Neue Rezepte

Griechische Frikadellensuppe

Griechische Frikadellensuppe



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gemüse, Paprika und Zwiebeln habe ich geputzt, gut gewaschen und dann gehackt.

In einen 6 l Topf gebe ich das Öl und füge das Gemüse hinzu, lasse es leicht kochen, dann gebe ich das heiße Wasser, das Lorbeerblatt hinzu und ich habe Salz, Gemüse und Pfeffer angepasst und aufkochen lassen.

In der Zwischenzeit habe ich das Hackfleisch in eine Schüssel gegeben, ich habe Salz, Pfeffer und das Eiweiß aus den beiden Eiern hinzugefügt, ich habe 0,75 g Reis hinzugefügt, den ich rechtzeitig gewaschen habe.

Ich habe alles gut vermischt und dann die Frikadellen mit nassen Handflächen geformt.

Ich habe sie in den Topf gegeben und aufkochen lassen, fast fertig habe ich die fein gehackten Tomaten und den Rest des Reis dazugegeben.

In einer Schüssel leerten wir die Sauerrahm aus der Schachtel, wir fügten das Eigelb hinzu, wir vermischten gut, dann nehmen wir mit einer Politur den Saft aus dem Topf und wir kauen ihn kontinuierlich, wir geben die so erhaltene Zusammensetzung über die Suppe, Wir passen ihn nach Belieben mit Borschtsch an und würzen ihn mit Sellerieblättern.

Die Suppe ist fertig.

Großer Appetit!


Für Haarnadeln: 500 g Hackfleisch vom Schwein, Rind oder Kalb, 60-80 g Reis, eine passende Zwiebel, 1 Ei, Thymian, Petersilie, das Kernstück einer in Wasser eingeweichten und gut ausgepressten Weißbrotscheibe, 1-2 Esslöffel Mehl.

Für die Suppe: 2-3 Liter Wasser oder Fleischbrühe, ½ Paprika, 1 Zwiebel, 1 Karotte, wahlweise ein Stück Lauch, 2 EL Öl, Salz, Pfeffer, gehacktes Grün (Sellerieblätter, Lärche, Dill, Petersilie), Borschtsch oder Sauerkraut Saft nach Geschmack, 2 Eigelb, Sahne oder Joghurt zusätzlich möglich: Peperoni, Mujdei, eine in Stücke geschnittene Tomate. [1] [2].

Haarnadeln: Zuerst 500 ml aufkochen. leicht gesalzenem Wasser in einen Topf geben. Wenn das Wasser kocht, den Reis hinzufügen und zwei Minuten kochen lassen. Den Reis abgießen und unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Fügen Sie dem Fleisch sehr fein gehackte Zwiebeln, gekochten Reis, Ei, Gemüse, Salz und Pfeffer, vielleicht einen Teelöffel süßen Paprika, nach Geschmack hinzu. Die Zusammensetzung gut durchkneten. Nehmen Sie es dann mit einem Teelöffel Fleisch, etwa so groß wie eine Olive (in anderen Rezepten so groß wie eine Pflaume) und drehen Sie es in der nassen Handfläche, um die runde Form zu erhalten. Danach werden die Fleischbällchen in Mehl gerollt.

Suppe: Gemüse und Zwiebeln durch eine Reibe mit großen Löchern reiben oder in Streichhölzer schneiden (Julienne) und mit etwa zwei Esslöffeln Öl aushärten, um seinen Geschmack zu entfalten. Wenn das Salzwasser oder die Fleischbrühe zu kochen begonnen hat, die Frikadellen hineinlegen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen, bis sie im Saft schwimmen. Zum Schluss das Gemüse und das Gemüse sowie den Borschtsch dazugeben und die Suppe etwa drei Minuten zugedeckt stehen lassen. Sahne (oder Joghurt) mit dem Eigelb und zwei Esslöffel kaltem Wasser aufschlagen, dann mit einer Prise heißer Suppe verdünnen und in den Topf gießen. Schließlich der Geschmack von Salz, Pfeffer und sauren Streichhölzern. Mit etwas Sahne/Joghurt und gehackter Petersilie oder grünem Dill servieren. [1] [2]


Griechische Frikadellensuppe

Fleischbällchensuppe ist eine der leckersten Suppen der rumänischen Küche. Aber wenn Sie von der klassischen Version gelangweilt sind, können Sie sich für eine Fleischbällchensuppe nach griechischer Art entscheiden, die sehr lecker und würzig ist.

Griechische Frikadellensuppe ist eine Kombination aus der klassischen griechischen Hühnersuppe und Fleischbällchensuppe. Wenn Ihnen die Idee von sm & acircnt & acircnă Suppe, aber auch Frikadellen gefällt, dann wird diese Suppe schnell zu Ihrem Lieblings-Icircn.

Es kann mit jeder Art von Fleisch zubereitet werden, aber heute haben wir uns für Putenfleischbällchen entschieden.

  • 400 g Putenhackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Karotte
  • 1 Pastinake
  • 1/2 Sellerie
  • 1 ardei kapia
  • 500 g Sahne
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Mehl
  • getrockneter Dill
  • Thymian
  • 4-5 Esslöffel Öl
  • Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Die Zwiebel hacken, die Karotte reiben, die Pastinaken und Paprika in Würfel schneiden und alles in ein paar Esslöffeln Öl hart werden lassen. Salz und Pfeffer hinzufügen und 5 Minuten ruhen lassen, bis sie hart sind.

2 Liter Wasser darüber geben, den ganzen Sellerie und Thymian dazugeben und aufkochen lassen. Bis es kocht, können Sie sich um die Haare kümmern.

Das Fleisch mit Pfeffer und Pfeffer würzen, ein ganzes Ei, Mehl, etwas getrockneten Dill dazugeben und gut vermischen. Lassen Sie die Zusammensetzung einige Minuten "binden", danach beginnen Sie mit nassen Händen, die Haare zu formen.

Schalten Sie die Hitze ein und legen Sie die Fleischbällchen nacheinander in die Suppe. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen lassen.

Es ist Zeit, die Suppe in "Griechisch" zu verwandeln. Mischen Sie die Sahne mit dem Eigelb des anderen Eies und geben Sie eine Politur aus der Suppe, um die gleiche Temperatur zu erreichen. Auf diese Weise wird die Sahne nicht zerkaut, wenn Sie sie in die Suppe geben.

Gießen Sie die Mischung in den Topf und schalten Sie die Hitze aus. Fügen Sie bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzu. Mit frischem Gemüse und etwas Essig nach Geschmack servieren.


  1. In einer Schüssel das Hackfleisch mit Zwiebel, Reis, Ei, Limettenschale, 2 EL Öl, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer (nach Geschmack) vermischen. Die Frikadellen formen und mit etwas Mehl bestäuben.
  1. Hühnersuppe, Karotte, Paprika, Sellerie, Lorbeerblatt und Öl in einen Topf geben und 10 Minuten kochen lassen. Legen Sie die Frikadellen nacheinander vorsichtig hinein und kochen Sie die Suppe 45 Minuten lang weiter. Entfernen Sie das Lorbeerblatt, prüfen Sie, ob Salz hinzugefügt werden muss, und schalten Sie dann die Hitze aus.
  1. In einer Schüssel die Eier mit dem Draht sehr gut schlagen, bis sie wie eine schaumige Creme werden. Fügen Sie nach und nach Zitronensaft und Limettensaft hinzu und schlagen Sie kontinuierlich, bis der gesamte Saft eingearbeitet ist. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verdünnen und über das mit dem Schneebesen kräftig verrührte Ei geben. Wir nehmen die heiße Suppe mit der Politur aus dem Topf und geben sie unter ständigem Rühren nach und nach über die geschlagenen Eier. Auf diese Weise geben wir 2-3 Esslöffel Suppe, um die Temperatur der Ei-Zitronen-Sauce allmählich zu erhöhen.
  1. Stellen Sie den Fleischbällchen-Suppentopf wieder auf das Feuer und lassen Sie ihn kochen, dann schalten Sie die Hitze aus. Die Sauce über die Frikadellen gießen und den Topf in kreisenden Bewegungen drehen, damit sich die Ei-Zitronen-Sauce gut in der Suppe vermischt. Dann Dill und Pfeffer dazugeben.

Tipp: Wir decken den Topf nicht mit einem Deckel ab, da der Dampf in den Topf zurückkehrt und die Ei-Zitronen-Sauce zerschnitten wird. Wenn wir Frikadellensuppe nicht sofort servieren und den Topf abdecken wollen, decken Sie ihn zuerst mit einem sauberen Küchentuch ab und setzen Sie dann den Deckel auf. Das Handtuch hält Dampf.

Ich empfehle Ihnen, dieses Rezept vorzubereiten für Griechische Frikadellensuppe! Sie werden mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein!


Rezept für Fleischbällchensuppe

Zutat:

  • 250 Gramm Hackfleischmischung (Schwein und Rind)
  • Ein Eiweiß
  • 500 Milliliter Borschtsch
  • 50 Gramm Reis
  • 250 Milliliter Tomatensaft
  • Eine Paprikaschote
  • Ein Bund getrockneter Thymian
  • Ein Bund frische Petersilie
  • Eine halbe Selleriewurzel (200 Gramm)
  • Eine Pastinake
  • Eine Petersilienwurzel
  • 3 Karotten
  • 2 weiße Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitungsart:

Einen Topf mit zwei Liter kaltem Wasser füllen und zum Kochen bringen. Sellerie und gehackte Kapiapfeffer, Zwiebel, Karotten, Pastinaken und ganze Petersilienwurzel sowie einige Zweige Thymian dazugeben. Abschmecken und 40 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Fleisch für die Frikadellen vorbereiten. Eine weiße Zwiebel fein hacken und in eine flache Pfanne mit etwas Öl geben. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu, dann wird der Reis nach 3-4 Minuten gewaschen und gut abgetropft.

Lassen Sie es noch 1-2 Minuten köcheln. Den Herd ausschalten und die Zwiebel-Reis-Mischung abkühlen lassen. Das Hackfleisch nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Paprika und getrocknetem Thymian bestreuen, dann die Reis-Zwiebel-Mischung hinzufügen. Aus den genannten Mengen kommen etwa 20 Haare. Separat in einem Wasserkocher den Borschtsch zum Kochen bringen.

Überprüfen Sie in der Zwischenzeit das Gemüse mit einer Gabel, um zu sehen, in welchem ​​​​Stadium es gekocht wird. Sie sollten nicht gekocht werden, bis sie auseinanderfallen, also seien Sie sehr vorsichtig. Borschtsch und Tomatensaft in den Topf geben, etwas umrühren und köcheln lassen. Zum Schluss die Frikadellen hineinlegen und alles 20-30 Minuten kochen lassen oder bis das Fleisch und der Reis gut kochen. Bevor Sie das Feuer löschen, fügen Sie eine Handvoll gehackte Petersilie hinzu.


Tagesrezept: Griechische Frikadellensuppe

Die Website e-rețete.ro bietet uns die beste Version der Fleischbällchensuppe nach griechischer Art, für die Sie nicht viel Mühe haben werden, und die Zutaten sind leicht in Supermärkten und Märkten zu finden. Die Garzeit unterscheidet sich nicht wesentlich von der üblichen, alltäglichen Frikadellensuppe. Unter Zutaten und Zubereitung !

Zutat:

  • 400-450 Gramm Hackfleisch (kombiniert: Rind, Schwein, Huhn)
  • eine kleine Zwiebel
  • 50 Gramm Rundkornreis
  • 3 Dillfäden
  • ein Ei
  • 1/2 Teelöffel Salz und 1/8 gemahlener Pfeffer
  • 2-3 Esslöffel Mehl
  • 80 Milliliter kaltes Wasser
  • 2 Esslöffel Öl
  • eine große Karotte
  • 1,8 Liter Wasser oder Saft aus Hühnersuppe
  • zwei Eier
  • 60 Milliliter Zitronensaft.

Vorbereitung für giouvarlakia

Reis mit Hackfleisch, Salz und Dill zu Frikadellen mischen. Legen Sie die Zwiebel über die Reibe und fügen Sie sie über die Kombination aus Fleisch und Reis hinzu. Dann das Ei und 80 Milliliter kaltes Wasser über diese Kombination geben und verkneten, bis eine homogene Masse entsteht. Stellen Sie die Schüssel mit den Fleisch- und Reisbällchen in den Kühlschrank, bis Sie sie brauchen.

Die geriebene Karotte in einem separaten Topf anbraten. Fügen Sie Wasser oder Hühnersuppe hinzu und salzen Sie die Basis, die die Zusammensetzung der Suppe sein wird. Dann die Frikadellen in den Topf geben und den Deckel offen lassen. Um die Haare nicht zusammenzukleben, empfiehlt es sich, sie mit Abstand voneinander in den Topf zu legen. Wenn die Suppe kocht, werden sie hart.

Die Eier mit dem Zitronensaft schaumig schlagen. Drei Esslöffel heiße Suppe über die Eier geben und mit dem Schneebesen weiterrühren. Nehmen Sie den Topf vom Herd, nachdem Sie die Zitronensaftzusammensetzung mit dem Ei hinzugefügt haben, bevor es kocht. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.


  1. In einer Schüssel das Hackfleisch mit Zwiebel, Reis, Ei, Limettenschale, 2 EL Öl, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer (nach Geschmack) vermischen. Die Frikadellen formen und mit etwas Mehl bestäuben.
  1. Hühnersuppe, Karotte, Paprika, Sellerie, Lorbeerblatt und Öl in einen Topf geben und 10 Minuten kochen lassen. Legen Sie die Frikadellen nacheinander vorsichtig hinein und kochen Sie die Suppe 45 Minuten lang weiter. Entfernen Sie das Lorbeerblatt, prüfen Sie, ob Salz hinzugefügt werden muss, und schalten Sie dann die Hitze aus.
  1. In einer Schüssel die Eier mit dem Draht sehr gut schlagen, bis sie wie eine schaumige Creme werden. Fügen Sie nach und nach Zitronensaft und Limettensaft hinzu und schlagen Sie kontinuierlich, bis der gesamte Saft eingearbeitet ist. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verdünnen und über das mit dem Schneebesen kräftig verrührte Ei geben. Wir nehmen die heiße Suppe mit der Politur aus dem Topf und geben sie nach und nach unter ständigem Rühren über die geschlagenen Eier. Auf diese Weise geben wir 2-3 Esslöffel Suppe, um die Temperatur der Ei-Zitronen-Sauce allmählich zu erhöhen.
  1. Stellen Sie den Fleischbällchen-Suppentopf wieder auf das Feuer und lassen Sie ihn kochen, dann schalten Sie die Hitze aus. Die Sauce über die Frikadellen gießen und den Topf in kreisenden Bewegungen drehen, damit sich die Ei-Zitronen-Sauce gut in der Suppe vermischt. Dann Dill und Pfeffer dazugeben.

Tipp: Wir decken den Topf nicht mit einem Deckel ab, da der Dampf in den Topf zurückkehrt und die Ei-Zitronen-Sauce zerschnitten wird. Wenn wir Frikadellensuppe nicht sofort servieren und den Topf abdecken wollen, decken Sie ihn zuerst mit einem sauberen Küchentuch ab und setzen Sie dann den Deckel auf. Das Handtuch hält Dampf.

Ich empfehle Ihnen, dieses Rezept vorzubereiten für Griechische Frikadellensuppe! Sie werden mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein!


Griechische Frikadellensuppe

1. Für die Gemüsesuppe das Gemüse putzen und in etwas Öl / heißer Butter anbraten. Dann 2 Liter Wasser aufgießen, mit einer Prise Salz bestreuen, zudecken und köcheln lassen. Wenn das Gemüse gar ist, die Suppe abseihen und das Gemüse zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Sie können daraus einen leckeren Rindfleischsalat oder gefüllte Eier zubereiten.

2. Für die Frikadellen alle Zutaten mischen, mit Folie abdecken und die Masse eine halbe Stunde abkühlen lassen. Mit nassen Handflächen dann Frikadellen formen, in Mehl wälzen und auf einen flachen Teller legen.

3. Dann die Frikadellen in einen Topf mit der klaren heißen Gemüsesuppe geben. Abdecken und 45 Minuten köcheln lassen.

4. Um die griechische Frikadellensuppe zu garnieren, schlagen Sie das Ei mit dem Zitronensaft und fügen Sie zwei Esslöffel heiße Suppe hinzu. Gießen Sie die Mischung in den Suppentopf und stellen Sie sie beiseite.

5. Lassen Sie es einige Minuten atmen und servieren Sie die Fleischbällchensuppe mit fein gehacktem Gemüse.


Zutaten der griechischen Lammsuppe zu Ostern

  • 1,2 - 1,5 Lamm mit Knochen (Kopf, Hals, Schwanz) oder eine Kombination aus Knochen mit Knochen und Lammorganen (ich habe nur Fleisch verwendet)
  • 1 große Zwiebel (120-150 Gramm)
  • 3 Liter Wasser
  • 2 Lorbeerblätter
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 30 Milliliter natives Olivenöl extra
  • 4-5 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 guter Salatkopf (optional)
  • 2 Esslöffel (40 Gramm) Reis mit großen Körnern
  • 2 Glieder Dill
  • 3 große Eier, sehr frisch
  • Saft von 2 großen Zitronen
  • Salz und gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung - Videorezept

Suppensuppe mit Avgolemono-Sauce, wichtige Dinge

  • Es ist wichtig, Eier aus einer sicheren, sehr frischen Quelle zu verwenden.
  • Wie ich im Videorezept erklärt habe, ist es sehr wichtig, dass die Temperatur der Eier, mit denen die Suppe gezähmt wird, nach und nach ansteigt. Durch Zugabe kleiner Mengen heißen Saftes und ständigem Rühren, abwechselnd mit der Zugabe von Zitronensaft, erreichen die Eier eine Temperatur, die sie für den Verzehr sicher macht (sie werden gekocht), aber die Suppe wird nicht getrennt (geschnitten). Die sichere Temperatur für den Verzehr von Eiern, ohne befürchten zu müssen, dass wir krank werden, beträgt 72-74 ° C.
  • Verwenden Sie keinen abgefüllten Zitronensaft, sondern frisch gepressten Saft. Der Unterschied wird spürbar sein.
  • Wenn Sie griechische Lammsuppe übrig haben, bewahren Sie diese bis zu 3 Tage im Kühlschrank auf. Vor dem Servieren nur so viel erhitzen, wie zum Verzehr benötigt werden und darauf achten, dass es nicht über 70 ° C erhitzt wird, da es schneidet. Die geschnittene Suppe ist noch gut zum Verzehr geeignet, sie hat den gleichen Geschmack und die gleichen Eigenschaften, nur sieht sie weniger appetitlich aus.

Wie kann man die Garzeit für Magiritsa-Suppe verkürzen?

Nachdem ich das Magiritsa-Suppenrezept geübt hatte, wurde mir klar, dass ich die Kochzeit stark hätte verkürzen können. Mit einem Schnellkochtopf wäre das Fleisch in nur 35 Minuten statt in zwei Stunden perfekt gegart.

Über LaFantana-Wasser

Was das Wasser für das Rezept für die Estragon-Kartoffelsuppe betrifft, beschreibe ich die im Clip erwähnten: In meiner Wohngegend riecht das Wasser aus dem Netz sehr stark nach Chlor. Außerdem ist es oft nicht ganz klar und ziemlich hart. Es ist eine echte Herausforderung, das Aussehen von Sanitärkeramik zu erhalten, denn Wasser verfärbt und zerstört sie. Ich bin überzeugt, dass dieses Problem vielen von uns gemeinsam ist. Daher verwende ich seit Jahren Leitungswasser nur zum Waschen und zum Trinken und Kochen verwende ich Flaschenwasser.

Vor kurzem habe ich den wiederverwendbaren 8-Liter-LaFantana-Behälter entdeckt. Es ist sehr vorteilhaft, denn:

  • das Wasser kommt zu uns nach Hause, wir müssen es nicht beim Einkaufen tragen
  • wir bestellen online und LaFantana-Leute kommen mit vollen Containern und holen die leeren ab:
  • Das bedeutet, dass weniger PETs erzeugt werden, von denen wir auch wissen, dass sie überall freigesetzt werden und die Umwelt belasten. Für die Zubereitung des Rezepts für die Estragon-Kartoffelsuppe haben wir Wasser aus dem 8-Liter-LaFantana-Behälter verwendet, den Sie hier online bestellen können: www.magazin.lafantana.ro.

Ich hoffe, Sie finden diese Informationen nützlich und ich erwarte Sie mit Eindrücken nach der Zubereitung des Rezepts!


Frikadellensuppe nach griechischer Art - Rezepte

Ich kann ehrlich sagen, dass ich nicht wirklich Rinderfleischbällchensuppe gemacht habe, ich mache es normalerweise mit Hühnchen, aber nachdem ich es erlebt hatte, verliebte ich mich. Und ganz besonders von dieser mit Ei und Joghurt trainierten Variante. Gut für alles! Und das Dukan-Rezept obendrauf. Machen Sie sich also an die Arbeit, wenn Sie es noch nicht getan haben, und ich garantiere Ihnen, es wird Ihnen Spaß machen.

Cruise Phase (PL), Konsolidierung, definitive Stabilisierung

- 1 ganzes Ei plus 2 Eigelb zum Dressing

Das Gemüse waschen und in Würfel schneiden. Geben Sie 2,5 Liter Wasser in den Topf und fügen Sie das Gemüse hinzu. Lassen Sie sie etwa 25 Minuten kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch vorbereiten und 1 Ei, Salz, Pfeffer und grünen Dill in dieselbe Schüssel geben. Mischen Sie erneut im Mixer, um die Zusammensetzung zu mischen. Kugeln mit einem Durchmesser von 2 bis 2,5 cm formen. Das Tomatenmark und die Frikadellen über das kochende Gemüse geben und weitere 25 Minuten kochen lassen (Sie werden es merken, wenn die Frikadellen gar sind).

Das Eigelb mit dem Joghurt mischen. Nehmen Sie den Topf vom Herd, nehmen Sie etwas Saft aus dem Topf und gießen Sie ihn von Nah zu Nah über das Eigelb. Nach und nach homogenisieren und dann alles in den Suppentopf geben.

Den Herd ausschalten, den fein gehackten Dill und die Petersilie dazugeben und den Topf mit geschlossenem Deckel stehen lassen, damit sich die Aromen vermischen.


Video: Daidalos und Ikarus. Griechische Mythologie. Sage. Das Labyrinth (August 2022).