Neue Rezepte

Snip Doodles (Snickerdoodle Coffee Cake) + Erster Blick auf das BraveTart-Kochbuch

Snip Doodles (Snickerdoodle Coffee Cake) + Erster Blick auf das BraveTart-Kochbuch



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schnippe Doodles! Wie Snickerdoodle-Kekse, aber Kaffeekuchen. Weich und kuchenartig, mit einer Zimt-Zucker-Oberseite.

Bildnachweis: Irvin Lin

"Also habe ich eine Beschwerde über dein Snickerdoodle-Rezept!" Ich habe es der New York Times-Bestsellerautorin Stella Parks erzählt, als ich sie kürzlich bei Omnivore Books interviewte.

Stella und ich sind seit Jahren befreundet, aber ich musste ehrlich zu ihr sein. „Wie kommt es, dass Ihr Snickerdoodle-Rezept Backpulver verwendet? Für mich haben klassische Snickerdoodles Backpulver und Weinstein!“

Holen Sie sich das Buch! BraveTart: ikonische amerikanische Desserts von Stella Parks

Stella hatte darauf tatsächlich eine tolle Antwort, die sie sogar im Buch anspricht: Das Originalrezept für Snickerdoodles wurde über verschiedene Backpulverfirmen vertrieben, darunter eine landesweite Werbekampagne für die Cleveland Baking Powder Company. Stella wollte die Leute ehren, die dazu beigetragen haben, dass das Rezept so beliebt wurde, also blieb sie bei ihrem Rezept mit Backpulver.

Das ist schön und gut, aber der Geschmack von Nostalgie, wenn ich in ein Snickerdoodle beiße, eines der allerersten Kekse, die ich backen lernte, ist für mich der leicht säuerliche und süße Geschmack, den nur Backpulver und Weinstein verleihen können.

Stella geht in ihrem Buch noch tiefer in die Geschichte der Snickerdoodles ein – und tatsächlich sind all diese historischen Informationen zu jedem Rezept eine meiner Lieblingsbeschäftigungen Bravetart.

Die Geschichte von Snickerdoodles ist etwas verworren, aber anscheinend hängt sie mit einem Vintage-Kaffeekuchenrezept namens "Snipdoodles" zusammen. Dies war ein schneller Kaffeekuchen, der mit Zimtzucker bestäubt war, und Stella entdeckte, dass das Rezept super einfach zu kopieren war, indem man einfach etwas extra Milch zu Snickerdoodle-Keksteig hinzufügte.

Stellas Rezept für Snip Doodles sieht vor, den Teig dünn auf einem großen Backblech mit Rand zu verteilen, aber ich mache gerne eine etwas dickere Version, die in einer 9 x 13 großen Backform gebacken wird, wie Brownies oder ein Blechkuchen. Und obwohl sie empfiehlt, frisch geriebenen Zimt in dem Rezept zu verwenden, von dem sie mir sagte, dass es eine hellere Schärfe und ein helleres Aroma hat als einfach nur gemahlener Zimt, sagte sie mir, dass es gut funktioniert, normalen gemahlenen Zimt zu ersetzen.

Dieser schnelle und einfache Kaffeekuchen hat das gleiche Geschmacksprofil wie Snickerdoodles sowie die gleiche charakteristische kräuselige Oberseite. Servieren Sie ihn warm aus dem Ofen zu einer Tasse Kaffee oder heißer Schokolade oder genießen Sie ihn einfach als Snack am Nachmittag.

Holen Sie sich das Buch! BraveTart: ikonische amerikanische Desserts von Stella Parks

Snip Doodles (Snickerdoodle Coffee Cake) Rezept

Rezept angepasst aus von BraveTart: ikonische amerikanische Desserts von Stella Parks. Copyright © 2017 Stella Parks.

Zutaten

Für den Kuchenteig:

  • 1 Stange (4 Unzen) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
  • 1/2 Tasse (3 1/2 Unzen) raffiniertes Kokosöl, bei Raumtemperatur
  • 1 1/2 Tassen (10 1/2 Unzen) weißer Kristallzucker
  • 1 1/4 Teelöffel koscheres Salz (oder 1/2 Teelöffel jodiertes Speisesalz)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/8 Teelöffel geriebene Muskatnuss
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 1 großes Ei, direkt aus dem Kühlschrank
  • 2 1/3 Tassen (10 1/2 Unzen) Allzweckmehl
  • 1 Tasse (8 Unzen) Milch, beliebiger Prozentsatz

Zum Bestreichen:

  • 2 Esslöffel weißer Kristallzucker
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 9x13 Auflaufform

Methode

1 Den Ofen auf 350 ° F . vorheizen. Sprühen Sie eine 9x13-Zoll-Pfanne mit Speiseöl ein, legen Sie dann den Boden und die Seiten der Pfanne mit Pergamentpapier aus und lassen Sie 1 Zoll des Papiers über die Seiten hängen.

2 Machen Sie den Teig. Butter, Kokosöl, Zucker, Salz, Backpulver, Muskatnuss und Vanille in der Schüssel eines Standmixers mit Rühraufsatz mischen. Bei niedriger Geschwindigkeit mischen, um es zu befeuchten, dann auf mittlere Stufe erhöhen und etwa 5 Minuten lang schlagen, bis es leicht und flaumig ist.

Bei laufendem Mixer das Ei aufschlagen und weiter schlagen, bis es glatt ist. Fügen Sie abwechselnd ein Drittel des Mehls und dann ein Drittel der Milch hinzu, bis es vollständig eingearbeitet und glatt ist. Ein- oder zweimal mit einem flexiblen Spatel zusammenfalten, um sicherzustellen, dass der Teig von unten nach oben gut vermischt ist.

Den Teig in die vorbereitete Backform geben und gleichmäßig verteilen. Für den Belag Zucker und Zimt mischen und über den Teig streuen.

3 Backe die Riegel: Im Ofen 18 bis 22 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte mit einigen Krümeln herauskommt.

15 bis 20 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann den gesamten Kuchen vorsichtig aus der Form nehmen, indem Sie die Seiten des Pergamentpapiers greifen und direkt aus der Form heben und den Kuchen auf ein Schneidebrett legen. „Schneide“ den Kuchen mit einem Messer oder Pizzaschneider in Quadrate. Warm servieren.

In Folie verpackt halten Snip Doodles bis zu 3 Tage bei Raumtemperatur.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Dankeschön!


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Stange kalte ungesalzene Butter (4 Esslöffel), in Stücke geschnitten
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 Esslöffel Kristallzucker
  • 1 1/2 Stangen ungesalzene Butter, geschmolzen und abgekühlt, plus mehr für das Gericht
  • 1 1/2 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Weinstein
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 3 große Eier, Zimmertemperatur

Streusel: Mehl, braunen Zucker und Salz verquirlen. Mit den Händen oder einem Ausstecher Butter einschneiden, bis sich kleine bis mittelgroße Klumpen bilden. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Belag: Zimt und Kristallzucker beiseite stellen.

Riegel: Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine 8-Zoll-Quadrat-Auflaufform mit Butter bestreichen und mit Pergament auslegen, wobei auf zwei Seiten ein 2-Zoll-Überhang verbleibt. Butter Pergament. Mehl, Backpulver, Weinstein und Salz verquirlen.

In einer separaten Schüssel Butter, Zucker und Eier verquirlen. Fügen Sie die Mehlmischung hinzu und rühren Sie sie um. Die Hälfte des Teigs auf dem Boden der Form verteilen. Mit der Hälfte Zimtzucker bestreuen. Mit einem versetzten Spatel oder der Rückseite eines Löffels den restlichen Teig gleichmäßig darauf verteilen. Gleichmäßig mit Streusel bestreuen, dann restlichen Zimtzucker. 30 bis 35 Minuten backen, bis ein in der Mitte eingesetzter Tester sauber herauskommt. Vollständig abkühlen lassen. Auf ein Schneidebrett mit Pergamentüberhang geben und zum Servieren in Riegel schneiden oder in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur bis zu 3 Tage aufbewahren.


Rezeptzusammenfassung

  • ¼ Tasse weißer Zucker
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 ¾ Tassen Allzweckmehl
  • 2 ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • ¼ Tasse Kürzung
  • 1 Ei
  • ¾ Tasse Milch

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 8-Zoll-Quadrat-Pfanne einfetten und bemehlen. Machen Sie das Topping, indem Sie 1/4 Tasse Zucker und 1/2 Teelöffel Zimt mit 1 Esslöffel Butter mischen. Beiseite legen.

In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver und 1/2 Tasse Zucker mischen. Kürzen zu einer feinen Körnung einschneiden. In einer separaten kleinen Schüssel Ei schlagen, dann Milch einfüllen und vermischen. Mit minimalen Strichen in die trockene Mischung einrühren.

Teig in die vorbereitete Form streichen und mit Topping bestreuen. Im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten backen, oder bis ein Zahnstocher in der Mitte des Kuchens sauber herauskommt. Warm servieren.


Hausgemachte Spinat-Manicotti

Das Geheimnis der besten, unwiderstehlichen Manicotti besteht darin, sie mit meinen einfachen hausgemachten Crespelles, die im Grunde italienische Crepes sind, von Grund auf neu zuzubereiten. Diese Spinat-Käse-Manicotti werden mit drei Käsesorten gefüllt – Ricotta, Mozzarella und Parmesan, dann mit hausgemachter Sauce garniert. So verdammt lecker!


Snip Doodles (Snickerdoodle Coffee Cake) + erster Blick auf das BraveTart-Kochbuchrezept

Rezept angepasst aus von BraveTart: ikonische amerikanische Desserts von Stella Parks. Copyright © 2017 Stella Parks.

Zutaten

  • 1 Stange (4 Unzen) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
  • 1/2 Tasse (3 1/2 Unzen) raffiniertes Kokosöl, bei Raumtemperatur
  • 1 1/2 Tassen (10 1/2 Unzen) weißer Kristallzucker
  • 1 1/4 Teelöffel koscheres Salz (oder 1/2 Teelöffel jodiertes Speisesalz)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/8 Teelöffel geriebene Muskatnuss
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 1 großes Ei, direkt aus dem Kühlschrank
  • 2 1/3 Tassen (10 1/2 Unzen) Allzweckmehl
  • 1 Tasse (8 Unzen) Milch, beliebiger Prozentsatz

Methode

1 Den Ofen auf 350 ° F . vorheizen. Sprühen Sie eine 9吉-Zoll-Pfanne mit Speiseöl ein, legen Sie dann den Boden und die Seiten der Pfanne mit Pergamentpapier aus und lassen Sie 1 Zoll des Papiers über die Seiten hängen.

2 Machen Sie den Teig. Butter, Kokosöl, Zucker, Salz, Backpulver, Muskatnuss und Vanille in der Schüssel eines Standmixers mit Rühraufsatz mischen. Bei niedriger Geschwindigkeit mischen, um es zu befeuchten, dann auf mittlere Stufe erhöhen und etwa 5 Minuten lang schlagen, bis es leicht und flaumig ist.

Bei laufendem Mixer das Ei aufschlagen und weiter schlagen, bis es glatt ist. Fügen Sie abwechselnd ein Drittel des Mehls und dann ein Drittel der Milch hinzu, bis es vollständig eingearbeitet und glatt ist. Ein- oder zweimal mit einem flexiblen Spatel zusammenfalten, um sicherzustellen, dass der Teig von unten nach oben gut vermischt ist.

Den Teig in die vorbereitete Backform geben und gleichmäßig verteilen.

3 Backe die Riegel: Im Ofen 18 bis 22 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte mit einigen Krümeln herauskommt.

15 bis 20 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann den gesamten Kuchen vorsichtig aus der Form nehmen, indem Sie die Seiten des Pergamentpapiers greifen und direkt aus der Form heben und den Kuchen auf ein Schneidebrett legen. „Schneide“ den Kuchen mit einem Messer oder Pizzaschneider in Quadrate. Warm servieren.

In Folie verpackt halten Snip Doodles bis zu 3 Tage bei Raumtemperatur.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Wenn Sie dieses Rezept erneut veröffentlichen möchten, schreiben Sie das Rezept bitte in Ihren eigenen Worten um und verlinken Sie zurück zu Snip Doodles (Snickerdoodle Coffee Cake) + First Look at BraveTart Cookbook on Simply Recipes. Dankeschön!


Mein Snickerdoodle-Rezept

Ich liebe das Rezept von Betty Crocker, aber ich mag es nicht, zu kürzen. Wenn ich meine milchfrei mache, verwende ich einen Butterersatz wie Earth Balance, kein Backfett. Ich liebe jedoch das weiche Kissen, das die Verkürzung dem Keks verleiht. Meine Version des Snickerdoodle fügt der Mischung ein wenig gewürzten Rum hinzu. Dies verleiht dem Keks nicht nur eine zusätzliche Gewürznote, sondern der Alkohol und die hinzugefügte Flüssigkeit reagieren auch mit dem Backpulver, um eine Zärtlichkeit und einen Hauch zu verleihen, der sonst verloren gegangen wäre.


Daytrading-Optionen

Eine kurze Liste, was Sie im Dezember eindecken sollten. Wenn Sie sich im Sale eindecken, können Sie das ganze Jahr über wirklich sparen.

In der Weihnachtszeit gibt es immer viel zu kaufen, aber es gibt auch gute Einkäufe und Dinge, die Sie eindecken können, um auch im neuen Jahr Geld zu sparen. Legen Sie diesen Monat ein wenig Geld in Ihr Budget, um von diesen guten Angeboten zu profitieren.

Thanksgiving ist vorbei, Black Friday und Cyber ​​Monday sind vorbei, aber das bedeutet nicht, dass alle guten Geschäfte weg sind. Diese kurze Liste von Artikeln kann Ihnen helfen zu wissen, was Sie diesen Monat im Auge behalten müssen, um sich einzudecken.

Was man im Dezember eindecken sollte

Erntedankfest, Wenn Sie an den Abfertigungsbereichen vorbeigehen, achten Sie darauf, nach guten Angeboten für Thanksgiving-Artikel zu suchen. Dekorationen, Tischläufer, Truthahnschnitzereien und andere Thanksgiving-bezogene Artikel werden zum Verkauf angeboten. Abholen zu Ausverkaufspreisen für nächstes Jahr.

Fotoangebote, Im Dezember ist eine gute Zeit, um darüber nachzudenken, Ihre Fotos drucken zu lassen, um sie in Sammelalben zu packen. Sie kennen all die großartigen Fotos, die Sie das ganze Jahr über aufgenommen haben, und sie sitzen einfach nur auf Ihrem Telefon oder Ihrer Kamera. Senden Sie sie zum Ausdrucken ein, bevor Sie keinen Platz mehr haben. In diesem Monat sollte es ein paar gute Foto-Deals zum Drucken von Fotos sowie Fotogeschenke zu verschenken geben.

Weihnachts- und Silvesterartikel, Weihnachten und Silvester sind große Essensfeiertage und Sie werden sicher einige tolle Angebote für Leckereien finden. Artikel wie Schinken, Eierlikör, Instant-Kartoffeln, Brötchen, Preiselbeersoße, Cracker und Feinkostplatten.

Backwaren, Letzten Monat kamen die Backwaren in den Verkauf und diesen Monat sind sie weiterhin zu guten Preisen erhältlich. Gegenstände wie Mehl, Zucker, Kuchenkrusten, Butter, Sahne, Dosenmilch, Marshmallows und sogar Gewürze. Stellen Sie sicher, dass Sie sich eindecken und sparen, während die Preise gut sind.

Dosen Essen, Der Winter ist eine gute Zeit, um sich mit Konserven einzudecken. Sie halten ziemlich lange, sodass Sie sich richtig eindecken können, wenn Sie ein gutes Angebot finden. Halten Sie in diesem Monat Ausschau nach Brühe, Suppen, Nudelsaucen, Obst und Gemüse zu guten Preisen.

Spielzeuge, Vor Weihnachten finden Sie sicher gute Angebote für Spielzeug, aber auch nach Weihnachten kann ein guter Zeitpunkt sein, um ein paar Spielzeuge zu günstigen Preisen zu kaufen. Verstauen Sie diese Spielzeuge in einem Geschenkschrank und wenn Sie ein Geschenk für ein Kind benötigen, haben Sie bereits einen Vorrat zur Auswahl.

Werkzeuge und Hardware, Der Dezember ist ein guter Monat für den Verkauf von Werkzeugen. Wenn jemand auf Ihrer Weihnachtsliste nach Bohrern, Schraubenschlüsseln oder allgemeinen Werkzeugsätzen sucht, halten Sie in diesem Monat nach guten Angeboten Ausschau.

Weihnachtsdekorationen, Warten Sie bis nach Weihnachten, um die besten Angebote für Weihnachtsdekoration, gefälschte Weihnachtsbäume und mehr zu erhalten. Decken Sie sich auch mit roten Artikeln ein, die für den Valentinstag verwendet werden können. Nach Weihnachten ist eine großartige Zeit, um die Dekorationen und Lichter, die abgenutzt sind, zu ersetzen und vor den Feiertagen im nächsten Jahr zu retten.

Küchengeräte, Bei all dem Backen und den zu kaufenden Geschenken gibt es sicher gute Angebote für Küchenartikel. Dinge wie Backformen, Bestecksets, Kochgeschirr und Kleingeräte.

Kleidung, Nach Weihnachten ist eine gute Zeit, um vom Winterkleidungsverkauf zu profitieren. Sie sollten in der Lage sein, gute Angebote für Hausschuhe, Socken, Handschuhe, Mützen, Schals, Pullover und mehr zu finden. Halten Sie Ausschau nach großartigen Verkäufen bei Überbeständen an Artikeln, die die Geschäfte auslagern möchten.

Saisonale Produkte, In diesem Monat gibt es Obst und Gemüse, das Saison hat und zu guten Preisen sein sollte….
Rüben, Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Karotten, Orangen, Zitronen, Mandarinen, Grapefruit, Grünkohl, Pastinaken, Granatäpfel, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Rüben, Radieschen und Winterkürbis.

Das ist es, was man im Dezember eindecken sollte. Auf welche Artikel freuen Sie sich diesen Monat im Sale zu finden?


Rezeptzusammenfassung

  • ½ Tasse Butter, weich
  • ½ Tasse Verkürzung
  • 1 ½ Tassen weißer Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 ¾ Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Weinstein
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel weißer Zucker
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt

Backofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen.

Butter, Backfett, 1 1/2 Tassen Zucker, Eier und Vanille cremig schlagen. Mehl, Weinstein, Soda und Salz unterrühren. Teig mit abgerundeten Löffeln zu Kugeln formen.

2 EL Zucker und Zimt vermischen. Teigkugeln in der Mischung rollen. 2 cm auseinander auf ungefettete Backbleche legen.

8 bis 10 Minuten backen, oder bis sie fest sind, aber nicht zu hart. Sofort vom Backblech entfernen.


Versuchen Sie es zu Hause

Mein Sohn im Teenageralter kann sehr wählerisch sein, was die Süßigkeiten angeht, die er heutzutage isst. Er würde die Blood Orange Olive Oil Brownies, die ich vor einigen Wochen geliebt habe, nicht anfassen. Damit konnte ich fast die ganze Pfanne alleine essen. Aus diesem Grund achte ich darauf, was ich backe und versuche nicht zu viele Rezepte ohne ein bestimmtes Publikum zu testen.

Um sicher zu gehen, dass ich etwas Hilfe beim Essen habe, habe ich dieses Rezept für Soft Snickerdoodle Blondies an einem Abend ausprobiert, als sich meine Bibelstudiengruppe bei mir zu Hause traf. Ich stellte einen Teller davon ins Wohnzimmer, um ihn zu teilen, ließ aber mehrere Riegel in der Küche für meinen Sohn. Er aß die, als er von der Schule nach Hause kam, und kam dann mehrmals, um einen von unserem Teller zu holen. Ich glaube, er hätte die ganze Pfanne gegessen, wenn sie verfügbar gewesen wären.

Tatsächlich gefielen sie meinem Sohn so gut, dass er beschloss, selbst eine weitere Charge zu machen. Zum Glück war er damit einverstanden, mich den Anlass dokumentieren zu lassen. Auf dem Weg stellten wir fest, dass er kochen kann, bekamen Bilder, um das Rezept Schritt für Schritt zu posten, und genossen eine großartige Gelegenheit, Zeit in der Küche zu verbringen.

Und rate was? Diese dicken, zähen Snickerdoodle-Riegel mit Zimtspitze waren auch am nächsten Tag noch weich und lecker. Was könnte ich mehr verlangen?


Backtipps

  • Mehl richtig abmessen: Wenn du einen Messbecher in eine Tüte Mehl drückst, packst du viel zu viel Mehl ein (was zu kuchenartigen Keksen mit der falschen Textur führt). Um das Mehl genau abzumessen, löffeln Sie das Mehl in den Messbecher, bis es überfüllt ist. Dann den Messbecher oben mit der Rückseite eines Tafelmessers nivellieren. Sie haben jetzt eine perfekte Mehlmessung!
  • Verwenden Sie Eier mit Raumtemperatur: Dadurch verteilen sich die Eier gleichmäßiger im Teig und verleihen diesen Snickerdoodles eine leichtere Textur (die Eier fangen Luft ein). Das Einweichen von gekühlten Eiern in einer Schüssel mit warmem (nicht heißem) Wasser für etwa 10 Minuten ist eine schnelle Möglichkeit, sie zu erwärmen. Ansonsten die Eier etwa 30 Minuten vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Große Keksteigbällchen rollen: Anstatt einen perfekt runden Ball zu rollen, habe ich festgestellt, dass wenn Sie den Teig so rollen, dass er größer und dünner ist, wenn die Kekse gebacken werden, erhalten Sie die perfekte dicke und zähe Mitte UND die knusprigen Ränder. Bei dieser Technik wird zuerst der Boden der Kekskugel gebacken, der herausgedrückt wird und zur knusprigen Kante wird. Die Oberseite dieser hohen Keksteigkugel wird dann zur dicken und zähen Mitte. Perfekte Textur jedes Mal! (Siehe das zweite Bild in diesem Beitrag, wie ich meine Keksteigbällchen rolle.)

Das Testen begann mit diesen Keksen auf Genius Kitchen und entwickelte sich zu diesem Rezept!