Neue Rezepte

Godiva bringt limitierte Gold-Icons-Kollektion auf den Markt

Godiva bringt limitierte Gold-Icons-Kollektion auf den Markt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Linie bietet einige kühne Aufgüsse, darunter dunkle und Milchschokolade mit Mango- und Passionsfruchtaromen

Die Kollektion kann verschenkt oder als Spaß für sich selbst gekauft werden.

Godiva-Schokolade hat ein kleines Makeover bekommen und kommt in Form der limitierten Gold Icons-Kollektion. Vor kurzem stellte das Unternehmen seine neuen Geschmacksrichtungen vor, um die „Wiedergeburt“ der Marke nach fast 100 Jahren im Premium-Schokolade Unternehmen.

Die Kollektion Gold Icons hebt sechs neue Geschmacksrichtungen hervor, darunter Ecusson Noir, eine mit schwarzem Tee angereicherte dunkle Schokoladenganache mit dunkler Schokoladenhülle; Ecusson Passion, a Passionsfrucht und Ganache aus weißer Schokolade mit rosa Pfeffer und einer rosafarbenen Schale; Lady Chocolat, eine dunkle Schokoladenganache mit Ingwer und einer Milchschokoladenhülle; Lady Mangue, eine weiße Schokoladenganache mit Mangogeschmack und einer orangefarbenen Schale; Lady Citron, eine Ganache mit Zitronengeschmack mit nativem Olivenöl extra und einer gelben Hülle; und Lady Vanille, eine Ganache aus weißer Schokolade mit Vanille aus Madagaskar, überzogen mit dunkler Schokolade.

Die Kollektion umfasst auch Godivas langjähriges Angebot, den Ecusson Caramel, der mit Butterscotch-Karamell gefüllte schildförmige Milchschokolade enthält.

Godivas Gold Icons werden bis August online und im Handel für 20 US-Dollar erhältlich sein.

Um mehr über Godivas erste sortenreine Schokoladentafel-Kollektion zu erfahren, klicken Sie hier.


Die unsagbare Wahrheit von Godiva

Mars und Hershey mögen zwei der bekanntesten Schokoladenmarken in den Vereinigten Staaten sein, aber wenn es um Schokoladenliebhaber geht, die etwas Raffinierteres suchen, gibt es wirklich nur einen Namen – Godiva. Das belgische Schokoladenunternehmen ist seit über 90 Jahren der König der Luxusschokolade und betreibt rund 800 Geschäfte in 105 Ländern.

Während Godiva sicherlich Schokoriegel herstellt und seine Schokolade sogar in Drogerieketten wie Walgreens verkauft, sind der wahre Star dieses Süßwarenunternehmens seine Pralinen – oder Trüffel oder Bonbons, wenn Sie es vorziehen. Die Geschichte von Godiva begann in einer Familienküche in Brüssel, entwickelte sich aber im Laufe der Zeit zu einem weltweiten Schokoladenimperium, das noch heute neue kulinarische Gebiete findet, die es zu erkunden gilt. Von der ikonischen goldenen Schachtel und dem Naked Lady-Logo bis hin zum Schokoladenherstellungsprozess und den Kontroversen über die Zutaten finden Sie hier alles, was Sie schon immer über die süße Welt der Godiva-Schokolade wissen wollten.


Die unsagbare Wahrheit von Godiva

Mars und Hershey mögen zwei der bekanntesten Schokoladenmarken in den Vereinigten Staaten sein, aber wenn es um Schokoladenliebhaber geht, die etwas Raffinierteres suchen, gibt es wirklich nur einen Namen – Godiva. Das belgische Schokoladenunternehmen ist seit über 90 Jahren der König der Luxusschokolade und betreibt rund 800 Geschäfte in 105 Ländern.

Während Godiva sicherlich Schokoriegel herstellt und seine Schokolade sogar in Drogerieketten wie Walgreens verkauft, sind der wahre Star dieses Süßwarenunternehmens seine Pralinen – oder Trüffel oder Bonbons, wenn Sie es vorziehen. Die Geschichte von Godiva begann in einer Familienküche in Brüssel, entwickelte sich aber im Laufe der Zeit zu einem weltweiten Schokoladenimperium, das noch heute neue kulinarische Gebiete findet, die es zu erkunden gilt. Von der ikonischen goldenen Schachtel und dem Naked Lady-Logo bis hin zum Schokoladenherstellungsprozess und den Kontroversen über die Zutaten finden Sie hier alles, was Sie schon immer über die süße Welt der Godiva-Schokolade wissen wollten.


Die unsagbare Wahrheit von Godiva

Mars und Hershey mögen zwei der bekanntesten Schokoladenmarken in den Vereinigten Staaten sein, aber wenn es um Schokoladenliebhaber geht, die etwas Raffinierteres suchen, gibt es wirklich nur einen Namen – Godiva. Das belgische Schokoladenunternehmen ist seit über 90 Jahren der König der Luxusschokolade und betreibt rund 800 Geschäfte in 105 Ländern.

Während Godiva sicherlich Schokoriegel herstellt und seine Schokolade sogar in Drogerieketten wie Walgreens verkauft, sind der wahre Star dieses Süßwarenunternehmens seine Pralinen – oder Trüffel oder Bonbons, wenn Sie es vorziehen. Die Geschichte von Godiva begann in einer Familienküche in Brüssel, entwickelte sich aber im Laufe der Zeit zu einem weltweiten Schokoladenimperium, das noch heute neue kulinarische Gebiete findet, die es zu erkunden gilt. Von der ikonischen goldenen Schachtel und dem Naked Lady-Logo bis hin zum Schokoladenherstellungsprozess und den Kontroversen über die Zutaten finden Sie hier alles, was Sie schon immer über die süße Welt der Godiva-Schokolade wissen wollten.


Die unerklärliche Wahrheit von Godiva

Mars und Hershey mögen zwei der bekanntesten Schokoladenmarken in den Vereinigten Staaten sein, aber wenn es um Schokoladenliebhaber geht, die etwas Raffinierteres suchen, gibt es wirklich nur einen Namen – Godiva. Das belgische Schokoladenunternehmen ist seit über 90 Jahren der König der Luxusschokolade und betreibt rund 800 Geschäfte in 105 Ländern.

Während Godiva sicherlich Schokoriegel herstellt und seine Schokolade sogar in Drogerieketten wie Walgreens verkauft, sind der wahre Star dieses Süßwarenunternehmens seine Pralinen – oder Trüffel oder Bonbons, wenn Sie es vorziehen. Die Geschichte von Godiva begann in einer Familienküche in Brüssel, entwickelte sich aber im Laufe der Zeit zu einem weltweiten Schokoladenimperium, das noch heute neue kulinarische Gebiete findet, die es zu erkunden gilt. Von der ikonischen goldenen Schachtel und dem Naked Lady-Logo bis hin zum Schokoladenherstellungsprozess und den Kontroversen über die Zutaten finden Sie hier alles, was Sie schon immer über die süße Welt der Godiva-Schokolade wissen wollten.


Die unsagbare Wahrheit von Godiva

Mars und Hershey mögen zwei der bekanntesten Schokoladenmarken in den Vereinigten Staaten sein, aber wenn es um Schokoladenliebhaber geht, die etwas Raffinierteres suchen, gibt es wirklich nur einen Namen – Godiva. Das belgische Schokoladenunternehmen ist seit über 90 Jahren der König der Luxusschokolade und betreibt rund 800 Geschäfte in 105 Ländern.

Während Godiva sicherlich Schokoriegel herstellt und seine Schokolade sogar in Drogerieketten wie Walgreens verkauft, sind der wahre Star dieses Süßwarenunternehmens seine Pralinen – oder Trüffel oder Bonbons, wenn Sie es vorziehen. Die Geschichte von Godiva begann in einer Familienküche in Brüssel, entwickelte sich aber im Laufe der Zeit zu einem weltweiten Schokoladenimperium, das noch heute neue kulinarische Gebiete findet, die es zu erkunden gilt. Von der ikonischen goldenen Schachtel und dem Naked Lady-Logo bis hin zum Schokoladenherstellungsprozess und den Kontroversen über die Zutaten finden Sie hier alles, was Sie schon immer über die süße Welt der Godiva-Schokolade wissen wollten.


Die unerklärliche Wahrheit von Godiva

Mars und Hershey mögen zwei der bekanntesten Schokoladenmarken in den Vereinigten Staaten sein, aber wenn es um Schokoladenliebhaber geht, die etwas Raffinierteres suchen, gibt es wirklich nur einen Namen – Godiva. Das belgische Schokoladenunternehmen ist seit über 90 Jahren der König der Luxusschokolade und betreibt rund 800 Geschäfte in 105 Ländern.

Während Godiva sicherlich Schokoriegel herstellt und seine Schokolade sogar in Drogerieketten wie Walgreens verkauft, sind der wahre Star dieses Süßwarenunternehmens seine Pralinen – oder Trüffel oder Bonbons, wenn Sie es vorziehen. Die Geschichte von Godiva begann in einer Familienküche in Brüssel, entwickelte sich aber im Laufe der Zeit zu einem weltweiten Schokoladenimperium, das noch heute neue kulinarische Gebiete findet, die es zu erkunden gilt. Von der ikonischen goldenen Schachtel und dem Naked Lady-Logo bis hin zum Schokoladenherstellungsprozess und den Kontroversen über die Zutaten finden Sie hier alles, was Sie schon immer über die süße Welt der Godiva-Schokolade wissen wollten.


Die unsagbare Wahrheit von Godiva

Mars und Hershey mögen zwei der bekanntesten Schokoladenmarken in den Vereinigten Staaten sein, aber wenn es um Schokoladenliebhaber geht, die etwas Raffinierteres suchen, gibt es wirklich nur einen Namen – Godiva. Das belgische Schokoladenunternehmen ist seit über 90 Jahren der König der Luxusschokolade und betreibt rund 800 Geschäfte in 105 Ländern.

Während Godiva sicherlich Schokoriegel herstellt und seine Schokolade sogar in Drogerieketten wie Walgreens verkauft, sind der wahre Star dieses Süßwarenunternehmens seine Pralinen – oder Trüffel oder Bonbons, wenn Sie es vorziehen. Die Geschichte von Godiva begann in einer Familienküche in Brüssel, entwickelte sich aber im Laufe der Zeit zu einem weltweiten Schokoladenimperium, das noch heute neue kulinarische Gebiete findet, die es zu erkunden gilt. Von der ikonischen goldenen Schachtel und dem Naked Lady-Logo bis hin zum Schokoladenherstellungsprozess und den Kontroversen über die Zutaten finden Sie hier alles, was Sie schon immer über die süße Welt der Godiva-Schokolade wissen wollten.


Die unerklärliche Wahrheit von Godiva

Mars und Hershey mögen zwei der bekanntesten Schokoladenmarken in den Vereinigten Staaten sein, aber wenn es um Schokoladenliebhaber geht, die etwas Raffinierteres suchen, gibt es wirklich nur einen Namen – Godiva. Das belgische Schokoladenunternehmen ist seit über 90 Jahren der König der Luxusschokolade und betreibt rund 800 Geschäfte in 105 Ländern.

Während Godiva sicherlich Schokoriegel herstellt und seine Schokolade sogar in Drogerieketten wie Walgreens verkauft, sind der wahre Star dieses Süßwarenunternehmens seine Pralinen – oder Trüffel oder Bonbons, wenn Sie es vorziehen. Die Geschichte von Godiva begann in einer Familienküche in Brüssel, entwickelte sich aber im Laufe der Zeit zu einem weltweiten Schokoladenimperium, das noch heute neue kulinarische Gebiete findet, die es zu erkunden gilt. Von der ikonischen goldenen Schachtel und dem Naked-Lady-Logo bis hin zum Schokoladenherstellungsprozess und den Kontroversen über die Zutaten finden Sie hier alles, was Sie schon immer über die süße Welt der Godiva-Schokolade wissen wollten.


Die unsagbare Wahrheit von Godiva

Mars und Hershey mögen zwei der bekanntesten Schokoladenmarken in den Vereinigten Staaten sein, aber wenn es um Schokoladenliebhaber geht, die etwas Raffinierteres suchen, gibt es wirklich nur einen Namen – Godiva. Das belgische Schokoladenunternehmen ist seit über 90 Jahren der König der Luxusschokolade und betreibt rund 800 Geschäfte in 105 Ländern.

Während Godiva sicherlich Schokoriegel herstellt und seine Schokolade sogar in Drogerieketten wie Walgreens verkauft, sind der wahre Star dieses Süßwarenunternehmens seine Pralinen – oder Trüffel oder Bonbons, wenn Sie es vorziehen. Die Geschichte von Godiva begann in einer Familienküche in Brüssel, entwickelte sich aber im Laufe der Zeit zu einem weltweiten Schokoladenimperium, das noch heute neue kulinarische Gebiete findet, die es zu erkunden gilt. Von der ikonischen goldenen Schachtel und dem Naked Lady-Logo bis hin zum Schokoladenherstellungsprozess und den Kontroversen über die Zutaten finden Sie hier alles, was Sie schon immer über die süße Welt der Godiva-Schokolade wissen wollten.


Die unsagbare Wahrheit von Godiva

Mars und Hershey mögen zwei der bekanntesten Schokoladenmarken in den Vereinigten Staaten sein, aber wenn es um Schokoladenliebhaber geht, die etwas Raffinierteres suchen, gibt es wirklich nur einen Namen – Godiva. Das belgische Schokoladenunternehmen ist seit über 90 Jahren der König der Luxusschokolade und betreibt rund 800 Geschäfte in 105 Ländern.

Während Godiva sicherlich Schokoriegel herstellt und seine Schokolade sogar in Drogerieketten wie Walgreens verkauft, sind der wahre Star dieses Süßwarenunternehmens seine Pralinen – oder Trüffel oder Bonbons, wenn Sie es vorziehen. Die Geschichte von Godiva begann in einer Familienküche in Brüssel, entwickelte sich aber im Laufe der Zeit zu einem weltweiten Schokoladenimperium, das noch heute neue kulinarische Gebiete findet, die es zu erkunden gilt. Von der ikonischen goldenen Schachtel und dem Naked-Lady-Logo bis hin zum Schokoladenherstellungsprozess und den Kontroversen über die Zutaten finden Sie hier alles, was Sie schon immer über die süße Welt der Godiva-Schokolade wissen wollten.


Schau das Video: Palantir bereitet sich auf den nächsten Crash vor u0026 Hapag Lloyd Aktie wird doppelt abgestuft (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Zulkiran

    Es tut mir leid, dass ich mich jetzt nicht an der Diskussion beteiligen kann. Sehr wenig Informationen. Aber dieses Thema interessiert mich sehr.

  2. Trevls

    Zumindest hat es mir gefallen.

  3. Alborz

    Klar danke für die Info.

  4. Neakail

    Und was in diesem Fall?



Eine Nachricht schreiben