Neue Rezepte

Cran-Himbeer Irish Soda Bread

Cran-Himbeer Irish Soda Bread


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Einige traditionelle Iren mögen es Eisenbahnkuchen nennen

Laura Adamache/Shutterstock

In den frühen 1800er Jahren kamen die Iren normalerweise ohne viel Luxus aus, den der Rest Europas genossen. Als einfallsreicher Typ verließen sich die irischen Brotbäcker jedoch auf Backpulver als Treibmittel und kombinierten es mit Mehl, Buttermilch und Salz, um es zu kreieren Sodabrot in gusseisernen Töpfen. Mit Zusätzen wie Butter, Zucker, Johannisbeeren und Samen ist unsere Version das, was einige traditionelle Iren Eisenbahnkuchen nennen würden, aber wir nennen es unser Sodabrot mit einem süßen Ende.

Zutaten

Für das Brot

  • 1 Tasse Allzweckmehl, plus mehr nach Bedarf
  • 3 Tassen Vollkornmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Tassen Buttermilch
  • 1 1/2 Tasse getrocknete Craisins

Für die Himbeer-Limetten-Marmelade

  • 4 Tassen Himbeeren
  • 4 Tassen Zucker
  • Schale und Saft von 2 Limetten

Portionen8

Kalorien pro Portion728

Folatäquivalent (gesamt)83µg21%

Riboflavin (B2)0.3mg17.4%


3 völlig unterschiedliche Soda-Brot-Rezepte für den St. Paddy's Day

Der St. Patrick's Day ist nur noch wenige Tage entfernt, und wenn Sie bereits mit der Planung Ihres irisch inspirierten Menüs beginnen, haben wir drei sehr unterschiedliche Sodabrot-Rezepte, die Sie in Betracht ziehen sollten!

Zuerst haben wir ein traditionelles irisches Sodabrot von der Frau, die als &ldquoIrish Rachael Ray&rdquo Clodagh McKenna bekannt ist. Sie sagt, dass das Servieren dieses klassischen Rezepts für Ihre Gäste ein wahrer &ldquoirischer Willkommensgruß ist.&rdquo

Tipp: Um zu überprüfen, ob Ihr Brot fertig ist, klopfen Sie auf den Boden des Brotes (vorsichtig, da es heiß wird). Wenn es innen hohl klingt, ist es fertig!

Als nächstes haben wir ein lustiges Rezept, das perfekt für ein St. Paddy's Day-Frühstück wäre. Der australische Koch Curtis Stone fügt seinem Rezept zusätzliches Backpulver, Kümmel, Buttermilch und Rosinen hinzu, um der Waffel den Geschmack von &ldquosoda-Brot zu verleihen.

Warte ab. was!? Sodabrot IN Ihrem Eis? Wo melden wir uns an! Clodagh toastet Sodabrotkrümel mit braunem Zucker und faltet sie zu einem schönen Vanillepudding. Dann einfach in den Gefrierschrank stellen und ab und zu umrühren &ndash keine Eismaschine notwendig!

Spitze: Nachdem Sie die Samen von einer frischen Vanilleschote entfernt haben, trocknen Sie die Bohne und geben Sie sie in einen Behälter mit Zucker, um Zucker mit Vanillegeschmack zu erhalten.

Wie bereitest du Sodabrot am liebsten zu? Teilen Sie es unten und sehen Sie sich an, wie Curtis Stone seine Sodabrotwaffel herstellt:


Rezeptzusammenfassung

  • 4 Tassen Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Esslöffel Kümmel
  • 4 EL ungesalzene Butter, kalt
  • 2 Tassen goldene oder dunkle Rosinen
  • 1 1/2 knappe Tassen Buttermilch
  • 1 großes Ei
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 großes Eigelb
  • 1 Esslöffel Sahne

Backofen auf 350 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier beiseite legen. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Kümmel gut vermischen.

Mit einem Teigschneider oder zwei Messern in Scherenform Butter einschneiden, bis sich die Mischung wie grobes Mehl anfühlt. Rosinen einrühren, bis sie gleichmäßig verteilt sind.

In einer kleinen Schüssel Buttermilch, Ei und Backpulver gut verquirlen. Die Buttermilch-Mischung auf einmal in die Mehl-Butter-Mischung gießen und mit einer Gabel umrühren, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist und die Mischung beginnt, zusammenzuhalten. Es sollte einem groben Biskuitteig ähneln. Drücken Sie den Teig mit den Händen zu einem runden, kuppelförmigen Laib von etwa 20 cm Durchmesser. Heben Sie den Laib aus der Schüssel und legen Sie ihn auf das vorbereitete Backblech.

In einer kleinen Schüssel Eigelb und Sahne vermischen. Mit einem Backpinsel das Eigelb über den Laib streichen. Schneide mit einem scharfen Messer oder Rasiermesser ein etwa 1/2 Zoll tiefes Kreuz in die Oberseite des Laibs ein. In den Ofen übertragen. Backen, nach der Hälfte drehend, bis es tief goldbraun ist und ein Holzspieß sauber herauskommt, wenn er in die Mitte gesteckt wird, ca. 70 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und das Brot vom Backblech zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.


Rezept für irisches Sodabrot und Video

Irish Soda Bread hat eine schöne goldbraune Kruste, die schön knusprig ist, aber das Brot ist innen weich und zart. Genießen Sie es mit Butter und Marmelade zum Frühstück oder genießen Sie es hervorragend zu einer heißen Schüssel Suppe oder Eintopf. Dieses Brot wird oft am St. Patrick's Day (17. März) serviert, einem Tag, der seinen Schutzpatron St. Patrick ehrt. Es ist ein Nationalfeiertag in Irland. Außerhalb Irlands wird der St. Patrick's Day sowohl von Iren als auch von Nicht-Iren gefeiert. Paraden, das Tragen von Grün und das Essen irischer Speisen sind sehr beliebt geworden, da "Jeder möchte am St. Patrick's Day irisch sein".

Irish Soda Bread enthält Buttermilch, die eine schöne dicke cremige Textur mit einem reichen würzigen Buttergeschmack hat, der dieses Brot zart macht. Während es in der Vergangenheit die Flüssigkeit war, die nach dem Butterrühren übrig blieb, wird es heute kommerziell hergestellt, indem ein Bakterium zu Vollmilch, Magermilch oder fettarmer Milch hinzugefügt wird. Du kannst einen guten Ersatz für handelsübliche Buttermilch machen, indem du 1 1/2 Esslöffel weißen destillierten Essig, Apfelessig oder Zitronensaft zu 1 1/2 Tassen (360 ml) Milch hinzufügst. Vor Gebrauch 5 bis 10 Minuten stehen lassen.

Irisches Soda-Brot: Heizen Sie Ihren Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vor und stellen Sie den Rost in die Mitte des Ofens. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Hafer (falls verwendet), Natron und Salz verquirlen. In die Mitte der Mehlmischung eine Mulde drücken und den größten Teil der Buttermilch hinzufügen. Mit den Händen oder einem Holzlöffel mischen (wenn nötig mehr Buttermilch hinzufügen), bis ein weicher und leicht klebriger Teig entsteht.

Auf eine leicht bemehlte Fläche geben und vorsichtig kneten den Teig in eine 7 Zoll (18 cm) Runde. Legen Sie die Runde auf Ihr vorbereitetes Backblech und schneiden Sie dann mit einem scharfen Messer oder einer sauberen Küchenschere ein 0,6 cm tiefes "X" über die Oberseite des Brotes. Die Oberfläche des Brotes mit Milch oder Sahne bestreichen (dies hilft beim Bräunen).

Etwa 30 Minuten backen oder bis sie schön gebräunt sind und ein Zahnstocher, der in die Mitte des Brotes gesteckt wird, sauber herauskommt. Sie können auch testen, ob das Brot vollständig gebacken ist, indem Sie auf den Boden des Brotes klopfen - es sollte hohl klingen. Aus dem Ofen nehmen. Dieses Brot ist wunderbar, wenn es warm mit Butter und Marmelade serviert wird. Es macht auch einen tollen Toast.


Cranberry-Mandel-Soda-Brot-Rezept (Glück der irischen Woche)

Sie fragen sich, was Sie für den St. Patrick's Day machen sollten? Versuchen Sie es nicht so traditionell Rezept für Cranberry-Mandel-Soda-Brot!

Ich freue mich so sehr auf diese Woche! Ich selbst und einige Blogger-Freunde bringen Ihnen eine Woche lang Rezepte, Bastel- und DIY-Projekte zum St. Patrick's Day. Willkommen zum Glück der irischen Woche!!

Ich habe ehrlich gesagt nicht viele Jahre damit verbracht, diesen Tag zu feiern. Sicher, als Kinder würde ich darauf achten, grün zu tragen, damit ich nicht eingeklemmt werde, aber als Erwachsener war das nie etwas, was ich wirklich getan habe. Als sich der Tag dieses Jahres näherte, wollte ich mich mit einigen traditionellen irischen Rezepten vertraut machen. Irisches Sodabrot war das erste, was mir in den Sinn kam. Von dem, was ich online gefunden habe, bestand die Tradition darin, es nur mit Mehl, Soda, Salz und Buttermilch zuzubereiten.

Nun, da ich versuche, mich von Buttermilch fernzuhalten, weil meine Tochter nach dem ersten Mal in Nesselsucht ausbrach, wusste ich, dass ich mir etwas anderes einfallen lassen musste. Ich liebe es, in einigen Rezepten Joghurt anstelle von Buttermilch zu verwenden, also wusste ich, dass ich das verwenden würde. Außerdem hatte ich keine Rosinen oder Kümmel, also wusste ich, dass das auch nicht in Frage kam. Ich versuche, keine außergewöhnlichen Zutaten kaufen zu müssen, um einige meiner Rezepte zuzubereiten. Wir alle können nicht in den Laden eilen, um sie zu holen, also müssen wir wirklich nur improvisieren und das verwenden, was wir haben. Das bekommen Sie mit diesem Cranberry-Mandel-Soda-Brot! VIEL SPASS!

Schauen Sie sich unbedingt meinen Blog-Post von Freunden an, um zu sehen, was sie für Sie auf Lager haben! Und vergesst nicht am Mittwoch wieder zu kommen wenn wir alle wieder für euch posten!!


Irisches Vollkornbrot

Dies ist eine Variante von braunem Sodabrot, die ein Laibbrot ergibt, das dunkler und feuchter ist als das obige und einen leicht nussigen Geschmack hat.

Es ist himmlisch zu geräuchertem Lachs oder zu einer kalten Meeresfrüchteplatte oder einfach nur mit Butter. Was mich zu… bringt.

…Der Unterschied zwischen irischer Butter und amerikanischer Butter

Irische Butter hat einen höheren Fettgehalt und einen geringeren Feuchtigkeitsgehalt als typische amerikanische Butter, was ihr einen viel höheren Rauchpunkt verleiht. Dies bedeutet, dass es besser gekocht werden kann und ein leichteres und weniger wässriges Ergebnis liefert. Höheres Fett bedeutet auch mehr Geschmack, sodass Sie weniger Butter benötigen.

Das mag belanglos klingen, erklärt aber zumindest teilweise, warum Rezepte, die in Irland perfekt funktionieren, anders und nicht immer so gut schmecken können, wenn sie woanders zubereitet werden.

Viele Lebensmittelfachgeschäfte in den USA führen europäische Butter und solche, die normalerweise Kerrygold, eine bekannte Marke irischer Butter, haben. Was auch gut so ist, außer dass es als Luxus-Gourmetartikel gezählt wird und etwa 4-5 mal so teuer ist wie hier. Es würde also ziemlich teuer kochen!

Eine gute Alternative in irischen Rezepten, die nach Butter verlangen, ist die Verwendung von halb Butter, halb Sonnenblumenöl, was den Fettgehalt auf das gleiche Niveau bringt, obwohl es den Geschmack nicht reproduziert. Eine andere gute Option ist die Verwendung von geklärter Butter, wenn Sie sie bekommen können.

Zutaten

uns Kaiserliche Metrisch
2½ Tassen 12 Unzen 320g Vollkornmehl
1 ½ Tassen 8 Unzen 260g Irisches Weißmehl oder ungebleichtes Mehl
½ Tasse 3oz 80g Weizenkeime
2 Teelöffel 4 gestrichene Teelöffel Schatz
½ Teelöffel 1 gestrichener Teelöffel Brotsoda
½ Teelöffel 1 gestrichener Teelöffel Salz
3 Teelöffel 1½ Esslöffel Butter, bei Zimmertemperatur
1 Großes Ei
2 Tassen Pint 0,5 Liter Buttermilch oder Sauermilch

Heizen Sie den Backofen auf 400 °F (200ºC/Gasmarke 6). Beginnen Sie erst, wenn der Ofen heiß ist.

Methode

Die Weizenkeime auf einem Backblech verteilen und 3-5 Minuten in den heißen Ofen stellen, bis sie leicht geröstet sind. In der Zwischenzeit alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermischen. Ei, Öl, Honig und etwa ¾ der Milch verquirlen.

Wenn die Weizenkeime fertig sind, lassen Sie sie etwa 2-3 Minuten abkühlen und mischen Sie sie dann mit den trockenen Zutaten. Butter in kleine Stücke schneiden und mit den Fingerspitzen in das Mehl einreiben.

In die Mitte der Mehlmischung eine Mulde drücken und die Milchmischung einfüllen. Schnell das Mehl von den Rändern einbringen und mit der Milch vermischen, bis alle Zutaten zu einem weichen, leicht feuchten Teig zusammenkommen. Es sollte nicht zu schlampig sein, man sollte das Gefühl haben, es aufheben zu können, ohne dass es durch die Finger läuft, aber es sollte so weich sein, dass es langsam nach unten sinkt und die Form der Schüssel annimmt. Wenn es zu trocken ist, noch etwas Buttermilch hinzufügen. Dieser Teig muss nicht geknetet werden.

In eine 9″ x 5″ Kastenform geben, deren Innenseite mit etwas Butter oder Öl bestrichen wurde. In den Ofen stellen. 50 Minuten backen. Das Brot sollte schön gebräunt sein, eine gute Kruste haben und beim Klopfen hohl klingen. Wenn es ein wenig untertrieben erscheint, legen Sie es für 10 Minuten wieder ein.

Lassen Sie das Brot in der Kastenform abkühlen, bevor Sie es herausdrehen.

Dieses Brot ist einige Tage haltbar und lässt sich viel leichter in dünne Scheiben schneiden, wenn Sie es in Alufolie wickeln und bis zum nächsten Tag aufbewahren.

Veröffentlicht: 16. November 2008 | Aktualisiert: 31. März 2017

Teilen und weitere Informationen:

Essen & Rezepte aus Irland

Mehr wie das:

Irische Ortsnamen entziffern

Obwohl sie unentzifferbar erscheinen mögen, sind die meisten irischen Ortsnamen relativ einfach zu &hellip

Irische Nachnamen O

Eine alphabetische Liste irischer Nachnamen, die mit dem Buchstaben O beginnen, von O'Brien &hellip

Herkunft und Bedeutung der irischen Nachnamen

Obwohl viele der gebräuchlichsten Nachnamen oder Familiennamen in Irland ein &hellip

Weihnachtstraditionen in Irland

Ein Blick auf einige der Traditionen eines irischen Weihnachtsfestes, von einer brennenden Kerze im &hellip


Zutaten für irisches Brot:

  • Mehl
  • Zucker
  • Backpulver
  • Backsoda
  • Salz
  • Butter
  • Buttermilch

Was ist Sodabrot?

Ein schnelles Brot, das keine Hefe verwendet oder eine Gehzeit benötigt. Es ergibt einen dichten und feuchten Laib mit einer goldenen Kruste. Als Treibmittel dienen Backpulver und Buttermilch.

Traditionell sind die 4 Grundzutaten Mehl, Backpulver, Buttermilch und Salz. Es kann auch mit einer Kombination aus Vollkornmehl und normalem Mehl hergestellt werden. Einige Rezepte beinhalten auch die Zugabe von Rosinen.


Irish Soda Amish Freundschaftsbrot

Dies ist eine schnelle und einfache Variation von Amish Friendship Bread basierend auf Ina Garten&rsquos Irish Soda Bread Rezept. Dieser Rezeptbeitrag enthält Affiliate-Links. Wenn Sie also klicken und/oder einen Kauf tätigen, kann die Friendship Bread Kitchen eine kleine Provision erhalten, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

Pünktlich zum St. Patrick's Day! Dieses Irish Soda Amish Friendship Bread-Rezept ist super einfach UND super schnell, ohne Aufgehzeit oder übermäßiges Kneten. Alles kommt in eine Schüssel und macht das Aufräumen zum Kinderspiel. Schauen Sie sich das Video an und wenn Sie sich entscheiden, dieses Rezept auszuprobieren, haben Sie in etwas mehr als einer Stunde Brot auf Ihrem Tisch.

Das erste, was Sie tun müssen, ist Ihren Ofen auf 375 ° F (190 ° C) vorzuheizen, wobei ein Rost in die Mitte des Ofens gestellt wird. Wenn Sie ein Backblech verwenden möchten, legen Sie es beiseite. Wenn Sie Ihr Brot lieber in einer gusseisernen Pfanne oder einem Schmortopf backen, legen Sie es jetzt zum Vorwärmen in den Ofen. Wenn Sie Ihre gusseiserne Pfanne regelmäßig zum Kochen von Speisen verwenden, stellen Sie sicher, dass sich kein überschüssiges Öl in der Pfanne befindet, da es sonst in Ihrem Ofen raucht, während Ihr Brot backt (buh!).

Sauerteig- / Brotlaibrezepte mit Amish Friendship Bread Starter brauchen etwas länger zum Backen unter das Rack werde ich verwenden.

Mischen Sie Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in der Schüssel Ihres elektrischen Mixers (Sie können auch von Hand mischen). Verwenden Sie den Paddelaufsatz und stellen Sie die Geschwindigkeit auf eine niedrige Stufe ein, wobei Sie alle trockenen Zutaten für einige Sekunden einarbeiten. Fügen Sie die gekühlte gewürfelte Butter hinzu und mischen Sie auf niedriger Stufe weiter, bis sich die Butter mit dem Mehl vermischt hat.

Verwenden Sie in einem großen Messbecher eine Gabel oder einen kleinen Schneebesen, um die Vorspeise des Amish Friendship Bread, die Buttermilch, das Ei und die Orangenschale zu schlagen. Langsam zur Mehlmischung geben und bei niedriger Geschwindigkeit weiterrühren.

Ein großes Schneidebrett oder eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. 1 Tasse Zante-Johannisbeeren in das Mehl auf dem Brett geben und dann zur Teigmischung geben. Sie können auch 1 Tasse Rosinen oder 2 Teelöffel Kümmel verwenden oder die Zugaben ganz weglassen.

Den Teig auf die Arbeitsfläche stürzen und klebrig sein. Kneten Sie ein paar Mal, während Sie einen runden Laib formen.

Nehmen Sie ein Blatt Pergamentpapier und machen Sie es nass. Drücken Sie die überschüssige Feuchtigkeit aus und legen Sie die Teigkugel auf das Pergamentpapier. Dadurch erhält Ihr Brot beim Einschieben ein wenig Dampf und erleichtert das Umfüllen.

Schneiden Sie leicht ein &ldquoX&rdquo in die Oberseite Ihres Brotes und verwenden Sie dann das Pergamentpapier, um das Brot auf ein Backblech zu übertragen. Wenn Sie eine vorgeheizte Pfanne oder einen Dutch Oven verwenden, öffnen Sie den Ofen VORSICHTIG und ziehen Sie die Pfanne oder den Dutch Oven heraus (tragen Sie ofenfeste Handschuhe, er ist heiß). Legen Sie das Pergamentpapier und das Brot in die Mitte der Pfanne oder des Schmortopfs.

50-60 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher oder Holzspieß sauber herauskommt. Das Brot macht ein hohles Geräusch, wenn Sie darauf klopfen. Wenn Ihr Brot anfängt zu braun zu werden, bevor es fertig gebacken ist, legen Sie etwas Folie mit der glänzenden Seite nach oben locker darauf. Bringen Sie das Brot zum Abkühlen auf ein Backgitter.

Nun zum schwierigen Teil. Sie MÜSSEN das Brot vollständig abkühlen lassen, mindestens ein oder zwei Stunden, bevor Sie es hineinschneiden. Wenn du zu früh hineinschneidest, wird es innen gummiartig, und das wäre schade. Ich verspreche, das Warten wird sich lohnen!

Dieser schmeckt am nächsten Tag noch besser, leicht geröstet mit einem großzügigen Butterstrich. Viel Spaß und einen schönen St. Patrick's Day!


Traditionelles irisches Sodabrot

Traditionelles irisches Sodabrot mit nur wenigen einfachen Zutaten.

Zutaten

  • 4 Tassen Mehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 3/4 Tassen Buttermilch

Anweisungen

  1. Backofen auf 425 Grad vorheizen. Eine runde 9-Zoll-Kuchenform einfetten und bemehlen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Natron und Salz vermischen. Nach und nach die Buttermilch einrühren, bis sich der Teig zu einer leicht klebrigen Kugel zusammenfügt.
  3. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und einige Male vorsichtig durchkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und dann in die vorbereitete Form drücken, sodass der Teig einer großen Scheibe ähnelt. Der Teig sollte bis an den Rand der Form reichen, darf aber etwas zurückspringen.
  4. Mit einem scharfen Messer ein X in den Teig schneiden, etwa 1/4 Zoll tief. Bedecken Sie die Teigform mit einer anderen runden Kuchenform, die auf den Kopf gestellt wird.
  5. 25-30 Minuten zugedeckt backen, dann die obere Pfanne entfernen und weitere 10 Minuten offen backen oder bis die Kruste dunkel goldbraun ist.

Empfohlene Produkte

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich an qualifizierten Käufen.


  • Normalerweise gebe ich keinen Zucker in mein Brot, aber einige traditionelle Rezepte verlangen von einem Teelöffel bis zu einem Esslöffel Honig, also liegt es an Ihnen, ob Sie ihn hinzufügen möchten.
  • Andere traditionelle Rezepte verlangen nach einem Ei, ich habe noch nie ein Ei in meins gelegt und habe nicht vor, jetzt damit anzufangen, aber wenn Sie ein krümeligeres kuchenähnliches Brot haben möchten, dann fügen Sie ein Ei zur Buttermilch hinzu, bevor Sie es hinzufügen die Mehlmischung.
  • Wenn es um das Salz geht, halte ich es gerne auf eine Prise, einige Rezepte verlangen nach einem Teelöffel, auch hier liegt es an Ihnen, aber ich sehe wirklich keine Notwendigkeit dafür.
  • Bei diesem Rezept muss der Teig nicht geknetet werden, je weniger Sie mit dem Brot umgehen, desto besser, wenn Sie den Teig kneten, wird er zäh, er sollte schön leicht und etwas krümelig sein.
  • Wenn Sie keine Buttermilch finden können, sehen Sie sich das folgende Rezept an, um herauszufinden, wie Sie Ihre Milch sauer machen können. Eigentlich wurde Sauermilch früher oft verwendet, um Sodabrot zu machen, eine praktische Möglichkeit, es zu verbrauchen, Abfall will man nicht, oder? Ich scheine nie lange genug Milch zu haben, damit sie sauer wird!
  • Wenn Sie ein 100% Vollkorn-Soda-Brot bevorzugen, schauen Sie sich mein Irish Soda Bread mit Dinkel an.


Dieses traditionelle irische Sodabrot hält, wenn es einmal verpackt ist, ein paar Tage in Ihrem Brotkasten, unseres hält nie so lange! Es ist natürlich fantastisch mit irischer Butter und etwas Himbeermarmelade, perfekt zu irischem Räucherlachs oder mit etwas schönem, starkem irischem Cheddar, Relish und einer Tasse heißem Tee.