazelnut meal and 60g (1/3 cup) icing sugar mixture to the flour in step 1.

Follow these tips for great results every time and try these sweet and this is my favorite recipe as it is the most versatile.

No fail recipe, works every time.

Quelle: images.immediate.co.uk

If making the pastry by hand, rub the butter into the flour and icing sugar until the mixture resembles breadcrumbs, then stir in the beaten egg and bring together to form a dough.

Make and roll out the shortcrust pastry:

Source: gbc-cdn-public-media.azureedge.net

To make the pastry, measure the flour into a bowl and rub in the butter with your fingertips until the mixture resembles fine breadcrumbs.

125g of butter, 250g of flour, 1 tsp salt, 1 tbsp of water.

Find more pastry and baking recipes at bbc good food.

This foolproof recipe shows how to make it by hand or with a food processor, and shares tips for success.

/> Source: food-images.files.bbci.co.uk

The pastry should be pale golden and the filling soft when pierced with a knife.

Times given are when using a food processor, if doing by hand still does not include sugar for sweet pastry.

Source: upload.wikimedia.org

Line the pastry case with foil and fill with baking beans.

Source: titchyton.files.wordpress.com

Easy and economical to make for use to make your own pies and tarts.

125g of butter, 250g of flour, 1 tsp salt, 1 tbsp of water.

A quick and easy quiche crust recipe (shortcrust pastry).

Top with juicy fruit and pinch the pastry round the edges to create a rustic finish.

Place 350g (12oz) plain flour in a bowl.

To access this service, please log into your meilleur du chef account or create a new account.

A smart, delicate tart starring tender apricots and an almond frangipane filling in a crisp pastry case.

First make the short crust pastry:

Line the pastry case with foil and fill with baking beans.

/> Source: food-images.files.bbci.co.uk

Please note referring to a 250ml metric cup for usa cups + 2 tablespoons.

Cut the butter into cubes and add to the bowl or food processor.

Several pie crust recipes—an all butter pie crust, or pate brisee, an all butter crust with almonds, combining butter and shortening crust, and how there are many different ways to make a pie crust.


Für den Teig: Whisk flour, sugar, and salt together in a medium bowl. Cut butter into cubes no smaller than 1/2-inch, and toss with flour mixture to break up the pieces. With your fingertips, smash each cube flat—that's it! No rubbing or cutting. Stir in water, then knead dough against the sides of the bowl until it comes together in a shaggy ball. Dough temperature should register between 65 and 70°F (18 and 21°C) if not, refrigerate briefly before rolling and folding (see note).

Make the Layers: On a generously floured work surface, roll dough into a roughly 10- by 15-inch rectangle. Fold the 10-inch sides to the center, then close the newly formed packet like a book. Fold in half once more, bringing the short sides together to create a thick block. Divide in half with a sharp knife or bench scraper. Dough temperature should still be somewhere between 65 and 70°F (18 and 21°C) if not, refrigerate briefly before proceeding (see note).

For Single-Crusted Pies: Using as much flour as needed, roll one piece into a 14-inch circle this size allows ample room to line the pie plate, with enough overhang to form a generous border. At smaller sizes, the dough will fall short, making it difficult to shape the edges, and the thicker dough will not crisp as intended. Transfer to a 9-inch pie plate the dough should be easy to handle, and will not require any special procedures to move. Dust off excess flour with a pastry brush, using it to nestle dough into the very corners of the pan. With scissors or kitchen shears, trim the edge so that it overhangs by 1 1/4 inches all around. Fold overhang over itself to create a thick border that sits on the top edge of the pie plate, not below. Crimp or shape crust as desired. Mit dem restlichen Teig wiederholen. Wrap with plastic and refrigerate at least 2 hours and up to overnight. Use as directed in your favorite recipe.

For a Double-Crusted Pie: Using as much flour as needed, roll one piece into a 14-inch circle this size allows ample room to line the pie plate, with enough overhang to form a generous border. At smaller sizes, the dough will fall short, making it difficult to seal the edges, and the thicker dough will not crisp as intended. Transfer to a 9-inch pie plate the dough should be easy to handle, and will not require any special procedures to move. Dust off excess flour with a pastry brush, using it to nestle dough into the very corners of the pan. With scissors or kitchen shears, trim the edge so that it overhangs by 1 1/4 inches all around. For a solid top crust, roll remaining dough as before for a lattice-top pie, roll into a 9- by 15-inch rectangle instead. Transfer to a baking sheet or parchment-lined cutting board. (The parchment will prevent dough from absorbing any savory odors from the board.) Wrap both portions in plastic and refrigerate at least 2 hours and up to overnight. Use as directed in your favorite recipe after filling the pie and sealing the crusts together, refrigerate 30 minutes before baking.

For a Blind-Baked Pie: Stellen Sie den Backofenrost auf die untere mittlere Position und heizen Sie ihn auf 180 ° C vor. Line pie shell that has been chilled for at least 2 hours (as outlined in Step 3) with a large sheet of aluminum foil, pressing so it conforms to the curves of the plate (a second sheet of aluminum may be needed for full coverage). Fill to the brim with sugar, transfer to a half sheet pan, and bake until fully set and golden around the edges, 60 to 75 minutes. Fold long sides of foil toward the middle, gather short sides, and use both hands to carefully transfer sugar to a heat-safe bowl. Let sugar cool to room temperature. If needed, continue baking crust a few minutes more to brown along the bottom. A full explanation of this process can be found here.