Neue Rezepte

Speck und Zucchini-Nudeln

Speck und Zucchini-Nudeln



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rezept für Pasta mit Zucchini und Pancetta vom 11.05.2008 [Aktualisiert am 10.03.2020]

Dort Speck und Zucchini-Nudeln Es ist ein perfekter erster Gang für ein Familienessen, es ist ein sehr cremiger und sehr leckerer erster Gang. Das Dressing besteht aus in Streifen geschnittenen Zucchini, die zur Hälfte mit etwas Kochwasser und einer Handvoll Parmesankäse vermischt werden. Für die Nudelform empfehle ich stattdessen eine Art von kurzen Nudeln, vielleicht gestreift oder die die Sauce auf jeden Fall gut behalten.
Auch meinem Mann, der Nudeln mit Gemüse nicht so mag, hat mein kleines kulinarisches Experiment Spaß gemacht. Du musst es einfach selbst ausprobieren und mir sagen, ob es dir gefallen hat ;)

Methode

Wie man Zucchini-Pancetta-Nudeln macht

Zucchini schälen und in Streifen schneiden


In einer beschichteten Pfanne die fein gehackte Zwiebel schmelzen
Fügen Sie die gewürfelte Pacetta hinzu und braten Sie sie einige Minuten lang an.
3/4 der Zucchini in die Pfanne geben, anbraten, dann eine Schöpfkelle mit kochendem Wasser dazugeben, mit einem Deckel abdecken und bei mittlerer Hitze garen.

Restliche Zucchini mit Parmesan, etwas Öl, einer Schöpfkelle Kochwasser, Salz und Pfeffer pürieren.


Die in einer Pfanne vermengten Zucchini dazugeben und bei starker Hitze anbraten.
Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen, al dente abtropfen lassen, dann mit den Zucchini und dem Pancetta in die Pfanne geben.
Alles gut vermischen.

Servieren Sie dann Ihre Zucchini-Pancetta-Nudeln


Pasta mit Zucchini, Speck und Sahne

Hallo alle zusammen! Heute präsentiere ich euch das Rezept für einen exquisiten ersten Gang: Pasta mit Zucchini, Speck und Sahne.
Dieser erste Gang zeichnet sich dadurch aus, dass der Geschmack jeder Zutat klar unterscheidbar ist. Tatsächlich darf die Zucchini nicht zu weich werden, um sich von der Sahne zu unterscheiden, und auch der Pancetta muss separat gekocht und sehr knusprig gemacht werden. Dies wird eine Vielzahl von Aromen und Texturen ergeben, die Sie sicherlich nicht gleichgültig lassen werden.

Denken Sie daran, dass Sie über die Website auf die anderen First-Kurse zugreifen können!

Schritt-für-Schritt-Rezepte gibt es auch auf Facebook, Twitter und Instagram. Werde Follower!


Vorbereitung

fein hacken halbe Zwiebel und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl kurz anbraten.

Wasch die Zucchini, ankreuzen, senkrecht halbieren und dann mit einem Gemüsehobel (oder von Hand) in dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini zur Zwiebel geben und die Hitze reduzieren. Weiter kochen für ca. 10 Minuten, oft genug umrühren, damit die Zucchini dorino auf beiden Seiten. Salzen und eine Prise Pfeffer hinzufügen.

Nach Ablauf der Zeit fügen Sie die Speck in Würfel oder Streifen schneiden und zusammen mit den Zucchini immer bei schwacher Hitze anbraten.

Bringen Sie in der Zwischenzeit das Wasser kochen Für die Nudeln salzen und die gewünschten Nudeln kochen. Ich habe mich für die Zitoni (eine Art der kleineren Ziti) entschieden. Für die Creme-, Zucchini- und Pancetta-Nudeln können Sie das Format wählen, das Sie bevorzugen: entweder kurze Nudeln wie Penne, halbe Ärmel, Rigatoni oder lange Nudeln, von Spaghetti bis Tagliatelle. Die Zucchinisauce ist Speck und Sahne dick und cremig und wickelt jede Art von Pasta ein.

Einige Minuten bevor die Pasta fertig ist, rühren Sie die Creme mit Zucchini und Pancettasauce. Mit Salz abschmecken und etwas hinzufügen gehackte Petersilie.

Sobald die Pasta al dente gekocht ist, abgießen und in die Sauce geben. Mischen alles und in den verschiedenen Gerichten serviert. Ich versichere Ihnen, dass Zucchini und Sahne dieses Gericht machen ultra cremig.

Lassen Sie es mich wissen, wenn Sie auch die Pasta-Creme, Zucchini und Pancetta probieren. Für mich ist es wirklich Besondere, in seiner Einfachheit!


Fusilli mit Zucchini und Speck

Eine Paste schnell Und lecker. Drei Zutaten das Besondere: Zucchini, Räucherspeck und Mozzarella, um einen ersten Gang auf den Tisch zu bringen, für alle greifbar, auch perfekt, um Reste aus anderen Zubereitungen zu verwenden.

  • 160 g Fusilli
  • 3 Zucchini
  • 200 g Mozzarella
  • 100 g geräucherter Speck
  • 1 Knoblauchzehe
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • frischer Basilikum

Pasta mit Zucchini und Pancetta ist ein Passepartout, weil es eins ist schnelles Rezept, erfordert keine besonderen Kochkünste und ermöglicht es uns, ein leckerer erster Gang. Wir können es auch als Alternative zu den eher „traditionellen“ Nudeln mit Zucchini und Thunfisch betrachten.

Diese Pasta hilft uns auch, nicht auf Reste anderer Zubereitungen zu spekulieren und daraus einen ersten Gang zu improvisieren, der jedem schmeckt.

Es gibt viele Variationen von Pasta mit Zucchini, denken Sie an Eliche mit Zucchini und Ricotta oder Linguine mit Zucchini-Mandel-Minz-Pesto.

Wenn Sie nach einer Pasta suchen, die einfach, schnell oder vielleicht aufwendiger, aber dennoch lecker ist, suchen Sie nach allen verfügbaren Rezepten und Pastaformen!


Pasta mit Tomaten, Zucchini und Speck

Dort Nudeln mit Tomaten, Zucchini und Speck es ist ein erster Kurs lecker und ganz einfach zuzubereiten. Ein vielseitiges Rezept, das nach Geschmack angepasst werden kann, indem die Pancetta durch andere gewürfelte Salami (Speck, Kochschinken) ersetzt wird

Zutaten Pasta Kirschtomaten, Zucchini und Speck

  • 600 g Nudeln (Format nach Wahl)
  • 250 g Kirschtomaten (Kirsche oder Datterino)
  • 2 kleine Zucchini
  • 150 g Speck (süß oder geräuchert)
  • 1 mittelgroße weiße Zwiebel
  • Natives Olivenöl extra
  • Basilikum nach Geschmack
  • Parmesan, Käse oder Pecorino nach Geschmack

Wie man Nudeln mit Tomaten, Zucchini und Pancetta macht

Einen Topf mit reichlich Salzwasser auf den Herd stellen und in der Zwischenzeit die Sauce für die Pasta. Die Zwiebel schälen, nicht zu dünn schneiden und in etwas nativem Olivenöl extra anbraten.

Wenn die Zwiebel goldbraun ist, fügen Sie den in kleine Stücke geschnittenen Speck hinzu.

Wasch die Zucchini, die Enden entfernen und in dünne Scheiben oder in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit der Zwiebel und dem Speck in die Pfanne geben und trocknen lassen.

Waschen Kirschtomaten die Kerne entfernen (für diejenigen, die sie am Gaumen nicht mögen), in kleine Stücke schneiden und in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenn das Wasser im Topf kocht, die Nudeln kochen. Eine Kelle Nudelkochwasser in die Sauce geben und kochen, bis i Kirschtomaten sie werden völlig verdorrt sein. Bei Bedarf mit Salz würzen.

Die Nudeln einige Minuten in der Pfanne anbraten, wenn sie zu trocken sind, mehr Kochwasser hinzufügen. Die Stärke des Pasta im Kochwasser enthaltene Zutaten binden die Zutaten besser und machen die Sauce cremiger. Zum Schluss das Basilikum fein hacken und zusammen mit dem geriebenen Käse zu den Nudeln geben.

Wenn dir das gefallen hat Rezept Nudeln Kirschtomaten Zucchini und Speck teilen Sie es in sozialen Netzwerken.


Nudeln mit Zucchini und Speck

Das Rezept für Pasta mit Zucchini und Pancetta, ein sehr einfach zuzubereitender, schmackhafter und herzhafter erster Gang, ist in wenigen Minuten zubereitet, perfekt im Sommer.

Perfekt für ein Sommerdinner, das Nudeln mit Zucchini und Speck Es ist ein sehr einfaches Gericht, mit dem Sie in weniger als 30 Minuten einen köstlichen ersten Gang auf den Tisch bringen können, ideal, wenn Sie Freunde zum Abendessen besuchen und ihnen etwas Gutes aber in der Küche zubereiten möchten etwas Zeit.

Die Zubereitung dieses Rezepts ist denkbar einfach, nur die Zutaten in Scheiben schneiden und fertig: Die Süße der Zucchini passt gut zum Geschmack des Specks und zusammen ergeben sie einen hervorragenden Geschmacksmix mit einer großzügigen Prise Käse und Erfolg ist garantiert.

Das Schwein ist vielleicht eines der wichtigsten Tiere in unserer kulinarischen Geschichte und in der gesamten Ernährungstradition, schon in der Römerzeit wurde es verwendet und verarbeitet, um dann gekocht zu werden, die ersten Spuren von Pancetta stammen aus dem Römischen Reich, in dem es wurde als Energiequelle verwendet und wurde den Legionären mindestens zweimal pro Woche als Mahlzeit verabreicht Maurer vor Saisonarbeit.

In unserem Land gibt es zwei Produktionen, die die PDO-Bezeichnung erhalten haben, Pancetta Piacentina und die von Calabrese, aber es gibt 12 Regionen, die diese Zutat in die Liste ihrer traditionellen Agrarprodukte aufgenommen haben. American Bacon hingegen unterscheidet sich von unserem eigenen Pancetta durch den Garprozess, dem das Fleisch unterzogen wird, tatsächlich wird das Fleisch beim Bacon zuerst gedämpft und dann erst geräuchert.


Wenn Sie der Kombination aus kurzer Pasta und einer süß-sauren Sauce nicht widerstehen können, folgen Sie unseren Ratschlägen und probieren Sie auch Pasta mit Kürbis Und Speck. Diese köstliche Kombination ist perfekt für alle, die mit einer Variation des Dressings mit Zucchini experimentieren möchten, ohne auf den Geschmack zu verzichten.

Die Methode folgen, um das Rezept mit Kürbis und Speck zuzubereiten, ist schnell und einfach. Schneiden Sie zuerst die Kürbis gewürfelt und mach es Kochen in einem Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, dann al dente abgießen und das Kochwasser, in dem Sie die Nudeln kochen, beiseite stellen.

Eine Runde aufwärmen Öl Olivenöl extra vergine in eine beschichtete Pfanne geben und dann schneiden Schalotte und der Zwiebel in Scheiben schneiden und zusammen mit dem . in einer Pfanne anbraten Speck und eine Knoblauchzehe. Ergänzen Sie die Thunfisch und der Kürbis gekocht, eine Prise Salz und den Kürbis zu einer Creme zerdrücken.

Die Nudeln abgießen und in die Kürbis-, Thunfisch- und Speckcreme gießen. Sie machen springen in Pfanne einige Minuten ruhen lassen und nach Belieben mit geriebenem Parmesan oder Pecorino bestreuen.

Denken Sie daran, das Wasser, in dem die Zutaten gekocht werden sollen, zum Kochen zu bringen, um das Garen zu verbessern.

Die Varianten dieser einfachen Rezepte sind noch nicht fertig, Sie können den vorgeschlagenen Gewürzen tatsächlich einige Körner hinzufügen Nüsse oder Götter Pinienkerne um dem Gericht etwas Knusprigkeit zu verleihen. Sie können auch die Form der Pasta wählen, die Sie bevorzugen, von lang bis kurz.


Zubereitung - Risotto-Nudeln mit Zucchini, Kirschtomaten und Speck

1. Ein sehr leckerer Teil des Gerichts wird sicherlich dabei sein knuspriger Schinken, sehr einfach zuzubereiten. In einer Pfanne einige Esslöffel erhitzen Natives Olivenöl extra und sobald es heiß ist, innen bräunen Speck bis es knusprig wird, dann abtropfen lassen und beiseite stellen.

2. Waschen und reinigen Sie sie Zucchini, in gleich dicke Scheiben schneiden und im gleichen Öl bräunen lassen, in dem Sie zuvor den Pancetta geröstet haben, der bereits gut gewürzt ist. Wenn die Zucchini goldbraun sind, vom Herd nehmen.

3. Die Nudeln zwei Minuten in Salzwasser kochen, abtropfen lassen und mit den Zucchini in die Pfanne geben, dabei das Kochwasser auffangen. Waschen und schneiden Sie die Kirschtomaten, fügen Sie sie in einer Pfanne zu den Nudeln hinzu, kochen Sie weiter und fügen Sie bei Bedarf Kochwasser hinzu.

4. Sobald die Pasta fertig ist, fügen Sie sie hinzu knuspriger Schinken und der geriebener Parmesan, umrühren und servieren Sie Ihre Pasta heiß.

Und hier ist ein Foto des fertigen Gerichts:


Zubereitung von Zucchini und Pancetta Carbonara

Zucchini waschen, putzen und in kleine Stücke oder Scheiben schneiden (1). Hacken Sie die Zwiebel und bräunen Sie sie in einer Pfanne mit einem Schuss Olivenöl extra vergine (2). Fügen Sie auch den gewürfelten Räucherspeck (3) hinzu und bräunen Sie ihn. Nach der Hälfte der Garzeit die Zucchini hinzufügen, salzen und bei mittlerer Hitze weitergaren, bis sie gar sind.

Eier verquirlen, Pecorino, Salz und Pfeffer hinzufügen und alles vermischen (4). Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser kochen. 2 Esslöffel Kochwasser zur Eiercreme geben und schnell verrühren, um Klumpenbildung zu vermeiden. Die Nudeln al dente abgießen und in die Schüssel mit der Eiercreme (5) geben. Schnell umrühren, Zucchini und Pancetta dazugeben und sofort mit einer Prise Pecorino bestreuen (6).


Pasta mit Zucchini: Was ist deine Lieblingsvariante?

Mit diesem Gemüse kann man, wie ich am Anfang des Artikels schrieb, viel wandern und ausgezeichnete erste Gänge zubereiten. Von der klassisch gebratenen Zucchini bis zum Pesto, es gibt unzählige Rezepte auf der Basis von Zucchini.

Heute möchte ich jedoch nicht wissen, wie viele Gerichte Sie kennen oder zubereiten können. Ich bin einfach gespannt, welche Variante Sie bevorzugen. Ich warte in den Kommentaren auf dich. Vielleicht könnte ich versuchen, dein Rezept nachzumachen. & # 128521


Video: Die Maus auf Weltraumreise - Bewegungslieder zum Mitsingen. Kinderlieder (August 2022).