Neue Rezepte

Hühnchen mit Petits Pois und Tomaten Rezept

Hühnchen mit Petits Pois und Tomaten Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Geflügel
  • Hähnchen
  • Hähnchenstücke
  • Hühnerbrust

Dieses Rezept ist perfekt für die Wochenmitte – ganz schnell gemacht mit nur wenigen Grundzutaten.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Hähnchenbrustfilets, mit Haut, aber ohne Knochen
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Tomaten, geschält und gehackt
  • 100 g gefrorene Petits Pois
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:15min ›Fertig in:20min

  1. Das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Hähnchenbrustfilets etwa 5 Minuten goldbraun braten.
  2. Die Zwiebeln einrühren und etwa 5 Minuten kochen, bis die Zwiebeln transparent sind. Fügen Sie die Tomaten hinzu und kochen Sie und rühren Sie, bis der Saft des Huhns klar ist, ungefähr 5 Minuten mehr.
  3. Die Petits Pois hineingeben und umrühren, um die Erbsen zu erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen; sofort servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)


33 klassische französische Rezepte, die Sie nach Frankreich bringen

Allerdings stecke ich vorerst in Bulgarien fest, weit weg von jeglichem französischen Essen – es sei denn natürlich, was ich in meiner Küche zubereiten kann.

Ich habe über 30 verschiedene unglaubliche und traditionelle französische Rezepte zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, ein bisschen Frankreich auf Ihren Tisch zu bringen. Dazu gehören Frühstück, Beilagen, Mittagessen, Salate, Sandwiches, Suppen und Abendessen.

Es enthält jedoch keine französischen Desserts und Gebäck, die einen eigenen Beitrag verdienen (in Kürze!)

Hier sind meine klassischen französischen Lieblingsrezepte, die Sie ganz einfach zu Hause zubereiten können.


Hinweise zu diesem Rezept

Mitgliederbewertung

Kategorien

Wo ist das vollständige Rezept - warum kann ich nur die Zutaten sehen?

Wir bei Eat Your Books lieben großartige Rezepte – und die besten kommen von Köchen, Autoren und Bloggern, die viel Zeit damit verbracht haben, sie zu entwickeln und zu testen.

Wir haben Ihnen geholfen, dieses Rezept zu finden, aber für die vollständige Anleitung müssen Sie zur Originalquelle gehen.

Wenn das Rezept online verfügbar ist, klicken Sie auf den Link „Komplettes Rezept anzeigen“ – andernfalls müssen Sie das Kochbuch oder die Zeitschrift besitzen.


Petits Pois à la Française / Erbsen mit Zwiebeln und Salat

Rezept-Credits: Rafaella Sargi
Für 4

Zutaten
1 Esslöffel ungesalzene Butter
1 Tasse Perlzwiebeln (aufgetaut, wenn gefroren verwendet)
3 Tassen geschälte Gartenerbsen*
5 oz (140 g) zarte Römersalatherzen, fein geshoppt
Blätter von 3 Zweigen flache italienische Petersilie, ganz (eine kleine Handvoll)
½ Teelöffel Kristallzucker
¾ Tasse hausgemachte Hühnerbrühe (oder natriumarm, wenn Sie im Laden gekaufte Hühnerbrühe verwenden)**
2 Esslöffel Allzweckmehl
1 Esslöffel ungesalzene Butter, bei Zimmertemperatur
Salz
schwarzer Pfeffer

Richtungen
Alle Zutaten skalieren und vorbereiten.
Sie benötigen eine große Pfanne mit Deckel und eine kleine Schüssel.

In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze einen Esslöffel Butter schmelzen lassen, dann die Perlzwiebeln hinzufügen und 3 bis 5 Minuten braten, bis die Zwiebel ein wenig weich wird. Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und Erbsen, gehackten Salat, Petersilie, Zucker und Hühnerbrühe hinzufügen. Gut mischen und zugedeckt 20 Minuten kochen lassen. (Sie können natürlich ab und zu mischen!)

In der Zwischenzeit in einer kleinen Schüssel das Mehl mit einem Esslöffel ungesalzener Butter bei Raumtemperatur mischen. Es sollte wie eine Paste werden. Beiseite legen.

Decken Sie die Pfanne ab und fügen Sie die Mehl-Butter-Mischung zweimal hinzu, mischen Sie nach jeder Zugabe. Dadurch wird die Sauce etwas dicker. Probieren Sie das Salz (wegen der Hühnerbrühe), bevor Sie die Würze mit Meersalz und schwarzem Pfeffer korrigieren.

*Sie können gefrorene Babyerbsen verwenden, wenn Sie dieses Gericht außerhalb der Saison zubereiten
** Vegetarische Option: kann durch Gemüsebrühe ersetzt werden

Rezept aus dem Essen von Frankreich angepasst. Eine Reise für Feinschmecker


Bitte beachten Sie, dass alle Löffelmaße bündige, nicht gehäufte Löffel sind. Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um die neuesten Rezepte und Newsletter zu erhalten. Teilen

Die pulverisierten Zutaten vermischen und mit etwas Wasser zu einer Paste verarbeiten. Ingwer-Knoblauch-Mischung unterheben.

Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen und in Öl hellbraun braten. herausnehmen und beiseite stellen.

Garnelen anbraten (nicht zu lange kochen), gewürzt mit Salz und Pfeffer im gleichen Öl. Abgießen und beiseite stellen.

In etwa 3 Esslöffeln desselben Öls die Zwiebel anbraten, bis sie transparent wird. Currypaste dazugeben und unter Rühren braten, bis die Mischung den Rand der Pfanne verlässt.

Die zerdrückten Tomaten mit der Currymischung, Curryblättern und etwas Salz hineingeben. Gut mischen und kochen, bis die Soße eindickt.

Fügen Sie Huhn und Garnelen mit einem halben Glas Wasser hinzu (oder genug, um die Soße in einer leicht wässrigen Konsistenz zu halten). Gut mischen, abdecken und köcheln lassen, bis das Hühnchen zart ist.


Rezeptvorschläge für Hähnchenschenkel

Muss heute Abend ein paar Hähnchenschenkel verbrauchen. Was ist dein Lieblingsrezept? Habe eine recht gut sortierte Speisekammer.

Bonuspunkte, wenn es relativ gesund ist

Ich weiß nicht, wie ich verlinken soll, aber ich habe ein paar Hähnchenschenkel-Rezepte von Gusto ausprobiert und sie waren köstlich.

Ich war bei dir bis du sagtest gesund

Meine Favoriten sind griechischer Zitronenreis oder ein Blechkuchen.

Sie benötigen eine Pfanne, die für das Kochen im Backofen und auf dem Herd geeignet ist.

Röste deine Oberschenkel etwa zur Hälfte. Aus der Pfanne nehmen, aber den Saft behalten. Braten Sie einige Zwiebeln, fügen Sie Reis hinzu, rühren Sie um, um zu beschichten. Fügen Sie 1,5 Menge Brühe zum Reis hinzu (ich habe auch Oregano und Lorbeerblatt hineingegeben), legen Sie das Hühnchen darauf und einen Deckel, köcheln Sie zehn Minuten, dann erhitzen Sie den Deckel für weitere zehn Minuten. Deckel abnehmen, Zitronensaft und Feta dazugeben, servieren.

Ich kann nicht behaupten, dass es entweder authentisch oder gesund ist, aber es ist köstlich!

Das würde ich als relativ gesund bezeichnen! Ich meine nur kein Eintauchen in Semmelbrösel und heißes Öl oder Einstreichen in Käsesauce mit einem Berg Knoblauchbrot als Seite

Auf der Asda-Website gibt es ein Traybake-Rezept mit Pflaumen - sie haben nicht Saison, aber es hört sich gut an

Wenn ich mit Haut vorschlage, schlage ich dieses Rezept vor - das beim Googeln in einem super-alten betrunkenen MN-Thread auftauchte (aber das Rezept ist korrekt, wenn Sie die Tippfehler ignorieren).
www.mumsnet.com/Talk/food_and_recipes/25791-by-request-nigel-slater-s-chikcken-lemony-thingy

Nigella macht sich auf einem Erbsenbett gut:

Ich benutze eine tiefere Schüssel, da sonst die Erbsen etwas austrocknen können.

Viel Knoblauch und grob gehackte Zwiebel in der Pfanne gebraten, dito rote und gelbe Paprika, Hähnchenschenkel braun, Chorizo ​​in Stücke schneiden, alles in einen kleinen Bräter mit Wein und Hühnerbrühe bedecken, im Auge behalten und dazu servieren Klebreis und etwas grünes Gemüse.

Nigella macht auch einen schönen Hühnchen-, Chorizo-, roten Zwiebel- und Kartoffelauflauf

Oh das sind alle toll!! Ohne Haut, das kann die Art der Mahlzeit beeinflussen - dh ich wähle eine mit Brühe usw.

Ich mache oft Feta-Hühnchen:
Unter die Haut jedes Oberschenkels eine Prise Thymianblätter (getrocknet oder frisch) und ein Stück Feta (ca. 50 g) geben. Bräter einlegen, mit Salz/Pfeffer bestreuen, ich neige dazu, etwas Olivenöl darüber zu träufeln. 40 Minuten rösten (bis das Küken bis auf die Knochen fertig ist und die Haut knusprig ist).

Ich mache normalerweise kleinere Bratkartoffeln, geröstete Babykartoffeln, geröstete Kartoffelwürfel oder frische Tagliatelle als Kohlenhydrat dazu. (Alle Bratkartoffel-Versionen befinden sich in einem separaten Blech im Ofen).

Für Gemüse:
Einfache Version - für die letzten 10 Minuten des Bratens einige Kirschtomaten (Babypflaumen am Strauch sind optisch toll) in das Bratblech geben.
Einfache Version 2 - gefrorene Petits Pois in einem Topf mit kochendem Wasser übergossen und 5 Minuten stehen lassen (ich schalte das Kochfeld nicht ein, lasse das kochende Wasser einfach auftauen und koche sie genug in seiner eigenen Hitze)
Einfache Variante 3 - eine ganze Tüte Babyspinat in ein Sieb geben, langsam einen ganzen Kessel mit frisch gekochtem Wasser darübergießen (abtropfen lassen), überschüssiges Wasser ausdrücken für perfekt welken Spinat
Weniger einfache Version (kann aber Reste machen, die sehr vielseitig sind und eine leckere Beilage sind) - geröstetes Med-Gemüse - Gemüse nach mediterraner Art in gleich große Stücke würfeln, ich mache Dinge wie ganze Knoblauchzehen, halbierte Kirschtomaten und dann Stücke mit roten Zwiebeln, Champignons, Zucchini, roten und gelben Paprika usw. (meine Familie mag keine Auberginen) - etwas Olivenöl (und einen Schuss Balsamico, wenn Sie es haben), Salz und Pfeffer und getrocknete Kräuter wie Oregano/Basilikum/Thymian, vor dem Braten gut umrühren (ein weiteres separates Blech). Die Zeit hängt von der Größe des Gemüses ab und ob Sie einen Bissen darin belassen oder weich und matschig (Fachbegriff) haben möchten. Ich mache 1-2 cm Würfel für solche Ofenversionen, aber größere Stücke von 3-5 cm, wenn ich sie auf einen Grill werfe - das Wichtigste ist, dass die Stücke relativ ähnlich groß sind, nicht wie groß diese Größe ist.

Das Originalrezept des BBC Good Food Magazins für das Hühnchen beinhaltete 100 g Feta (plus Thymian) pro Teil entbeinte Hähnchenbrust, frische Tagliatelle mit in Scheiben geschnittenen schwarzen Oliven, die gerösteten Tomaten und gedünstete französische Bohnen (eventuell nach dem Dämpfen in einer Essigette geworfen) .

JackieTheFart

Ich war bei dir bis du sagtest gesund

Meine Favoriten sind griechischer Zitronenreis oder ein Blechkuchen.

Sie benötigen eine Pfanne, die für das Kochen im Backofen und auf dem Herd geeignet ist.

Röste deine Oberschenkel etwa zur Hälfte. Aus der Pfanne nehmen, aber den Saft behalten. Braten Sie einige Zwiebeln, fügen Sie Reis hinzu, rühren Sie um, um zu beschichten. Fügen Sie 1,5 Menge Brühe zum Reis hinzu (ich habe auch Oregano und Lorbeerblatt hineingegeben), legen Sie das Hühnchen darauf und einen Deckel, köcheln Sie zehn Minuten, dann erhitzen Sie den Deckel für weitere zehn Minuten. Deckel abnehmen, Zitronensaft und Feta dazugeben, servieren.

Ich kann nicht behaupten, dass es entweder authentisch oder gesund ist, aber es ist köstlich!

Genau das, aber ändere die Gewürze und Kräuter so, dass du eine indische Version/chinesische Version/Italienisch usw. machst.

Indisch: Kreuzkümmel/Kurkuma/Paprika-Gewürze und etwas Joghurt und etwas Öl auf das Hähnchen vor dem Braten und auf ein paar Knoblauchzehen und Ingwerscheiben setzen. Zum Schluss mit Korianderblättern bestreuen.

Chinesisch, etwas Ingwer/Chinesisch 5 Gewürze auf das Huhn geben und dann Frühlingszwiebeln, wenn Sie fertig sind.

Kann auch mit anderem Braten zubereitet werden, aber Hühnersäfte geben dem Reis einen guten Geschmack.

Ich mache gebratenen Hühnerreis mit meinen Schenkeln. Nun, nicht mein Oberschenkel, aber du weißt was ich meine.

Ich brate das Hähnchen zuerst in einem ziemlich heißen Ofen, damit die Haut etwas knusprig wird. Vielleicht 25 Minuten? Drei oder vier Minuten weniger, wenn Ihre Oberschenkel keine Haut haben. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, um es zu verarbeiten, in mundgerechte Stücke zu schneiden oder zu hacken.

Dann werfe ich den Reis zusammen – kurz etwas Rührei in einer Pfanne anbraten, auf einen Teller nehmen. Fügen Sie gehackte Zwiebeln und anderes Gemüse hinzu und braten Sie es ein paar Minuten lang. Dann das in Scheiben geschnittene Hühnchen, eine Packung Mikrowellenbeutelreis, dann jeweils 1 EL Austernsauce, Sojasauce / Tamari und chinesischen Reiswein (oder trockenen Sherry) hineinwerfen. Dann werfe ich das Rührei hinein und rühre, bis sich alles vermischt und das Ei etwas zerfällt.

Das Hähnchen zu garen braucht Zeit, der Rest kommt in etwa fünf Minuten zusammen.

Eine Stunde im Blech backen - gebräunte Schenkel, rote Zwiebeln, eine geviertelte Zitrone, Thymian, einen halben Liter Brühe und Weißwein, Knoblauchzehen. Drücken Sie nach der Hälfte Honig darüber. Einfach und lecker.

@oigetoffmycheese Ich optimiere es oft - manchmal brate ich die Chorizo ​​ab und verwende Tomatenbrühe mit Cajun-Gewürzen darin.


Garden To Table: 10 erstaunliche saisonale Gartenernterezepte


Ein gut geplanter Garten bietet eine Abfolge verschiedener Gemüsesorten von vor dem letzten Frühlingsfrost bis weit nach dem ersten Herbstfrost. Saisonales Essen kann Ihnen helfen, sich wieder mit natürlichen Rhythmen zu verbinden und das frischeste Essen zu genießen. Hier sind zehn unserer Lieblingsrezepte, die Sie während der Vegetationsperiode genießen können.

Spargel Rezept

Zitronen-Spargel-Pasta
Spargel ist das Erste, was Landwirte aus dem Norden in ihren Gärten ernten können. Sie können es einfrieren oder einfrieren, aber sein Geschmack und seine Textur sind viel besser, wenn es frisch ist. Solange die Spargelsaison dauert, können Sie ihn auch jeden Tag essen.

Dieses schnelle und einfache Rezept benötigt nur Nudeln, Zitrone, Parmesan, Salz, Pfeffer, Kräuter & natürlich Spargel. Zubereitung und Kochen dauern 30 Minuten.

Erbsenrezept

Erbsen nach französischer Art
Erbsen und Salat sind später im Frühjahr reichlich verfügbar. Petits pois a la Francaise ist ein einfaches, aber elegantes Rezept, das diese Zutaten mit Perlzwiebeln (Sie können überwinternde Frühlingszwiebeln ersetzen, die wahrscheinlich gleichzeitig fertig sind), Butter, Gemüsebrühe, Minze und Crème Fraiche (die von Schlagsahne mit Buttermilch kombinieren). Zubereitung und Garen dauern nur 20 Minuten. Verwenden Sie kleine und zarte Erbsen.

Sommerkürbis-Rezept

Sommerkürbis Frittata
Sommerkürbisse, Bratpfannen und Zucchini beginnen im Frühsommer zu reifen und neigen dazu, reichlich zu produzieren. Diese einfache und herzhafte Frittata kombiniert Kürbis mit Eiern, Butter, Sauerrahm, Basilikum und Gewürzen.

Rezept für grüne Bohnen

Grüne Bohnen nach japanischer Art
Grüne Bohnen sind ungefähr zeitgleich mit dem Sommerkürbis erntereif. Dieses schnelle und einfache Pfannengericht-Rezept kombiniert grüne Bohnen mit Sesam, Sojasauce und Öl zu einer knusprigen und würzigen Beilage.

Rezepte mit Tomaten, Auberginen und Paprika

Ratatouille
Der Spätsommer beschert Gärtnern einen peinlichen Reichtum, wenn Tomaten, Auberginen und Paprika zu reifen beginnen, während der Kürbis immer weiter hereinkommt. Dieses einfache Ratatouille-Rezept verwendet all diese Gemüse und kann schnell auf dem Herd zubereitet werden, sodass Sie nicht ausgeben müssen viel Zeit in einer heißen Küche. Weitere Zutaten in diesem Rezept sind Zwiebeln, Olivenöl, Kräuter und Gewürze. Meiner Meinung nach müssen Sie die Tomaten nicht säen (es sei denn, Sie haben Divertikulitis). Einfach schälen und in den Topf hacken.

Tomatensauce für den Garten
Spaghettisauce ist eine weitere einfache und köstliche Verwendung für frische Tomaten. Vielleicht haben Sie bereits ein Lieblingsrezept für Spaghetti-Sauce für die ganze Familie. Wenn nicht, können Sie mit diesem sehr einfachen Tomatensaucenrezept beginnen, das nur Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Kräuter und Gewürze erfordert. Sie können Pilze, Paprika, Sellerie oder was Ihnen sonst noch gefällt, hinzufügen.

Lauch Rezept

Kartoffel-Lauch-Suppe
Lauch reift im Spätsommer oder Frühherbst, nachdem die ersten neuen Kartoffeln erntereif sind. Diese herzhafte Kartoffel-Lauch-Suppe (die auch Hühner- oder Gemüsebrühe, Sahne, Butter, Knoblauch, Thymian, Lorbeer und Salz erfordert) bringt die Aromen beider Gemüse hervor.

Grünkohl-Rezepte

Pavich-Gemüse
Um die Zeit des ersten Herbstfrostes werden Kartoffeln gegraben und gelagert. Dieser Frost versüßt die Blätter des Grünkohls und bringt ihn zum vollen Geschmack. ‘Pavich-Gemüse’ ist ein einfaches Eintopfrezept, das Grünkohl und Kartoffeln mit Knoblauch, rotem Pfeffer und Olivenöl kombiniert. Zubereitung und Garen dauern 20-30 Minuten.

Grünkohlchips
Grünkohl kann auch zu gesunden und knusprigen Chips verarbeitet werden. Eine Vielzahl von Rezepten ist online verfügbar. Hier ist ein schneller und einfacher Einstieg: Alles, was Sie (außer Grünkohl) brauchen, ist Olivenöl und Salz.

Rezept für Karotten und Pastinaken

Karotten-Pastinaken-Pfanne
Karotten und Pastinaken sind am süßesten, nachdem harte Fröste einen Teil ihrer Stärke in Zucker umgewandelt haben. Diese einfache Karotten-Pastinaken-Pfanne ist ein süßer Leckerbissen für die Spätsaison. Die einzigen zusätzlichen Zutaten, die Sie benötigen, sind Butter und Zwiebeln. Sie können der Mischung etwas Apfelwein hinzufügen, um die Süße des Gemüses zu intensivieren.

Möchten Sie mehr über die saisonale Küche aus der Gartenernte erfahren?

Hier sind ein paar tolle Kochbücher für weitere Gartenrezepte, darunter ein Kochbuch für Kinder. Das Kinderkochbuch ist eine hervorragende Möglichkeit, Kinder in die Ernährung und Gartenarbeit einzubeziehen.
Einfach in der Saison von Cathleen Hockman-Wert
Mehr mit weniger Kochbuch - World Community Cookbook von Doris Longacre
Simply in Season Kinderkochbuch (World Community Cookbook) von Kauffman/Beach
Grow Cook Eat: Ein Leitfaden für Feinschmecker zum Gemüsegarten mit 50 Rezepten sowie Ernte- und Aufbewahrungstipps von Willi Galloway

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Links zu Amazon von Gardening Channel um Affiliate-Links handelt.


Hühnchen-Erbsen-Backblech

Ich dachte, ich hätte die kulinarischen Möglichkeiten einer Packung gefrorener Erbsen ausgeschöpft, aber mein Freund und ausgezeichneter Koch Alex Andreou führte mich an der Hand – es erfordert einen Vertrauensvorschuss – zu seiner Methode, sie noch gefroren zu verwenden. als erste Schicht eines Blechkuchens. Es ist ein Lebensveränderer. Die Erbsen werden in der Hitze weich und süß – matter in der Farbe, aber viel lebendiger im Geschmack – und der Dampf, den sie beim Backen erzeugen, macht das Hühnchen schön zart, seine Haut knackt und knusprig.

Entscheidend ist hier die Größe des Bräters. Ich würde nicht kleiner gehen – gemessen von Innenrand zu Innenrand – als ungefähr 38 x 28 cm / 15 x 11 Zoll (etwas größer ist in Ordnung), da um die Hähnchenschenkel herum Platz sein muss, damit die Magie passieren kann.

Verwenden Sie für US-Cup-Maßnahmen den Schalter oben in der Zutatenliste.

Ich dachte, ich hätte die kulinarischen Möglichkeiten einer Packung gefrorener Erbsen ausgeschöpft, aber mein Freund und ausgezeichneter Koch Alex Andreou führte mich an der Hand – es erfordert einen Vertrauensvorschuss – zu seiner Methode, sie noch gefroren zu verwenden. als erste Schicht eines Blechkuchens. Es ist ein Lebensveränderer. Die Erbsen werden in der Hitze weich und süß – matter in der Farbe, aber viel lebendiger im Geschmack – und der Dampf, den sie beim Backen erzeugen, macht das Hühnchen schön zart, seine Haut knackt und knusprig.

Entscheidend ist hier die Größe des Bräters. Ich würde nicht kleiner gehen – gemessen von Innenrand zu Innenrand – als ungefähr 38 x 28 cm / 15 x 11 Zoll (etwas größer ist in Ordnung), da um die Hähnchenschenkel herum Platz sein muss, damit die Magie passieren kann.

Verwenden Sie für US-Cup-Maßnahmen den Schalter oben in der Zutatenliste.

Wie vorgestellt in

Foto von David Ellis

Erbsen und Zwiebeln

Yotam Ottolenghis Erbsen und Zwiebeln

Die natürliche Süße der Erbsen und Zwiebeln trägt wesentlich dazu bei, dass dieses sehr einfache Gericht mit wenigen Zutaten zu einem ganz besonderen Geschmack wird.

Vorbereitung 10 Minuten
Kochen 35 Minuten
Dient 4 als seite

2 EL ungesalzene Butter
60ml Olivenöl
2 Zwiebeln
, geschält und fein gehackt
Salz
500g gefrorene Petit Pois
, aufgetaut
10g Schnittlauch, fein gehackt

Die Butter, zwei Esslöffel Öl, die Zwiebeln und einen dreiviertel Teelöffel Salz in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze geben und unter häufigem Rühren 16-18 Minuten köcheln lassen, bis sie weich und tiefgolden sind. Die Hälfte der Zwiebeln mit den restlichen zwei Esslöffeln Öl in eine kleine Schüssel geben, umrühren und beiseite stellen.

Erbsen, 350 ml Wasser und dreiviertel Teelöffel Salz in die Zwiebelpfanne geben und weitere 14 Minuten bei mittlerer Hitze braten, bis die Erbsen sehr weich sind – du kannst sie etwas nachhelfen, indem du etwas zerdrückst sie mit einem Kartoffelstampfer.

Den Schnittlauch unterrühren, dann die Erbsenmischung auf einen großen Teller geben. Die Schüssel mit Zwiebeln und Öl wahllos darüber geben und servieren.


Schau das Video: les pâtes blanches aux petits pois (Kann 2022).